www.brushlesstuning.de www.helichat.de

LAN oder nur WLAN im Neubau?

Re: LAN oder nur WLAN im Neubau?

Beitrag #16 von skysurfer » 12.09.2013 07:54:09

Crizz hat geschrieben:Und ob der Aufwand für CAT7 gerechtfertigt ist, muß jeder für sich entscheiden -


Jupp .... meine CAT5 Installation läuft nun schon seit ca. 13 Jahren.
CAT7 war damals gerade in der Entwicklung/Markteinführung ... zumindest das Kabel.
Ich hatte damals mehr als 500 m Kabel verlegt :shock: und aus heutiger Sicht immer noch zu wenig.
Kenne mich mit den heutigen Preisen nicht mehr aus ... aber ich denke das sowas in CAT7 inkl. Anschlußhardware
ganz schön auf den Zwiebellederbeutel geht.
----------------------
Grüsse Hans-Peter

Logo 500 3D, Hughes mit T-Rex 450 5-Blatt Mini VStabi, Blade mCP X, Blade mQX, Blade 130x, Blade 130X Bo
Sender: MC-32 Hott + Spektrum Modul
skysurfer
Benutzeravatar

 
Beiträge: 5443
Alter: 56
Registriert: 16.10.2004
Wohnort: Nürtingen (bei Stuttgart)
Danke gegeben: 296
Danke bekommen: 64

Re: LAN oder nur WLAN im Neubau?

Beitrag #17 von ColaFreak » 12.09.2013 10:22:42

Wichtig ist vorallem dass du gescheit geschirmte Twisted Pair Kabel nimmst sonst hast du sowieso keine Freude ;). Und maximale Kabellänge beachten sonst wirds auch lustig.
SAB Goblin 700 - Infos auf HeliFleet.com
Plöchinger Voodoo 400 - Infos auf HeliFleet.com
Xperience Pro / Dogfighter / Extreme Flight Extra 78" / Extreme Flight Extra 48" / Skyfighter / StratAir Chili
Funke: Graupner MX-20 HOTT[/size]

Besucht uns auf HeliChat.de - Von Helipiloten für Helipiloten

"Those who would give up Essential Liberty to purchase a little Temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety." - Benjamin Franklin
Do not argue with an idiot. He will drag you down to his level and beat you with experience!
ColaFreak
Benutzeravatar

 
Beiträge: 3789
Registriert: 18.4.2010
Wohnort: Germering
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 16

Re: LAN oder nur WLAN im Neubau?

Beitrag #18 von tracer » 12.09.2013 10:31:20

ColaFreak hat geschrieben:Und maximale Kabellänge beachten sonst wirds auch lustig.

Ich musste vor Jahren mal für einen Kunden (Nebenjob) ein Kabel ans Laufen bekommen.
Die hatten 140(!) Meter zwischen 2 Switches, klar, kein connect.

Konnte dann (mit Krabbeln auf Dachböden etc) ca. 20 Meter einsparen. Dann war ein brauchbarer Link da.

Das war die Backboneanbindung für einen lokalen Provider ... LWL wäre ja zu teuer gewesen
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93940
Alter: 39j
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 267
Danke bekommen: 203

Re: LAN oder nur WLAN im Neubau?

Beitrag #19 von ColaFreak » 12.09.2013 10:36:38

Ohne Biterrors oder Late Collisions? Dann warens gute Kabel ;).
SAB Goblin 700 - Infos auf HeliFleet.com
Plöchinger Voodoo 400 - Infos auf HeliFleet.com
Xperience Pro / Dogfighter / Extreme Flight Extra 78" / Extreme Flight Extra 48" / Skyfighter / StratAir Chili
Funke: Graupner MX-20 HOTT[/size]

Besucht uns auf HeliChat.de - Von Helipiloten für Helipiloten

"Those who would give up Essential Liberty to purchase a little Temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety." - Benjamin Franklin
Do not argue with an idiot. He will drag you down to his level and beat you with experience!
ColaFreak
Benutzeravatar

 
Beiträge: 3789
Registriert: 18.4.2010
Wohnort: Germering
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 16

Re: LAN oder nur WLAN im Neubau?

Beitrag #20 von tracer » 12.09.2013 10:56:53

ColaFreak hat geschrieben:Ohne Biterrors oder Late Collisions? Dann warens gute Kabel .

Ich wurde dafür bezahlt, das ein Ping geht :)

Ansonsten war die Installation natürlich völliger Schwachsinn.
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93940
Alter: 39j
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 267
Danke bekommen: 203

Re: LAN oder nur WLAN im Neubau?

Beitrag #21 von ColaFreak » 12.09.2013 10:57:40

Gut ;).
SAB Goblin 700 - Infos auf HeliFleet.com
Plöchinger Voodoo 400 - Infos auf HeliFleet.com
Xperience Pro / Dogfighter / Extreme Flight Extra 78" / Extreme Flight Extra 48" / Skyfighter / StratAir Chili
Funke: Graupner MX-20 HOTT[/size]

Besucht uns auf HeliChat.de - Von Helipiloten für Helipiloten

"Those who would give up Essential Liberty to purchase a little Temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety." - Benjamin Franklin
Do not argue with an idiot. He will drag you down to his level and beat you with experience!
ColaFreak
Benutzeravatar

 
Beiträge: 3789
Registriert: 18.4.2010
Wohnort: Germering
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 16

Re: LAN oder nur WLAN im Neubau?

Beitrag #22 von RaidAir » 13.09.2013 20:07:31

S/FTP Kabel Cat.7, 4x2xAWG23/1 : rund 40,--€ per 100m im Einkauf
Dazu Datendose Kat. 6A Kostenpunkt ca. 15 € und dann halt ein Patchpanel Kat.6A. Preis je nach Ports und Ausführung.

Preislich ist hier zu Cat 5 kein großer Unterschied, da bei der Installation die Manpower der Hauptanteil ausmacht und nicht das Material. Daher Kat7 bzw. Kat6A und nicht Kat5, ist halt nicht mehr Stand der Technik.
Gruß Chris

Flotte:Voodoo 700, Goblin 500
Bild
RaidAir
Benutzeravatar

 
Beiträge: 746
Alter: 43
Registriert: 24.8.2007
Wohnort: Krumbach
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 12

Re: LAN oder nur WLAN im Neubau?

Beitrag #23 von Heling » 13.09.2013 21:58:45

Die Installation der Hardware sollte nicht das Problem sein. Zumindest stelle ich mir das nicht so schwierig vor.

Wie sieht denn so ein Netz aus? Laufen von jeder Anschlussdose separate Kabel zum Patchpanel? Oder kann man in einem Raum auch mehrere Dosen haben, die am selben Netzwerkkabel angeschlossen werden? Und das Patchpanel wird dann z.B. am Router angeschlossen?
Viele Grüße
Tilo

Blade mQX - T-Rex 450 SE V2 - T-Rex 500 ESP FBL - Tricopter TK-V1 NanoWii

... schlimmer geht's immer
Heling
Benutzeravatar
Captain Slow
Captain Slow
 
Beiträge: 3702
Alter: 44
Registriert: 14.2.2008
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 48

Re: LAN oder nur WLAN im Neubau?

Beitrag #24 von skysurfer » 13.09.2013 22:04:48

Heling hat geschrieben:Laufen von jeder Anschlussdose separate Kabel zum Patchpanel?

Ja ... und wenn Du 2-fach Dosen verwendest ... was zu empfehlen ist, sind es Zwei.

Heling hat geschrieben:Wie sieht denn so ein Netz aus?


Ist eine Sternverteilung.
Jeder Anschluß einer Dose wird auf einen Port des Patchpanel gelegt.
Nur so kannst Du diese Leitungen auch für die Telefonie oder ander Steuerungszwecke verwenden.
Als Kabel würde ich Dir zu Trommelware raten. Sollte es als 500 m Trommeln geben.
Bei Ringware hast Du norm. viel Verschnitt.
----------------------
Grüsse Hans-Peter

Logo 500 3D, Hughes mit T-Rex 450 5-Blatt Mini VStabi, Blade mCP X, Blade mQX, Blade 130x, Blade 130X Bo
Sender: MC-32 Hott + Spektrum Modul
skysurfer
Benutzeravatar

 
Beiträge: 5443
Alter: 56
Registriert: 16.10.2004
Wohnort: Nürtingen (bei Stuttgart)
Danke gegeben: 296
Danke bekommen: 64

Re: LAN oder nur WLAN im Neubau?

Beitrag #25 von RaidAir » 13.09.2013 22:20:31

Heling hat geschrieben:Die Installation der Hardware sollte nicht das Problem sein. Zumindest stelle ich mir das nicht so schwierig vor.

Wie sieht denn so ein Netz aus? Laufen von jeder Anschlussdose separate Kabel zum Patchpanel? Oder kann man in einem Raum auch mehrere Dosen haben, die am selben Netzwerkkabel angeschlossen werden? Und das Patchpanel wird dann z.B. am Router angeschlossen?


Ja wie Skysurfer schreibt sternförmig. Such dir einen Kühlen Platz wo du später dann die Hardware unterbringst und wo du auch die Anschlüsse von TV, Kabel, Telefonie,... hast. Von dieser Schwachstromsammelstelle führst du Sternförmig die Kabel überall dorthin wo du sie eben brauchst (zum TV, Drucker, PC,.....)

Das ziehen der Kabel ist nicht das Problem, allerdings solltest du schon wissen wie man die Kabel dann auch ordentlich patcht, da brauchst du Wissen / Übung und das entsprechende Werkzeug. Mittlerweile gibt es zwar das ganze auch schon Toolless, allerdings musst du z.B. überall wo gepatcht wird die Adern wieder ordentlich verdrillen,...
Schlussendlich gehört die Leitung dann eigentlich auch noch gemossen, damit du wirklich weißt, hab ich eine ordentliche Dämpfung,...
Gruß Chris

Flotte:Voodoo 700, Goblin 500
Bild
RaidAir
Benutzeravatar

 
Beiträge: 746
Alter: 43
Registriert: 24.8.2007
Wohnort: Krumbach
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 12

Vorherige


RSS-Feed

Zurück zu PC & Multimedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron