www.helichat.de www.brushlesstuning.de

Hyperion EOS 720i defekt - Hersteller "tot"?

Hyperion EOS 720i defekt - Hersteller "tot"?

Beitrag #1 von F1ow » 06.06.2015 16:24:06

Hallo zusammen,
Mein EOS 720i Super Duo 3 ist nach dem letzten fehlgeschlagenen FW-Update nun kaputt.
Beim Flashen auf die aktuelle Version ist aus heiterem Himmel die ganze Geschichte bei 99% Fortschritt stehengeblieben und abgestürzt.
Seit dem geht nichts mehr.

Der Hersteller ist offenbar nicht mehr zu erreichen; weiß jemand was mit Hyperion los ist?
Habe Mails an Hyperion EU geschickt. Seit fast 2 Wochen keine Antwort.
Der Händler, bei dem ich den Lader gekauft habe sagt, er habe auch den Kontakt zu Hyperion verloren bzw. bekäme auch auf keine Mail eine Antwort.

Weiß zufällig jemand was da los ist?
Kann ich den Lader jetzt quasi wegschmeißen, wenn mir den keiner reparieren kann?

MfG
Florian
T-Rex 700E V2 - Brain V2 - 12S Turnigy - 700MX - CC ICE2 120 HV - DS610 - DS650
T-Rex 450 Pro - 3S - 450M - BL35X - DS410M - DS520 - GP780
T14SG
Was soll da's?
F1ow
Benutzeravatar

 
Beiträge: 970
Alter: 28
Registriert: 24.10.2007
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2

Re: Hyperion EOS 720i defekt - Hersteller "tot"?

Beitrag #2 von Crizz » 06.06.2015 16:47:34

Ich hab auch noch einen hier liegen, konnte mich nur noch nicht weiter kümmern. Ich werd für meinen Fall mal ne Mail an sales@hyperion.hk schicken. Evtl. kann ja auch der englische Distri was machen ( sales@robotbirds.com )
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30254
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 461

Re: Hyperion EOS 720i defekt - Hersteller "tot"?

Beitrag #3 von F1ow » 08.06.2015 18:39:21

Hi,
danke für den Tipp.. Habe die dort mal angemailt und siehe da, sogar mit Antwort!

Mal sehen was jetzt draus wird.
T-Rex 700E V2 - Brain V2 - 12S Turnigy - 700MX - CC ICE2 120 HV - DS610 - DS650
T-Rex 450 Pro - 3S - 450M - BL35X - DS410M - DS520 - GP780
T14SG
Was soll da's?
F1ow
Benutzeravatar

 
Beiträge: 970
Alter: 28
Registriert: 24.10.2007
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2

Re: Hyperion EOS 720i defekt - Hersteller "tot"?

Beitrag #4 von Crizz » 08.06.2015 18:57:25

Wen hast du denn jetzt angeschrieben ? Hyperion direkt, oder den Distri in GB ?
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30254
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 461

Re: Hyperion EOS 720i defekt - Hersteller "tot"?

Beitrag #5 von F1ow » 08.06.2015 19:22:52

Hyperion direkt, also sales@hyperion.hk.
Bespreche jetzt mit denen, wohin das Gerät gehen soll, bzw. wer das reparieren kann.
T-Rex 700E V2 - Brain V2 - 12S Turnigy - 700MX - CC ICE2 120 HV - DS610 - DS650
T-Rex 450 Pro - 3S - 450M - BL35X - DS410M - DS520 - GP780
T14SG
Was soll da's?
F1ow
Benutzeravatar

 
Beiträge: 970
Alter: 28
Registriert: 24.10.2007
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2

Re: Hyperion EOS 720i defekt - Hersteller "tot"?

Beitrag #6 von Crizz » 08.06.2015 20:55:16

Halt uns hier doch bitte mal auf dem laufenden, so wie ich das in Erinnerung habe waren da noch mehr Besitzer von Hyperion-Geräten die nach nem Update Probleme hatten und sicherlich froh wären, noch eine Reparaturmöglichkeit zu finden.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30254
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 461

Re: Hyperion EOS 720i defekt - Hersteller "tot"?

Beitrag #7 von F1ow » 17.06.2015 22:16:33

So, melde mich zurück.
Mir wurde jetzt einfach ein Rabatt auf ein neues Gerät angeboten. Konkretere Infos gibt es noch nicht.
Bin auch nicht wirklich zufrieden damit, denn ein solch doch recht teures Ladegerät hätte ich schon gerne repariert anstatt es in den Müll zu werfen. :roll:
Der Mailverkehr ist sehr langwierig und verzögert.
T-Rex 700E V2 - Brain V2 - 12S Turnigy - 700MX - CC ICE2 120 HV - DS610 - DS650
T-Rex 450 Pro - 3S - 450M - BL35X - DS410M - DS520 - GP780
T14SG
Was soll da's?
F1ow
Benutzeravatar

 
Beiträge: 970
Alter: 28
Registriert: 24.10.2007
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2

Re: Hyperion EOS 720i defekt - Hersteller "tot"?

Beitrag #8 von Crizz » 17.06.2015 22:25:08

Ich hatte befürchtet, das es außerhalb der Garantie darauf hinauslaufen würde, nachdem der europäische Support in den letzten Jahren auf Null zurückgedreht wurde, hatte aber die stille Hoffnung auf eine kulantere Regelung für die Geräte der letzten Generation. Irgendwie schade, denn vermutlich werden sich derartige Rabattaktionen noch recht hart am ehemaligen MArktpreis manifestieren, nicht zuletzt aufgrund des Euro-Verfalls in den letzten 12 Monaten (war oft genug Thema, kann man auch nachgooglen).

Ich denke ich werde mir die Arbeit gleich schenken und das Gerät schlachten, die Displays kann ich noch anderweitig verwenden und in das Gehäuse kann man evtl. auch was anderes nettes einbauen wenn man mit Elektronik eh rumtüftelt.

Aber vielleicht sind diese Gedanken auch verfrüht, und es wird dir noch eine Lösung angeboten, die für dich akzeptabel ist bzw. de letzte Gerätegeneration der EU-Kunden, denn das würde vielen weiterhelfen deren Lader eigentlich zu gut zum wegwerfen ist.

Ich halte die Daumen !
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30254
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 461

Re: Hyperion EOS 720i defekt - Hersteller "tot"?

Beitrag #9 von F1ow » 19.06.2015 09:04:01

Danke fürs Daumen drücken. :wink:

Im Grunde sehe ich jetzt nur die Möglichkeit, das Ladegerät entweder hier an Bastler wie dich abzugeben oder eben ab in die Bucht.
Mit dem Rabatt kann ich wohl eh nichts anfangen, da ich mir bestimmt nicht wieder ein Hyperion zulegen werde. Ich war ja zufrieden, aber wenn es keinen Service mehr gibt, machts keinen Sinn.
Schade, schade ist das alles. Mal sehen wann die nächste Antwort kommt, anscheinend haben die drüben etwas mehr Zeit...
T-Rex 700E V2 - Brain V2 - 12S Turnigy - 700MX - CC ICE2 120 HV - DS610 - DS650
T-Rex 450 Pro - 3S - 450M - BL35X - DS410M - DS520 - GP780
T14SG
Was soll da's?
F1ow
Benutzeravatar

 
Beiträge: 970
Alter: 28
Registriert: 24.10.2007
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2

Re: Hyperion EOS 720i defekt - Hersteller "tot"?

Beitrag #10 von Crizz » 19.06.2015 09:48:06

Da ist dieses WE Drachenboot-Festival, da bleibt schonmal was liegen. Denke bis mitte der Woche werden die sich nochmal rühren.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30254
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 461



RSS-Feed

Zurück zu Ladegeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron