www.brushlesstuning.de www.helichat.de

KDS 450 Innova - FBL richtig einstellen

KDS 450 alle Versionen

KDS 450 Innova - FBL richtig einstellen

Beitrag #1 von Jens Armin » 30.09.2012 15:21:42

Flieger,

habe einen fast neuen Heli über die Bucht gekauft. Wollte heute mal Probeschweben, nachdem ich einen ersten Check gemacht habe. Nun bin ich bisher nur Paddel geflogen. Nachdem ich eine Anleitung für das FBL-System gefunden habe, bin ich die bereits vorhandenen Einstellungen des Vorbesitzers durchgegangen. Der Heli war mit Spektrum-Empfänger. Ich musste also nur ein neues Profil im Sender anlegen, kurz binden und gut.

- Habe im Sender auf Taumelscheibe "1 Servo normal" gestellt.
- Die Servowege im Sender auf normal, Subtrimms und Mischer sind auf Null
- Heli anschlossen und TS und Pitchwerte geprüft. Auf den ersten Blick in Ordnung.

Jedoch die Servowege:
- Bei Roll in die richtige Richtung
- Gas und Pitch auch
- Nick jedoch genau entgegen gesetzt

Habe jetzt am SENDER Höhe umgekehrt und alle Servowege laufen richtig. Darf ich das am Sender so wie beschrieben umstellen?

Gruß
Armin
KDS 550 - KDS 450 Innova BD - Blade MCPX BL - Parkzone Extra 300 - Bixler
Jens Armin
Benutzeravatar

 
Beiträge: 497
Alter: 51
Registriert: 28.8.2011
Wohnort: Herford
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 14

Re: KDS 450 Innova - FBL richtig einstellen

Beitrag #2 von tracer » 30.09.2012 15:29:20

Jens Armin hat geschrieben:Habe jetzt am SENDER Höhe umgekehrt und alle Servowege laufen richtig. Darf ich das am Sender so wie beschrieben umstellen?

Eigentlich dreht man dafür im Swash Menü das Vorzeichen für Nick um.
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93926
Alter: 39j
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 266
Danke bekommen: 203

Re: KDS 450 Innova - FBL richtig einstellen

Beitrag #3 von asassin » 30.09.2012 15:40:09

Jens Armin hat geschrieben:Habe jetzt am SENDER Höhe umgekehrt und alle Servowege laufen richtig. Darf ich das am Sender so wie beschrieben umstellen

richtig.

tracer hat geschrieben:Eigentlich dreht man dafür im Swash Menü das Vorzeichen für Nick um.

so macht man das bei einem Paddelkopf und elektronischer Mischung.
Da bei FBL die Mischung der TS-Servos im FBL-System erfolgt, gibt es dieses Menü (meist) nicht.
(vom Align 3G und 3GX mal abgesehn, da wird im Sender gemischt)
Grüße, Martin

Wave-Helicopter
asassin
Benutzeravatar
Wave-Helicopter
\"xl-support\"
 
Beiträge: 5992
Alter: 29j
Registriert: 13.3.2008
Wohnort: Bremen-Brinkum/Stuhr
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 16

Re: KDS 450 Innova - FBL richtig einstellen

Beitrag #4 von Jens Armin » 30.09.2012 15:44:33

Danke! War gerade trotzt Wind einmal kurz in der Luft. Von den Servorichtungen passt alles. Trotz Herbstwetter ist der KDS im Gegensatz zu meinem Paddelheli genial stabil.

Ist aber ganz schön bissig. Wie mache ich ihn frommer? Doch vermutlich über das FBL-System, oder darf ich Expo und DR am Sender verwenden?

Gruß
Armin
KDS 550 - KDS 450 Innova BD - Blade MCPX BL - Parkzone Extra 300 - Bixler
Jens Armin
Benutzeravatar

 
Beiträge: 497
Alter: 51
Registriert: 28.8.2011
Wohnort: Herford
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 14

Re: KDS 450 Innova - FBL richtig einstellen

Beitrag #5 von tracer » 30.09.2012 15:47:14

asassin hat geschrieben:so macht man das bei einem Paddelkopf und elektronischer Mischung.

Vergiss alles ab "Guten Morgen", habe das FBL übersehen. :oops: :oops:
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93926
Alter: 39j
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 266
Danke bekommen: 203

Re: KDS 450 Innova - FBL richtig einstellen

Beitrag #6 von Jens Armin » 30.09.2012 15:49:37

Zum Glück höre ich nicht immer auf jeden Hinweis :wink:
KDS 550 - KDS 450 Innova BD - Blade MCPX BL - Parkzone Extra 300 - Bixler
Jens Armin
Benutzeravatar

 
Beiträge: 497
Alter: 51
Registriert: 28.8.2011
Wohnort: Herford
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 14

Re: KDS 450 Innova - FBL richtig einstellen

Beitrag #7 von tracer » 30.09.2012 16:08:30

Jens Armin hat geschrieben:Zum Glück höre ich nicht immer auf jeden Hinweis

Hatte irgendwie den Beitrag auf dem Zettel: viewtopic.php?f=269&t=93483&view=unread#unread
War auch KDS, aber das war's dann auch schon, sorry :(
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93926
Alter: 39j
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 266
Danke bekommen: 203

Re: KDS 450 Innova - FBL richtig einstellen

Beitrag #8 von Jens Armin » 30.09.2012 17:00:16

Und wie stelle ich ihn nun sanfter ein? Darf ich Expo und DR am Sender verwenden oder nicht?
KDS 550 - KDS 450 Innova BD - Blade MCPX BL - Parkzone Extra 300 - Bixler
Jens Armin
Benutzeravatar

 
Beiträge: 497
Alter: 51
Registriert: 28.8.2011
Wohnort: Herford
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 14

Re: KDS 450 Innova - FBL richtig einstellen

Beitrag #9 von asassin » 30.09.2012 17:08:44

Jens Armin hat geschrieben:Darf ich Expo und DR am Sender verwenden

darfst du
Grüße, Martin

Wave-Helicopter
asassin
Benutzeravatar
Wave-Helicopter
\"xl-support\"
 
Beiträge: 5992
Alter: 29j
Registriert: 13.3.2008
Wohnort: Bremen-Brinkum/Stuhr
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 16

Re: KDS 450 Innova - FBL richtig einstellen

Beitrag #10 von Yaku79 » 30.09.2012 17:14:22

Also sanfter stellst du normalerweise im Stabi ein, das wäre der Modus precise.

Wichtig:
Überprüfe ob im PPC unter Monitor, Sticks am Sender mittig, alles auf Null steht. Wenn Aileron/Elevator nicht Null sind mit Subtrimm im Sender einstellen bis alles im PPC Null ist. Die Gain kannst du außer acht lassen.

Precise ist sehr träge
Medium ist die Mitte von precise und vivid
Vivid ist für 3D

Ich habe immer vivid eingestellt und dann die dualrate bzw Expo am Sender angepasst.


Tapped via iPhone/iPad
Yaku79
Benutzeravatar
TEAM-RHF Pussy
TEAM-RHF Pussy
 
Beiträge: 15512
Alter: 39
Registriert: 30.4.2009
Wohnort: Oyten bei Bremen
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 173

Re: KDS 450 Innova - FBL richtig einstellen

Beitrag #11 von Jens Armin » 30.09.2012 17:39:51

Super, danke! Werde es morgen hoffentlich testen können. Heute ist es tierisch windig. Für das Einstellen eines neuen Helis und den Umstieg auf FBL ist mir das leider zu heftig. Auch wenn es mich in den Fingerspitzen mächtig kitzelt... Was gäbe ich jetzt für eine Halle!
KDS 550 - KDS 450 Innova BD - Blade MCPX BL - Parkzone Extra 300 - Bixler
Jens Armin
Benutzeravatar

 
Beiträge: 497
Alter: 51
Registriert: 28.8.2011
Wohnort: Herford
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 14

Re: KDS 450 Innova - FBL richtig einstellen

Beitrag #12 von Yaku79 » 30.09.2012 17:41:15

Garage/Carport?
Ich habe gestern Nacht auch meine UH-1D eingeflogen ;-) bzw Mechanik gecheckt ;-)
Geht alles ;-)


Tapped via iPhone/iPad
Yaku79
Benutzeravatar
TEAM-RHF Pussy
TEAM-RHF Pussy
 
Beiträge: 15512
Alter: 39
Registriert: 30.4.2009
Wohnort: Oyten bei Bremen
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 173

Re: KDS 450 Innova - FBL richtig einstellen

Beitrag #13 von Jens Armin » 02.10.2012 11:20:19

War nun die ersten Male draußen. Ist wirklich erst ungewohnt, da der Heli am Boden bei Drehzahl zu kippen droht. Dann schnell in die Luft und da schwebt er. Von Anfang an stabil.

Nur das Heck pendelte ziemlich stark. Habe die Anlenkung geprüft. Alles butterweich und dennoch ohne nennenswertes Spiel. Eine Kugelpfanne zur Sicherheit getauscht, die saß mir ein wenig zu stramm.

Um das Heck stabil zu bekommen, musste ich im Sender (DX8) mit der Gyroempfindlichkeit auf 25% heruntergehen. Ich dachte immer, bei Spektrum wären die Werte 0 bis 49 für den Normalmodul und 50 bis 100 für HH. Ist das richtig und fliege ich somit hinsichtlich des Gyros im Normalmodus? Oder ist das bei FBL anders?

Gruß
Armin
KDS 550 - KDS 450 Innova BD - Blade MCPX BL - Parkzone Extra 300 - Bixler
Jens Armin
Benutzeravatar

 
Beiträge: 497
Alter: 51
Registriert: 28.8.2011
Wohnort: Herford
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 14

Re: KDS 450 Innova - FBL richtig einstellen

Beitrag #14 von ZOUL » 02.10.2012 13:24:56

Gyro und Fbl ticken da glaube ich etwas anders. Und bei Spektrum geht's dann von -100 bis +100 meine ich.

Kann aber auch sein dass die dx8 wie die t8 da auch zwei Möglichkeiten hat es zu programmieren.

Bei der t8 kannst du dir aussuchen ob du 0-50 und 50-100 nutzen willst oder speziell normal und HH vorgibst.
Gruß, Daniel

Compass/MTTEC Fieldrep

Unterstützt von http://www.Helitec-magic.de

Compass 6HV FBL in Arbeit
Compass 7HV - "Favorit"
Warp 360 - wolln wa mal sehen wann der kommt!
Blade 130X



http://www.heli-team-owl.de
ZOUL
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1458
Alter: 35
Registriert: 4.7.2007
Wohnort: Herford
Danke gegeben: 59
Danke bekommen: 57

Re: KDS 450 Innova - FBL richtig einstellen

Beitrag #15 von TREX65 » 02.10.2012 13:29:44

Jens Armin hat geschrieben: mächtig kitzelt... Was gäbe ich jetzt für eine Halle!


schau mal....

treffen-veranstaltungen-f18/regelmasziges-hallenfliegen-in-der-ostwestfalenhalle-kaunitz-t21683-675.html#p1430056
Gruß

Michael
------------------------------------------------------------------


[size=85] :d:
Voodoo700, Pyro 650-62/19er Ritzel/HeliJive,10S/AC3X..711er DH FBs/FUN-KEY CARBON 120... http://www.helifleet.com/voodoo700-acro ... pter/h2697
Voodoo400, AC-3X V3 , Koby, Pyro.
TREX65
Benutzeravatar
Krümel
 
Beiträge: 25003
Alter: 53
Registriert: 7.6.2005
Wohnort: Bielefeld
Danke gegeben: 165
Danke bekommen: 116

Nächste


RSS-Feed

Zurück zu 450

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron