www.helichat.de www.brushlesstuning.de

Servobelegung bei AR8000....... ?

Servobelegung bei AR8000....... ?

Beitrag #1 von Ammerländer » 15.07.2013 13:54:08

Moin,

irgendwie bekomme ich die Servos an meinem AR8000 für die Taumelscheibe nicht richtig angeschlossen.

Gas, Gyro und die Gyro-Empfindlichkeit paßt, aber die 3 TS-Servos geht gar nicht, habe jetzt beide Handbücher der DX8 mehrfach gewällst, aber ich bekomme es nicht hin. Als langjähriger Futaba-Nutzer ist das wohl ein Problem.......

Der Heli ist ein Hirobo Shuttle EP mit 120° Anlenkung, ein Servo vorne, und zwei hinten die die TS anlenken.

Es wäre schön wenn ihr es mir einmal erklären könntest:

Gesehen jetzt von hinten:

Rechtes Servo = ?
Linkes Servo = ?
Vorderes Servo = ?

Wäre schön wenn ihr mir bei der Auflösung des Knoten helfen könntet.

Gruß
Uwe
Ohne Wind macht fliegen keinen Spaß.........die Finger müssen nur schnell genug sein ;-)

" i like Hirobo "
Ammerländer
Benutzeravatar

 
Beiträge: 402
Alter: 51
Registriert: 27.2.2011
Wohnort: Wilhelmshaven
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 8

Re: Servobelegung bei AR8000....... ?

Beitrag #2 von Sundog » 15.07.2013 14:22:02

wenn dir bis heute abend noch keiner geholfen hat, kann ich mal schauen....
Gruss
Jan-Malte

YouTube myspace and i'll Google your YAHOO with my :a: .... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
i'm using an :a:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage oder schreibe, NICHT dafür was andere darunter verstehen!

Mein Youtube-Kanal --> Sundog
Sundog
Benutzeravatar
Hamburger Jung
Hamburger Jung
 
Beiträge: 14225
Alter: 39h
Registriert: 14.2.2008
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 80
Danke bekommen: 36

Re: Servobelegung bei AR8000....... ?

Beitrag #3 von Eisvogel » 15.07.2013 14:34:09

Hallo Uwe,

das vordere Servo gehört auf jeden Fall an Elevation, bei den andern beiden musst du kurz hin und her probieren, das kann ich aus meiner Kabelverlegung nicht mehr erkennen.

MfG
Der Eisvogel
Align T-Rex 500 FBL ; Compass 7HV
mCP X BL ; mCP X ; Nano CP X ; mQ X
Spektrum DX8
Eisvogel

 
Beiträge: 188
Registriert: 21.3.2009
Danke gegeben: 17
Danke bekommen: 6

Re: Servobelegung bei AR8000....... ?

Beitrag #4 von tracer » 15.07.2013 14:36:49

Ammerländer hat geschrieben:Rechtes Servo = ?
Linkes Servo = ?
Vorderes Servo = ?


Schau mal hier: http://helistube.jimdo.com/der-anfang/empfängerbelegung/

Dann auch nicht anders, als bei Futaba.

Du pitchst. Jetzt laufen mindestens 2 Servos gleich, evtl. sofort drei.
Wenn eins anders läuft, drehst Du genau das im Swash Menü um.

Jetzt guckst Du, ob die TS richtig läuft (je nachdem ob voreilend oder nacheilend angelenkt). Zur Not im TS Menü invertieren.

Dann gucken, ob Roll und Nick passen, sonst auch jeweils über das TS Menü Vorzeichen ändern.
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93897
Alter: 39i
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 261
Danke bekommen: 196

Re: Servobelegung bei AR8000....... ?

Beitrag #5 von Ammerländer » 15.07.2013 15:12:03

So erstmal Danke, habe es hinbekommen.

dann kann ich gleich bei dem Wetter erstmal testen gehen.

Gruß
Uwe
Ohne Wind macht fliegen keinen Spaß.........die Finger müssen nur schnell genug sein ;-)

" i like Hirobo "
Ammerländer
Benutzeravatar

 
Beiträge: 402
Alter: 51
Registriert: 27.2.2011
Wohnort: Wilhelmshaven
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 8



RSS-Feed

Zurück zu Empfänger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron