www.brushlesstuning.de www.helichat.de

Xelaris 6S 920kv Motor wird heiß

Xelaris 6S 920kv Motor wird heiß

Beitrag #1 von fetzi » 05.08.2014 21:41:28

Hallo, habe letztens ein paar Einstellarbeiten und Umbauten am Revolution 500e vorgenommen, unter anderem die Beseitigung von Vibrationen und das Einstellen des failsafes wegen der Senderumstellung. Deshalb habe ich den Heli ohne Blätter laufen lassen, ca. 1 Minute lang,immer mal Gas an Gas weg etc. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Motor extrem warm wird. Man kann ihn kaum anfassen :shock:. Jetzt bin ich etwas verunsichert, da ich es ehrlich gesagt vorher nicht bemerkt habe.
Ist das normal, hat jemand mit dem Motor Erfahrung?

Gruß Sascha
Helis
-Alien 600 12S Umbau, Stabi GR18
-Revolution 550, Stabi GR18
-Blade 300x, 4s Umbau, Stabi GR18
-Thunder Tiger e360, Stabi GR18
-130x Graupner Umbau, Stabi GR18

Sender
-Graupner MZ 24
-Spektrum Dx6i
fetzi
Benutzeravatar

 
Beiträge: 241
Alter: 37
Registriert: 3.2.2014
Wohnort: Gießen
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 8

Re: Xelaris 6S 920kv Motor wird heiß

Beitrag #2 von Comavi » 05.08.2014 21:46:27

"nicht mehr anfassen" ist ein breiter Temparaturspielraum. Brushlessmotoren hten aber in der Regel sehr hohe Temps aus, den Pyro 750 eines Fliegerkollegen von mir kann man nach dem Flug auch kaum mehr anfassen.
Genaue Werte wird allerdings nur ein IR Thermo liefern. Die Dinger sind echt verdammt praktisch.
Grüße, Max
ZMR250|Spektrum F400 FC|XMS30a|Cobra 2206|Matek PDB|DX9|Spektrum 4649t Telemetry|Fatshark Dominator HD3|Runcam Swift+GoPro Lens|Fatshark Sender
Comavi
Benutzeravatar
------------------
------------------
 
Beiträge: 1214
Alter: 21
Registriert: 14.7.2013
Wohnort: Oberösterreich
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 36

Re: Xelaris 6S 920kv Motor wird heiß

Beitrag #3 von fetzi » 05.08.2014 22:26:47

Naja unter Last kann ich das verstehn, das er wärmer wird, allerdings war es allerhöchstens 1 min Laufzeit ohne Rotorblätter.
Aber werde es einfach mal Messen mit einem IR Thermo, dann weiss ich mehr ;-)

Gruß Sascha
Helis
-Alien 600 12S Umbau, Stabi GR18
-Revolution 550, Stabi GR18
-Blade 300x, 4s Umbau, Stabi GR18
-Thunder Tiger e360, Stabi GR18
-130x Graupner Umbau, Stabi GR18

Sender
-Graupner MZ 24
-Spektrum Dx6i
fetzi
Benutzeravatar

 
Beiträge: 241
Alter: 37
Registriert: 3.2.2014
Wohnort: Gießen
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 8

Re: AW: Xelaris 6S 920kv Motor wird heiß

Beitrag #4 von Evo2racer » 06.08.2014 00:56:33

Die Magnete von beispielsweise Kontronik halten ca bis 150 Grad aus....
Mich verängstigt ein gut warmer Motor nicht, solange man keine Brandblasen bekommt. :P
Nen Auto Motor betreibt man auch zwischen 85 und 90 Grad.... Die halten auch... Und anfassen ist da auch nicht.
Wärme ist in erster Linie für mich nur ein Indiz für schlechten Wirkungsgrad. :D
Kannst ja mal fragen, was der Motor für ein Timing braucht.
Ggf da was ändern.....

Ständiges Hoch /Runterfahren des Motors treibt sowieso Temperatur von Regler und Motor hoch. Sollte man nicht oft hintereinander machen.
Gruss, Steffen!
NEIN MANN....ICH WILL NOCH NICHT GEHN.....LASS MICH NOCH EIN BISSCHEN FLIEGEN!!!!!

Meine Helis bei Helifleet.com: http://www.helifleet.com/Evo2racer
:d: macht aus Menschen glückliche Menschen!
Evo2racer
Benutzeravatar
Billy the mechanic
 
Beiträge: 7541
Alter: 38
Registriert: 14.7.2007
Wohnort: Pohlheim bei Gießen/Mittelhessen
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 54

Re: Xelaris 6S 920kv Motor wird heiß

Beitrag #5 von torro » 06.08.2014 08:11:35

finger abschlecken und an den motor fassen. solange es nicht "zisch" macht is alles gut.

der motor hat im leerlauf ohne blätter einen obermiesen wirkungsgrad. da wird der großteil in wärme umgesetzt.

mach doch mal einen lötkolben ne minute an/aus/an und faß da dran :drunken:
Gruß, Flo

Diabolo,3xSB-2271SG,SB2283MG, Ikon,YGE160HVXX+großerbösermotor, LinusBEC
Diabolo550 3xHV9767, SB-2272MG, Brain, YGE120LVK+passtgraadso,LV2BEC
450L3xDS430,1xDS525,Brain,YGE60+Giftzwerg
torro
Benutzeravatar
----------------
----------------
 
Beiträge: 7256
Alter: 38
Registriert: 15.12.2008
Wohnort: MFC Mahlberg
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 40

Re: Xelaris 6S 920kv Motor wird heiß

Beitrag #6 von fetzi » 06.08.2014 16:38:21

Danke, dann bin ich beruhigt:)

Gruß Sascha
Helis
-Alien 600 12S Umbau, Stabi GR18
-Revolution 550, Stabi GR18
-Blade 300x, 4s Umbau, Stabi GR18
-Thunder Tiger e360, Stabi GR18
-130x Graupner Umbau, Stabi GR18

Sender
-Graupner MZ 24
-Spektrum Dx6i
fetzi
Benutzeravatar

 
Beiträge: 241
Alter: 37
Registriert: 3.2.2014
Wohnort: Gießen
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 8

Re: Xelaris 6S 920kv Motor wird heiß

Beitrag #7 von dive26 » 06.08.2014 19:35:55

Hallo Sascha,

der Motor wird beim Hochlaufen im Stand immer wärmer als im Flug. Denn im Flug hat er Kühlung vom Rotor und vom Flugwind!
Das ist ganz normal.
Und heiß ist immer relativ. Wenn es "zisch" macht, dann ist er heiß, alles andere ist Betriebstemperatur.

LG Roland
Liebe Grüße
Roland

ALIEN 600-V2 | CORE 700 | SOXOS 800 | FrSky Taranis | Sikorsky MH-60 Jayhawk
http://whitecube.bonit.at | http://www.myhelishop.at | http://www.mfc-wienerneustadt.at
dive26
Benutzeravatar

 
Beiträge: 341
Alter: 45
Registriert: 6.6.2012
Wohnort: Wiener Neustadt
Danke gegeben: 42
Danke bekommen: 14



RSS-Feed

Zurück zu Heli-Professional

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron