RHF Test www.brushlesstuning.de

SJM400 (290) CF PRO V3 barebone - wieder ein NEUER :-))

SJM400 (290) CF PRO V3 barebone - wieder ein NEUER :-))

Beitrag #1 von Bettmen » 24.05.2008 10:13:42

Hallo Leute!

Nun ist es auch bei mir soweit, mein SJM 400pro kommt nächste Woche 8)

Fliege eingentlich WALKERA, ein Feund mit einem 400er hat mich aber fasziniert (zumal ich unsere Fußballmanschaft bei der EM unterstützte = mit dem fliegenden Turnschuh werden wir euch ein 2 Cordoba bescheren :rr: ) :wink:

Dachte mir anfangs, ich verwende alle Walkera Teile, habe aber dann doch diese Konfig genommen:

Elektro Helikopter SPH SJM400 (290) CF PRO V3 barebone
brushless Regler: Castle Creation - Phoenix 35, mit Governor Mode, 35 A, Linear BE + USB Kabel
Flugakku: habe einen 2300 mAh 20c
Gyro:
SPH SJMHL Head Lock Gyro
Heckservos: Robbe/Futaba Highspeed Servo S3114, 1 Stück
Motor: Brushless Aussenläufer 3800KV
Taumelscheibenservos: Robbe/Futaba Servo FS 61 BB Carbon, 8482, 3 Stück


Habe dann noch 288 CFK Rotorblätter (Walkera) - und natürlich auch die anderen Rotorblatthalter mitbestellt.

Den Heli möchte ich mit meiner MX16s fliegen - nein - werde ich :wink:

Fliegt jemand von euch auch den SJM 400 mit MX16?

Gibt es vorweg irgend welche wichtigen Tips?
Gruß
Bettmen
_________________________________
"Mut kann man nicht kaufen, Ersatzteile schon :-)"

http://www.rc-heli.cc
Bettmen
Benutzeravatar

 
Beiträge: 21
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Vienna
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Beitrag #2 von Helix » 24.05.2008 22:59:41

Hallo Bettmen,

willkommen im Club der SJM´ler. Deine Ausstattung ist soweit i.O. Der SJM-Kreisel ist ein Piezo-Kreisel (m.W. baugleich zum Telebee). Daher hat der eine geringe Temperaturdrift und muss im Flug immer wieder nachgetrimmt werden. Wenn Du das Heck mit Vorspur einstellst, hält der Kreisel aber ganz ordentlich. An einen GY-401 kommt der allerdings nicht ran.

Für einen Helikameraden habe ich mal die MX-16 auf einen SJM-400 programmiert. Das ging problemlos. Du solltest aber beachten, dass Graupner in den Heliprogrammen automatisch einen Revomix für das Heck programmiert hast. Bei einem HH-Kreisel muss der Mischer deaktiviert werden (0 %).

Bei einem 2300mAh Lipo kann der Heli je nach Akkuform kopflastig werden. Dann muss etwas Gewicht (7-9g) an das Heck.

Ansonsten viel Spaß mit Deinem SJM-Pro.

Gruß Dieter
SJM Sparrow:SJM Brushless;Roxxy930;Jeti-DuplexR6;TS 3xS3107;Heck S3110;GY-401;Blattschm.240mm
SJM-325:SJM Brushless;Roxxy950-6;Jeti-DuplexR6;TS 3xHS65MG;Heck FS555Speed;PG-800;Blattschm.325mm
Atom-500:Scorpion 3026-1210;Roxxy960-6;Jeti-DuplexR6;TS 3xFS555;Heck BLS-251;BeastX;HT435mm
Spirit L-16:Scorpion 4020-1100;Roxxy9100-12;Jeti-DuplexR8,TS 3xBLS451;Heck MKS-BLS980;BeastX;Spinblades 550mm
TD-Rigid:Scorpion 4035-500;Jive 80HV;Jeti-DuplexR8;TS 3xBLS451;Heck BLS251;AC-3X;Orig. Henseleit
Helix
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 1062
Alter: 63
Registriert: 4.4.2006
Wohnort: Bretzfeld
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 8

Beitrag #3 von Bettmen » 24.05.2008 23:12:41

Helix hat geschrieben:Hallo Bettmen,

willkommen im Club der SJM´ler. Deine Ausstattung ist soweit i.O. Der SJM-Kreisel ist ein Piezo-Kreisel (m.W. baugleich zum Telebee). Daher hat der eine geringe Temperaturdrift und muss im Flug immer wieder nachgetrimmt werden. Wenn Du das Heck mit Vorspur einstellst, hält der Kreisel aber ganz ordentlich. An einen GY-401 kommt der allerdings nicht ran.

Für einen Helikameraden habe ich mal die MX-16 auf einen SJM-400 programmiert. Das ging problemlos. Du solltest aber beachten, dass Graupner in den Heliprogrammen automatisch einen Revomix für das Heck programmiert hast. Bei einem HH-Kreisel muss der Mischer deaktiviert werden (0 %).

Bei einem 2300mAh Lipo kann der Heli je nach Akkuform kopflastig werden. Dann muss etwas Gewicht (7-9g) an das Heck.

Ansonsten viel Spaß mit Deinem SJM-Pro.

Gruß Dieter


Danke erst mal!

Das mit dem Temp. Drift kenne ich von dem WK011 (Walkera Gyro), bin ich schon gewohnt, der Verkäufer sagt aber das der SJM- Gyro viel weniger hat, aber du weisst eh beim flliegen gleicht man das "automatisch" aus, wenn der Drift nicht extrem wird, außerdem schon mal was von der "Gyro Zigarette" gehört? :idea:

Den GY-401 kaufe ich dann mal mit dem 500er :lol:

Jetzt wirds aber Zeit das der Heli ankommt (verdammt ist ja WE) :?

Karlheinz
Gruß
Bettmen
_________________________________
"Mut kann man nicht kaufen, Ersatzteile schon :-)"

http://www.rc-heli.cc
Bettmen
Benutzeravatar

 
Beiträge: 21
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Vienna
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0



RSS-Feed

Zurück zu SPH

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron