www.brushlesstuning.de www.helichat.de

ACE BLC 40 programmieren

ACE BLC 40 programmieren

Beitrag #1 von Sonic_1579 » 17.02.2013 11:22:52

Hallo Leute,

Hat jemand einen Tipp wieso sich mein Regler nicht programmieren lässt?

Ich stelle den pitchknüppel auf Vollgas (gasdiagonale von 0 bis 100%) und stecke den Akku an. Servoweg in der dx8 geht von -100 bis +100.
Der Regler geht aber nicht in den programmiermodus sondern der Motor läuft sofort an!
Gruß Julian


Logo 500 // KDS 450 SD FBL
Sonic_1579
Benutzeravatar

 
Beiträge: 63
Alter: 30
Registriert: 27.11.2007
Wohnort: 63785 Obernburg am Main
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0

Re: ACE BLC 40 programmieren

Beitrag #2 von Crizz » 17.02.2013 11:27:44

Stell mal den Geberweg in beide RIchtungen auf den max. möglichen Wert, alle Trims auf Gas raus und schau mal nach, ob du nen Flugphasenschalter aktiviert hast und der auch wirklich auf deiner linearen Gaskurve steht.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30274
Alter: 53
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 461

Re: ACE BLC 40 programmieren

Beitrag #3 von Sonic_1579 » 17.02.2013 11:35:42

Crizz hat geschrieben:Stell mal den Geberweg in beide RIchtungen auf den max. möglichen Wert, alle Trims auf Gas raus und schau mal nach, ob du nen Flugphasenschalter aktiviert hast und der auch wirklich auf deiner linearen Gaskurve steht.


Servoweg habe ich auch schon mal auf -150 bis +150% gestellt ohne Änderung.
Trimmungen sind sowieso deaktiviert und ich hab ne lineare Gaskurve.
Gruß Julian


Logo 500 // KDS 450 SD FBL
Sonic_1579
Benutzeravatar

 
Beiträge: 63
Alter: 30
Registriert: 27.11.2007
Wohnort: 63785 Obernburg am Main
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0

Re: ACE BLC 40 programmieren

Beitrag #4 von Sonic_1579 » 20.02.2013 08:10:21

Ich glaube bei meinem Regler ist der Govenor von Werk aus aktivert. Als ich mit Gaskurve fliegen wollte hat die Drehzahl sich ganz komisch verhalten...
Beim Govenor muss ich doch aber den Gasweg einlernen! Wie soll ich dass denn machen, wenn ich nicht in den Programmiermodus komme?

Mein Titan ist mir letztens im Flug abgeschmiert, ich hatte keine Leistung mehr. Ich hab mal gehört, dass der Regler der DZ-Umschalten nicht mag und dann die DZ nicht mehr hält!
Könnte das zu dem Leistungseinbruch geführt haben?
Akku hatte noch 40%. Einen leeren Akku kann ich also ausschließen.
Gruß Julian


Logo 500 // KDS 450 SD FBL
Sonic_1579
Benutzeravatar

 
Beiträge: 63
Alter: 30
Registriert: 27.11.2007
Wohnort: 63785 Obernburg am Main
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0

Re: ACE BLC 40 programmieren

Beitrag #5 von Crizz » 20.02.2013 09:02:39

Also die ACE BL40 haben eigentlich noch nie nen wirklich guten Governor gehabt, weshalb ich meine allesamt immer im Stellerbetrieb geflogen bin. Ein "sägen" in der Drehazhl hab ich nie ganz wegbekommen, wenn ich im Governor geflogen bin. Und der geht auch nicht mit jedem Ritzel gleichermaßen, ich glaub 13er soll man gar nicht verwenden, müßte aber selber nochmal nachlesen. Vielleicht fällt mir dann noch was zu deinem Programmierproblem ein.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30274
Alter: 53
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 461

Re: ACE BLC 40 programmieren

Beitrag #6 von Sonic_1579 » 23.02.2013 16:51:14

Habs hinbekommen, hatte das direkt am GT5 probiert.
An nem normalen Empfänger ging dass dann... :roll:
Gruß Julian


Logo 500 // KDS 450 SD FBL
Sonic_1579
Benutzeravatar

 
Beiträge: 63
Alter: 30
Registriert: 27.11.2007
Wohnort: 63785 Obernburg am Main
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0



RSS-Feed

Zurück zu Elektro-Steller/Regler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron