RHF Test www.brushlesstuning.de

E-flite Blade 550 X Pro

450/500/550/600/700

Re: E-flite Blade 550 X Pro

Beitrag #16 von predator_77 » 07.12.2012 23:10:56

...im Flug weil billig verbaut. Nur denke ich bzw hoffe ich das HH ihre Hausauffaben gemacht hat. Man sollte nicht zu schnell urteilen und abwarten. HH bietet halt Helis für jedermann an und wenn dann da teils wie beim mcp x die Qualitãt leidet will man sich nicht beschweren. Align floppte voll mit ihrem Mini Heli , dem T-Rex 100 . Absoluter Müll für das Geld . Aber dafür können se es beim 250 er bis 800er perfekt. So hat jeder sein Kunderziel erreicht und alle sind im Endefekt zufrieden.
Der Blade-Lieb-Haber-Predi
Angst vorm Fliegen ?? Nö , Live Hobby ist 12 Min. von mir weg
Jamara Piwi
T-Rex 100s
Blade MCP X V2 ( TDR Style , Alu TS +Kopf , 7mm Heckm. )
Blade 450 3D ( Hitec 65 HB als TSS , Blätter Revolution )
Funke DX6 i
predator_77

 
Beiträge: 530
Alter: 41
Registriert: 9.2.2012
Wohnort: Mudersbach bei Siegen (NRW)
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 17

Re: E-flite Blade 550 X Pro

Beitrag #17 von Airwolf1 » 07.12.2012 23:21:31

Hi,

sehe ich genauso. Ich hatte den mcpx v2 war sehr zufrieden, den 130x der war sch.... weil ständig defekte und jetzt habe ich den 300x und bin voll zufrieden. Mein Übungsheli für das rumgehammpel...

Der 550x hat eine Chance verdient und sollte nicht gleich im Vorfeld verbal zerrissen werden.

Er wird auch bei dem Preis - Käufer finden.
LG Marcel
Bild
___________________________________________
- Raptor E620 SE FBL BeastX
- T-Rex 450 Pro V2 FBL BeastX
Futaba T8-FG 2,4 GHZ FASST | Futaba FX-18 V2 35MHZ K62 | SIM: AFPD | DMFV

Graupner ULTRA DUO PLUS 50
robbe Power Peak Twin 1000W

Modellbauclub - Junges Land - Obervorschütz
Airwolf1
Benutzeravatar

 
Beiträge: 956
Alter: 41
Registriert: 26.2.2007
Wohnort: Gudensberg (Hessen)
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 2

Re: AW: E-flite Blade 550 X Pro

Beitrag #18 von MrHeli33 » 08.12.2012 17:41:19

Der 550er find ich auch überteuert.
Sonst gefällte er mir sehr gut nur die Akku position nicht.

Gruß Luca
Gruß Luca :)
T-Rex 550 FBL strech
Funke: Graupner Mx-16Hott
In Anschaffung: T-Rex 700e DFC
MrHeli33
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2204
Alter: 21
Registriert: 27.6.2011
Wohnort: Österreich Lauterach
Danke gegeben: 41
Danke bekommen: 5

Re: E-flite Blade 550 X Pro

Beitrag #19 von Ammerländer » 09.12.2012 20:30:15

predator_77 hat geschrieben:@fabe...ja hast recht , Bert steht über den Dingen, der fliegt sogar nen Koax 3D ..,he he ...... Klar gabs beim mcp x kinderkrankheiten , genau wie beim 130 x. Nur ich pers. seh es so . Ich als Rooki war am vergleichen 450 3D , 450 X und 450 T-Rex V2 ... klar is der Rex der bessere von allen , keine Frage , nur spielte für mich das Geld ne Rolle . Da viel der Rex klar aus dem Budget. Dann paddel oder FBL .... sah es dann net ein das ich ca 200 Ocken mehr zahlen soll nur weil FBL . Hab mir den 3D geholt , ein Kumpel den 450 X . Beide fliegen top und der Paddel rockt genau wie der FBL , kein Unteeschied. Ich finde das die von HH gute arbeit leisten. Das Fehler passieren , warum auch immer passiert . Bei mir z.B versagten zwei TS Servos in der schwebe hinterm Haus , rum das Teil voll im Stun Mode in de Wand. Zu live Hobby gebracht , eingeschickt und nen Neuen erhalten. Klar h5tte es bós enden können , aber Shit happens . Klar wãre es ne Frechheit den 550 x raus zu hauen und dann versagt was ..


Moin,

na dann vergleiche doch mal die Helis miteinander......
Nur das dürfte nicht so einfach sein, da die Materialien sehr unterschiedlich sind.

Aber ich kenne einen Heli der sich locker mit dem Blade 450X vergleichen läßt, sieh dir mal den MiniTitan E325 S an, der kostet aufgebaut mit Digitalservos und einem GT5 von TT 369,00 € inclusive einem 3S Lipo, was die Fehlt ist nur ein Sender mit Empfänger, und die Qualität von HH und TT ist sicher nicht vergleichbar, da muss HH noch einiges dran tun um dort hinzukommen, und bei TT gibt es einen riesen Vorteil, Ersatzteile sind immer in ausreichender Menge verfügbar.

Ach bevor ich es Vergesse ein Raptor E550S fertig gebaut kostet 499,00 €

Gruß
Uwe
Ohne Wind macht fliegen keinen Spaß.........die Finger müssen nur schnell genug sein ;-)

" i like Hirobo "
Ammerländer
Benutzeravatar

 
Beiträge: 402
Alter: 52
Registriert: 27.2.2011
Wohnort: Wilhelmshaven
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 8

Re: E-flite Blade 550 X Pro

Beitrag #20 von ReinerFuchs » 25.03.2013 01:34:40

ich habe einen Baubericht geschrieben, wer interesse hat hier der Linkhttp://helifuchs.de/baubericht-blade-550x-550-x/
Vom Himmel hoch, da komm ich her und habe keine Drehzahl mehr

Logo Xxtreme 700
Logo 600 3D
EDGE 540 EXP Extremeflight 48"
Blade 130x
DS-16 Jeti und DX9
Mein Blog http://helifuchs.de/
ReinerFuchs
Benutzeravatar

 
Beiträge: 590
Alter: 41
Registriert: 27.10.2008
Wohnort: Schladen/Braunschweig
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 4

Re: E-flite Blade 550 X Pro

Beitrag #21 von T-Rex 550 » 25.03.2013 20:54:30

Optik find ich noch ganz OK , aber der Preis is mir dann doch zu hoch , würd ich eher zum 550er Rex greifen :mrgreen:
Übrigens:
Wärme bewirkt ja bekanntlich, daß sich Materie ausdehnt -- OK ?
Also : ich bin nicht dick, ich bin heiß ....... :D

Regleröffnung berechnen (als Download) jokerfire.npage.de/get_file.php?id=28832407&vnr=812742
T-Rex 550
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2050
Alter: 43
Registriert: 5.12.2006
Wohnort: Deutschland
Danke gegeben: 38
Danke bekommen: 18

Re: E-flite Blade 550 X Pro

Beitrag #22 von Airwolf1 » 25.03.2013 21:10:38

ReinerFuchs hat geschrieben:ich habe einen Baubericht geschrieben, wer interesse hat hier der Linkhttp://helifuchs.de/baubericht-blade-550x-550-x/



Hi Reiner,

der feine Herr Reiner.... :lol: :lol: :lol: ich lach mich schlapp - was ihr euch bei Rc-heli.de die Köpfe einschlägt ist doch nicht mehr normal oder - gilt jetzt nicht Dir - aber Man(n) muss sich ja fast bei jedem Thread entschuldigen was man schreibt ohne jemanden gleich auf den Schlips zu treten. Ich weiss schon warum ich beim Nachbarn noch nicht einen einzigen Beitrag geschrieben habe...seit 2006 :wink:

Trotzdem super Baubericht...der Heli würde mich auch reizen.
Zuletzt geändert von Airwolf1 am 25.03.2013 21:14:00, insgesamt 1-mal geändert.
LG Marcel
Bild
___________________________________________
- Raptor E620 SE FBL BeastX
- T-Rex 450 Pro V2 FBL BeastX
Futaba T8-FG 2,4 GHZ FASST | Futaba FX-18 V2 35MHZ K62 | SIM: AFPD | DMFV

Graupner ULTRA DUO PLUS 50
robbe Power Peak Twin 1000W

Modellbauclub - Junges Land - Obervorschütz
Airwolf1
Benutzeravatar

 
Beiträge: 956
Alter: 41
Registriert: 26.2.2007
Wohnort: Gudensberg (Hessen)
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 2

Re: E-flite Blade 550 X Pro

Beitrag #23 von Airwolf1 » 25.03.2013 21:12:16

Doppelpost
LG Marcel
Bild
___________________________________________
- Raptor E620 SE FBL BeastX
- T-Rex 450 Pro V2 FBL BeastX
Futaba T8-FG 2,4 GHZ FASST | Futaba FX-18 V2 35MHZ K62 | SIM: AFPD | DMFV

Graupner ULTRA DUO PLUS 50
robbe Power Peak Twin 1000W

Modellbauclub - Junges Land - Obervorschütz
Airwolf1
Benutzeravatar

 
Beiträge: 956
Alter: 41
Registriert: 26.2.2007
Wohnort: Gudensberg (Hessen)
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 2

Re: E-flite Blade 550 X Pro

Beitrag #24 von ReinerFuchs » 26.03.2013 00:37:39

leider muss ich dir da völlig recht geben :cry:, was soll's einfach drüber stehen hilft ungemein.
Gruß
der feine Herr Fuchs :D
Vom Himmel hoch, da komm ich her und habe keine Drehzahl mehr

Logo Xxtreme 700
Logo 600 3D
EDGE 540 EXP Extremeflight 48"
Blade 130x
DS-16 Jeti und DX9
Mein Blog http://helifuchs.de/
ReinerFuchs
Benutzeravatar

 
Beiträge: 590
Alter: 41
Registriert: 27.10.2008
Wohnort: Schladen/Braunschweig
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 4

Vorherige


RSS-Feed

Zurück zu Blade 450-700X

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron