www.helichat.de RHF Test

Videobearbeitungsprogramm gesucht

Videobearbeitungsprogramm gesucht

Beitrag #1 von EagleClaw » 16.12.2014 22:37:13

Da ich jetzt auch mal in das HD-Zeitalter vorgestoßen bin suche ich ein Programm zum Bearbeiten von Videos mit den folgenden Eigenschaften:
- Freeware
- lauffähig unter Win XP Prof
- Funktionsumfang des Windows Movie Maker ist vollkommen ausreichend
WMM kann unter Win XP keine HD-Videos ausgeben (maximal PAL in Version 5.1), daher suche ich eine Alternative, obwohl mir die Funktionen und Bedienbarkeit vollkommen ausreichend sind.
Vielleicht habt ihr ja was Gutes womit ihr so arbeitet.
Helis:
MH-68 Stingray (SWIFT 16)
controlled by:
MC-16/20 mit JETI Duplex 2,4GHz
EagleClaw
Benutzeravatar
Rot=Plus
 
Beiträge: 4490
Alter: 37
Registriert: 2.2.2007
Wohnort: Coswig (Sachsen)
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 66

Re: Videobearbeitungsprogramm gesucht

Beitrag #2 von Crizz » 16.12.2014 23:41:03

hm.... ich denke, wenn die Google-Suche nach passender Freeware nix ausspuckt, wirst du da auch schlechte Chancen haben.

Aber mal ganz ehrlich :

Du erwartest, das sich jemand hinsetzt, diese Arbeit macht, das du Videoschnitt usw. mit Zusatzfunktionen hast , und das ganze in HD dann auf DvD / BD brennen bzw. bei YT uploaden kannst ? Ist ds nicht bisl viel verlangt ? Was hast du denn im Gegenzug an Eigenleistung kostenfrei anzubieten ? Soll nicht abwertend wirken, aber würde mich wirklich mal interessieren.

(Abgesehen davon das vermutlich niemand mehr ein totes Pferd füttern wird, da ist XP die ideale Plattform - evtl. gibt solche Enthusiasten ja für Win 7 / 8.1)
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30255
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 461

Re: Videobearbeitungsprogramm gesucht

Beitrag #3 von EagleClaw » 17.12.2014 00:14:17

Wer hat dir denn auf den Schlips getreten?
Helis:
MH-68 Stingray (SWIFT 16)
controlled by:
MC-16/20 mit JETI Duplex 2,4GHz
EagleClaw
Benutzeravatar
Rot=Plus
 
Beiträge: 4490
Alter: 37
Registriert: 2.2.2007
Wohnort: Coswig (Sachsen)
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 66

Re: Videobearbeitungsprogramm gesucht

Beitrag #4 von CubaLibreee » 17.12.2014 06:47:17

Guten Morgen Leute (locker bleiben... ,(-:)
Ich wuerde trotzdem niemals eine Software blind einfach kaufen. Versuch halt erst einmal Demos herunter zu laden. Wenn dich ein Programm dann ueberzeugt kann man ja mal 20-X euro investieren.
Ich hab ein sehr gutes Programm fuer Amateure wie mich gefunden gerade zum bearbeiten von GoPro Videos. Ich geb dir heute Nachmittag den Namen den ich nicht auswendig im Kopf habe...
CubaLibreee
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1876
Registriert: 8.9.2013
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 113

Re: Videobearbeitungsprogramm gesucht

Beitrag #5 von CubaLibreee » 17.12.2014 06:51:41

Geistesblitz: AVS Video Editor. Der AVS Video Converter ist auch ganz einfach...
CubaLibreee
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1876
Registriert: 8.9.2013
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 113

Re: Videobearbeitungsprogramm gesucht

Beitrag #6 von EagleClaw » 17.12.2014 08:00:55

Danke, schau ich mir mal an.
Helis:
MH-68 Stingray (SWIFT 16)
controlled by:
MC-16/20 mit JETI Duplex 2,4GHz
EagleClaw
Benutzeravatar
Rot=Plus
 
Beiträge: 4490
Alter: 37
Registriert: 2.2.2007
Wohnort: Coswig (Sachsen)
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 66

Re: Videobearbeitungsprogramm gesucht

Beitrag #7 von Crizz » 17.12.2014 08:44:29

Tut mir leid, Eagle - war ironisch gemeint, wollte dich damit nichit angreifen. Kennst mich doch mittlerweile ;)
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30255
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 461

Re: Videobearbeitungsprogramm gesucht

Beitrag #8 von helihopper » 17.12.2014 09:47:09

Hi,

nur mal so als Info.

Ich weiss ja, dass Du möglichst kein Geld ausgeben willst.
Aber vielleicht kannst Du ja was mit nem Grafiktablett anfangen.

Da wäre softwaretechnisch neben den Downloads zum Tablett noch Premiere Elements Videobearbeitung und Photoshop Elements Bildbearbeitung dabei.
Auch die 13er Version von Premiere Elements sollte als 32 Bit Version noch unter XP funktionieren. Auch, wenn es bei den Systemanforderungen nicht mehr gelistet ist.
Das aber bitte noch mal eruieren.



Harald
helihopper

 

Re: Videobearbeitungsprogramm gesucht

Beitrag #9 von Helicombat » 17.12.2014 19:52:03

Cyberlink Power Director 13 "Ultra"

leider nicht kostenlos, ca. 60€

(ist aber die erste Schnittsoftware die bei mir funktioniert)
Gruß Torsten




Mini Titan E325 ,Twinstar BL, MQX, MPX Evo 2G4
Helicombat
Benutzeravatar

 
Beiträge: 464
Registriert: 21.10.2004
Wohnort: 32760 Detmold
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2



RSS-Feed

Zurück zu PC & Multimedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron