www.helichat.de RHF Test

Pitchwert erhöhen

KDS 450 alle Versionen

Pitchwert erhöhen

Beitrag #1 von Jens Armin » 15.07.2012 22:38:44

Flieger,

mein 450'er Heli hat im Idle-Modus folgende Pitch-Maximalwerte:

- 10 Grad
+ 7 Grad

Die Werte müssten idealerweise bei - 6 und plus 10 bis 12 liegen, oder? Muss ich nun die Pitchwerte mechanisch an den Anlenkstangen verändern, wenn ja auf welcher Ebene?

Gruß
Armin
KDS 550 - KDS 450 Innova BD - Blade MCPX BL - Parkzone Extra 300 - Bixler
Jens Armin
Benutzeravatar

 
Beiträge: 497
Alter: 51
Registriert: 28.8.2011
Wohnort: Herford
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 14

Pitchwert erhöhen

Beitrag #2 von ZOUL » 15.07.2012 23:08:04

Hi Armin! Klingt nach Funke umprogrammieren.

Wenn in der Funke schon die Wege/Dual Rate auf 100 sind dann musst du am servohorn ein Loch weiter nach außen.

Edit: auch verkehrt. Lösung kommt gleich.
Zuletzt geändert von ZOUL am 15.07.2012 23:13:07, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß, Daniel

Compass/MTTEC Fieldrep

Unterstützt von http://www.Helitec-magic.de

Compass 6HV FBL in Arbeit
Compass 7HV - "Favorit"
Warp 360 - wolln wa mal sehen wann der kommt!
Blade 130X



http://www.heli-team-owl.de
ZOUL
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1458
Alter: 35
Registriert: 4.7.2007
Wohnort: Herford
Danke gegeben: 59
Danke bekommen: 57

Re: Pitchwert erhöhen

Beitrag #3 von Uli4g3 » 15.07.2012 23:11:55

Hey Armin.

Mail mich mal an und dann treffen wir uns nochmal !

GRuß, Uli
T-Shrink....
Compass Warp 360

Compass 6HV Ultimate Nightfly : Compass Motor mit Jive 80 Pro HV, HBL 950 auf TS, MKS HBL 980 auf Heck, TracX mit Futaba S-Bus...

Compass 7HV FBL: Compass Stock Motor ( der neue SZ ), Jive 120 HV, HBL 950, MKS HBL 980, TRacX mit Futaba S-Bus...

alles mit Futaba T14SG und S-Bus Empfänger ....

Dymond X-Treme Power 2x400 Watt Lader

Compass/MTTEC Fieldrep

unterstützt von:
http://www.Helitec-magic.de
http://stefansliposhop.de

http://www.heli-team-owl.de
Uli4g3
Benutzeravatar
----------------
----------------
 
Beiträge: 1689
Alter: 47
Registriert: 18.5.2009
Wohnort: Bielefeld
Danke gegeben: 15
Danke bekommen: 70

Pitchwert erhöhen

Beitrag #4 von ZOUL » 15.07.2012 23:13:21

Tadaa!
Gruß, Daniel

Compass/MTTEC Fieldrep

Unterstützt von http://www.Helitec-magic.de

Compass 6HV FBL in Arbeit
Compass 7HV - "Favorit"
Warp 360 - wolln wa mal sehen wann der kommt!
Blade 130X



http://www.heli-team-owl.de
ZOUL
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1458
Alter: 35
Registriert: 4.7.2007
Wohnort: Herford
Danke gegeben: 59
Danke bekommen: 57

Re: Pitchwert erhöhen

Beitrag #5 von echo.zulu » 15.07.2012 23:17:34

Hallo Armin.
Auch wenn Du hinterher einen kleineren Pitchweg zum Fliegen einstellst, solltest Du dennoch eine symmetrische Abstimmung zur Grundeinstellung nehmen. Also +/-10 oder 11° sollten schon drin sein. Wenn das nicht passt, sind wie schon oben zu lesen die Servoarme zu kurz. Bei den üblichen 450er Helis sollte der Abstand der Anlenkkugel zum Servodrehpunkt ca.12-13mm betragen. Um welchen Heli handelt es sich denn genau und was für einen Sender hast Du?
echo.zulu
Benutzeravatar

 
Beiträge: 13710
Alter: 57
Registriert: 3.9.2006
Wohnort: 31234 Wipshausen
Danke gegeben: 80
Danke bekommen: 230

Re: Pitchwert erhöhen

Beitrag #6 von Crizz » 15.07.2012 23:39:59

Erstmal sicherstellen, das der TS-Weg auch symetrishc möglich ist - und die Gestänge anpassen ( Servohorn möglichst 90° zur Anlenkstange ). Wenn das nicth hinhaut, mit Subtrim den Mitten-Punkt für symetrische Ansteuerung finden, servohorn umsetzen und wieder auf 90° zur Anlenkugn justieren, das ganze wiederholen, bis es paßt. Auf lineare Ansteuerung aller Servos auf die Endpunkte achten, ggf. per TravelAdjust / Endpoints anpassen. Auch wenn dann vielleicht nur 9° kolletiv möglich sind, dafür gibt es dann den Taumelscheiben-Mischer ( Swash-Mix ), wo man den Pitch erhöhen kann. Aber drauf achten, das keine Anschläge angefahren werden und bei der Kombination Nick + Roll auf 100% auch kein klemmen der TS auftritt, sonst zur Not auf einen mechanischen Cyclic-Ring zurückgreifen, wenn in der Funke oder bei FBL im Stabi nicht einstellbar.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30274
Alter: 53
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 461

Re: Pitchwert erhöhen

Beitrag #7 von Jens Armin » 16.07.2012 00:32:24

Die Gestängelängen passen. Die Einstellungen der Funke habe ich von meinem anderen (baugleichen) Heli kopiert.

Uli - wir müssen uns sehen. Ich maile Dich gleich an.

Gruß
Armin
KDS 550 - KDS 450 Innova BD - Blade MCPX BL - Parkzone Extra 300 - Bixler
Jens Armin
Benutzeravatar

 
Beiträge: 497
Alter: 51
Registriert: 28.8.2011
Wohnort: Herford
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 14

Re: Pitchwert erhöhen

Beitrag #8 von Crizz » 16.07.2012 00:39:07

Jens Armin hat geschrieben:Die Gestängelängen passen. Die Einstellungen der Funke habe ich von meinem anderen (baugleichen) Heli kopiert


jaja..... so einfach kopiert man sich in Probleme

Die Gestängelängen passen nicht - zumindest nicht zu den Einstellungen der Funke in Verbindung mit den Trims, Ruderausschlägen und Mischereinstellungen, sonst hättest du entweder bei beiden das selbe Problem oder keines. Sie sind von daher definitv nicht baugleich. Eventuell identisch im mechanischen Aufbau, aber dann andere Servos und wasweißich nicht noch. Selbst bei identischen Servos hast du noch lange keine identischen Wege, jedes Bauteil will angepaßt werden , im besten Fall paßt es annähernd oder dient als Ausgangspunkt. Aber das wird dir Uli auch live zeigen.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30274
Alter: 53
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 461

Re: Pitchwert erhöhen

Beitrag #9 von Uli4g3 » 16.07.2012 00:42:56

Genau, das denke ich auch.
Wir werden uns den Heli vermutlich Dienstag zusammen angucken !

Sollte keine große Geschichte werden.

Gruß, Uli
T-Shrink....
Compass Warp 360

Compass 6HV Ultimate Nightfly : Compass Motor mit Jive 80 Pro HV, HBL 950 auf TS, MKS HBL 980 auf Heck, TracX mit Futaba S-Bus...

Compass 7HV FBL: Compass Stock Motor ( der neue SZ ), Jive 120 HV, HBL 950, MKS HBL 980, TRacX mit Futaba S-Bus...

alles mit Futaba T14SG und S-Bus Empfänger ....

Dymond X-Treme Power 2x400 Watt Lader

Compass/MTTEC Fieldrep

unterstützt von:
http://www.Helitec-magic.de
http://stefansliposhop.de

http://www.heli-team-owl.de
Uli4g3
Benutzeravatar
----------------
----------------
 
Beiträge: 1689
Alter: 47
Registriert: 18.5.2009
Wohnort: Bielefeld
Danke gegeben: 15
Danke bekommen: 70

Re: Pitchwert erhöhen

Beitrag #10 von Jens Armin » 16.07.2012 09:23:52

Danke Männer! Habe ja zum Glück meinen gutveingestellten KDS und den MCPX. So wird's nicht langweilig.

Gruß
Armin
KDS 550 - KDS 450 Innova BD - Blade MCPX BL - Parkzone Extra 300 - Bixler
Jens Armin
Benutzeravatar

 
Beiträge: 497
Alter: 51
Registriert: 28.8.2011
Wohnort: Herford
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 14



RSS-Feed

Zurück zu 450

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron