Was machen wenn es in der Halle zu voll wird???

Beitragvon TREX65 am 01.05.2008 22:56:30

ist doch einfach, nicht mehr wie 3-4 Helis zur gleichen Zeit in der Luft, wer mal etwas Rundflug machen möchte sagt es vorher an und die Anderen sollten kurz landen. Und immer im 30min Wechsel Fläche-Helis. Einen bestimmen, der die Aufsicht/Flugleiter macht und wer sich an die Absprache nicht hält, nach einer Verwarnung raus aus der Halle. Anders wird es nichts bringen........
Gruß

Michael


T-RexXL, CFKChassis 120°, 401, 450TH, 12er Ritzel, 617 2g4,Jazz 40-6-18, 3x Hs56HB,1x3110
Rex 600XL Standard, Gy 611,617 2g4 er fliegt wieder.... :-)
EGE BL 2g4
FF9 mit 2g4 TM8

Status: Fliegen üben :-)
Lipoheizkofferbenutzer
Bild
Bitte unterstütze das Forum https://rc-heli-fan.org/support.php[size=50][/size]

Mein Verein: http://schroettinghausen.flugmodellbau.de
http://www.flugplatz-oerlinghausen.de/index.php?id=26
TREX65
Benutzeravatar
Krümel
support
 
Beiträge: 9429
Alter: 42
Registriert: 7.6.2005
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon Icebear am 01.05.2008 22:57:50

EagleClaw hat geschrieben:
Die Flächen haben sich ihre Zeit dann erkämpft, indem sie einfach gestartet sind und Rundflug geflogen sind. Die Schweber landeten dann von alleine freiwillig.


Das kann auch nicht ganz wahr sein oder?


Doch, sonst hätte ich das nicht gesagt. Ich habe auch ziemlich sparsam geschaut als ich das sah (flog Gott sei Dank zu dem Zeitpunkt nicht).
Naja, ich war nur ein paar mal Gast dort und werde wenn das Wetter es in der nächtsten Wochen zulässt auch lieber draußen fliegen. Spaß hat es trotzdem dort gemacht. Habe unter anderem dort gelernt zu schweben und ein paar nette Leute kennen gelernt!
T-Rex 450 SE V2 - verkauft
T-Rex 600
Futaba FF-7 2.4GHz
Hyperion Duo + Imax B6
Icebear
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 271
Alter: 32
Registriert: 3.2.2008
Wohnort: Übach-Palenberg bei Aachen

Beitragvon BIGJIM am 01.05.2008 23:18:09

.
Hallo Patrick
.
Die einfachste Lösung wäre – ein Modellfreund übernimmt an diesem Tag, ggf. für ein paar Stunden die Aufgabe eines Flugleiters und zeichnet somit die Verantwortung.
.
.
Es ist keine leichte Aufgabe, denn der Flugleiter fliegt während seines Dienstes nicht selbst und befindet sich an einem Standort, von wo aus er jederzeit Anweisungen erteilen kann, die von den Piloten gehört und verstanden werden können.
.
.
.
Bei www.pearl.de gibt es einfache Megaphone um sich entsprechendes Gehör zu verschaffen.
.
1. Mini-Megaphon bis 75 Meter = 5 Watt kostet 6.90 Euro
.
2. Megaphon bis 150 Meter = 10 Watt kostet 14.90 Euro
.
3. Megaphon Deluxe bis 300 Meter = 25 Watt kostet 29.90 Euro
.
.
.
Schau mal bei Suchen unter Flugleiter da finden sich ebenfalls gute Gedanken und/oder hier habe ich mal etwas schreiben wollen.. https://rc-heli-fan.org/viewtopic.ph ... flugleiter
.
Hallenflugordnung: https://rc-heli-fan.org/viewtopic.ph ... lugordnung und hier: https://rc-heli-fan.org/viewtopic.ph ... lugordnung
.
Ingo ein Hallenflugbetreiber hat auf seiner Webseite ebenfalls eine Hallenflugordnung, schau mal dort: www.helitreffenberlin.de
.





:
MFG
BIGJIM - Heinz-Gottfried - ...vielleicht sieht man sich mal - http://www.americanblimp.com/resource/homelg.jpg bei www.modellzeppelin.de

Linkliste rund um den Modellbau https://rc-heli-fan.org/viewtopic.php?t=9075

Gesundheitsportal: www.back-and-motion.de

:sign7:DMFV 2008 Mitglied
.
BIGJIM
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2201
Registriert: 20.10.2004
Wohnort: NRW - Bielefeld - OWL
  • Website
  • YIM

Beitragvon Ls4 am 01.05.2008 23:33:48

wenn soviele Leute drin sind muss geregelt werden.

Maximale Anzahl der Piloten: Wenn einer gesartet ist und die Kapazität erreicht müssen andere warten.

Wer Wiederholt gegen Reglen verstößt darf nicht mehr teilnehmen.

Wenn es nicht klappt muss jeder seinen Sender abgeben und zum fliegen abholen

Einer hat für den Tag, oder einen Zeitraum die Rolle des Flugleiters.

Es wird eine maximale Flugzeit pro Pilot festgelegt. Wenn 10min zuviel sind für die Anzahl der Piloten sind es eben nur 5min, dann wird gewechselt

Und das wichtigste: Wenn zuviele schon da sind dürft ihr keine weiteren Piloten mehr zu lassen

Gruß Tim
T-Rex 450 SE V2 || Align 430 XL || Jazz 40-6-18 || 2*Kokam H5 3s1p 2100mah || LTG2100T+S9257 || Mx-22 || R700 || 3*Hs65MG

Depron F-18

Status: rumfetzen mit Kunstflug und leichten 3D einlagen

Der wo mal einen roten Heli hatte ;)
Ls4

 
Beiträge: 1892
Alter: 21
Registriert: 19.7.2007
Wohnort: Mosbach
  • ICQ

Beitragvon sungamer am 02.05.2008 00:25:14

Hab mal versucht ein paar Regeln auszustellen, es ist aber gar nicht so leicht alles fair zu gestellt.
Ihr findet eine unvollständige Version unter http://docs.google.com/Doc?id=dgm845tf_33c4f6f3cm

Tipps sind gerne erwünscht.
Mit freundlichen Grüßen
Patrick Franken

Linux - life is too short for reboots.

Heli: TRex 450SE - Funke: MX16s- Blätter: CYB Radix- Motor: 430XL -
Regler: Align 35G - Servos: Hitec HS-65 - Gyro: Futaba GY401 - Heckservo: Robbe FS 61 BB Speed Carbon - Akkus: 2x SLS ZX 2200mAh
sungamer
Benutzeravatar

 
Beiträge: 624
Alter: 17
Registriert: 9.10.2006
Wohnort: Eschweiler

Beitragvon BIGJIM am 02.05.2008 00:42:22

.
Hallo Patrick
.
Beachte bitte die Rundflugrichtung ob rechts oder links rum geflogen wird.
.
Nur eine :arrow: Flugrichtung sollte erlaubt sein.
.
Zuwiderhandlung wird mit "Strafauszeit" oder "Tagesauschluss" quittiert.



:
MFG
BIGJIM - Heinz-Gottfried - ...vielleicht sieht man sich mal - http://www.americanblimp.com/resource/homelg.jpg bei www.modellzeppelin.de

Linkliste rund um den Modellbau https://rc-heli-fan.org/viewtopic.php?t=9075

Gesundheitsportal: www.back-and-motion.de

:sign7:DMFV 2008 Mitglied
.
BIGJIM
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2201
Registriert: 20.10.2004
Wohnort: NRW - Bielefeld - OWL
  • Website
  • YIM

Beitragvon Ls4 am 02.05.2008 01:18:32

sieht doch schon besser aus.

bei einer quadratischen Halle ist das natürlich schwer, aber es ist nicht gut ringsrum um die Halle Menschen stehen zu haben. Am besten nur auf einer Seite, wenns nicht anders geht auf 2. Schau dir doch nochmal an, ob du das nicht noch ändern kannst. es würde die sicherheit erhöhen.

Schreib auch noch dazu, dass für 2.4ghz die Kanaltafel entfällt, nicht aber die Senderabgabe.

Lege fest ob ein Flugleiter den ganzen Tag nicht fliegen darf, oder ob eine Person nur Temporär Flugleiter ist.

Nimm die Rundflugrichtung mit in die Vorgaben auf

Beschränke die Maximale Teilnehmerzahl in den Bestimmungen, sonst bekommst du schnell begründungsprobleme

Zudem ist auf deiner Zeichnung ein kleiner Fehler. da steht 2 mal Rundflugbereich. Der Schwebeflugbereich fehlt

Ich finde, dass nicht nur Piloten mit Landegestell nicht gestört werden dürfen, sondern gar keine Piloten

Gruß Tim
T-Rex 450 SE V2 || Align 430 XL || Jazz 40-6-18 || 2*Kokam H5 3s1p 2100mah || LTG2100T+S9257 || Mx-22 || R700 || 3*Hs65MG

Depron F-18

Status: rumfetzen mit Kunstflug und leichten 3D einlagen

Der wo mal einen roten Heli hatte ;)
Ls4

 
Beiträge: 1892
Alter: 21
Registriert: 19.7.2007
Wohnort: Mosbach
  • ICQ

Beitragvon BIGJIM am 02.05.2008 04:35:58

.
Information
zum
Flugleiter
.
Beim www.dmfv.de werden in Abständen immer wieder mal am Wochenende Flugleiterschulungen angeboten,
dort bekommt man sehr gute Informationen zur Sache und ein Zertifikat.
.
Flugleiter zu sein ist eine schöne Aufgabe und es sollte etwas Hintergrundwissen dabei sein.




:
MFG
BIGJIM - Heinz-Gottfried - ...vielleicht sieht man sich mal - http://www.americanblimp.com/resource/homelg.jpg bei www.modellzeppelin.de

Linkliste rund um den Modellbau https://rc-heli-fan.org/viewtopic.php?t=9075

Gesundheitsportal: www.back-and-motion.de

:sign7:DMFV 2008 Mitglied
.
BIGJIM
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2201
Registriert: 20.10.2004
Wohnort: NRW - Bielefeld - OWL
  • Website
  • YIM

Beitragvon tracer am 02.05.2008 07:13:21

Schreib auch noch dazu, dass für 2.4ghz die Kanaltafel entfällt, nicht aber die Senderabgabe.

Warum das?
Joker 2 :: FASST :: GY611
... und viel Kleinkram.

mfg,
Micha
"Why are we hiding from the police, daddy?" "Because we use FASST son, they use Spektrum"
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
 
Beiträge: 42767
Alter: 38
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Hamburg

Beitragvon sungamer am 02.05.2008 09:56:31

Hab mal ein paar Sachen geändert. Könnt es euch ja mal ansehen!
Mit freundlichen Grüßen
Patrick Franken

Linux - life is too short for reboots.

Heli: TRex 450SE - Funke: MX16s- Blätter: CYB Radix- Motor: 430XL -
Regler: Align 35G - Servos: Hitec HS-65 - Gyro: Futaba GY401 - Heckservo: Robbe FS 61 BB Speed Carbon - Akkus: 2x SLS ZX 2200mAh
sungamer
Benutzeravatar

 
Beiträge: 624
Alter: 17
Registriert: 9.10.2006
Wohnort: Eschweiler

Beitragvon tracer am 02.05.2008 10:09:45

"Nachweis der Versicherung eines Modellfliegerverbandes"

=> Nachweis über eine gültige Haftpflichtversicherung für ferngesteuerte Motorflugmodelle


"und nur mit Carbon/Holz Blättern"
Glaubst Du wirklich., Alu sei härter als Carbon-Verbundblätter?

Ausserdem, Alu deformiert sich schön, da fliegen nicht so eklige Splitter durch die Gegend.
Joker 2 :: FASST :: GY611
... und viel Kleinkram.

mfg,
Micha
"Why are we hiding from the police, daddy?" "Because we use FASST son, they use Spektrum"
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
 
Beiträge: 42767
Alter: 38
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ls4 am 02.05.2008 10:11:54

tracer hat geschrieben:
Schreib auch noch dazu, dass für 2.4ghz die Kanaltafel entfällt, nicht aber die Senderabgabe.

Warum das?

nicht aus technischem Grund, sondern weil die Piloten dort ganz offensichtlich sich ihre Flugzeiten durch starten erkämpfen, wie oben schon geschrieben. Ich bin prinzipiell der Meinung, dass jemand dem man den Sender abnehmen muss überhaupt nicht fliegen sollte, aber es wäre eine einfach Regel die sowas zuverlässig vermeidet!

Gruß Tim
T-Rex 450 SE V2 || Align 430 XL || Jazz 40-6-18 || 2*Kokam H5 3s1p 2100mah || LTG2100T+S9257 || Mx-22 || R700 || 3*Hs65MG

Depron F-18

Status: rumfetzen mit Kunstflug und leichten 3D einlagen

Der wo mal einen roten Heli hatte ;)
Ls4

 
Beiträge: 1892
Alter: 21
Registriert: 19.7.2007
Wohnort: Mosbach
  • ICQ

Beitragvon tracer am 02.05.2008 10:33:21

dass jemand dem man den Sender abnehmen muss überhaupt nicht fliegen sollte,

Eben.
Und bei Treffen bin ich meistens am Basteln, jedesmal den Sender holen, um was zu testen, ist nervig.
Joker 2 :: FASST :: GY611
... und viel Kleinkram.

mfg,
Micha
"Why are we hiding from the police, daddy?" "Because we use FASST son, they use Spektrum"
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
 
Beiträge: 42767
Alter: 38
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ls4 am 02.05.2008 10:37:33

tracer hat geschrieben:
dass jemand dem man den Sender abnehmen muss überhaupt nicht fliegen sollte,

Eben.
Und bei Treffen bin ich meistens am Basteln, jedesmal den Sender holen, um was zu testen, ist nervig.

es scheint dort aber wohl nicht anders zu gehen


Gruß Tim
T-Rex 450 SE V2 || Align 430 XL || Jazz 40-6-18 || 2*Kokam H5 3s1p 2100mah || LTG2100T+S9257 || Mx-22 || R700 || 3*Hs65MG

Depron F-18

Status: rumfetzen mit Kunstflug und leichten 3D einlagen

Der wo mal einen roten Heli hatte ;)
Ls4

 
Beiträge: 1892
Alter: 21
Registriert: 19.7.2007
Wohnort: Mosbach
  • ICQ

Beitragvon Plextor am 02.05.2008 10:40:31

tracer hat geschrieben:Und bei Treffen bin ich meistens am Basteln, jedesmal den Sender holen, um was zu testen, ist nervig.


Hi Micha
Bei 2,4 Ghz mag das gehen , aber oft bei Doppelbelegung ist es mehr als fair die Steuerung abzugeben ,andere wollen ja auch mal ... und ein paar Schritte bringen einem nicht um.
Gruss Ingo
Plextor
Benutzeravatar

 
Beiträge: 4987
Alter: 41
Registriert: 9.10.2004
Wohnort: Glienicke / Nordbahn 100m nach Berlin

VorherigeNächste


Zurück zu Treffen / Veranstaltungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kalle75 und 0 Gäste


Willst Du RHF supporten?
Mit jedem Click auf ein Werbebanner unterstützt Du auch das Forum!