RHF Test www.brushlesstuning.de

Atom 550 Rotorblätter

AW: Atom 550 Rotorblätter

Beitrag #16 von Faultier » 09.02.2012 23:50:56

Hi Alex,
Wollte mal fragen, welche Turnigy-Akkus du dir dabei vorstellst? Solltest du an die 20C-Varianten denken - da kann ich dir inzwischen fast nur abraten. Für Rundflug vielleicht noch einstetzbar, mehr ist aber nicht drin. 3 Akkus strecken bei mir schon nachrund 40 Zyklen die Beine ...

Gesendet von meinem SE Xperia Mini Pro mit Tapatalk
Grüßle Marco
TT Mini Titan 325E FBL als Bell UH-1 (helifleet.com) oder guckst du ...
Compass Atom 500 FBL (helifleet.com) oder guckst du ...
E-flite Blade mCP X BL (helifleet.com)
Align T-Rex 600 EFL (helifleet.com)
Faultier
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1220
Registriert: 19.1.2009
Danke gegeben: 55
Danke bekommen: 35

Re: AW: Atom 550 Rotorblätter

Beitrag #17 von Alex2707 » 10.02.2012 00:11:22

testpilot hat geschrieben:Hi Alex,
Wollte mal fragen, welche Turnigy-Akkus du dir dabei vorstellst? Solltest du an die 20C-Varianten denken - da kann ich dir inzwischen fast nur abraten. Für Rundflug vielleicht noch einstetzbar, mehr ist aber nicht drin. 3 Akkus strecken bei mir schon nachrund 40 Zyklen die Beine ...

Gesendet von meinem SE Xperia Mini Pro mit Tapatalk


Ja das ist schon klar das die das nicht lange machen.
Habe zwar noch 3 Stück mit 20C die in meinem Protos mit 473mm Latten schon leiden müssen aber die werde ich im Atom nur zum "warmfliegen" nutzen.
Die stammen von meinen Anfängen wo 20C noch locker reichten...

Habe noch weitere 3000mah mit 40/50C hier, die werde ich dann für härtere Gangart nutzen.
Und gekauft werden sowieso nur noch mindestens 30C Lipo's.

MfG Alex
SAB Goblin 700
SAB Goblin 550
Alex2707
Benutzeravatar

 
Beiträge: 281
Alter: 35
Registriert: 17.2.2011
Wohnort: Kochel am See
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3

Re: Atom 550 Rotorblätter

Beitrag #18 von Doc Tom » 10.02.2012 01:18:02

Bei manchen Blättern kannst Du die Messingbuchse rausschieben, dann passen die. Die Blätter von Compass sind jedoch so gut, dass wir nix anderes fliegen. Hatten schon einge probiert. Als Lipo würde ich 3300 SLS EP 30C empfhelen, benutzen wir in der Schulung, da haben einige über 350 Zyklen runter.
Gruß Doc Tom

Shop mit RHF Rabatt Doc Helischool & Movieflight

Compass-, Robbe-, SLS-Vertragshändler, MIKADO, ALIGN, Jeti, & u.v.m.
Doc Tom
Benutzeravatar
Instructor
Instructor
 
Beiträge: 25591
Alter: 54
Registriert: 1.9.2006
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 46

Re: Atom 550 Rotorblätter

Beitrag #19 von Alex2707 » 10.02.2012 01:28:56

Die Messingbuchsen müssen ja drin bleiben.
Brauche ja 3mm nicht 4mm Bohrung.
Die Blätter mit 4mm Bohrung wo eine Buchse für 3mm dabei ist kenne ich leider nicht.
Ich will gar nicht bezweifeln das die Original Blätter gut sind, aber ich teste immer gerne was mir am besten liegt.
Beim 500er Rex waren die Radix FBL super, beim Protos ohne Stretchkit die Mavrikk FBL, mit Stretchkit die EDGE 473 FBL...

Welche hast du denn da schon getestet Tom?
SAB Goblin 700
SAB Goblin 550
Alex2707
Benutzeravatar

 
Beiträge: 281
Alter: 35
Registriert: 17.2.2011
Wohnort: Kochel am See
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3

Re: Atom 550 Rotorblätter

Beitrag #20 von Doc Tom » 10.02.2012 01:38:13

naja beim Rex nutzen wir Maniac, die Radix hatten zu wenig bums, da fehlt einfach
Pitchpower. Gint auch solche Hülsen die asuf 3 reduzieren. Also 4mm raus und 3mm rein. Ich denke aber das es absolut unnötig ist, die Blätter sind top.











p
Gruß Doc Tom

Shop mit RHF Rabatt Doc Helischool & Movieflight

Compass-, Robbe-, SLS-Vertragshändler, MIKADO, ALIGN, Jeti, & u.v.m.
Doc Tom
Benutzeravatar
Instructor
Instructor
 
Beiträge: 25591
Alter: 54
Registriert: 1.9.2006
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 46

Re: Atom 550 Rotorblätter

Beitrag #21 von Faultier » 10.02.2012 10:22:26

Wie ist das mit dem Strechen?
Wie fliegt sich dann der Atom FBL im Gegensatz zur Standard-Version?
Mich reizt es ja inzwischen auch meinen 500er zu strechen - wenn ich wüsste, wie sich das auf die Flugeigenschaften auswirkt und ob sich der (finanzielle) Aufwand bezahlt macht.

@Doc Tom: Wie? Die SLS EP 3300er passen auch noch unter die Haube? Gut zu wissen ...
Grüßle Marco
TT Mini Titan 325E FBL als Bell UH-1 (helifleet.com) oder guckst du ...
Compass Atom 500 FBL (helifleet.com) oder guckst du ...
E-flite Blade mCP X BL (helifleet.com)
Align T-Rex 600 EFL (helifleet.com)
Faultier
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1220
Registriert: 19.1.2009
Danke gegeben: 55
Danke bekommen: 35

Re: Atom 550 Rotorblätter

Beitrag #22 von Alex2707 » 10.02.2012 10:29:40

Vom Unterschied kann ich nix sagen.
Ich habe ihn direkt mit Stretchkit aufgebaut.
Wollte halt keinen normalen 500er haben die fliegen sich doch alle irgendwie ähnlich.
Und geflogen ist der noch gar nicht, viel zu kalt draussen.

MfG Alex
SAB Goblin 700
SAB Goblin 550
Alex2707
Benutzeravatar

 
Beiträge: 281
Alter: 35
Registriert: 17.2.2011
Wohnort: Kochel am See
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3

Re: Atom 550 Rotorblätter

Beitrag #23 von Doc Tom » 10.02.2012 11:45:57

testpilot hat geschrieben:@Doc Tom: Wie? Die SLS EP 3300er passen auch noch unter die Haube? Gut zu wissen ...

ja definitiv, so schule ich. Der Akku kommt mit den Kabeln zur Rotorwelle auf die Rutsche und wird von oben direkt mit dem Regler verbunden. Kein Gefummel mit den Kabeln bei Haube aufstecken.
Gruß Doc Tom

Shop mit RHF Rabatt Doc Helischool & Movieflight

Compass-, Robbe-, SLS-Vertragshändler, MIKADO, ALIGN, Jeti, & u.v.m.
Doc Tom
Benutzeravatar
Instructor
Instructor
 
Beiträge: 25591
Alter: 54
Registriert: 1.9.2006
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 46

Re: Atom 550 Rotorblätter

Beitrag #24 von Sebastian Zajonz » 10.02.2012 12:09:21

Hallo Leute,

also der Unterschied von den 430er zu den 515er Blättern ist gewaltig.
Mit den 515er bewegt sich der Heli super leichtfüssig, verwendet man dann noch eine power Motorisierung a la Kontronik Pyro 600 dann brennt die Luft.
http://www.youtube.com/watch?v=K_-gZmFKVEo und das ist noch nichtmal vollgas :D

Nicht verschweigen sollte man, dass der Atom 550 - so geflogen - nicht gerade akkuschonend ist.
Es macht auch Spaß mit weniger Drehzahl zu cruisen wobei ich hier den Atom 500 mit 430er Blättern bevorzuge, da er auch bei etwas Wind noch
wesentlich exakter zu fliegen ist. Schlussendlich bleibt es Geschmacksache - wer auf niedrige oder ''niedrigste'' Rotorkreisflächenbelastung und Luftballonfeeling steht,
der hat im Atom 500 mit Strechkit seinen Partner gefunden.

Ich muss gestehen - das mir mein Atom mit 515ern an lauen Sommerabenden mit kaum Wind richtig freude bereitet und mit der niedrigen Drehzahl sogar noch richtig präzise
ist.

Grüße
Sebastian
Sponsored by:
Compass Model - Rapicon Fuel - MKS Servo-Tech - MTTEC - KBDD - Kontronik - BeastX
Teammanager: Compass Model - KBDD - MTTEC
Sebastian Zajonz

 
Beiträge: 459
Alter: 34
Registriert: 7.11.2005
Wohnort: Öhringen
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 11

Re: Atom 550 Rotorblätter

Beitrag #25 von Alex2707 » 10.02.2012 12:28:29

Sebastian Zajonz hat geschrieben:Nicht verschweigen sollte man, dass der Atom 550 - so geflogen - nicht gerade akkuschonend ist.


Gut das ich so nicht fliegen kann!!! :lol: :oops: :lol:
Dann halten die Lipo´s länger...
SAB Goblin 700
SAB Goblin 550
Alex2707
Benutzeravatar

 
Beiträge: 281
Alter: 35
Registriert: 17.2.2011
Wohnort: Kochel am See
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3

Re: Atom 550 Rotorblätter

Beitrag #26 von Alex2707 » 10.02.2012 12:33:38

Doc Tom hat geschrieben:Also 4mm raus und 3mm rein


Wo gibt´s denn sowas Tom?
Bei dir??? :wink:
SAB Goblin 700
SAB Goblin 550
Alex2707
Benutzeravatar

 
Beiträge: 281
Alter: 35
Registriert: 17.2.2011
Wohnort: Kochel am See
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3

Re: Atom 550 Rotorblätter

Beitrag #27 von Doc Tom » 10.02.2012 12:42:06

Dafür brauch man keinen Pyro Sebastian, der Serienmotor geht schon sehr gut. Ich mag meinen Atom 500 auch gut leiden :-)

@Alex ich schau mal, bekommst gleich PN
Gruß Doc Tom

Shop mit RHF Rabatt Doc Helischool & Movieflight

Compass-, Robbe-, SLS-Vertragshändler, MIKADO, ALIGN, Jeti, & u.v.m.
Doc Tom
Benutzeravatar
Instructor
Instructor
 
Beiträge: 25591
Alter: 54
Registriert: 1.9.2006
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 46

Re: Atom 550 Rotorblätter

Beitrag #28 von Doc Tom » 10.02.2012 14:37:18

jo die Buchsen bekomme ich, machen dann aus 4mm 3mm. Können bestellt werden, bitte pn an mich.
Gruß Doc Tom

Shop mit RHF Rabatt Doc Helischool & Movieflight

Compass-, Robbe-, SLS-Vertragshändler, MIKADO, ALIGN, Jeti, & u.v.m.
Doc Tom
Benutzeravatar
Instructor
Instructor
 
Beiträge: 25591
Alter: 54
Registriert: 1.9.2006
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 46

Vorherige


RSS-Feed

Zurück zu Atom 500

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron