Switch to full style
Antwort erstellen

Voodoo 700 mit 4525; Kosmik 160

28.04.2013 21:08:49

Servus,

wollte euch mal den Umbau meines Voodoo 600 auf 700 vorstellen.

Ausgangszustand:

Voodoo 600; HK4525-520 Ultimate; Kontronik Jive 80HV; V-Stabi Silverline; HBS 860; BLS 256HV; Radix 625 mit Radix 110 Heckblättern; Lipos 12s 3300 - 3800

Der Heli flog geil, zwar nicht so leicht wie mit einem 700er Pyro, aber durch dieses Immense Drehmoment war Low RPM oder auch Speedflüge und Powerloops einfach geil. Drehzahleinbrüche kennt der Motor nicht. Jive 80 kam nie in Schwitzen, nie Abgeregelt. Spitzen von 140A zieht die Kombo.
Die Blätterkombo ist als absolutes Maximum anzusehen. Theoretisch würden sich die Rotorkreise berühren, in der Praxis haben 2 Voodoos selber Ausstattung in über 200 Flügen gezeigt, dass es funktioniert.

Dann wurden kurzerhand auf 710er Radix umgebaut, bei gleicher Ausstattung. Damit wurden aber nur 2 oder 3 Flüge getätigt, der Jive 80 könnte zu knapp sein, hab ihn nicht ausgereizt. Auf Grund eines Kurzschlusses (2 Motorkabel hatten Schluss auf CFK Chassis) ist der Jive beim Anlaufen gestorben, so dass Kurzerhand auf einen Kosmik 160 gewechselt wurde.
Der Einbau war nicht so einfach wie gedacht, da der Regler zu breit für das Chassis ist. Einfach den Regler unterfuttern war auch nicht drin, da dann die Haube nicht mehr draufging. Eine Domlagerplatte anstatt der Reglerplatte eingepasst und das Chassis vorne abgefräßt, um möglicht weit runter zu kommen. Motorkabel gekürzt, da diese oben an der Haube anschlagen. Der Regler kommt relativ weit runter, so dass der Akku nicht mehr gerade rein geht. Also den vorderen Akkubolzen ca. 1cm tiefer gesetzt (Lipo fällt vorne im Chassis ab / schräg).

Erstflug: Mode 4; 8v BEC geproggt; Hochlaufzeit auf 60s (aus Spaß an der Sache) geproggt und los ging's. Was soll ich sagen, einfach geil. Power ohne Ende, klasse Fluggeräusch, leichtfüßig. Das Ganze in einem Wort: Plöchinger

Diese Helimanufaktur stellt meiner Ansicht die besten Helis her. Einfach der Wahnsinn!

lg

Julian
Dateianhänge
DSC02349.JPG
DSC02348.JPG
DSC02347.JPG
DSC02346.JPG

Re: Voodoo 700 mit 4525; Kosmik 160

28.04.2013 21:14:43

Schicke Mühle, meiner ist heute runter gefallen. Warum kann keiner genau sagen. Viel Spass noch und wenn du mal lust dazu hast, teste mal DH 711 FB!!! Blätter, extrem neutral aber biss ohne Ende.

Re: Voodoo 700 mit 4525; Kosmik 160

28.04.2013 22:36:07

Sehr cool Julian, ich fliege den Motor auch in meinem Voodoo, Power ohne Ende, mit den 750er Blättern mag ich ihn am besten :-)

Re: Voodoo 700 mit 4525; Kosmik 160

03.05.2013 09:00:47

Habe mir auch gerade die 750mm bestellt. Bin ja mal gespannt wie ein Flitzebogen :-)

Aber ich schließe mich dem Vorredner an. Bin jetzt 6-7 unterschiedliche Blätter geflogen, aber die DH711 sind das Beste (für mein Gefühl)

Re: Voodoo 700 mit 4525; Kosmik 160

03.05.2013 09:37:10

Justusl hat geschrieben:auch gerade die 750mm bestellt


Bin mal gespannt wie du sie findest. Meine habe ich nach 4-5 Flügen wieder runter gemacht. Fand, die passten nicht zu der "Leichtigkeit" wie sonst mit den DHs. (muss aber auch sagen, das ich mit 10S unterwegs bin)

Re: Voodoo 700 mit 4525; Kosmik 160

03.05.2013 09:48:28

TREX65 hat geschrieben:Bin mal gespannt wie du sie findest. Meine habe ich nach 4-5 Flügen wieder runter gemacht. Fand, die passten nicht zu der "Leichtigkeit" wie sonst mit den DHs. (muss aber auch sagen, das ich mit 10S unterwegs bin)

Die NHP 750 Agressor sind halt Männerblätter Micha. :mrgreen: *flitzundwech* :mrgreen:

Re: Voodoo 700 mit 4525; Kosmik 160

03.05.2013 10:52:48

PeterLustich hat geschrieben: 750 Agressor sind halt Männerblätter Micha. :mrgreen: *flitzundwech*

Pffff....Du....du ...du ......*sprachlos* :oops: :lol:

Re: Voodoo 700 mit 4525; Kosmik 160

03.05.2013 17:03:36

mavnezz hat geschrieben:
Der Heli flog geil, zwar nicht so leicht wie mit einem 700er Pyro, aber durch dieses Immense Drehmoment war Low RPM oder auch Speedflüge und Powerloops einfach geil. Drehzahleinbrüche kennt der Motor nicht. Jive 80 kam nie in Schwitzen, nie Abgeregelt. Spitzen von 140A zieht die Kombo.


Nur 140A? Ich schaff im G4 und Goblin 325 A :lol: Denke aber, dass der 80er Jive bei 160A Spitze zu macht :wink:

Re: Voodoo 700 mit 4525; Kosmik 160

03.05.2013 18:35:49

Raptor-Flyer hat geschrieben:Denke aber, dass der 80er Jive bei 160A Spitze zu macht :wink:

Ich hatte im JLog von meinem Jive 80 HV shconmal knappe 180 A drinstehen vor etlichen Zeiten. Aber mit nem normalen 5020 und letztens habe ich ihn zum Abschalten bekommen mit meinem handgewickelten 5020. Abgeschaltet hat er laut Log bei 158 A.
Antwort erstellen