RHF Test www.brushlesstuning.de

Atom 500 Freilauf kaputt nach 3 Flügen

Atom 500 Freilauf kaputt nach 3 Flügen

Beitrag #1 von leaf » 17.09.2012 18:14:23

Hi Leute
mir reissts im Compass einen Freilauf nach dem anderen zusammen
Ich bin doch hoffntlch nicht der einzige, der´s mit dem Atom richtig knacken laesst??#

Wer fliegt hartes 3D mit welchem Setup?
Bei mir reissts die Nadel aud dem Lager, weil das Kunststoff dazwischen verbiegt.


Oder krieg ich nen anderen Freilauf verbaut?
Der vom Rex vielleicht.?

ich fliege 6S mit untersch. Drehzahlen.
Hab den Scorpi 10 Pol 1100kv drin.
Zuigegeben ich hatte noch nen 80HV uebrig und reingebaut.
Schiebt der zuviel Leistung durch??
Aber zuviel kann doch net sein bei so nem 3D Modell?!
Cheers
Norman
Er kam, sah und fliegte.
leaf

 
Beiträge: 57
Alter: 48
Registriert: 28.12.2007
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: AW: Atom 500 Freilauf kaputt nach 3 Flügen

Beitrag #2 von Faultier » 18.09.2012 04:32:45

Ich fliege zwar mit meinem noch lange keine Hardcore, hatte aber seit rund 200 Flügen keine Probleme damit. Vielleicht konfrontierst du mal damit Sebastian Zajonz, der wird dir da bestimmt weiterhelfen können.

Gesendet von meinem SE Xperia mini pro mit tapatalk
Grüßle Marco
TT Mini Titan 325E FBL als Bell UH-1 (helifleet.com) oder guckst du ...
Compass Atom 500 FBL (helifleet.com) oder guckst du ...
E-flite Blade mCP X BL (helifleet.com)
Align T-Rex 600 EFL (helifleet.com)
Faultier
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1220
Registriert: 19.1.2009
Danke gegeben: 55
Danke bekommen: 35

Re: Atom 500 Freilauf kaputt nach 3 Flügen

Beitrag #3 von Flip » 18.09.2012 08:30:15

Moin,
mir hats den Freilauf mal bei einer ungeplanten aber nicht so schlimmen Landung im Gras zerhaun.
Fand ich auch komisch, denn ausser dem Freilauf war sonst nix kaputt.
Der Preis für das Ersatzteil ist auch unangemessen hoch meiner Ansicht nach.............
Beim Fliegen ist er bisher heil geblieben, allerdings kann ich auch nur Rundflug, kein 3D.
mCPXBL, 130XHP08, T-Rex 450 Pro MB an DX6i, Atom 500 Vstabi, KDS 550 v2 MB, Logo 600 SE MB mit T8FG
Flip
Benutzeravatar

 
Beiträge: 465
Alter: 45
Registriert: 12.1.2012
Wohnort: Buxtehude
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 7

Re: Atom 500 Freilauf kaputt nach 3 Flügen

Beitrag #4 von leaf » 19.09.2012 15:54:06

Geb mal HF1012 ins Netz ein, da gibts billigere Anbieter :wink:
Er kam, sah und fliegte.
leaf

 
Beiträge: 57
Alter: 48
Registriert: 28.12.2007
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Atom 500 Freilauf kaputt nach 3 Flügen

Beitrag #5 von Flip » 19.09.2012 20:53:43

leaf hat geschrieben:Geb mal HF1012 ins Netz ein, da gibts billigere Anbieter :wink:

Hmmm, ja ok, aber wie bekomm ich das vernünftig reingepresst in die Ritzelaufnahme?
Bzw das alte raus?
mCPXBL, 130XHP08, T-Rex 450 Pro MB an DX6i, Atom 500 Vstabi, KDS 550 v2 MB, Logo 600 SE MB mit T8FG
Flip
Benutzeravatar

 
Beiträge: 465
Alter: 45
Registriert: 12.1.2012
Wohnort: Buxtehude
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 7

Re: Atom 500 Freilauf kaputt nach 3 Flügen

Beitrag #6 von leaf » 20.09.2012 19:41:04

Vorrichtung machen oder tricksen :wink:
Er kam, sah und fliegte.
leaf

 
Beiträge: 57
Alter: 48
Registriert: 28.12.2007
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Atom 500 Freilauf kaputt nach 3 Flügen

Beitrag #7 von Flip » 20.09.2012 20:10:05

Genau das isses.........
mCPXBL, 130XHP08, T-Rex 450 Pro MB an DX6i, Atom 500 Vstabi, KDS 550 v2 MB, Logo 600 SE MB mit T8FG
Flip
Benutzeravatar

 
Beiträge: 465
Alter: 45
Registriert: 12.1.2012
Wohnort: Buxtehude
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 7



RSS-Feed

Zurück zu Atom 500

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron