www.brushlesstuning.de RHF Test

Welchen FASST / S-Bus Empfänger für Heli?

Welchen FASST / S-Bus Empfänger für Heli?

Beitrag #1 von -Flo- » 12.03.2014 19:49:56

Hallo,

welcher FASST Empfänger ist für S-Bus Betrieb für Heli geeignet?
Der R6303SB?

Folgendes Setup:

Microbeast, Jive 80+LV ohne ext. BEC, d.h. zwei Kabel vom Jive zum Empfänger (Master/Slave)

Gruß Flo
Logo 550 SE, Scorpion 4025-1100kV, BX7200, Savöx, Jive LV 80+, SLS 6S/5000mAh
Spektrum DX7
NeXt Simulator
-Flo-
Benutzeravatar

 
Beiträge: 320
Registriert: 12.1.2010
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 1

Re: Welchen FASST / S-Bus Empfänger für Heli?

Beitrag #2 von Tyno » 12.03.2014 19:53:45

Jeder S-Bus-Empfänger ist für das Microbeast geeignet. Ich würde den billigsten von Futaba nehmen. Es gehen aber auch andere FASST-Marken sehr gut. Mit dem Jive hat das nichts zu tun.
Tyno

 
Beiträge: 206
Registriert: 14.4.2012
Danke gegeben: 106
Danke bekommen: 8

Re: Welchen FASST / S-Bus Empfänger für Heli?

Beitrag #3 von Raptor-Flyer » 12.03.2014 19:59:20

Habe bisher nen R6203SB und nen R6208SB in Benutzung, bin mit beiden sehr zufrieden und laufen mitm Jive ohne Probleme :wink:
Raptor E620|E720|G4|50 Titan|MT E325SE|MT E325|Logo 600SE|HK 450|Goblin 700
Controlled by Futaba T8FG; Futaba T8FG Super
Graupner Ultramat 18; Junsi iCharger 1010+
Powered by Turnigy, Zippy, Rhino, SLS& Eneloop

YouTube: KLICK MICH!
Raptor-Flyer
Benutzeravatar

 
Beiträge: 3357
Alter: 23
Registriert: 15.10.2009
Wohnort: NRW, Herten
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 23

Re: Welchen FASST / S-Bus Empfänger für Heli?

Beitrag #4 von -Flo- » 12.03.2014 20:24:05

Raptor-Flyer hat geschrieben:Habe bisher nen R6203SB und nen R6208SB in Benutzung, bin mit beiden sehr zufrieden und laufen mitm Jive ohne Probleme :wink:


wie hast Du den Jive angeschlossen? Beide Kabel (Master/Slave) an welchem Kanal?
Logo 550 SE, Scorpion 4025-1100kV, BX7200, Savöx, Jive LV 80+, SLS 6S/5000mAh
Spektrum DX7
NeXt Simulator
-Flo-
Benutzeravatar

 
Beiträge: 320
Registriert: 12.1.2010
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 1

Re: Welchen FASST / S-Bus Empfänger für Heli?

Beitrag #5 von Raptor-Flyer » 12.03.2014 23:24:43

Bei dem einen habe ich, meine ich, das Master übers Stabi laufen (V-Stabi) genauso wie das Slave und bei dem Anderen Master an Kanal 3 und Slave ans Stabi. Bin mir aber gerade nicht gaanz sicher.
Raptor E620|E720|G4|50 Titan|MT E325SE|MT E325|Logo 600SE|HK 450|Goblin 700
Controlled by Futaba T8FG; Futaba T8FG Super
Graupner Ultramat 18; Junsi iCharger 1010+
Powered by Turnigy, Zippy, Rhino, SLS& Eneloop

YouTube: KLICK MICH!
Raptor-Flyer
Benutzeravatar

 
Beiträge: 3357
Alter: 23
Registriert: 15.10.2009
Wohnort: NRW, Herten
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 23

Re: Welchen FASST / S-Bus Empfänger für Heli?

Beitrag #6 von echo.zulu » 13.03.2014 12:10:26

Moin Flo.
Wenn Du eien Anschluss am MB frei hast, dann würde ich das Slavekabel auch dort einstecken. So vermeidest Du Übergangswiderstände.

Was den Empfänger angeht wurde ja schon geschrieben, dass im Grunde genommen alles geht, was einen S.BUS Anschluss hat. Ich würde dem R6303SB den Vorzug gegenüber dem älteren R6203SB geben, weil man bei diesem die Kanalbelegung der PWM-Anschlüsse ändern kann. Solltest Du einmal einen PWM-Anschluss für eine Sonderfunktion (z.B. Licht) benötigen, so kannst Du dies dann machen.
echo.zulu
Benutzeravatar

 
Beiträge: 13681
Alter: 56
Registriert: 3.9.2006
Wohnort: 31234 Wipshausen
Danke gegeben: 73
Danke bekommen: 227

Re: Welchen FASST / S-Bus Empfänger für Heli?

Beitrag #7 von -Flo- » 26.03.2014 22:52:06

Hallo,

bin grad am Aufbau der Elektronik und hab nochmal eine Frage.

Hab wie beschrieben jetzt den R6303SB, Microbeast, Jive 80+.

Möchte nur das Jive BEC nutzt.

Ich würde jetzt das Master vom Jive an den Empfänger und das Slave ans Microbeast Sys. Vom Empfänger ist ja dann nur das S-Bus Kabel.
Ist das so richtig. Über den Slave direkt am Microbeast würden dann ja die 4 Servos direkt versorgt.
Logo 550 SE, Scorpion 4025-1100kV, BX7200, Savöx, Jive LV 80+, SLS 6S/5000mAh
Spektrum DX7
NeXt Simulator
-Flo-
Benutzeravatar

 
Beiträge: 320
Registriert: 12.1.2010
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 1

Re: Welchen FASST / S-Bus Empfänger für Heli?

Beitrag #8 von Tyno » 27.03.2014 08:39:51

Vom Empfänger ist ja dann nur das S-Bus Kabel.

Das reicht eigentlich als Stromversorgung für den Empfänger. Das Masterkabel vom Jive ist da schon Fleißaufgabe, aber schadet nicht.
Tyno

 
Beiträge: 206
Registriert: 14.4.2012
Danke gegeben: 106
Danke bekommen: 8

Re: Welchen FASST / S-Bus Empfänger für Heli?

Beitrag #9 von -Flo- » 27.03.2014 09:03:09

Tyno hat geschrieben:
Vom Empfänger ist ja dann nur das S-Bus Kabel.

Das reicht eigentlich als Stromversorgung für den Empfänger. Das Masterkabel vom Jive ist da schon Fleißaufgabe, aber schadet nicht.


? Das Masterkabel muss ja sowieso an den Gaskanal des Empfängers. Verstehe die Aussage nicht.
Das Slave Kabel würde dann ja zusätlich an das Beast kommen zur direkten BEC Versorgung für das MB und die Servos.
Logo 550 SE, Scorpion 4025-1100kV, BX7200, Savöx, Jive LV 80+, SLS 6S/5000mAh
Spektrum DX7
NeXt Simulator
-Flo-
Benutzeravatar

 
Beiträge: 320
Registriert: 12.1.2010
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 1

Re: Welchen FASST / S-Bus Empfänger für Heli?

Beitrag #10 von Raptor-Flyer » 27.03.2014 11:56:24

Jo, sollte so passen :wink:
Raptor E620|E720|G4|50 Titan|MT E325SE|MT E325|Logo 600SE|HK 450|Goblin 700
Controlled by Futaba T8FG; Futaba T8FG Super
Graupner Ultramat 18; Junsi iCharger 1010+
Powered by Turnigy, Zippy, Rhino, SLS& Eneloop

YouTube: KLICK MICH!
Raptor-Flyer
Benutzeravatar

 
Beiträge: 3357
Alter: 23
Registriert: 15.10.2009
Wohnort: NRW, Herten
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 23



RSS-Feed

Zurück zu Empfänger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron