RHF Test www.brushlesstuning.de

Suche NAS

Suche NAS

Beitrag #1 von tracer » 05.05.2013 00:33:36

Moin,

evtl. hat ja der ein oder andere so was schon im Einsatz.

Ich habe seit über 10 Jahren nen fetten Bigtower am Laufen, als Server@home.

Der ist für mich
  • Entwicklungsserver
  • war Printserver (habe nun auf nen Netzwerkdrucker gewechselt)
  • DLNA-Server
  • File-Server

Nun nervt das Ding mich immer mehr, es ist laut, zieht Strom wie die Seuche und produziert Hitze ohne Ende.

Entwicklungsserver kann ich auch in einer VM auf dem Desktop abbilden, ist also kein Kriterium.

Wichtig wäre mir:
  • RAID5 mit 4 Platten, davon eine als HotSpare.
  • SMB/NFS Server
  • DLNA-Server
  • Möglichkeit, Backups auf eine externe USB-Platte zu fahren

Gibt es da was? Hat jemand Erfahrungen mit so einem Szenario?
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93897
Alter: 39i
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 261
Danke bekommen: 196

Re: Suche NAS

Beitrag #2 von FPK » 05.05.2013 09:00:20

tracer hat geschrieben:Wichtig wäre mir:
  • RAID5 mit 4 Platten, davon eine als HotSpare.
  • SMB/NFS Server
  • DLNA-Server
  • Möglichkeit, Backups auf eine externe USB-Platte zu fahren

Gibt es da was? Hat jemand Erfahrungen mit so einem Szenario?


Eins von QNAP und ein Debian drauf? Hab selber ein QNAP TS-119P II (nur eine HD) läuft mit Debian problemlos und ist dadurch extrem flexibel. Aber wenn schon RAID-5 mit Hotspare, warum nicht gleich RAID-6? RAID-6 sollte doch selbst für CPUs in einem NAS heute nicht mehr wirklich ein Problem sein? Und wenn schon Hotspare/RAID-6, dann auch gleich das Ersatz-NAS in den Schrank legen :)

Edit: Aber vorher prüfen, ob auf das entsprechende NAS auch wirklich Debian "draufgeht".
- T-Rex 450 SE: Scorpion -8; 14er Ritzel; Jazz; 3xHS65HB; S9650; Gy401; R607FS
- T-Rex 450 CDE mit UH-1C-Rumpf im Bau: 430L; 4xHS56; Gy401; Schulze 8.35
- T-Rex 500: Scorpion 3026-1600; BL60G; 3xS9650; AC-3X; BLS-251; R617FS
- T-Rex 700N: OS 91 SZ-PS; TS: 3*JR8717; Gas: S9254; LTG/LTS-6100; MultiGov Pro; ReactorX; R6008HS
- Hornet X3D; Micron V2; Blade mSR; Piccolo V2
- diverse Simulatoren: lieber Sim statt E
- diverse Flächenflieger
- T8, FF-7 FASST, FX-18
FPK
Benutzeravatar

 
Beiträge: 4666
Alter: 43
Registriert: 1.12.2005
Wohnort: Franken
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Suche NAS

Beitrag #3 von faxxe » 05.05.2013 09:32:57

tracer hat geschrieben:Wichtig wäre mir:
  • RAID5 mit 4 Platten, davon eine als HotSpare.
  • SMB/NFS Server
  • DLNA-Server
  • Möglichkeit, Backups auf eine externe USB-Platte zu fahren

Gibt es da was? Hat jemand Erfahrungen mit so einem Szenario?


Hi,
ich verwende seit Jahren nur kleinere Versionen von Synology aber ich bin überzeugt, die hätten was du suchst:
http://www.synology.com/products/index.php?lang=deu

Ansonsten kann ich nur gutes über Synology berichten. Pflege ihre Produkte.....
Nachtrag: Vieleicht die hier:
http://www.synology.com/products/produc ... B&lang=deu
-Heimo
TT Raptor e720 // Quantum 4530 // Kosmik 160+ // 3xJR-8925HV // BLS256HV // Vstabi 6.0
GAUI Hurricane 550 im Hughes500e Rumpf ---> Bilder // Flugvideo --> MD500E@YouTube
Mikado VBar Controll
MFG Weiz
____________________________________________________________________________
faxxe
Benutzeravatar

 
Beiträge: 652
Alter: 47
Registriert: 10.4.2007
Wohnort: Graz *
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 2

Re: Suche NAS

Beitrag #4 von ALFi » 06.05.2013 11:30:12

Hi,

nim nen HP micro server http://h18004.www1.hp.com/products/quickspecs/13716_div/13716_div.html
liegt bei 200eu rum je nach ausstatung
4x 3,5" gehen rein, wenn man will kann man in den oberen schacht noch 4x 2,5" einbauen

steck WD red disks rein, braucht 30watt unter last.

linux mit ZFS oder mdadm raid drauf.

backup auf usb disk machst mit rsnapshot oder sowas.

im gegensatz zu den ganzen kleinen nas appliances hat das ding ECC ram, kannst zwei pcie karten einbauen (falls du es noch als media center verwenden willst).
geht bis 16GB ram falls man doch mal etwas mehr machen will.
der amd da drin steckt die gaengigen atoms in die tasche was performance angeht.

hier gibts noch weiter infos http://forums.overclockers.com.au/showthread.php?t=958208

haben mittlerweile 8 stk im bekantenkreis im einsatz, will nix anderes mehr :)
Gruß, Jérôme
ALFi
Benutzeravatar

 
Beiträge: 506
Alter: 38
Registriert: 8.2.2008
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1

Re: Suche NAS

Beitrag #5 von tracer » 06.05.2013 11:32:33

ALFi hat geschrieben:HP

HP? Ich suche nen NAS, keinen Drucker ^^

Ne, ernsthaft, schon mal vielen Dank für alle Antworten, ich nutze die Anregungen, lese mich schlau, und werde dann irgendwann eine Entscheidung treffen.
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93897
Alter: 39i
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 261
Danke bekommen: 196

Re: Suche NAS

Beitrag #6 von ALFi » 06.05.2013 11:34:52

tracer hat geschrieben:
ALFi hat geschrieben:HP

HP? Ich suche nen NAS, keinen Drucker ^^


drucker? die sind doch mit taschenrechnern gross geworden :)
Gruß, Jérôme
ALFi
Benutzeravatar

 
Beiträge: 506
Alter: 38
Registriert: 8.2.2008
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1

Re: Suche NAS

Beitrag #7 von tracer » 06.05.2013 11:46:58

ALFi hat geschrieben:drucker? die sind doch mit taschenrechnern gross geworden

Ich hatte von denen bis jetzt nur Drucker, war aber immer zufrieden.
Habe erst vor kurzem den betagten HPLJ6 gegen ein HPLJ 200 color MFP getauscht.

ALFi hat geschrieben:steck WD red disks rein, braucht 30watt unter last.

Ich habe derzeit 5 von denen hier: http://www.amazon.de/Samsung-Spinpoint- ... B002MQC0P8

Wollte die noch ne Weile verwenden, 2 TB netto reichen mir im Moment. Nur der Lärm und die Hitze vom Server nerven.
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93897
Alter: 39i
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 261
Danke bekommen: 196

Re: Suche NAS

Beitrag #8 von Tueftler » 12.05.2013 22:11:55

ALFi hat geschrieben:nim nen HP micro server http://h18004.www1.hp.com/products/quic ... 6_div.html

Hab eben mal geschaut... 150W Netzteil. Was die dann tatsächlich ziehen wird wohl nicht so viel weniger sein.
Wäre mir für meinen Geschmack für eine reine Backuplösung zu wenig.
Bin auch auf der Suche nach einem NAS.
- 2 Platten mit je 3TB sind Pflicht...
- USB zum Kopieren auf/von externes Medium (z.B. die 3TB auf eine weitere externe USB-Platte kopieren, oder Daten von USB-Stick per Knopfdruck auf NAS kopieren) wäre wünschenswert, aber ist nicht notwendig.
- DLNA-Support wäre die Kür :oops:
- WLAN das Sahnehäubchen
Was gibt's da sonst noch so für Alternativen? Hab schon Systeme für unter 80 Euro gefunden die meine Ansprüche erfüllen, aber da stört mich das die Platten nicht mit einem gängigen Dateisystem formatiert werden. Will ja auch an die Daten kommen sofern mein NAS mal z.B. ein Netzteilausfall hat.... (und dann die Platten in ein USB-Gehäuse stecken...)
Gruß
Daniel
__________________________________________________________
Helis: WLtoys V911, T-Rex 450 FBL, Logo10, Eco Piccolo, Blade Nano CP X, Futaba T9CP mit FASST/Spektrum
Tueftler
Benutzeravatar
------------------
------------------
support
 
Beiträge: 44708
Alter: 34
Registriert: 27.10.2005
Wohnort: Odenbach (Pfalz)
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 31

Re: Suche NAS

Beitrag #9 von gecko03 » 12.05.2013 22:34:38

tracer hat geschrieben:Nur der Lärm und die Hitze vom Server nerven.


falls Du eine Klimaanlage und Dämmmatten suchst, kann ich Dir helfen... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
kaum macht man es richtig, funktioniert es...
T-Rex 550, Fusion 50
gecko03
Benutzeravatar

 
Beiträge: 814
Registriert: 1.3.2010
Danke gegeben: 49
Danke bekommen: 22

Re: Suche NAS

Beitrag #10 von tracer » 13.05.2013 00:13:33

Tueftler hat geschrieben:Wäre mir für meinen Geschmack für eine reine Backuplösung zu wenig.

Es ist ja nicht nur eine Backup Lösung.

Ich bekomme die Tage in Buffalo, das teste ich dann mal.

Tueftler hat geschrieben: aber da stört mich das die Platten nicht mit einem gängigen Dateisystem formatiert werden.

Die laufen doch alle mehr oder weniger unter Linux, also wahrscheinlich EXT3 oder EXT4.
Wenn das nicht gängig ist, weiß ich auch nicht.
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93897
Alter: 39i
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 261
Danke bekommen: 196

Re: Suche NAS

Beitrag #11 von Tueftler » 13.05.2013 08:27:20

tracer hat geschrieben:Die laufen doch alle mehr oder weniger unter Linux, also wahrscheinlich EXT3 oder EXT4.
Wenn das nicht gängig ist, weiß ich auch nicht.

Ok mit den Systemen hab ich mich noch nicht auseinandergesetzt. Aber ne VM mit Linux wäre ja vollkommen OK um an die Daten zu kommen. Geht ja nur um den Fall der Fälle :-)

Dann schau ich mir das mal näher an und werde mal sehen was es da für alternative Betriebssysteme gibt
http://www.amazon.de/D-Link-DNS-320L-Sh ... ywords=nas
Gruß
Daniel
__________________________________________________________
Helis: WLtoys V911, T-Rex 450 FBL, Logo10, Eco Piccolo, Blade Nano CP X, Futaba T9CP mit FASST/Spektrum
Tueftler
Benutzeravatar
------------------
------------------
support
 
Beiträge: 44708
Alter: 34
Registriert: 27.10.2005
Wohnort: Odenbach (Pfalz)
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 31

Re: Suche NAS

Beitrag #12 von ALFi » 13.05.2013 09:32:34

Tueftler hat geschrieben:
ALFi hat geschrieben:nim nen HP micro server http://h18004.www1.hp.com/products/quic ... 6_div.html

Hab eben mal geschaut... 150W Netzteil. Was die dann tatsächlich ziehen wird wohl nicht so viel weniger sein.


je nach version 120 bis 160W.
ohne disks im idel zieht er glaub max um die 15W wenn ich das noch richtig im kopf hab.

meiner kommt unter last mit zwei disks nicht ueber 30W.

das netzteil brauchst vor allem wenn du da noch ne "fette" grafikkarte einbaust zwecks mal nen spielchen machen oder media center.
Gruß, Jérôme
ALFi
Benutzeravatar

 
Beiträge: 506
Alter: 38
Registriert: 8.2.2008
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1

Re: Suche NAS

Beitrag #13 von tracer » 13.05.2013 13:00:02

Tueftler hat geschrieben:Ok mit den Systemen hab ich mich noch nicht auseinandergesetzt. Aber ne VM mit Linux wäre ja vollkommen OK um an die Daten zu kommen. Geht ja nur um den Fall der Fälle

Brauchste nicht mal ein Linux für.
http://www.chrysocome.net/explore2fs
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93897
Alter: 39i
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 261
Danke bekommen: 196

Re: Suche NAS

Beitrag #14 von Alex K. » 30.05.2013 11:10:21

Hi,

der Thread ist zwar schon ein paar Tage alt :oops: , aber ich habe hier zu Hause ein NAS im Einsatz. Wir haben neu gebaut und ich habe mir speziell für das NAS ein Gigabit-Netzwerk im Haus aufgebaut. Das NAS ist inzwischen mein einziger Daten-Server, ich habe lokal auf dem Notebook oder auf den im Haus verteilten PC's keine lokalen Daten mehr liegen (ich könnte jetzt überall auf SSD's aufrüsten :drunken: ).

Ich habe ein kleines QNAP TS-212 mit 2 Platten in RAID-1 Konfiguration, in regelmäßigen Abständen mache ich noch eine zusätzliche Sicherung auf eine externe USB-Platte.

Das NAS hat eine umfangreiche Ausstattung, ich habe u.a. SMB und NFS Server am laufen (u.a. nutze ich das NAS auch als Festplatte für meine Dreambox), von außerhalb kann ich per VPN oder über die Cloud auf meine Daten zugreifen. Auch von meinen Android-Geräten ist ein Zugriff kein Problem.

Die QNAP's gibts in allen möglichen größen und unterschiedlichen Ausstattungsvarianten, für Dich würde wohl das TS-421 in Frage kommen.

Als ich mir das NAS gekauft habe, kamen noch andere Geräte von Synology in die nähere Auswahl, ich habe mich dann aber für QNAP entschieden weil ein Kollege von mir (IT'ler) zu QNAP geraten hat. Ansonsten geben sich die beiden Hersteller wohl nicht viel.

Gruß, Alex

Helis: T-Rex 500 ESP, T-Rex 600, Sonix SX 450 SE mit Experimental-FBL auf MultiWii-Basis, Schlüter Junior 50, E-Sky Belt CP V2, E-Sky D700, E-Flite Blade mCPx
Flieger: Focke Wulf FW 190 (GWS & Hype), Me 262 (GWS&Dynam), He 162 (Hobbyking), Do 335 (arkai), Horten H VII und H IX (Eigenbau), Horten "Micro-Elli", Edge Red Bull (Kyosho) und eine Ente die nicht fliegen will...
Sender: MPX Evo 9 M-LINK
Status: Fliegzeugs rumstehen lassen bis die Akkus kaputt oder die Gummis porös sind........
meine Belt-CP Hilfeseite - meine Fliegerseite
Alex K.
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2240
Alter: 44
Registriert: 1.1.2008
Wohnort: 75446 Wiernsheim
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1

Re: Suche NAS

Beitrag #15 von tracer » 30.05.2013 11:48:26

Alex K. hat geschrieben:der Thread ist zwar schon ein paar Tage alt

Oh, ich habe ganz vergessen, noch mal feedback zu geben.

Hier läuft nun eine Buffallo TeraStation.

Danke an alle für die Tipps.
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93897
Alter: 39i
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 261
Danke bekommen: 196

Nächste


RSS-Feed

Zurück zu PC & Multimedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron