www.brushlesstuning.de RHF Test

KDS 450 Quiet Heck macht Probleme!!!

KDS 450 alle Versionen

KDS 450 Quiet Heck macht Probleme!!!

Beitrag #1 von Nickolai » 14.01.2012 23:36:23

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe einen KDS 450 Quiet der normalerweise RTF sein sollte. Nun ist dieser Heli aber alles andere als RTF gewesen. Nachdem ich alles zusammengesucht habe was ich so brauchte, bleibt aber trotzdem ein Problem , welches mir den letzten Nerv und somit auch das erste Schweben versaut. Die Taumelscheibe....alles gerade und gut.

Gaskurve habe ich folgendes:
1=0 , 2=60, 3=80, 4=85 und 5= 90% weil ich mir habe sagen lassen das der Quiet einen schlechten sanft Anlauf hat.

Pitchkurve:
Die Pitchkurve hae ich so eingestellt, das ich von -3 auf 10° Pitch komme. Maximale Neigung der Taumelscheibe sind 8°

Der Heli steht im Anlauf ruhig, erst wenn ich mehr Gas gebe fängt das Heck bei höherer Drehzahl an hin und her zu Pendeln welches immer stärker wird. Die Empfindlichkeit vom Gyro steht im Normalmodus auf 30% und der Kreisel im Delay auf 0 (KDS-Funke 0 bis -100 = Normal und 0- +100 gleich HH) weil ich den Nullpunkt bestimmen wollte. Weiß nun aber nicht mehr weiter.

Kann es an dem "Deppengestell" liegen das der Heli so pendelt oder habe ich was übersehen?

Gruß Niko
Nickolai

 
Beiträge: 7
Registriert: 14.1.2012
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: KDS 450 Quiet Heck macht Probleme!!!

Beitrag #2 von Yaku79 » 14.01.2012 23:59:13

Also der Sprung von 0 auf 60% Gas ist schon etwas heftig.
Das würde ich vielleicht etwas feinfühliger regeln.
Stell mal den Gyro auf HH und dann direkt bei 60% anfangen. Hatte schon Quiets in der Hand da konnte ich auf über 90% HH hochgehen.
Pitchkurve ist okay, ich privat würde mit minus 5 starten und die von dir gewählten 10 sind okay.
Delay muss null sein, weil du hast ein Digitalservo am Heck.
Das Deppengestell kann das Pendeln verursachen, glaub ich aber nicht dran.
Schau bitte ob das Heck leichtgängig ist, ob die heckanlenkung schon frei läuft.
Yaku79
Benutzeravatar
TEAM-RHF Pussy
TEAM-RHF Pussy
 
Beiträge: 15512
Alter: 39
Registriert: 30.4.2009
Wohnort: Oyten bei Bremen
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 173

Re: KDS 450 Quiet Heck macht Probleme!!!

Beitrag #3 von Feldflieger » 15.01.2012 00:26:31

Hallo,

Nickolai hat geschrieben:Der Heli steht im Anlauf ruhig, erst wenn ich mehr Gas gebe fängt das Heck bei höherer Drehzahl an hin und her zu Pendeln welches immer stärker wird.

Bei mir war es ein kaputtes Servo. DS 520 rein und alles war gut.

Nickolai hat geschrieben:Kann es an dem "Deppengestell" liegen das der Heli so pendelt oder habe ich was übersehen?

Es sei denn, es ist locker.
Gruß

Thomas

T Rex 500ESP, 500M, RCE-BL 60G, 3xDS 510, GY-401 mit S9257
T Rex 600ESP, 600MX, YGE 100, 3xDS 610, GP 780 mit DS 620
MX 16s

Mugen MBX 7 Eco mit Hacker 2100
DX4R Pro
Feldflieger

 
Beiträge: 852
Alter: 54
Registriert: 17.5.2009
Wohnort: Schwedt
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 2

Re: KDS 450 Quiet Heck macht Probleme!!!

Beitrag #4 von Nickolai » 15.01.2012 02:34:51

Hey,

habe die Gaskurve etwas angepasst! Was meinst du?

1=0, 2=30, 3=60, 4=85 und 5=90!!!
Habe den Gyro mit folgenden Werten probiert!

60% im HH
Effekt -> Heli bricht nach starkem links-rechts Pendeln dann stark nach rechts aus.

Gleiches im Bereich 65, 70, 75, 80 und 85% Das Pendeln ist sehr stark und auch durch Trimmung nicht weg zu bekommen.
Anlenkung, Servo und Gestänge laufen schön sauber. Heck schlägt nicht an und läuft gleichmäßig ohne Probleme.

Niko
Nickolai

 
Beiträge: 7
Registriert: 14.1.2012
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

KDS 450 Quiet Heck macht Probleme!!!

Beitrag #5 von Yaku79 » 15.01.2012 11:51:50

Naja die Gaskurve würde ich zum schweben so setzen
0-30-60-65-70
Du brauchst ja zum schweben kein Vollgas.
Dass das Heck so dermaßen instabil ist ja merkwürdig.
Kannst du mir mal bitte Detailbilder vom Heck machen? Vielleicht findet sich ja dann der Fehler.
Yaku79
Benutzeravatar
TEAM-RHF Pussy
TEAM-RHF Pussy
 
Beiträge: 15512
Alter: 39
Registriert: 30.4.2009
Wohnort: Oyten bei Bremen
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 173

Re: KDS 450 Quiet Heck macht Probleme!!!

Beitrag #6 von Nickolai » 15.01.2012 15:00:08

oki...hier die Bilder!!!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Nickolai

 
Beiträge: 7
Registriert: 14.1.2012
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

KDS 450 Quiet Heck macht Probleme!!!

Beitrag #7 von Yaku79 » 15.01.2012 15:45:07

Bin gerade @work, schau mir die Bilder heute Abend an und schaue mal ob ich was erkenne.
Yaku79
Benutzeravatar
TEAM-RHF Pussy
TEAM-RHF Pussy
 
Beiträge: 15512
Alter: 39
Registriert: 30.4.2009
Wohnort: Oyten bei Bremen
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 173

Re: KDS 450 Quiet Heck macht Probleme!!!

Beitrag #8 von asassin » 15.01.2012 18:42:12

es KANN das Servo sein, muss es aber nicht.
Mach bitte mal die Heckwelle sauber, da ist Dreck drauf (dadurch kann das Heck haken)

Auf den Bilder kann ich nichts Gravierendes erkennen. Hast du Vibrationen?
Wo kommst du her?

Yaku79 hat geschrieben:0-30-60-65-70

das wird nicht funktionieren, da die Drehzahl beim Pitchgeben zusammenbricht.
besser 0-45-50-60-70 nutzen
Grüße, Martin

Wave-Helicopter
asassin
Benutzeravatar
Wave-Helicopter
\"xl-support\"
 
Beiträge: 5992
Alter: 29j
Registriert: 13.3.2008
Wohnort: Bremen-Brinkum/Stuhr
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 16

Re: KDS 450 Quiet Heck macht Probleme!!!

Beitrag #9 von Nickolai » 15.01.2012 21:03:24

Vibrationen kann ich nicht erkenn bzw. erfühlen. Komme aus Zeven, das liegt zwischen Hamburg und Bremen.
Heckwelle sauber gemacht, gleiches Problem!!!!!

Niko
Nickolai

 
Beiträge: 7
Registriert: 14.1.2012
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: KDS 450 Quiet Heck macht Probleme!!!

Beitrag #10 von asassin » 16.01.2012 14:30:01

dann pack den Heli mal ein und komm vorbei.
Den Fehler werden wir schon finden.
Grüße, Martin

Wave-Helicopter
asassin
Benutzeravatar
Wave-Helicopter
\"xl-support\"
 
Beiträge: 5992
Alter: 29j
Registriert: 13.3.2008
Wohnort: Bremen-Brinkum/Stuhr
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 16

Re: KDS 450 Quiet Heck macht Probleme!!!

Beitrag #11 von Nickolai » 16.01.2012 22:43:00

Oki....muss mal sehen das ich dass die nächsten Tage vor die Füße bekomme. Muss in Stuhr vorbei wenn ich zur Firma will.....

Niko
Nickolai

 
Beiträge: 7
Registriert: 14.1.2012
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: KDS 450 Quiet Heck macht Probleme!!!

Beitrag #12 von hkubota » 07.01.2013 01:40:44

Nickolai hat geschrieben:Oki....muss mal sehen das ich dass die nächsten Tage vor die Füße bekomme. Muss in Stuhr vorbei wenn ich zur Firma will.....

Niko


Neugierig wie ich bin, mit einem 450Q der noch nicht zusammengebaut ist: Was war die Ursache und was war die Loesung?

Harald
hkubota
Benutzeravatar

 
Beiträge: 13
Registriert: 11.10.2012
Wohnort: Tokyo
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0



RSS-Feed

Zurück zu 450

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron