RHF Test www.helichat.de

Heck pendelt

Heck pendelt

Beitrag #1 von Helibase » 31.07.2007 18:26:41

Habe starkes Heckpendeln von bis zu 90 Grad bei unterschied Drehzahlen. Habe die Gyroempfindlichkeit (GY 401) auf Kanal 7 (graupner SMC 16Scan) bis auf 55% runter gestellt doch ohne erfolg. Ich betreibe meine MX16s im Flugzeugmodus, muss ich da evtl. den Gyro an einem anderen Kanal einstecken?
Ich habe übrigens festgestellt, dass der Hauptrotor (Riehmenantrieb) etwa 30 Grad spiel hat, d.h. das Hauptzahnrad bewegt sich etw 30 Grad, dann kommt es an den Anschlag. Ist das normal?
Gruss Christoph

Helis:
-Blade Cx2 (Extrem core, extrem skids, extrem carbon boom 1, 900mAh Lipo)
-Blade CP pro:M24 Blätter, DD-Heck mit 4-Blatt-Rotor, Graupner 3S1P 1500mAh, Alu-Rotorkopf, Autorotations HZR, Microheli CNC-Rahmen
-Trex 450 SE V2: 3x Hitec 65MG, GY401+ S9254, Jazz 40-6-18
-LMH 120 Corona: Hackenberg GFK Chassi, Kontronik Kora 10/10, SMC16Scan, Vollriehmenantrieb, GY 401, 3xHitec 81MG, Wittkopf Landegestell, Jazz 40-6-18, 8-Zellen NiMh 4200 mAh

Funke:
Mx16s
Flugstatus:
sicheres Heck und Seitenschweben
Helibase

 
Beiträge: 128
Alter: 48
Registriert: 19.4.2007
Wohnort: Einsiedeln
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Beitrag #2 von Volker » 31.07.2007 20:12:28

Aloa

Das du den Kopf so drehen kannst ist normal ,soll so sein.

Das Heck hat entweder Luft oder du kannst den Kreisel noch weiter runter drehen.

Volker
Raptor 50 Titan
Raptor E550 mit MD530 Rumpf
Raptor 60 mit Agusta A109
LMH 120 Voll Tuning
Mitglied im Team Thundertiger


http://www.lmh-tuning.de
Volker
Benutzeravatar

 
Beiträge: 635
Registriert: 2.12.2004
Wohnort: 25704 Elpersbüttel Schleswig Holstein
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Beitrag #3 von Helibase » 31.07.2007 23:24:14

was heisst denn bitte "das Heck hat Luft"?
Gruss Christoph

Helis:
-Blade Cx2 (Extrem core, extrem skids, extrem carbon boom 1, 900mAh Lipo)
-Blade CP pro:M24 Blätter, DD-Heck mit 4-Blatt-Rotor, Graupner 3S1P 1500mAh, Alu-Rotorkopf, Autorotations HZR, Microheli CNC-Rahmen
-Trex 450 SE V2: 3x Hitec 65MG, GY401+ S9254, Jazz 40-6-18
-LMH 120 Corona: Hackenberg GFK Chassi, Kontronik Kora 10/10, SMC16Scan, Vollriehmenantrieb, GY 401, 3xHitec 81MG, Wittkopf Landegestell, Jazz 40-6-18, 8-Zellen NiMh 4200 mAh

Funke:
Mx16s
Flugstatus:
sicheres Heck und Seitenschweben
Helibase

 
Beiträge: 128
Alter: 48
Registriert: 19.4.2007
Wohnort: Einsiedeln
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Beitrag #4 von heliminator » 01.08.2007 00:01:53

er meint bestimmt, dass Spiel in der Anlenkung sein könnte...

"Spiel" auch nicht wörtlich nehmen.... :wink:
gemeint sind nicht ganz passgenaue Führungen/ nicht stramm sitzende Anlenkungen, etc.
Grüsse,
Christian

***********************************
heliminator
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2288
Alter: 36
Registriert: 23.10.2004
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Heck pendelt

Beitrag #5 von Doc Tom » 01.08.2007 00:06:35

Helibase hat geschrieben:Ich betreibe meine MX16s im Flugzeugmodus


Was soll das sein Mode 1 ?

Wenn Du Mode 1 meinst dann ist die Antwort: Nein kein Umstecken nötig.

Welchen Modus hast Du eingestellt ?

Mit oder Gasbeimischung am Heck ?

Im HH/AVCS Mode darfst Du keine Heckbemischung haben. Helimix Gas Heck 0 0 0
Gruß Doc Tom

Shop mit RHF Rabatt Doc Helischool & Movieflight

Compass-, Robbe-, SLS-Vertragshändler, MIKADO, ALIGN, Jeti, & u.v.m.
Doc Tom
Benutzeravatar
Instructor
Instructor
 
Beiträge: 25591
Alter: 55
Registriert: 1.9.2006
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 46

Beitrag #6 von Helibase » 01.08.2007 00:20:00

@tomtomfly
nein ich betreibe meine Funke im mode 2 aber eben nicht wie für CP Heli im Helimodus, sondern Fliegermodus (Flächenmodell), da ich keine Mischer benötige. Dies wurde in anderen Foren empfohlen. Nun ist mir aber in der Gebrauchsanweisung aufgefallen, dass im Heli Modus Kanal 7 für die Empf des Gyros zuständig ist, bei Flächenmodell steht aber bei Kanal 7 Wölbeklappe rechts....
Also doch nicht im Flächenmodell modus sondern im Helimodus betrieben und den Mix rausnehmen?
Gruss Christoph

Helis:
-Blade Cx2 (Extrem core, extrem skids, extrem carbon boom 1, 900mAh Lipo)
-Blade CP pro:M24 Blätter, DD-Heck mit 4-Blatt-Rotor, Graupner 3S1P 1500mAh, Alu-Rotorkopf, Autorotations HZR, Microheli CNC-Rahmen
-Trex 450 SE V2: 3x Hitec 65MG, GY401+ S9254, Jazz 40-6-18
-LMH 120 Corona: Hackenberg GFK Chassi, Kontronik Kora 10/10, SMC16Scan, Vollriehmenantrieb, GY 401, 3xHitec 81MG, Wittkopf Landegestell, Jazz 40-6-18, 8-Zellen NiMh 4200 mAh

Funke:
Mx16s
Flugstatus:
sicheres Heck und Seitenschweben
Helibase

 
Beiträge: 128
Alter: 48
Registriert: 19.4.2007
Wohnort: Einsiedeln
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Beitrag #7 von Doc Tom » 01.08.2007 00:29:31

Nein auf keine Fall, sondern im Helimodus betreiben.

Helimodus, HH auf on :-), Beimischung raus.

Wer hat Dir diesen Schei.. erzählt. Kopfschüttel ich verstehe das nicht :-(
Gruß Doc Tom

Shop mit RHF Rabatt Doc Helischool & Movieflight

Compass-, Robbe-, SLS-Vertragshändler, MIKADO, ALIGN, Jeti, & u.v.m.
Doc Tom
Benutzeravatar
Instructor
Instructor
 
Beiträge: 25591
Alter: 55
Registriert: 1.9.2006
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 46

Beitrag #8 von Volker » 01.08.2007 10:23:18

Hallo Christoph

Das ist schon alles OK so .

Spiel meine ich meistens ist auf der Spinne am Heckrotor zu viel Luft.
Das ganze ist mit Vorsicht ein zu stellen ,es sollte so sein , das Aluteil auf dem Hecksteuerdraht, was die Heckspinne nach links und rechts schiebt, so viel Luft haben muß um nicht zu klemen ,aber auch so stramm sein muss um keine Luft zu haben.
Hast du einen Kohlestab vom Servo zum Heckumlenkebel???
Wenn nicht ändern, denn der originale Draht ist zu wabbelig und verbiegt sich beim Betrieb und es gibt Probleme.

Volker
Raptor 50 Titan
Raptor E550 mit MD530 Rumpf
Raptor 60 mit Agusta A109
LMH 120 Voll Tuning
Mitglied im Team Thundertiger


http://www.lmh-tuning.de
Volker
Benutzeravatar

 
Beiträge: 635
Registriert: 2.12.2004
Wohnort: 25704 Elpersbüttel Schleswig Holstein
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Beitrag #9 von Helibase » 01.08.2007 20:42:56

ja habe ein 4mm CFK-Rohr für die Heckanlenkung. Wie muss ich denn den delay einstellen, da das Nitec MG81 ja kein digi ist sollte ich da wohl was nachstellen oder?
Gruss Christoph

Helis:
-Blade Cx2 (Extrem core, extrem skids, extrem carbon boom 1, 900mAh Lipo)
-Blade CP pro:M24 Blätter, DD-Heck mit 4-Blatt-Rotor, Graupner 3S1P 1500mAh, Alu-Rotorkopf, Autorotations HZR, Microheli CNC-Rahmen
-Trex 450 SE V2: 3x Hitec 65MG, GY401+ S9254, Jazz 40-6-18
-LMH 120 Corona: Hackenberg GFK Chassi, Kontronik Kora 10/10, SMC16Scan, Vollriehmenantrieb, GY 401, 3xHitec 81MG, Wittkopf Landegestell, Jazz 40-6-18, 8-Zellen NiMh 4200 mAh

Funke:
Mx16s
Flugstatus:
sicheres Heck und Seitenschweben
Helibase

 
Beiträge: 128
Alter: 48
Registriert: 19.4.2007
Wohnort: Einsiedeln
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Beitrag #10 von Doc Tom » 01.08.2007 20:48:56

@Helibase

Delay auf null. Hat mit Digital Nichts zu tun. Digimode auch auf aus.
Gruß Doc Tom

Shop mit RHF Rabatt Doc Helischool & Movieflight

Compass-, Robbe-, SLS-Vertragshändler, MIKADO, ALIGN, Jeti, & u.v.m.
Doc Tom
Benutzeravatar
Instructor
Instructor
 
Beiträge: 25591
Alter: 55
Registriert: 1.9.2006
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 46

Beitrag #11 von Helibase » 01.08.2007 22:26:00

@tomtomfly

Danke habe ich jetzt auf 0 eingestellt. Werde dann so bald wie möglich wieder testen und schauen ob das Heck jetzt stabil bleibt.
Gruss Christoph

Helis:
-Blade Cx2 (Extrem core, extrem skids, extrem carbon boom 1, 900mAh Lipo)
-Blade CP pro:M24 Blätter, DD-Heck mit 4-Blatt-Rotor, Graupner 3S1P 1500mAh, Alu-Rotorkopf, Autorotations HZR, Microheli CNC-Rahmen
-Trex 450 SE V2: 3x Hitec 65MG, GY401+ S9254, Jazz 40-6-18
-LMH 120 Corona: Hackenberg GFK Chassi, Kontronik Kora 10/10, SMC16Scan, Vollriehmenantrieb, GY 401, 3xHitec 81MG, Wittkopf Landegestell, Jazz 40-6-18, 8-Zellen NiMh 4200 mAh

Funke:
Mx16s
Flugstatus:
sicheres Heck und Seitenschweben
Helibase

 
Beiträge: 128
Alter: 48
Registriert: 19.4.2007
Wohnort: Einsiedeln
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0



RSS-Feed

Zurück zu LMH

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron