www.helichat.de www.brushlesstuning.de

Anschaffung LMH 120

Beitrag #16 von toddyblue » 27.08.2006 15:20:06

@tracer
Und eine 4-Kanal Funke ist eh eine Einbahnstraße, für einen späteren Heli kannst Du die nicht mehr verwenden


Ich will ja erstmal sehen, ob ich es überhaupt durchhalte. Vielleicht entpuppt sich mein Traum, einen Hubi zu fliegen, als Eintagsfliege. Später kann ich immer noch aufrüsten... Klar wird das teuer, aber nicht teurer, als wenn ich jetzt alles vom Feinsten habe und übermorgen alles hinschmeiße..., oder?
toddyblue

 
Beiträge: 4
Registriert: 24.8.2006
Wohnort: Uelzen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Beitrag #17 von tracer » 27.08.2006 15:48:38

Dann evtl. erstmal mit nem günstigen Koax antesten?
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93938
Alter: 39j
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 267
Danke bekommen: 203

Beitrag #18 von toddyblue » 27.08.2006 16:16:10

Nö, hatte mir von Pearl son Teil für 130 € bestellt und das war nach 20 min Schrott.... Ist mir in eine Tanne abgehauen, obwohl fast kein Wind war...
Deshalt habe ich mir den LMH geholt. Ich denke, der ist ein wenig leichter zu erlernen ?
toddyblue

 
Beiträge: 4
Registriert: 24.8.2006
Wohnort: Uelzen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Beitrag #19 von TREX65 » 27.08.2006 16:22:44

Bestimmt nicht, ein Simu wäre gut
Gruß

Michael
------------------------------------------------------------------


[size=85] :d:
Voodoo700, Pyro 650-62/19er Ritzel/HeliJive,10S/AC3X..711er DH FBs/FUN-KEY CARBON 120... http://www.helifleet.com/voodoo700-acro ... pter/h2697
Voodoo400, AC-3X V3 , Koby, Pyro.
TREX65
Benutzeravatar
Krümel
 
Beiträge: 25003
Alter: 53
Registriert: 7.6.2005
Wohnort: Bielefeld
Danke gegeben: 165
Danke bekommen: 116

Beitrag #20 von RON2 » 28.08.2006 11:01:23

Hi Leute,

passen 8 NiXX Zellen in jedes Chassis?
Benötigt man für die Tuning - Chassis' zwingend auch ein neues Landegestell?
Passen die unterschiedlichen Motoren in jedes Chassis?

Danke für Eure Nachrichten

Grüße von RON2
RON2
Benutzeravatar

 
Beiträge: 13
Registriert: 25.8.2006
Wohnort: bei Ingolstadt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Beitrag #21 von tracer » 28.08.2006 11:19:05

passen 8 NiXX Zellen in jedes Chassis?

Nie probiert, müsste aber gehen, das ist ja Quasi "LMH-Standard", wir fliegen Konions (3S3P 3600 = 17 Minuten Schwebezeit).

Benötigt man für die Tuning - Chassis' zwingend auch ein neues Landegestell?

ka, ich habe ein von Volker, das ist sehr robust, kann mir nicht vorstellen, dass das normale passt, aber warte da lieber auf jemanden, der es genau weiss.

Passen die unterschiedlichen Motoren in jedes Chassis?

Kenne das Serienchassis nicht, aber im Hackenberg NG passt so ziemlich alles rein.
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93938
Alter: 39j
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 267
Danke bekommen: 203

Beitrag #22 von RON2 » 28.08.2006 11:40:42

Danke für die rasche Antwort Tracer!

Sind die Teile eigentlich direkt bei Volker Wittkopf bzw. Dietmar Hackenberg zu ordern?

Habt Ihr eigentlich bei den 8 x NiMh Akkus keine Temperaturprobleme, wenn die gekapselt in einem Landegestell von Volker sitzen? Durchschnittlich 16A / 10 Minuten ist doch schon was!

Grüße von RON2
RON2
Benutzeravatar

 
Beiträge: 13
Registriert: 25.8.2006
Wohnort: bei Ingolstadt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Beitrag #23 von tracer » 28.08.2006 11:45:32

Danke für die rasche Antwort Tracer!

18 Minuten ist hier mäßiger Durchschnitt :)

Sind die Teile eigentlich direkt bei Volker Wittkopf bzw. Dietmar Hackenberg zu ordern?


www.dhackenberg.de und www.lhm-tuning.de




Habt Ihr eigentlich bei den 8 x NiMh Akkus keine Temperaturprobleme,


Wie gesagt. im LMH habe ich KonIons, aber z-B. die 2400er Sanyo, habeich in der TS2, machen das lockerst mit, ohne warm zu werden.

Die kannste mit 8A laden, und in 5 Minuten leersaugen.
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93938
Alter: 39j
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 267
Danke bekommen: 203

Beitrag #24 von RON2 » 28.08.2006 12:21:33

Die kannste mit 8A laden, und in 5 Minuten leersaugen.


Das schafft mein Lader leider nicht! - Maximal 5A mit 40VA, also bei 8 Zellen maximal 4A :(

Grüße von RON2
RON2
Benutzeravatar

 
Beiträge: 13
Registriert: 25.8.2006
Wohnort: bei Ingolstadt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Beitrag #25 von tracer » 28.08.2006 12:27:31

Maximal 5A mit 40VA

Mädchenlader :)
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93938
Alter: 39j
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 267
Danke bekommen: 203

Beitrag #26 von RON2 » 28.08.2006 13:12:54

tracer hat geschrieben:
Maximal 5A mit 40VA

Mädchenlader :)


jaja is scho gut!

Habe gerade die Komponenten preislich überschlagen - bin schon bei 1200 Euro (inkl. Akkus) - schluck! :crybaby: Jetzt weiß ich weshalb wenige 18 - jährige dieses Hobbie haben!

Grüße von RON2
RON2
Benutzeravatar

 
Beiträge: 13
Registriert: 25.8.2006
Wohnort: bei Ingolstadt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Beitrag #27 von tracer » 28.08.2006 13:16:33

Jetzt weiß ich weshalb wenige 18 - jährige dieses Hobbie haben!

Ich habe mit 14-15 in der Badewanne gesessen, Robbe und Graupner Kataloge gewälzt, ab und zu in die Preisliste geschielt.

OK, nen Segler war drin, aber nen Heli? NO WAY!

Dann hat es sich durch Zufall mit sowas ähnlichem wie nem Heli ergeben (Piccolo), aber da war ich schon über 30 und habe eigenes Geld verdient.


Und ehrlich, mit 18 hätte ich auch andere Verwendung für das Geld gehabt :)
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93938
Alter: 39j
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 267
Danke bekommen: 203

Beitrag #28 von RON2 » 28.08.2006 13:23:24

tracer hat geschrieben:Und ehrlich, mit 18 hätte ich auch andere Verwendung für das Geld gehabt :)


Ja, Ja mein erster C-Kadett hat damals (1989) umgerechnet 600 Euro gekostet! Deshalb schmerzen 1200 Euro auch heute noch!

Ich habe gehört, wenn man von "damals" redet, wird man alt - das sind wohl die ersten anzeichen! :roll:

Grüße von RON2
RON2
Benutzeravatar

 
Beiträge: 13
Registriert: 25.8.2006
Wohnort: bei Ingolstadt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Beitrag #29 von tracer » 28.08.2006 13:31:07

Ich habe gehört, wenn man von "damals" redet, wird man alt

Wahrscheinlich, mein erster Wagen war ein B-Kombi, hat 1000 MARK gekostet :)
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93938
Alter: 39j
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 267
Danke bekommen: 203

Beitrag #30 von helihopper » 28.08.2006 13:36:50

Mann,

ihr hattet ja nen Haufen Kohle ;).

Mein erster Wagen war ein R5 für 150 DEM, dann ein Kadett B-Coupe für 80,00 DEM (musste aber ein anderes Getriebe für 30 DEM einbauen), dann ein Kadett C-Caravan (beim Pokern gewonnen ;) ).
Mit den Kisten bin ich insgesamt gut 8 Jahre durch die Lande geflogen.


Cu

Harald
helihopper

 

VorherigeNächste


RSS-Feed

Zurück zu LMH

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron