www.brushlesstuning.de RHF Test

Stretchprojekt X50N auf 90

Stretchprojekt X50N auf 90

Beitrag #1 von Thomasmy » 22.01.2012 20:33:48

Hi Leute,
ich dachte, ich mach mal nen kleinen Bericht über den Umbau meines X50 auf 90.
Der Gedanke war, von einem etwas schweren 600er weg zu kommen und stattdessen ´nen
leichten 700er zu haben, oder zumindest irgendwo dazwischen.

Zunächst die verbauten Komponenten:

Als Grundlage: RJX50 Nitro, modell 2008
Am Kopf: RJX FBL Kopf
Geregelt von: V-Stabi v5.2, die Große
Servos an TS: 3x Savox SC-1257TG
Servo Heck: Savox 1290MG
Servo Gas: Futaba 3152 Digital
BEC: Jeti Max 30A
RC: Aurora9 mit 9Kanal Empfänger
Telemetrie: Motortemp, Mufflertemp und Drehzahl Optisch
Motor: Align 55HZ
Regler: Align RCE-G600
Pipe: RJX ´09 für 50er Motoren
Glüher: SwitchGlow
HRBlätter: 690er RJX FBL und alternativ 640er SAB
Heckblätter: 92er Radix YB92

Nachdem ich mit Christoffer die Idee des Stretchens mehrfach diskutiert hatte, ging es los. Im ersten Schritt wurde das Heck verlängert. Das Rohr vom 90er ist zu Kurz, also hab ich es verlängert.Geht absolut problemlos, wenn man weiß, wie man es machen kann
und wenn man sich Zeit nimmt, das ganze sauber auszuführen.Der Riemen ist logischerweise auch vom 90er. Weiters wurden die Pullies auf die 90er Version umgebaut. Der Rest der Mechanik wurde nicht angefasst.
Die Heckstreben wurden nicht geändert, die Heckmechanik hatte ich im Vorfeld bereits auf Vollalu umgebaut.
Mit den bis dato verbauten 95er Hecklatten war das Heck nicht ruhig zu bekommen, deshalb versuchsweise die 92er verbaut und die Stabi angepasst. Seitdem ist das Heck perfekt.
So wurde die Maschine denn zunächst geflogen, bis zu dem Tag, an dem Stefan seinen Rex im Acker versenkte. Da er Blätter von mir flog, mussten neue her. Ich hab dann, sozusagen als Ersatz, die 640er SAB bestellt. Da die Dinger noch nicht lieferbar waren, hab ich die 600er RJX FBL Blätter noch ein gut ein viertel Jahr geflogen. Nun stand im Dezember ´ne Komplettwartung an, und siehe da, die Blätter kamen. Also noch schnell raus auf den Sportplatz im Ort und testen. Das ging schon mal sehr gut, und so hab ich dann erstmal die Wartung durchgezogen.
Dann ging es auf den Platz, 600 Blätter zum "Warmfliegen" und zum loswerden dieses komischen Gefühls: " Hast Du alles, nix vergessen, alles fest?" Ihr kennt das, nach nem Neuaufbau ist dieses Gefühl allgegenwärtig...
Aber nee, alles super, so, wie man es sich wünscht. Ich muss dazu sagen, das ich im Zuge der Wartung auch die TS-Servos getauscht hatte, bis dato waren Hitec Servos verbaut.
Nach ´ner halben Tankfüllung dann auf die SAB 640 gewechselt. Achso, ich hatte die Aurora noch geringfügig umprorammiert: Den Govenor hab ich nicht mehr Kombiniert, also auf "C" geproggt, sondern von der Gaskurve komplett losgelöst, also seperat, "S", geproggt.
Mit den 640er Latten zog der Motor sowas von sauber durch, das ich den Pitch stehts voll stehen lassen konnte. Natürlich sackt er etwas ein, das ist aber sowas von minimal, das ich sagen möchte, das es zu vernachlässigen ist.
Jetzt kam Christoffer mit den 690er Latten. Umbauen, tanken und fliegen. Was dann kam, hätten weder ich noch Christoffer zu hoffen gewagt. Das Ding fliegt sich sowas von Hammergxxxxx, das von hinten die Rufe kamen: "Wehe, Du baust die Blätter wieder runter, dann gibt´s auffe Mütze".
Schlussendlich hab ich die Dinger dann auch nicht wieder abgenommen und habe nun einen leichten 90er RJX Nitro mit nem 55er Motor. Der Hubi machte schon immer mega Spass, aber jetzt ist er ein Brüller.

Auch auf die Gefahr hin, das ich nun anfange rumzuschleimen:

Vielen Dank an Christoffer, der mich bei diesem Vorhaben mächtig unterstützt hat und der wohl auch der Ideengeber war, nach dem Motto: "Aus klein und schwer mach groß und leicht"

Danke!!!!!!!
Gruß
Bild



Mini Titan e325, 450F, 40-8-16, Hitec Servos, GY401, in Flight
EP200, LTG2100 und LTS3100 , hat Pause
RJX X-tream50 Stretchauf 90er, Allign 55HZ, Hatorie, V-Stabi 5.2mit SH-1290MG am Heck, SH-1257TG an TS,in Flight

Team Magic E4 JS II, LRP Spin Super, LRP X7

Aurora9
Jamara CCx Pro
Thomasmy
Benutzeravatar

 
Beiträge: 468
Registriert: 7.7.2007
Wohnort: LK Verden
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 2


RSS-Feed

Zurück zu Nitro 50/90

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron