www.brushlesstuning.de RHF Test

Blade springt wie ne Zicke auf LSD!!!!

450/500/550/600/700

Blade springt wie ne Zicke auf LSD!!!!

Beitrag #1 von Newman » 08.09.2007 10:40:41

Hey Leutz, mit meinem Blade stimmt irgendwas net.....

Wenn ich im Garten mit meinem Blade rumheize, springt das Ding immer hoch und runter. Sind immer so zwischen 0,5 und 1 Meter. Nerft tierisch.

Setup: Blade an sich Serie. "Tuning-Bürste" und M24-Blätter.
Mechanik ist leichtgängig, die Unterlegscheiben sind auch im Kopf drin....ich weiß net weiter!

Wieviel Pitch fliegt Ihr eigentlich mit den M24-Blättern? Bin z.Z. bei -1 bis +11°, elektronisch begrenzt, und ohne Testflug.....
MFG Andy

Meine Website

T-Rex 450S, Alu-Kopf/Heck, CFK-Latten, Jazz 40/8/16, 500TH, GY401, 3xHS65MG, S3154, AR7000, 2100er KOKAM 3S
T-Rex 450S, Alu-Kopf, 430L, CFK-Latten, Jeti Adv.40Heli, RCX500E, 3xFS61, HS65MG, SMC-16scan, 2100er KOKAM 3S
Rex 450CDE, 430L, Holzlatten, Pentium40BL-Regler, WK-G007, 3xFS60,HS-55, SMC-19 DS, 2100er KOKAM 3S
HK 450, AR7000, TURNIGY Plush 40amp, E500, 2200mAh 3S 30C Lipo, 3x FS61BB Carbon, HXT500, RCX-500E
DF52 DD, CFK-Chassis, YGE-08, DD-Heck an Schulze 105HE, Feigao4100KV, SLS ZX 450, MC22: z.Z. ohne Empf.
BladeCP BL, Picoboard HH, AR6100e, BMI ESC C35, M24-Blätter, Kühlkörper, 3s1300mA Lipo, MC22:
Walkera 4#3, 1s400mA Lipo, Stahl-Flybar, Feder-Mod
MC22 auf 35 MHz Synth. / 2,4 GHz Spektrum
Newman
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1208
Alter: 40
Registriert: 9.4.2006
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Beitrag #2 von husky001 » 09.09.2007 17:24:12

hmmm... hört sich für mich an wie das typische "Motor verlangt zu viel Leistung darum spinnt die 4in1" Problem an... kann mir gut vorstellen, dass du mit den m24 Blättern und nem 9er Ritzel (Tuning Motor ist ja für Sym.Blätter gedacht) der 4in1 zu viel Saft ziehst und die dann anfängt zu spinnen... nimm mal nen 10er oder 11er Ritzel, oder Sym Blätter, dann sollte das Problem behoben sein...
husky001
Benutzeravatar

 
Beiträge: 662
Alter: 51
Registriert: 28.11.2006
Wohnort: Deutschland
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Beitrag #3 von Newman » 09.09.2007 17:28:35

Kay, werde ich mal testen. THX.
MFG Andy

Meine Website

T-Rex 450S, Alu-Kopf/Heck, CFK-Latten, Jazz 40/8/16, 500TH, GY401, 3xHS65MG, S3154, AR7000, 2100er KOKAM 3S
T-Rex 450S, Alu-Kopf, 430L, CFK-Latten, Jeti Adv.40Heli, RCX500E, 3xFS61, HS65MG, SMC-16scan, 2100er KOKAM 3S
Rex 450CDE, 430L, Holzlatten, Pentium40BL-Regler, WK-G007, 3xFS60,HS-55, SMC-19 DS, 2100er KOKAM 3S
HK 450, AR7000, TURNIGY Plush 40amp, E500, 2200mAh 3S 30C Lipo, 3x FS61BB Carbon, HXT500, RCX-500E
DF52 DD, CFK-Chassis, YGE-08, DD-Heck an Schulze 105HE, Feigao4100KV, SLS ZX 450, MC22: z.Z. ohne Empf.
BladeCP BL, Picoboard HH, AR6100e, BMI ESC C35, M24-Blätter, Kühlkörper, 3s1300mA Lipo, MC22:
Walkera 4#3, 1s400mA Lipo, Stahl-Flybar, Feder-Mod
MC22 auf 35 MHz Synth. / 2,4 GHz Spektrum
Newman
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1208
Alter: 40
Registriert: 9.4.2006
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Beitrag #4 von R2*D2 » 18.09.2007 20:30:03

Oder die Hauptrotorwelle hat vertikales Spiel, dann springt der Heli ebenfalls.
Gruß, Jörg!


MX12,
EP 100 Pro
Honey Bee King II für den Garten.
Gensmantel Heaven auf der Werkbank

und div. Depronflieger
R2*D2

 
Beiträge: 466
Registriert: 7.2.2006
Wohnort: Zeuthen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0



RSS-Feed

Zurück zu Blade 450-700X

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron