www.helichat.de www.brushlesstuning.de

Baubericht Three Dee MP

Beitrag #16 von doberfrosch » 22.04.2008 13:24:38

Hallo,

ein absoluter Traum-Heli, ein super Baubericht :shock: :wink:

Warum den MP-E Henseleit aus dem Programm genommen hat, mir unverständlich.

Könnte man den auch mit 6s oder 8s fliegen ?

Gruß, Markus

Nachtrag: Oh sorry, hab erst jetzt gesehen, dass Antworten zu dem thread wo anders reingehören :roll:
Henseleit MP-E / paddelos mit Gyrobot System / Futaba bls 451+251
FF7 2.4 Ghz FASST System mit Acrylpult + Eneloop Akkus
3*SLS ZX 10s 4500mah
Pulsar2 / Pulsar Equal
doberfrosch
Benutzeravatar

 
Beiträge: 143
Alter: 45
Registriert: 18.1.2007
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Beitrag #17 von Hummerfresse » 22.04.2008 13:50:26

ja, echt ein super Baubericht inkl. toller Bilder.
Nur vom fertigen Heli fehlt irgendwie noch ein Bild. :wink:
no pain no gain
Hummerfresse
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1975
Alter: 35
Registriert: 22.2.2006
Wohnort: Chiemgau
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 41

Re: Baubericht Three Dee MP

Beitrag #18 von niggo » 19.11.2008 18:35:51

Bei mir werden die Fotos in diesem Fred nicht angezeigt. Woran kann das liegen (die Fotos in den übrigen Freds sind alle da)?
Align T-Rex: 250, 500, 550, 600E, 600N
Blade mCPX, 600 MP-Style
niggo
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2800
Registriert: 25.9.2007
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Baubericht Three Dee MP

Beitrag #19 von chris.jan » 19.11.2008 19:35:58

niggo hat geschrieben:Bei mir werden die Fotos in diesem Fred nicht angezeigt. Woran kann das liegen (die Fotos in den übrigen Freds sind alle da)?


Ja, bei mir auch.... aber ich weiß woran es liegt.
Bei den Links zu den Bildern ist eine Session-ID dabei (&sid=***), und die sorgt für Probleme.
Gruß Chris

T-Rex 600 EVO1 mit Baubericht: S3152, GY401 & DS8900G, 14S-A123, PhoenixIceHV60 & HK-4025-630, CC BECPro
MiniTitan SE: SH-0253, LTG2100 & S9257, 4S-P-Fepo, PhoenixIceLite50 & HS-2220
Tools: Akkumatik, FF-7 2G4, DX6i, Jeti-Box, EagleTree-Logger, Caste-Link, Maas 40A, Hyperion 1210i
Spielzeug: Blade mCPx samt "Speckdrum" DX6i - my first FBL experience
nächstes Projekt: 3Digi für den MT
Zu verkaufen: Rex600-Reste, kleiner Kyosho Edge 540 für 70€

Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig. Albert Einstein
Achtung! FSK18! Nicht klicken!
chris.jan
Benutzeravatar

 
Beiträge: 6117
Alter: 43
Registriert: 1.11.2008
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Baubericht Three Dee MP

Beitrag #20 von TREX65 » 19.11.2008 20:03:30

niggo hat geschrieben:Woran kann das liegen


schau mal auf das Datum von wann der Fred ist.....vielleicht sind die ja beim Serverumzug oder Umstellung des Boards verloren gegangen....
Gruß

Michael
------------------------------------------------------------------


[size=85] :d:
Voodoo700, Pyro 650-62/19er Ritzel/HeliJive,10S/AC3X..711er DH FBs/FUN-KEY CARBON 120... http://www.helifleet.com/voodoo700-acro ... pter/h2697
Voodoo400, AC-3X V3 , Koby, Pyro.
TREX65
Benutzeravatar
Krümel
 
Beiträge: 25003
Alter: 53
Registriert: 7.6.2005
Wohnort: Bielefeld
Danke gegeben: 165
Danke bekommen: 116

Re: Baubericht Three Dee MP

Beitrag #21 von tracer » 19.11.2008 21:44:31

Ich habe die Beiträge wegen der Bildlinks überarbeitet.
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93914
Alter: 39i
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 266
Danke bekommen: 201

Re: Baubericht Three Dee MP

Beitrag #22 von niggo » 19.11.2008 22:32:40

tracer hat geschrieben:Ich habe die Beiträge wegen der Bildlinks überarbeitet.


Danke. Jetzt klappt´s auch mit den Bildern.
Align T-Rex: 250, 500, 550, 600E, 600N
Blade mCPX, 600 MP-Style
niggo
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2800
Registriert: 25.9.2007
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Baubericht Three Dee MP

Beitrag #23 von Jense » 11.11.2009 00:18:47

HI!

Mich interessieren ein paar bilder speziell davon, wie die kufen befestigt sind.
Für einpaar bilder aus verschiedenen ansichten sowie ein paar worte dazu bin ich sehr dankbar!
FX-30:

T-Rex 500 MP FBL - 6S, Scorpion 4015/1450, CC ICE 75 int. BEC mit Elko, Schmid-Kopf, Microbeast
T-Rex 550 3G - 8S, Strecker 387.20, CC ICE100, CC bec pro, 3G V2 (bald MB), stock Haube
T-REX 600 ESP - 8S, Strecker 378.20, CC ICE 100, CC BEC PRO,MB, selbst gelackte Haube, Microhelis MP-Lander
T-REX 600 ESP - 8S, Scorpion 4025-890, CC ICE 100, CC BEC PRO,MB
T-Rex 600 EFL -12S, Scorpion 4035/500 V3 im Bau mit MB
T-Rex 600 EFL -8S, Strecker 330.30 im Bau mit MB
T-REX 700 E 3G - 12S, Scorpion 4035/500, CC 120HV, CC BEC PRO,MB
Robbe 4S - 5S Lipo, Strechkit, GY 611-an S9256, CC ICE 100, CC BEC PRO, Scorpion 4025/1100
Alien 500 -8S, CC ICE 100, CC BEC PRO, Strecker 378.20, AC-3X (kann verkauft werden)auf dem Tisch
Alien 600 -8S, CC ICE 100, CC BEC PRO, Strecker 330.30, MB auf dem Tisch
Shape 9.0 -12S, CC ICE2 160 HV, CC BEC PRO, 700-45, MB auf dem Tisch
Jense
Benutzeravatar

 
Beiträge: 937
Registriert: 24.10.2008
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Baubericht Three Dee MP

Beitrag #24 von yogi149 » 11.11.2009 00:31:06

Hi

die sind genauso wie im aktuellen TDR befestigt, lad dir einfach die PDF Anleitung bei Henseleit runter.
Gruß Jürgen
yogi149
Benutzeravatar

 
Beiträge: 5557
Registriert: 6.9.2014
Danke gegeben: 22
Danke bekommen: 59

Re: Baubericht Three Dee MP

Beitrag #25 von Jense » 03.12.2009 17:42:44

Hi!

Kann mal bitte jemand seine mp-cfk-kufenseitenteile vermessen?
Hab da was vor.


Danke im voraus.
FX-30:

T-Rex 500 MP FBL - 6S, Scorpion 4015/1450, CC ICE 75 int. BEC mit Elko, Schmid-Kopf, Microbeast
T-Rex 550 3G - 8S, Strecker 387.20, CC ICE100, CC bec pro, 3G V2 (bald MB), stock Haube
T-REX 600 ESP - 8S, Strecker 378.20, CC ICE 100, CC BEC PRO,MB, selbst gelackte Haube, Microhelis MP-Lander
T-REX 600 ESP - 8S, Scorpion 4025-890, CC ICE 100, CC BEC PRO,MB
T-Rex 600 EFL -12S, Scorpion 4035/500 V3 im Bau mit MB
T-Rex 600 EFL -8S, Strecker 330.30 im Bau mit MB
T-REX 700 E 3G - 12S, Scorpion 4035/500, CC 120HV, CC BEC PRO,MB
Robbe 4S - 5S Lipo, Strechkit, GY 611-an S9256, CC ICE 100, CC BEC PRO, Scorpion 4025/1100
Alien 500 -8S, CC ICE 100, CC BEC PRO, Strecker 378.20, AC-3X (kann verkauft werden)auf dem Tisch
Alien 600 -8S, CC ICE 100, CC BEC PRO, Strecker 330.30, MB auf dem Tisch
Shape 9.0 -12S, CC ICE2 160 HV, CC BEC PRO, 700-45, MB auf dem Tisch
Jense
Benutzeravatar

 
Beiträge: 937
Registriert: 24.10.2008
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re:

Beitrag #26 von Chris Lange » 16.03.2019 14:19:57

doberfrosch hat geschrieben:Hallo,

ein absoluter Traum-Heli, ein super Baubericht :shock: :wink:

Warum den MP-E Henseleit aus dem Programm genommen hat, mir unverständlich.

Könnte man den auch mit 6s oder 8s fliegen ?

Gruß, Markus

Nachtrag: Oh sorry, hab erst jetzt gesehen, dass Antworten zu dem thread wo anders reingehören :roll:


Ich mag den Heli auch sehr und bedanke mich für den Baubericht. Da ich das Modell selbst lange Zeit geflogen bin (heute noch als XL fliege), ist es immer wieder schön so einen Bericht durchzusehen.

Jan hat nach dem MPE (XL) sein erfolgreichstes Modell auf den Markt gebracht. Ich habe den Rigid und den MPE XL hier und kann gut verstehen, warum der MPE nicht weiter gebaut wurde. Leider ist mit dem Rigid (Meiner Meinung nach) die Ära der Standard Helis im Hause Henseleit beendet worden.
Chris Lange
Benutzeravatar

 
Beiträge: 8
Alter: 37
Registriert: 20.9.2007
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Baubericht Three Dee MP

Beitrag #27 von Tom_Duly » 16.03.2019 14:30:32

Hier ein Vortrag von Jan Henseleit auf der diesjährigen Rotor live. Sehr spannend.
https://www.youtube.com/watch?time_cont ... SCpy7kNUbY
lg
Thomas
Tom_Duly
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1216
Alter: 58
Registriert: 17.10.2004
Wohnort: Offenbach am Main
Danke gegeben: 41
Danke bekommen: 13

Vorherige


RSS-Feed

Zurück zu Henseleit Helicopters

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron