Switch to full style
Antwort erstellen

Re: Problem mit Freilauf und Bremse ... E-Longboard

25.01.2018 02:09:07

Diesmal war es egal ...
Der Jazz 80 hat eigentlich gut funktioniert ... zu gut sogar.
Schön sauber gelaufen, ab und an mal mit etwas mehr Freilauf weil der Jazz wohl den Motor "verloren" hat und dann mit leichtem Schwung um die Kurve.

Das Board hat die Kurve gekriegt, nur ich bin auf den A*** gefallen und dann ein wenig gerollt.

Aber nicht so schlimm ... Der Antrieb lief und mein Bruder will mir nun Unterricht geben.

Mach ich auch ... Ging ganz schön ab und vor Allem fast geräuschlos.

Nur draufstellen, langsam Gas geben, ein wenig nach vorne beugen und versuchen, die Füße ganz ruhig zu halten, weil bei 3/4 Gas an 4s doch schon mächtig Tempo anliegt.

Dann noch am Ende der Straße so 50 m leichtes Gefälle und eine Querstraße mit einem 10 cm hohen Bordstein.
Den hat das Board nicht gestreift und ich auch nicht. Aber zu eng die Kurve genommen.

Egal: Der Jazz war ziemlich warm. Der Akku, Rhino 4000 30C 4s1p eiskalt und fest.
Ich biete auf div. Car Regler und habe beim Hobvyking den SK8 auf Erinnerung, wenn Verfügbar.

Die Jungs, die den SK8 als Entwickler in die Welt gesetzt haben, können im Moment auch nicht liefern. Wenn die nochmal Bestände haben, dann kauf ich da. Schließlich haben die den SK8 und die Firmware ja entwickelt.

Gruß
Michael

Gesendet von meinem Nexus 6 mit Tapatalk

Re: Problem mit Freilauf und Bremse ... E-Longboard

25.01.2018 06:36:42

:thumbright:

Re: Problem mit Freilauf und Bremse ... E-Longboard

02.03.2018 13:45:27

Hallo von mir nochmal ...

Der VESC ist da. Die Einstellungen habe ich soweit kapiert und ein Motor ist auch im Zulauf.

Leider habe ich nach viel E-Mail mit den Firmware-Entwicklern eine Menge Hinweise zu Händlern der VESC bekommen, die nicht ein Stück sofort liefern konnten.
Also doch bei DIY Electric Skateboards einen Nachbau gekauft. (Ein Kollege war gerade in der Nähe und hat den in Texas abgeholt und mitgebracht.)

Mit den Turnigy Motoren hormoniert das Ding nicht so richig ... Oder ich habe noch nicht die Einstellungen richtig kapiert, deshalb ein anderer Motor im Zulauf.
Es ist mir aber auch zu kalt (-3°C) um hier draußen richtig lang zu testen.

Wenn ich weitermache (Im April, nach meinem Urlaub), dann nochmal Updates hier.

Gruß

Michael
Antwort erstellen