www.helichat.de www.brushlesstuning.de

Neue 1S Lipos "auf Vorrat" kaufen?

Neue 1S Lipos "auf Vorrat" kaufen?

Beitrag #1 von T-Rex-ESP-Pilot » 20.12.2016 23:31:28

Hallo,
mein Winterheli (Eflite Blade) braucht neue Akkus. Die alten haben den Sommer schlecht überstanden und brechen nach kurzem Flug schon ein.
Ich wollte eigentleich 3 neue kaufen, bin jetzt aber auf einen 5er Pack gestoßen. Würde es was bringen wenn ich 3 fliege und 2 aufheben für später oder würden die mir kaputt liegen? Hab mal gehört daß in vielen neuen Akkus was drin ist was sie im Auslieferzustand "konserviert". Aber wie ist das bei Miniakkus und vor allem bei Billigkaaus? Kann ich nagelneue ungeflogene originalverpackte 1S-Akkus länger aufheben. Sollte ich dich lieber weniger nehmen und später nachkaufen?

Danke
T-Rex-ESP-Pilot

 
Beiträge: 79
Registriert: 22.8.2014
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1

Re: Neue 1S Lipos "auf Vorrat" kaufen?

Beitrag #2 von Ditschl87 » 20.12.2016 23:51:06

wie wäre es mit den 5 akkus gleich fliegen zu gehen?
immer schön in rotation. bin auch ne zeit lang mit 10 1s akkus rumgeflogen wenn die ersten 5 leer waren kamen sie an das mitgenommene ladegerät.
nen ganzen tag miniheli fliegen ohne pause zwischendurch zumindest für den heli, ich hab die funke einfach weiter gereicht cousa bruder oder freunde.
Ditschl87
Benutzeravatar

 
Beiträge: 265
Alter: 32
Registriert: 24.3.2013
Wohnort: Eichenau
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 10

Re: Neue 1S Lipos "auf Vorrat" kaufen?

Beitrag #3 von acanthurus » 25.12.2016 11:56:12

Hoi.
Mit der Haltbarkeit kleiner 1s-Akkus habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, nicht nur bei den reihenweise inkurzer Zeit weggestorbenen Turnigy Nanotechs.
Ich würde deshalb keine allzu großen Vorräte mehr anlegen sondern nach Bedarf kaufen. Aber ich bin Schwabe und somit natürlich geizig.

gruß
andi
I told my mom when I grow up I want to be an Engineer, she told me I can't do both!
acanthurus
Benutzeravatar
------------------
------------------
 
Beiträge: 3417
Alter: 47
Registriert: 21.10.2008
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Danke gegeben: 81
Danke bekommen: 350

Re: Neue 1S Lipos "auf Vorrat" kaufen?

Beitrag #4 von CubaLibreee » 25.12.2016 12:07:32

acanthurus hat geschrieben:Hoi.
Aber ich bin Schwabe und somit natürlich geizig.
gruß
andi


Mal einer der dazu steht! :mrgreen:
CubaLibreee
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1931
Registriert: 8.9.2013
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 115

Re: Neue 1S Lipos "auf Vorrat" kaufen?

Beitrag #5 von Crizz » 25.12.2016 22:34:18

Man kann die ungenutzten auch einfach im Kühlschrank aufbewahren bis man sie erstmalig verwendet. Wichtig ist dann, das man sie dann erstmal einige Stunden bei Raumtemperatur erstmal klimatisieren läßt, bevor man sie lädt. Hab einige Kunden die auch mit ihren anderen Akkus so verfahren wenn der entsprechende Vogel länger pausiert und damit gute Erfahrungen gemacht haben.

Und was diese Mini-Dinger betrifft : die haben nunmal einen unsäglich hohen Ri gegenüber einer 2200er oder noch größeren Zelle, dementsprechend sind selbst 15° Betriebstemperatur nicht optimal. Vorwärmen hilft bei den kleinen Dingern ungemein, die Lebensdauer zu verlängern, da die Zellen bei 30°...40° Betriebstemperatur einen deutlich geringeren Ri haben und entsprechend weniger gestreßt werden. Ansonsten gilt : Akkus sind Verbrauchsmaterial. Sie verschleißen. Und die Kleinen leider deutlich stärker als die dickeren - aus dem genannten Grund. Denn auch bei den kleinen Micro-Helis sind die Antriebe sehr leistungshungrig und die Spannung der Zellen wird häufig in Bereiche gedrückt, wo sie nicht sein sollte, weil die Zellen einfach nicht die Ströme liefern können, die sie laut Aufdruck sollten. Liegt darin das die Hersteller die ratings linear aus dem Verhältnis Ri zu Kapazität errechnen aber nicht messtechnisch verifizieren - und die Dimension der Ableiter macht dabei verdammt viel aus.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30274
Alter: 53
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 461



RSS-Feed

Zurück zu LiPo / LiIo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron