RHF Test www.helichat.de

Blade Helis 550-er, 600-er, 700-er ?

450/500/550/600/700

Blade Helis 550-er, 600-er, 700-er ?

Beitrag #1 von hubibastler » 03.12.2012 18:46:02

Da soll nun einer draus schlau werden :roll: .

http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... v-t8hFouuU

T-Rex 250 HeliFleet-Link | T-Rex 450#1 HeliFleet-Link | T-Rex 450#2 (Paddel) HeliFleet-Link | T-Rex 500 GF HeliFleet-Link | T-Rex 600 ESP HeliFleet-Link |
T-Rex 700 E HeliFleet-Link | Blade mQX | Logo 600 mit 8S
hubibastler
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2563
Registriert: 27.8.2007
Wohnort: München-Trudering
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 25

Re: Blade Helis 550-er, 600-er, 700-er ?

Beitrag #2 von -Didi- » 03.12.2012 18:51:10

hubibastler hat geschrieben:Da soll nun einer draus schlau werden :roll: .

http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... v-t8hFouuU


Es wird eine Pro-Linie geben...ab Frühjahr 2013!
Viel mehrInfo gibt das Video nicht her.
Plus an Masse, das knallt klasse! :-)


zu Luft: Logo 600SE, TDR, Blade 130x, mcpx V1 BL & V2 stock
Knuffel V2, Corsair, Mentor als Wasserflugzeug, Turn Left, Impressivo, Knurri, Hexa-Copter, Agrumi-Nanowii-X und Nanowii-Y6, Wilga im Aufbau
zu Land: E-Maxx 16,8V BL
zu Wasser: NoStep 2, Jetböötchen "Tear Into", MHZ Mystic 114 im Aufbau

Powerd by...GensAce
-Didi-
Benutzeravatar
"The Mask"
"The Mask"
 
Beiträge: 31279
Alter: 39j
Registriert: 14.2.2006
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 25

Re: Blade Helis 550-er, 600-er, 700-er ?

Beitrag #3 von predator_77 » 03.12.2012 20:49:44

macht auf jeden Fall neugierig..... wird ja auch Zeit das sich die Blade Helis ma verãndern/verbessern. den 450 3D , 450X und 500 X gibts ja scho länger. Ma schauen ob es diesma ein Top Produkt ohne Macken gibt.
Angst vorm Fliegen ?? Nö , Live Hobby ist 12 Min. von mir weg
Jamara Piwi
T-Rex 100s
Blade MCP X V2 ( TDR Style , Alu TS +Kopf , 7mm Heckm. )
Blade 450 3D ( Hitec 65 HB als TSS , Blätter Revolution )
Funke DX6 i
predator_77

 
Beiträge: 530
Alter: 41
Registriert: 9.2.2012
Wohnort: Mudersbach bei Siegen (NRW)
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 17

Re: Blade Helis 550-er, 600-er, 700-er ?

Beitrag #4 von hubibastler » 06.12.2012 23:17:17

Nachdem MrTruggy33 nen Schweighofer-Link gepostet hat, fand ich den 550-er auch auf der Blade-Homepage

http://www.bladehelis.com/Products/Defa ... ID=BLH5525

Bin echt gespannt, ob's da Richtung "oben" noch weitergeht 8) .

T-Rex 250 HeliFleet-Link | T-Rex 450#1 HeliFleet-Link | T-Rex 450#2 (Paddel) HeliFleet-Link | T-Rex 500 GF HeliFleet-Link | T-Rex 600 ESP HeliFleet-Link |
T-Rex 700 E HeliFleet-Link | Blade mQX | Logo 600 mit 8S
hubibastler
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2563
Registriert: 27.8.2007
Wohnort: München-Trudering
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 25

Re: Blade Helis 550-er, 600-er, 700-er ?

Beitrag #5 von face » 06.12.2012 23:26:14

Bitte nicht...
Compass 7HV V-Stabi 5.2 Pro, Scorpion 5025, YGE 160 HV, Hercules Super BEC, MKS HBL 950/980
Protos Hyperion HV-Servos, 3226, VStabi usw.
Futaba T8

"Science is like sex. Sure, it may give some practical results, but that's not why we do it." Richard Feynmann

heliaddict
face
Benutzeravatar

 
Beiträge: 3938
Alter: 27
Registriert: 22.1.2010
Wohnort: Aachen
Danke gegeben: 15
Danke bekommen: 16

Re: Blade Helis 550-er, 600-er, 700-er ?

Beitrag #6 von Fabe » 06.12.2012 23:48:19

Ich bin ja schon gespannt wenn die ersten Dinger ausgeliefert werden. Sieht für mich aus wie ein billigst China heli ....

Und der Preis ist echt heftig, nen 550er Rex gibt's billiger.
Greetz Fabe

Logo XXtreme 700
Logo XXtreme 480


Vbar Control // Versichert bei DMO
Fabe
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2701
Alter: 30
Registriert: 5.10.2010
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 32

Re: Blade Helis 550-er, 600-er, 700-er ?

Beitrag #7 von hubibastler » 06.12.2012 23:58:09

Fabe hat geschrieben:nen 550er Rex gibt's billiger.

Wennst schon mit dem 550-er Rex vergleichst, da hat der Blade einige Detaillösungen, die mir besser gefallen, z.B.
- Motor von oben
- Batterieschacht unten längs, kann man den Schwerpunkt problemlos einstellen
- Heckschiebehülse besser geführt

T-Rex 250 HeliFleet-Link | T-Rex 450#1 HeliFleet-Link | T-Rex 450#2 (Paddel) HeliFleet-Link | T-Rex 500 GF HeliFleet-Link | T-Rex 600 ESP HeliFleet-Link |
T-Rex 700 E HeliFleet-Link | Blade mQX | Logo 600 mit 8S
hubibastler
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2563
Registriert: 27.8.2007
Wohnort: München-Trudering
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 25

Re: Blade Helis 550-er, 600-er, 700-er ?

Beitrag #8 von Fabe » 07.12.2012 00:11:05

Mein Problem ist eher was anderes. Deshalb der Rex Vergleich:

Der Rex ist gut. Er ist kein Logo und vor allem kein deutsches Qualitätsprodukt ala henseleit oder minicopter. Aber er funktioniert und das gut. Dfc und Trecker mal ausgenommen waren das alles solide Entwicklungen.

Blade haftet meiner Meinung nach noch etwas der kleinheli und Spielzeug Ruf an. Vor allem das Plastik stört mich und das man mmn nicht aktuelle Entwicklungen berücksichtig schrägverzahntes Zahnrad zb. Die blatthalter sehen auch aus wie große vom mcpx irgendwie.

Einige Detaillösungen sind jedoch clever, das muss ich zugeben.

In einer "pro" Series hätte man über 8S nachdenken sollen. Finde ich.


Sind persönliche Eindrücke, wollte das nur noch mal detaillierter erklären. Ich lass mich aber gerne positiv überraschen.
Greetz Fabe

Logo XXtreme 700
Logo XXtreme 480


Vbar Control // Versichert bei DMO
Fabe
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2701
Alter: 30
Registriert: 5.10.2010
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 32

Re: Blade Helis 550-er, 600-er, 700-er ?

Beitrag #9 von asassin » 07.12.2012 00:16:49

hubibastler hat geschrieben:Batterieschacht unten längs

dafür ist der Akku beim Rex näher an der Drehachse - damit ist der Rex agiler.
Grüße, Martin

Wave-Helicopter
asassin
Benutzeravatar
Wave-Helicopter
\"xl-support\"
 
Beiträge: 5992
Alter: 29j
Registriert: 13.3.2008
Wohnort: Bremen-Brinkum/Stuhr
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 16

Re: Blade Helis 550-er, 600-er, 700-er ?

Beitrag #10 von stef71 » 13.12.2012 15:42:29

Hallo,
ich bin mir sicher, die PRO Serie wird seine Käufer finden, da die "Kleinen" etabliert sind.
Hangar:
Blade mCX, Blade mSR, Blade 120SR, Blade mQX, Blade 450 3D
Align T-Rex 500 ESP 3G
Kasama Srimok 90E Faifa
stef71

 
Beiträge: 6
Alter: 48
Registriert: 8.12.2012
Wohnort: Röhrmoos
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0



RSS-Feed

Zurück zu Blade 450-700X

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron