RHF Test www.brushlesstuning.de

Heck

Heck

Beitrag #1 von Helimichel » 06.05.2012 13:07:59

Hallo,habe jetzt nachdem ich das Microbeast verbaut habe ein kleines Problem.
Die Einstellung am Beast gingen wie gewohnt schnell ,mit der mech.-Einstellung am Heli gab es auch keine Probleme,jeder Punkt konnte gleich abgespeichert werden.
Drehzahl des Revolution500E liegt bei 1800U/min.die Regleröffnung =65% ,auch die Wirkrichtung des Heckservos in der richtigen Richtung, Drehrichtung Hauptrotor ist ja nach rechts somit einen entgegengesetzten Vorlauf der Heckblätter eingestellt.
Beim anheben des Helis stellte ich fest das mein Heck gleich nach rechts zog auch mit gegensteuern war nichts zu machen ,also Heckvorlauf verringern fast auf 0Grad.
Nochmals anheben und wieder das selbe ,das Heck bricht wieder nach rechts aus.
Jetzt habe ich eine Blockade im Kopf und komme nicht weiter,vielleicht die Drehzahl anheben ?ansonsten ist ja alles sehr leichtgängig.
Hat jemand einen Tipp? MfG Michael
1. ) T-Rex 450 Xl +BEAST/3* HS65 /1*9257/Jazz /Motor 450TH 4.)Revolution 500E Basic -(HELI-PROFESSIONAL )
2. ) T-REX 450SE V2 ----------- wie 1.) /Motor Scorpion 2221-8+BEAST
3. ) MX20-HOTT-------AFPD
Helimichel
Benutzeravatar

 
Beiträge: 320
Registriert: 9.11.2007
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 3

Heck

Beitrag #2 von Yaku79 » 06.05.2012 13:31:49

Lässt sich denn das Heck über den ganzen weg verfahren? Was hast an gyrosense eingestellt?
Yaku79
Benutzeravatar
TEAM-RHF Pussy
TEAM-RHF Pussy
 
Beiträge: 15512
Alter: 39
Registriert: 30.4.2009
Wohnort: Oyten bei Bremen
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 173

Re: Heck

Beitrag #3 von Helimichel » 06.05.2012 15:34:19

Ja ,es läßt sich über den ganzen Weg fahren,Gyro-65% /Drehmomentenausgleich =0
1. ) T-Rex 450 Xl +BEAST/3* HS65 /1*9257/Jazz /Motor 450TH 4.)Revolution 500E Basic -(HELI-PROFESSIONAL )
2. ) T-REX 450SE V2 ----------- wie 1.) /Motor Scorpion 2221-8+BEAST
3. ) MX20-HOTT-------AFPD
Helimichel
Benutzeravatar

 
Beiträge: 320
Registriert: 9.11.2007
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 3

Heck

Beitrag #4 von Yaku79 » 06.05.2012 15:53:38

Wirkrichtung ist auch korrekt?
Yaku79
Benutzeravatar
TEAM-RHF Pussy
TEAM-RHF Pussy
 
Beiträge: 15512
Alter: 39
Registriert: 30.4.2009
Wohnort: Oyten bei Bremen
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 173

Heck

Beitrag #5 von Yaku79 » 06.05.2012 15:54:24

Gyro im Normal oder HeadingHold.
Weil -65% würde auf Normalmode hindeuten.
Yaku79
Benutzeravatar
TEAM-RHF Pussy
TEAM-RHF Pussy
 
Beiträge: 15512
Alter: 39
Registriert: 30.4.2009
Wohnort: Oyten bei Bremen
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 173

Re: Heck

Beitrag #6 von Helimichel » 06.05.2012 16:37:21

Im HeadingHold-Wirkrichtung war das erste was ich überprüft habe ,alles korrekt!
1. ) T-Rex 450 Xl +BEAST/3* HS65 /1*9257/Jazz /Motor 450TH 4.)Revolution 500E Basic -(HELI-PROFESSIONAL )
2. ) T-REX 450SE V2 ----------- wie 1.) /Motor Scorpion 2221-8+BEAST
3. ) MX20-HOTT-------AFPD
Helimichel
Benutzeravatar

 
Beiträge: 320
Registriert: 9.11.2007
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 3

Heck

Beitrag #7 von Yaku79 » 06.05.2012 16:44:05

Also leuchtet die LED im Beast Blau.
Das Heck ist weitestgehend leichtgängig und nichts hakt?
Yaku79
Benutzeravatar
TEAM-RHF Pussy
TEAM-RHF Pussy
 
Beiträge: 15512
Alter: 39
Registriert: 30.4.2009
Wohnort: Oyten bei Bremen
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 173

Re: Heck

Beitrag #8 von Helimichel » 06.05.2012 16:46:03

Der Fehler liegt nicht am Heli,ich habe irgendwo in der Funke bzw Beast ein Fehler eingegeben den ich einfach übersehe.Ich gehe jetzt nochmal in die Garage und überprüfe das Beast nochmal ,die Funke schaue ich mir auch nochmal an.
Vielleicht finde ich den Fehler,aber wie es so ist übersieht man den Fehler wieder.
Antwort:LED -blau / alles leichtgängig - beim umschalten von "normal auf HeadingHold und zurück " fährt das Servo leichtgängig die vollen Wege beidseitig ab.
1. ) T-Rex 450 Xl +BEAST/3* HS65 /1*9257/Jazz /Motor 450TH 4.)Revolution 500E Basic -(HELI-PROFESSIONAL )
2. ) T-REX 450SE V2 ----------- wie 1.) /Motor Scorpion 2221-8+BEAST
3. ) MX20-HOTT-------AFPD
Helimichel
Benutzeravatar

 
Beiträge: 320
Registriert: 9.11.2007
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 3

Re: Heck

Beitrag #9 von Helimichel » 06.05.2012 17:17:07

Ich muß erstmal mich abmelden da ich gleich auf Montage fahre ,bin erst am Freitag gegen 20 Uhr zurück.MfG Michael
1. ) T-Rex 450 Xl +BEAST/3* HS65 /1*9257/Jazz /Motor 450TH 4.)Revolution 500E Basic -(HELI-PROFESSIONAL )
2. ) T-REX 450SE V2 ----------- wie 1.) /Motor Scorpion 2221-8+BEAST
3. ) MX20-HOTT-------AFPD
Helimichel
Benutzeravatar

 
Beiträge: 320
Registriert: 9.11.2007
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 3



RSS-Feed

Zurück zu Heli-Professional

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron