RHF Test www.helichat.de

3D Drucker - Rasberry Pi - Octoprint - Webcam

Re: 3D Drucker - Rasberry Pi - Octoprint - Webcam

Beitrag #46 von CubaLibreee » 28.10.2018 08:58:59

skysurfer hat geschrieben:Moin Moin

CubaLibreee hat geschrieben:
skysurfer hat geschrieben:
CubaLibreee hat geschrieben:Werde die Daten dann hochladen wenn Interesse?!?


Jupp .. eindeutiges Interesse.


https://www.thingiverse.com/thing:3179504

Viel Spaß


Sag mal wie Du den Ein/Aus Schalter betreibst ?

Da ja das TFT über die GPIO direkt mit dem Raspi verbunden ist, kommt man doch an die entsprechenden Pin's nicht mehr steckbar ran.
Das ist nur n reset. Fuer ein aus bin ich zu bloed.
CubaLibreee
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1872
Registriert: 8.9.2013
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 113

Re: 3D Drucker - Rasberry Pi - Octoprint - Webcam

Beitrag #47 von skysurfer » 28.10.2018 10:28:01

CubaLibreee hat geschrieben:Das ist nur n reset. Fuer ein aus bin ich zu bloed.


Hmmm ... meine Frage ging eigentlich dahin, egal ob Reset oder etwas anders (das muss an die GPIO vom Raspi angeschlossen werden), wie Du das elektrisch realisiert hast.

Nachdem die GPIO vom TFT zum grössten Teil belegt ist, an welchen Pins Du den Taster betreibst und wie Du die kontaktiert hast an der GPIO ?
----------------------
Grüsse Hans-Peter

Logo 500 3D, Hughes mit T-Rex 450 5-Blatt Mini VStabi, Blade mCP X, Blade mQX, Blade 130x, Blade 130X Bo
Sender: MC-32 Hott + Spektrum Modul
skysurfer
Benutzeravatar

 
Beiträge: 5364
Alter: 55
Registriert: 16.10.2004
Wohnort: Nürtingen (bei Stuttgart)
Danke gegeben: 281
Danke bekommen: 61

Re: 3D Drucker - Rasberry Pi - Octoprint - Webcam

Beitrag #48 von CubaLibreee » 28.10.2018 12:35:18

Reset ist doch extra: klick

Und den 3V/5V Strom, GND etc. nimmst halt von der Pi Unterseite ab!
CubaLibreee
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1872
Registriert: 8.9.2013
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 113

Re: 3D Drucker - Rasberry Pi - Octoprint - Webcam

Beitrag #49 von skysurfer » 28.10.2018 16:16:28

CubaLibreee hat geschrieben:Reset ist doch extra: klick

:oops: :oops: Asche auf mein Haupt .... hatte ich total vergessen ...
- baue mir grad ein Raspi mit LibreElec auf
- Raspi mit TFT und Octoprint läuft ... ist aber das andere 7" TFT das ich fälschlicherweise geordert hatte ... ist das mit dem HDMI und USB Kabel .. aber läuft perfekt
iwann demnächst, wenn mein Steel wieder läuft ... werde ich mich nach einer anderen Softi, die mehrere Drucker verarbeiten kann, umschauen ...
- achja ... und dein Gehäuse soll für eine SmartHome Anwendung herhalten ... Druck läuft bereits ... nochmals many THX

CubaLibreee hat geschrieben:Und den 3V/5V Strom, GND etc. nimmst halt von der Pi Unterseite ab!

hmmm ... ich wollte eigentlich das Löten am Raspi vermeiden

P.S.: hast Du die Noobs Distri auf dem Raspi :?: :?:
----------------------
Grüsse Hans-Peter

Logo 500 3D, Hughes mit T-Rex 450 5-Blatt Mini VStabi, Blade mCP X, Blade mQX, Blade 130x, Blade 130X Bo
Sender: MC-32 Hott + Spektrum Modul
skysurfer
Benutzeravatar

 
Beiträge: 5364
Alter: 55
Registriert: 16.10.2004
Wohnort: Nürtingen (bei Stuttgart)
Danke gegeben: 281
Danke bekommen: 61

Re: 3D Drucker - Rasberry Pi - Octoprint - Webcam

Beitrag #50 von CubaLibreee » 28.10.2018 17:03:46

ach was? Löten auf dem Pi ist kein Hexenwerk!

Nein das ist Raspbian: KLICK
CubaLibreee
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1872
Registriert: 8.9.2013
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 113

Re: 3D Drucker - Rasberry Pi - Octoprint - Webcam

Beitrag #51 von skysurfer » 28.10.2018 18:06:24

CubaLibreee hat geschrieben:Nein das ist Raspbian: KLICK



Also doch Noobs :geek: ... ist die graphische Distri von Raspian ... die hatte ich auch schon am laufen um die TFT zu testen.
----------------------
Grüsse Hans-Peter

Logo 500 3D, Hughes mit T-Rex 450 5-Blatt Mini VStabi, Blade mCP X, Blade mQX, Blade 130x, Blade 130X Bo
Sender: MC-32 Hott + Spektrum Modul
skysurfer
Benutzeravatar

 
Beiträge: 5364
Alter: 55
Registriert: 16.10.2004
Wohnort: Nürtingen (bei Stuttgart)
Danke gegeben: 281
Danke bekommen: 61

Re: 3D Drucker - Rasberry Pi - Octoprint - Webcam

Beitrag #52 von CubaLibreee » 28.10.2018 19:00:45

skysurfer hat geschrieben:
CubaLibreee hat geschrieben:Nein das ist Raspbian: KLICK



Also doch Noobs :geek: ... ist die graphische Distri von Raspian ... die hatte ich auch schon am laufen um die TFT zu testen.


Ach keine Ahnung. Ist schon wieder ne Zeit her. Bau gerade meinen Volvo A40G fertig damit die EC950 was zum spielen haben... Und dann mach ich mal ne Winterpause... :roll: :mrgreen:
CubaLibreee
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1872
Registriert: 8.9.2013
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 113

Re: 3D Drucker - Rasberry Pi - Octoprint - Webcam

Beitrag #53 von echo.zulu » 28.10.2018 23:50:14

skysurfer hat geschrieben:Also doch Noobs ... ist die graphische Distri von Raspian ... die hatte ich auch schon am laufen um die TFT zu testen.

Nicht ganz. NOOBS ist eine Multboot-Umgebung mit der mehrere Betriebssysteme auf einer SD-Karte untergebracht und beim Booten ausgewählt werden können. Für den Raspi gibt es mehrere Betriebsysteme, die teilweise auch noch mit graphischen Oberflächen daher kommen können. Du meintest wahrscheinlich Raspbian und Raspbian Lite. Letzteres kommt ohne graphischen Desktop daher, kann aber auch nachträglich damit ausgestattet werden. Ich habe für einen Raspi ein Multiboot mit Raspbian, LibreELEC und recalboxOS eingerichtet. Da kann das gewünschte OS direkt beim Booten gewählt werden, bzw. nach ein paar Sekunden bootet das DefaultOS automatisch.

Aktuell erprobe ich gerade ArchLinux auf dem Raspi. Vorteil ist die extrem kurze Bootzeit und das auf das Notwendigste beschränkte OS. Man kann und muss alles selbst bestimmen und einrichten. Dafür bekommt man aber ein extrem schlankes Betriebssystem und da es sich um ein Rolling Release handelt ist immer die aktuellste verfügbare Software installiert. Ich finde ArchLinux für alle diejenigen sehr interessant, die schon immer ein bisschen mehr über Linux wissen wollten.
echo.zulu
Benutzeravatar

 
Beiträge: 13680
Alter: 56
Registriert: 3.9.2006
Wohnort: 31234 Wipshausen
Danke gegeben: 73
Danke bekommen: 227

Re: 3D Drucker - Rasberry Pi - Octoprint - Webcam

Beitrag #54 von Mataschke » 31.10.2018 17:52:36

skysurfer hat geschrieben:und dein Gehäuse soll für eine SmartHome Anwendung herhalten ...


Darf man fragen was dir da so vorschwebt Smarthome hab ich auch viel an der Backe grad und 2 nackte Raspi ohne Gehäuse :roll:
grüße Michael
----------------------------------------------------------
:d: because always :a: sauce is just boring!


Flying is the best fun you can have - with your pants on :mrgreen:

T8FG mit SpeckDrumm MOD/ T9CP,MCPx @T8FG SpeckDrumm,TT Mini Titan FBL ,GAUI EP200 FBL,
TREX 500 FBL, suche Sponsor für MicroBeast Test ....
Status: Rundflug mit Kunstflugeinlagen manchmal Tic und weniger Toc

Besucht uns auf HeliChat.de - Von Helipiloten für Helipiloten
Mataschke
Benutzeravatar
Linkman
 
Beiträge: 18826
Alter: 38
Registriert: 29.11.2004
Wohnort: irgendwo im Nirgendwo
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 91

Re: 3D Drucker - Rasberry Pi - Octoprint - Webcam

Beitrag #55 von skysurfer » 31.10.2018 19:30:06

Mataschke hat geschrieben:Darf man fragen was dir da so vorschwebt


Darfst Du :bounce: :bounce:

ich hatte an dieses gedacht

was ich will und brauch, ob das damit geht noch keine Ahnung:

- Heizkörperthermostate steuern und zwar über Touchscreen z.B. Profil für Frühschicht und Spätschicht um somit unnötige Heizzeiten zu vermeiden.

Da würde im der Laufe der Zeit dann noch mehr kommen.

Mom hänge ich noch an meinem Raspi HTPC :( das wird auch noch ein paar Tage gehen, da ich diesem Projekt noch ein schönes Gehäuse per 3D Druck verpassen möchte und
bis jetzt noch nicht alles zu meiner Zufriedenheit läuft.
TV Aufnahmen bekomme ich bis jetzt nicht zum speichern auf NAS.
----------------------
Grüsse Hans-Peter

Logo 500 3D, Hughes mit T-Rex 450 5-Blatt Mini VStabi, Blade mCP X, Blade mQX, Blade 130x, Blade 130X Bo
Sender: MC-32 Hott + Spektrum Modul
skysurfer
Benutzeravatar

 
Beiträge: 5364
Alter: 55
Registriert: 16.10.2004
Wohnort: Nürtingen (bei Stuttgart)
Danke gegeben: 281
Danke bekommen: 61

Re: 3D Drucker - Rasberry Pi - Octoprint - Webcam

Beitrag #56 von CubaLibreee » 31.10.2018 20:58:40

Hab mir schon oft gedacht warum es noch keine 5 Achs Drucker gibt, und dann sowas:



CubaLibreee
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1872
Registriert: 8.9.2013
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 113

Re: 3D Drucker - Rasberry Pi - Octoprint - Webcam

Beitrag #57 von Mataschke » 31.10.2018 21:04:09

Komm doch mal auf nen Kaffee in meine bescheidene Hütte dann reden wir darüber. ;)

Die Entscheidung auf homematic zu setzen finde ich als HM Fan natürlich super. Das raspberryatic sagt mir nicht so zu. Ich mag es mehr Systemunabhängiger.
Darum setzte ich momentan auf Fhem. In Verbindung mit dem HM-Mod Rpi und Selbstbau 433mhz Modul für Wetterstation und so Geschichten. Dann noch ein schönes Web Frontend und fertig ist der Lack. Wobei fertig hier ein dehnbarer Begriff ist.
Ist aber ein Hobby für sich.
grüße Michael
----------------------------------------------------------
:d: because always :a: sauce is just boring!


Flying is the best fun you can have - with your pants on :mrgreen:

T8FG mit SpeckDrumm MOD/ T9CP,MCPx @T8FG SpeckDrumm,TT Mini Titan FBL ,GAUI EP200 FBL,
TREX 500 FBL, suche Sponsor für MicroBeast Test ....
Status: Rundflug mit Kunstflugeinlagen manchmal Tic und weniger Toc

Besucht uns auf HeliChat.de - Von Helipiloten für Helipiloten
Mataschke
Benutzeravatar
Linkman
 
Beiträge: 18826
Alter: 38
Registriert: 29.11.2004
Wohnort: irgendwo im Nirgendwo
Danke gegeben: 110
Danke bekommen: 91

Re: 3D Drucker - Rasberry Pi - Octoprint - Webcam

Beitrag #58 von skysurfer » 31.10.2018 21:38:39

Mataschke hat geschrieben:Komm doch mal auf nen Kaffee in meine bescheidene Hütte dann reden wir darüber. ;)

Danke für das Angebot. Darauf komme ich gerne zur gegebener Zeit zurück :wink:

Mataschke hat geschrieben:Darum setzte ich momentan auf Fhem. In Verbindung mit dem HM-Mod Rpi und Selbstbau 433mhz Modul für Wetterstation und so Geschichten.

In das Fhem habe ich mal kurz reingeschnuppet. Sagt mir momentan nicht so zu.
Ich will dieses Projekt eigentlich nicht als zusätzliches Hobby haben (hab mom zuviele), sondern eine einfach Möglichkeit, die Heizung gemäß meiner Lebenssituation einfach anpassen zu können und dies sollte auch Frauen freundlich sein. Wie das letztendlich realisiert wird, wird sich noch zeigen.
Dazu muss ich mich aber erstmal ein wenig weiter damit befassen.

Mataschke hat geschrieben:Dann noch ein schönes Web Frontend und fertig ist der Lack. Wobei fertig hier ein dehnbarer Begriff ist.

und genau das ist das Prob. ... dehnbar bedeutet zeitaufwendig.

P.S.: nun ist fast das zweite Jahr vorrüber, in dem ich so gut wie gar nicht fliegen war, und das soll sich nächsten Jahres wieder ändern.
----------------------
Grüsse Hans-Peter

Logo 500 3D, Hughes mit T-Rex 450 5-Blatt Mini VStabi, Blade mCP X, Blade mQX, Blade 130x, Blade 130X Bo
Sender: MC-32 Hott + Spektrum Modul
skysurfer
Benutzeravatar

 
Beiträge: 5364
Alter: 55
Registriert: 16.10.2004
Wohnort: Nürtingen (bei Stuttgart)
Danke gegeben: 281
Danke bekommen: 61

Re: 3D Drucker - Rasberry Pi - Octoprint - Webcam

Beitrag #59 von Husi » 31.10.2018 22:53:10

Mataschke hat geschrieben:Komm doch mal auf nen Kaffee in meine bescheidene Hütte dann reden wir darüber. ;)
Darf ich auch vorbei kommen? :D

Mataschke hat geschrieben:Darum setzte ich momentan auf Fhem. In Verbindung mit dem HM-Mod Rpi und Selbstbau 433mhz Modul für Wetterstation und so Geschichten. Dann noch ein schönes Web Frontend und fertig ist der Lack...

Da möchte ich mal großes Interesse anmelden, aber nicht im Sinne es Erfinders. :oops:
Ich möchte so ein Wetter-Modul auf den Flugplatz stellen, wenn ich meine Meßflüge mache und die Daten auf einer SD-Karte schreiben lassen. Hast du da weitere Infos für mich? Dann brauche ich nicht alles selbst bauen. Noch eleganter wäre es, die Daten zusätzlich via Funkstrecke zu mir zu schicken und eine Möglichkeit der Live-Anzeige zu haben. Evtl. auch mit Laptop Apache und mySQL. :oops:

Daaaanke
Mirko
BildBildBildBild
Husi
Benutzeravatar
Flugsau
Flugsau
 
Beiträge: 2768
Alter: 44
Registriert: 19.3.2007
Wohnort: Darmstadt
Danke gegeben: 34
Danke bekommen: 180

Vorherige


RSS-Feed

Zurück zu CAD & NC

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron