www.helichat.de RHF Test

XK X6 - Spiel der Steuerknüppel - zu billiger Sender?

XK X6 - Spiel der Steuerknüppel - zu billiger Sender?

Beitrag #1 von RotMilan » 06.10.2019 21:48:11

Hallo wieder mal...

ich bin ja nun immer noch unterwegs mit meinem XK 110 und dem im RTF-Paket mitgekauften XK K6 Sender.

Nun, da ich schon ein wenig sensibler für die Flugbewegungen geworden bin und auch ab und zu mal im 3D-Modus übe, ist mir aufgefallen, dass Nick und Roll nicht sofort reagieren. Die angezeigten Werte auf dem Sender bestätigen das: Während die Mittelstellung genau 50 für beide Achsen anzeigt, so wird der nächste Wert bei 43 bis 44, bzw. 56 bis 57 angezeigt. Ich habe daraufhin ein wenig am Expotentialwert geschraubt, was aber keine Änderung herbeigeführt hat. Gerade bei einem negativem Expo sollte aber doch gerade in der Mittelstellung der Wert noch langsamer geändert werden und nicht sprunghaft...

Da das schon recht nervig ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass das die Regel ist. Meine Vermutung ist, dass eben der Sender einfach zu billig ist und hier evtl eine Ungenauigkeit der Mittelstellung des Steuerknüppels ausgeglichen werden soll. Aber ich denke mir, dass das doch bei teureren Sendern besser sein müsste.
Daher die Frage nach euren Erfahrungen und Meinungen.

Die Knüppelmechanik habe ich übrigens auch schon zerlegt und auch schon direkt am Poti(?) gedreht. Konnte da aber auch keine Hinweise auf Spiel finden.

LG
Roter Milan
RotMilan
Benutzeravatar

 
Beiträge: 66
Registriert: 27.5.2019
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 0


RSS-Feed

Zurück zu Sender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron