www.brushlesstuning.de www.helichat.de

Junsi DUO 308 FW 2.17 kein Werksreset mehr möglich

Re: Junsi DUO 308 FW 2.17 kein Werksreset mehr möglich

Beitrag #16 von vlk » 30.05.2017 18:36:21

Hattest Du den Lader mal mit dieser Version gestartet und geschaut ob es nur eine normale Firmware ist oder irgendwelche Besonderheiten hat und zum Laden von Akkus nicht geeignet ist.
Für das VStabi gibt es auch eine extra Firmware wenn es z.B. bei einem Update Probleme gegeben hat.
Mit der darf man aber nicht fliegen, sie ist nur zum wiederbeleben.
Gruß
Siggi


MC-20 HoTT
T-Rex 250se, Microbeast/DFC, YGE30, 3x HS-5065 MG, 1x MKS DS95i
LOGO 550sx, Fun-Key Rotortech 560, EDGE 92, Spirit Pro, HOBBYWING Platinum-100A-V3, Xnova 4025-1120, 15Z Ritzel, 3x BK DS-7001HV, 1x BK DS-7006HV Ultra Speed
Goblin 500, DH 511/87, Spirit Pro, HOBBYWING Platinum-100A-V3, Quantrum 4120-1200, 16Z Pulley, 3 x BK DS-5001HV, 1 x BK DS-7005HV
vlk
Benutzeravatar

 
Beiträge: 270
Alter: 63
Registriert: 11.7.2009
Wohnort: Wuppertal
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 10

Re: Junsi DUO 308 FW 2.17 kein Werksreset mehr möglich

Beitrag #17 von mitchm » 30.05.2017 19:47:54

Hi,

nicht wirklich. Ich habe direkt nach der 2.16 wieder die 2.18 draufgespielt und die Standardwerte geladen.
Eigentlich würde mich ja noch brennend interessieren, wodurch dieses Verhalten ausgelöst wurde. Laut Junsi soll das bei "älteren" Ladern gerne mal auftreten.
Mein 308DUO ist aber erst ca. ein halbes Jahr alt - wusste gar nicht daß das schon "älter" ist :shock:

Mitch
mitchm

 
Beiträge: 19
Registriert: 2.11.2015
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1

Vorherige


RSS-Feed

Zurück zu Ladegeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron