www.helichat.de www.brushlesstuning.de

Baubericht Voodoo 600

Re: Baubericht Voodoo 600

Beitrag #76 von -Didi- » 25.04.2010 12:56:30

bastiuscha hat geschrieben:@King

wie realisierst du die Verbindung der zwei 6S Akkus? Hast du evtl mal nen Foto davon?
Du lädst ja sicher jedes 6S Pack einzeln...


Wenn Du Dir das Bild auf Seite 2 anschaust KLICK >>> download/file.php?id=76085&mode=view
sieht es nicht so aus, als ob einzelnd geladen wird.
(kann aber auch täuschen)
Plus an Masse, das knallt klasse! :-)


zu Luft: Logo 600SE, TDR, Blade 130x, mcpx V1 BL & V2 stock
Knuffel V2, Corsair, Mentor als Wasserflugzeug, Turn Left, Impressivo, Knurri, Hexa-Copter, Agrumi-Nanowii-X und Nanowii-Y6, Wilga im Aufbau
zu Land: E-Maxx 16,8V BL
zu Wasser: NoStep 2, Jetböötchen "Tear Into", MHZ Mystic 114 im Aufbau

Powerd by...GensAce
-Didi-
Benutzeravatar
"The Mask"
"The Mask"
 
Beiträge: 31279
Alter: 39j
Registriert: 14.2.2006
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 25

Re: Baubericht Voodoo 600

Beitrag #77 von bastiuscha » 25.04.2010 13:13:17

Datt Bild sacht mir nix...deshalb frag ich ja...
mfg Basti

Ein weiteres Hobby von mir: http://sebastiansell.bplaced.net/
Experience is the best teacher
bastiuscha
Benutzeravatar

 
Beiträge: 5746
Alter: 37
Registriert: 25.5.2005
Wohnort: Gardelegen
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 11

Re: Baubericht Voodoo 600

Beitrag #78 von Timmey » 25.04.2010 13:40:42

TREX65 hat geschrieben:Also ich werde dieses Jahr bei 6S bleiben da ich die Sachen noch hier habe dafür. Danke King und vielleicht ist ja noch wer mit einem Voodoo hier...


An 6S würde ich dir den Pyro 600 oder Plettenberg 25-08HE nahe legen und dazu EDGE 600mm CF Hauptrotorblätter und 95mm Heckrotorblätter EDGE, RADIX oder KBBD.
Bin mir sicher, dass der auch an 6S schon sehr viel Spass machen wird, würde ich auch so fliegen.
Gruß Tim
---------------------------
RAVE 450: mini V-Stabi 5.1 PRO, HK2221-10 14t. 4S, YGE 40 @ 6v, 3x MKS DS95, RADIX 350, MKS DS95i, Spektrum
Logo 500 3D: mini V-Stabi blue 5.1 PRO, HK4020 12N8P 5+4x1.6YY, 14t, 6S 4000mah 40C, YGE 120 @ 6,5v BEC + 600mah 30C PFepo, 3x Ds610, EDGE 553, BLS251, Spektrum
Voodoo 600: mini V-Stabi blue 5.1 PRO, HK4025-1100 17z, 6S, JIVE 80HV, 3xSavox 1257TG, SAB 620, BLS251, Spektrum
Timmey
Benutzeravatar

 
Beiträge: 4833
Alter: 38
Registriert: 14.5.2007
Wohnort: Erding
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Baubericht Voodoo 600

Beitrag #79 von TREX65 » 25.04.2010 17:09:01

Timmey hat geschrieben:Plettenberg 25-08HE

habe ich arbeitslos hier liegen und einen YGE 100 und eine Helitron 8)
Ich denke auch, das ich bei der Empfehlung von Plöchi erst mal bleibe.....
Gruß

Michael
------------------------------------------------------------------


[size=85] :d:
Voodoo700, Pyro 650-62/19er Ritzel/HeliJive,10S/AC3X..711er DH FBs/FUN-KEY CARBON 120... http://www.helifleet.com/voodoo700-acro ... pter/h2697
Voodoo400, AC-3X V3 , Koby, Pyro.
TREX65
Benutzeravatar
Krümel
 
Beiträge: 25003
Alter: 53
Registriert: 7.6.2005
Wohnort: Bielefeld
Danke gegeben: 165
Danke bekommen: 116

Re: Baubericht Voodoo 600

Beitrag #80 von KING » 25.04.2010 20:23:35

bastiuscha hat geschrieben:@King

wie realisierst du die Verbindung der zwei 6S Akkus? Hast du evtl mal nen Foto davon?
Du lädst ja sicher jedes 6S Pack einzeln...


Wie man auf dem Bild sieht kann man die Akkus als 2 mal 6S laden oder als 12S, geht beides.

Ich lade es auch mal so mal so, da ich zwei verschiedene Ladegeräte habe, Hyperion Duo.., da lade ich halt 2 x 6S und Grupner Duo 40 ( der kann bis 14S), da wirds als 12S geladen.
KING
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1236
Alter: 44
Registriert: 23.11.2007
Wohnort: Moskau
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Baubericht Voodoo 600

Beitrag #81 von KING » 25.04.2010 20:25:08

-Didi- hat geschrieben:Wenn Du Dir das Bild auf Seite 2 anschaust KLICK >>> download/file.php?id=76085&mode=view
sieht es nicht so aus, als ob einzelnd geladen wird.
(kann aber auch täuschen)


Danke sehr Didi :)
KING
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1236
Alter: 44
Registriert: 23.11.2007
Wohnort: Moskau
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Baubericht Voodoo 600

Beitrag #82 von bastiuscha » 25.04.2010 20:36:35

Näi! Ich mein, wie du die Akkus zusammen steckst... ich stell mir da kilometerlange Stromkabel vor. Das wollte ich halt mal gerne sehen,
wie man das realisiert.
mfg Basti

Ein weiteres Hobby von mir: http://sebastiansell.bplaced.net/
Experience is the best teacher
bastiuscha
Benutzeravatar

 
Beiträge: 5746
Alter: 37
Registriert: 25.5.2005
Wohnort: Gardelegen
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 11

Re: Baubericht Voodoo 600

Beitrag #83 von KING » 25.04.2010 20:40:48

bastiuscha hat geschrieben:Näi! Ich mein, wie du die Akkus zusammen steckst... ich stell mir da kilometerlange Stromkabel vor. Das wollte ich halt mal gerne sehen,
wie man das realisiert.


Ganz einfach: ein roter Kabel von einem in den schwarzen vom anderen. Dann bleiben eben noch ein roter und schwarzer, die man mit Regler verbindet... :)

Falls du Bild möchtest, mache ich dir morgen... :wink:
KING
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1236
Alter: 44
Registriert: 23.11.2007
Wohnort: Moskau
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Baubericht Voodoo 600

Beitrag #84 von bastiuscha » 25.04.2010 20:55:52

LOL ist klar, wie man das anklemmt... wollte doch einfach nur die Kabel sehen!
Aber die Frage war wahrscheinlich schon zu dumm, um sie zu beantworten -> klar sinds lange Kabel.
Stelle mir das nur ultra vor, von dem hinterem 6S Akku, die Leitung bis zum Regler.
mfg Basti

Ein weiteres Hobby von mir: http://sebastiansell.bplaced.net/
Experience is the best teacher
bastiuscha
Benutzeravatar

 
Beiträge: 5746
Alter: 37
Registriert: 25.5.2005
Wohnort: Gardelegen
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 11

Re: Baubericht Voodoo 600

Beitrag #85 von bastiuscha » 25.04.2010 20:59:26

Aber bei näherer Betrachtung, sieht das gar nicht so schlimm aus.... danke
mfg Basti

Ein weiteres Hobby von mir: http://sebastiansell.bplaced.net/
Experience is the best teacher
bastiuscha
Benutzeravatar

 
Beiträge: 5746
Alter: 37
Registriert: 25.5.2005
Wohnort: Gardelegen
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 11

Re: Baubericht Voodoo 600

Beitrag #86 von -Didi- » 25.04.2010 21:01:01

:lol: :lol:
Plus an Masse, das knallt klasse! :-)


zu Luft: Logo 600SE, TDR, Blade 130x, mcpx V1 BL & V2 stock
Knuffel V2, Corsair, Mentor als Wasserflugzeug, Turn Left, Impressivo, Knurri, Hexa-Copter, Agrumi-Nanowii-X und Nanowii-Y6, Wilga im Aufbau
zu Land: E-Maxx 16,8V BL
zu Wasser: NoStep 2, Jetböötchen "Tear Into", MHZ Mystic 114 im Aufbau

Powerd by...GensAce
-Didi-
Benutzeravatar
"The Mask"
"The Mask"
 
Beiträge: 31279
Alter: 39j
Registriert: 14.2.2006
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 25

Re: Baubericht Voodoo 600

Beitrag #87 von KING » 25.04.2010 22:00:24

Also er hat wirklich nicht mehr Kabeln als jeder anderere Heli, der 10-12S fliegt... :lol:

Man kan natürlich 12S Stange nehmen, aber die kostet um einiges mehr...., und die 10 sekunden für "reienstecken" machen mir nichts aus... :)
KING
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1236
Alter: 44
Registriert: 23.11.2007
Wohnort: Moskau
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Baubericht Voodoo 600

Beitrag #88 von Evo2racer » 25.04.2010 22:28:38

He Igor! Super Luftmopped hast du da!

Was mich brennend interessiert, warum hat der Voodoo einen Riemenantrieb, der das Ritzel, und ein anderes Zahnrad antreibt? Welchen Vorteil bringt das denn.
Laufruhe ist Punkt 1,
Kann dieses Getriebe mehr Kraft übertragen?
Das sieht voll edel aus!
Gruss, Steffen!
NEIN MANN....ICH WILL NOCH NICHT GEHN.....LASS MICH NOCH EIN BISSCHEN FLIEGEN!!!!!

Meine Helis bei Helifleet.com: http://www.helifleet.com/Evo2racer
:d: macht aus Menschen glückliche Menschen!
Evo2racer
Benutzeravatar
Billy the mechanic
 
Beiträge: 7541
Alter: 39
Registriert: 14.7.2007
Wohnort: Pohlheim bei Gießen/Mittelhessen
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 54

Re: Baubericht Voodoo 600

Beitrag #89 von KING » 25.04.2010 22:36:49

Evo2racer hat geschrieben:He Igor! Super Luftmopped hast du da!

Was mich brennend interessiert, warum hat der Voodoo einen Riemenantrieb, der das Ritzel, und ein anderes Zahnrad antreibt? Welchen Vorteil bringt das denn.
Laufruhe ist Punkt 1,
Kann dieses Getriebe mehr Kraft übertragen?
Das sieht voll edel aus!


Wie du schon geschrieben hast, Laufruhe, bessere Kraftübertragung, es gibt nie Karies... :) um einiges leiser. Es hat sich in vielen edelen Helis wie Shark oder Joker bewährt..
KING
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1236
Alter: 44
Registriert: 23.11.2007
Wohnort: Moskau
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Baubericht Voodoo 600

Beitrag #90 von -Didi- » 01.05.2010 16:34:28

DDM hat geschrieben:Der Batterie-Träge ist nichts anderes als zwei CFK-Platten, dazwieschen zwei 6S Akkus, Schrumpfschlauch und fertig. Ja, ich habe für jeden Satz eigenen, ich habe nur zwei 12S Akkus... :) CFK-Platten habe ich auch von Pro-Carbon, kosten nur 6 Euro pro St.


Mal eine Frage Igor:

Sind die Platten für die Lipos eine Sonderanfertigung?
Weil ich finde bei procarbon.de die Teile im Onlineshop nicht.
Wie dick sind die Platten?
Plus an Masse, das knallt klasse! :-)


zu Luft: Logo 600SE, TDR, Blade 130x, mcpx V1 BL & V2 stock
Knuffel V2, Corsair, Mentor als Wasserflugzeug, Turn Left, Impressivo, Knurri, Hexa-Copter, Agrumi-Nanowii-X und Nanowii-Y6, Wilga im Aufbau
zu Land: E-Maxx 16,8V BL
zu Wasser: NoStep 2, Jetböötchen "Tear Into", MHZ Mystic 114 im Aufbau

Powerd by...GensAce
-Didi-
Benutzeravatar
"The Mask"
"The Mask"
 
Beiträge: 31279
Alter: 39j
Registriert: 14.2.2006
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 25

VorherigeNächste


RSS-Feed

Zurück zu Plöchinger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron