www.helichat.de RHF Test

Rotorlätter ?

KDS 450 alle Versionen

Rotorlätter ?

Beitrag #1 von genius-1 » 04.08.2013 12:45:40

Hallo zusammen,
was haltet ihr von GFK Rotorblättern mus es immer Karbon sein ?

Suche Preisgünstige Blätter für meinen KDS 450 BD
Gruß aus Herford/Stedefreund
Genius CP / KDS 450 BD / Devo 7
genius-1
Benutzeravatar

 
Beiträge: 21
Alter: 50
Registriert: 8.4.2013
Wohnort: Herford/Stedefreund
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Rotorlätter ?

Beitrag #2 von the-fallen » 04.08.2013 12:53:51

GFK ist halt schwerer als CFK - gleiche Materialstärke vorausgesetzt.

Wo hast du die denn gesehen? GFK-Blätter sind ja nicht ganz so gängig wie CFK - zumindest meiner Erfahrung nach.

Wenn du günstige Blätter brauchst, dann schau dich doch hier im Basar oder auf rc-markt.de nach guten gebrauchten um.

Auf jeden Fall abraten würde ich von Hobbyking oder noname-ebay-Rotorblättern - das ist meistens ganz billiger Mist der so unwuchtig läuft dass selbst die Luft Schaum schlägt.

An Rotorblättern sollte man eigentlich zuletzt sparen - immerhin eitern die nur schlecht wieder raus wenn die einen mal um die Ohren fliegen.

  • Prôtos FBL -stretched- a un motor 5+4D 1.13mm 14P de torro [V-Stabi]|[V-Gov] | [YGE90LV] | [UweG-Taumelscheibe] | [ZyclicMod]
  • SuziJanis 700 UltraLight 3570g Abfluggewicht
  • Besessen: T-Rex 250SE, T-Rex 450L, T-Rex600EFL, TDR, Blade mSRX
  • nur Gebaut und eingeflogen: Blade700, Goblin500, TRex150 RKH, Blade 130X RKH, Vibe90
  • Heizkoffersteuerung "HeatBox"
[" 99 little bugs in the code | 99 little bugs in the code | Take one down, patch it around | 117 little bugs in the code "] - Alex Shchepetilnikov
the-fallen
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1976
Registriert: 7.3.2011
Wohnort: zwischen Augsburg und Landsberg a.L.
Danke gegeben: 35
Danke bekommen: 128

Re: Rotorlätter ?

Beitrag #3 von Jens Armin » 04.08.2013 13:48:06

Du musst ja nicht gleich Spinblades nehmen. Aber von Align gibts doch welche ab 15 Euro. Würde aber auch keine 5 Euro-Schnäppchen aus der Bucht nehmen. Es gibt zwar Piloten die sagen, sie seien okay... Aber Du willst ja auch Servos mit Metallgetriebe fliegen. :)

Gruß
Armin
KDS 550 - KDS 450 Innova BD - Blade MCPX BL - Parkzone Extra 300 - Bixler
Jens Armin
Benutzeravatar

 
Beiträge: 497
Alter: 51
Registriert: 28.8.2011
Wohnort: Herford
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 14

Re: Rotorlätter ?

Beitrag #4 von genius-1 » 31.08.2013 13:27:05

Hallo zusammen,
trotz ihres schlechten Ruf habe ich GFK Blätter einmal Bestellt und ausprobiert

nun Teile ich mal meine Erfahrungen der GFK Blätter mit.
Auch wenn es hier einige Leute gibt die anderer Meinung sind.
Meine Erfahrung sind positiv und für meine Zwecke voll ausreichend,
da ich mich noch als fortgeschrittenen Anfänger bezeichne sind meine Anforderungen auch andere als die eines
3D Piloten.
Gewicht der Blätter fast identisch
Spurlauf PERFEKT
Oberflächen Beschaffenheit ist super
Flugverhalten ist Top

und das alles für den Preis' mein Fazit es muss nicht immer CFK sein
und für Anfänger sind die Blätter eine echte Alternative.

Es gab ja auch mal Zeiten da gab es noch keine CFK Blätter und die Piloten sind auch geflogen !!!
Gruß aus Herford/Stedefreund
Genius CP / KDS 450 BD / Devo 7
genius-1
Benutzeravatar

 
Beiträge: 21
Alter: 50
Registriert: 8.4.2013
Wohnort: Herford/Stedefreund
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Rotorlätter ?

Beitrag #5 von brollimaster » 31.08.2013 14:37:38

Hallo zusammen,
das sehe ich genauso wie mein Vorredner - je nachdem, was du vorhast, können günstige GFK-Blätter völlig ausreichend sein. Zum einfachen Fliegen (Schweben, Rundflug, einfacher Kunstflug mit humanen Kopfdrehzahlen) reichen die völlig aus, wenn's nicht gerade irgendwelche völlig unwuchtig laufenden Krücken sind. Wenn man (so wie ich anfangs) mehr oder weniger regelmäßig abstürzt, braucht's dafür keine 30€ teuren Radix o. ä. (nur zur Info - mein erster 450er Rex hatte damals ab Baukasten Holzrotorblätter - und die gingen dafür auch!).

Viele Grüße
Björn
brollimaster

 

Re: Rotorlätter ?

Beitrag #6 von Yaku79 » 05.09.2013 12:06:09

also wenn man sich die Preise für CFK Latten anschaut wie zum beispiel diese hier:

http://www.freakware.de/shop/artikeldet ... gruppe=258

für 16€, dann würde ich keine Chinakracher aus der Bucht mehr ordern wollen. Und ob ich nun für 12€ GFK oder für 16€ CFK Blätter nehme... Da kommt es auf die 4€ nicht mehr darauf an.
Yaku79
Benutzeravatar
TEAM-RHF Pussy
TEAM-RHF Pussy
 
Beiträge: 15512
Alter: 39
Registriert: 30.4.2009
Wohnort: Oyten bei Bremen
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 173



RSS-Feed

Zurück zu 450

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron