www.brushlesstuning.de RHF Test

ROTOR Live 2018

Events wie die HeliMasters werden hier gepostet, auch sollen und dürfen Vereine hier ihre Events eintragen

Re: ROTOR Live 2018

Beitrag #16 von tracer » 27.03.2018 13:23:54

BIGJIM hat geschrieben:Ein Buch gibt mehr als ..... n u r ..... auf eine Zeichnung zu warten. Meine Meinung.

Bei andi würde ich das "nur" eine Zeichnung so nicht mitzeichnen :)
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93747
Alter: 39h
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 231
Danke bekommen: 191

Re: ROTOR Live 2018

Beitrag #17 von acanthurus » 27.03.2018 21:52:52

Bisher leider vergeblich gesucht... das ist alles furchtbar lange her (Vorbereitung eines Heli-Aero-Scripts anno 1997, ich erinnere mich nur düster)
Eigentlich ist es für mich auch von sekundärer Bedeutung, ob das die erste Normal-TS war oder nicht. Für mich entscheidend an diesen Mustern war eher, dass sie gezeigt haben, DASS es geht und nicht WIE es geht. Die Side-by-Side-Konfiguration hat sich offensichtlich nicht durchgesetzt, insofern ist die technische Umsetzung vielleicht gar nicht so richtungsweisend, wie man es gerne darstellt - aber sie hat deutlich gemacht, dass das Prinzip Hubschrauber grundsätzlich möglich ist und ein ganz anderes Fliegen zulässt, als es bis dato möglich war.
I told my mom when I grow up I want to be an Engineer, she told me I can't do both!
acanthurus
Benutzeravatar
------------------
------------------
 
Beiträge: 3365
Alter: 45
Registriert: 21.10.2008
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Danke gegeben: 81
Danke bekommen: 344

Re: ROTOR Live 2018

Beitrag #18 von BIGJIM » 28.03.2018 00:56:33

.
Hallo tracer
. . . in den Raum gestellt.
Ein Buch gibt mehr als ..... n u r ..... auf eine Zeichnung zu warten. Meine Meinung.

Diese Aussage bezog ich mehr auf Gunther.
Denn bevor ich > BIGJIM < warte, würde ich selbst auf die Suche gehen.
So war es bei meinem "Umstieg zum Luftschiff" 2004 - 2017[1] von Anfang an.

Bei andi würde ich das "nur" eine Zeichnung so nicht mitzeichnen :)

Nochmals geschrieben. Es bezog sich nicht auf - - andi - - das "nur" eine Zeichnung. :oops:
.

.
[1] Der Themenbereich: Luftschiff stand wegen meiner "Krankheiten ab 2015-Februar 2018" [2] nun an 2. Stelle.
.....Vordergründig wurde wieder die "Feld-/Sandbahn" aus meiner Jugendzeit um 1958-1965 . . .
.....da kam dann die EGGER-Bahn (ähnliches Vergleichsbild = 5014 >> http://www.minitrains.eu/mt-diesel.html )
.
[2] . . . mit/in einer Op lies ich mir alle Zähne ziehen, weil ich seit 2008 einen Zahn[arzt]chirurgen suchte . . .
.....ich fand einen Kieferchirurgen im Februar 2018 - - er machte es :roll: :mrgreen: :mrgreen:
.

.
MFG
BIGJIM - Heinz-Gottfried -
.
Ideen entwickeln - sind gesucht, wer macht mit...
Ideen austauschen - und ...
Kreativ werden.
.
In eigener Sache.
Ich habe ich bei YouTube ein Video hochgeladen. Der Film –
Segment von den Profs. K.HANSEN und H.SCHLIACK
:sign7: Der Segmentfilm in voller Länge: - - https://www.youtube.com/watch?v=h-KWmdLoaFE
------------------------------------------------------------------------------------
:sign7: Für Luftschiff-Freunde die Seiten: http://www.modellzeppelin.de und http://www.prallluftschiff.de
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
BIGJIM
Benutzeravatar

 
Beiträge: 3463
Alter: 70
Registriert: 20.10.2004
Wohnort: NRW - Bielefeld - OWL
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 17

Vorherige


RSS-Feed

Zurück zu Events

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron