www.helichat.de RHF Test

Wer hat alles den X-Treme 50 bzw. 90

Wer hat alles den X-Treme 50 bzw. 90

Beitrag #1 von Kassler » 10.07.2009 15:41:54

Ok, Herzlich willkommen, und danke für das eigene RJX Board.

Habe den X 50 Verbrenner mit Redline und GP-Exhaust und Paddelkopf. Habe mittlerweile zwei Mechaniken, die erste diente als Experimentalobjekt welches ich mit einem OS 61 SX bzw. OS91 SX mal umgebaut habe. Mittlerweile dienst die G10 Mechanik als Ersatzteilspender für meine CFK-Version welche ich aktuell neben meinem Acrobat 91 sehr gern fliege...der X ist eben ideal zum rumheizen. Gruß an Micha von ART-Modellsport der mich immer gut versorgt :D
Kassler
Benutzeravatar

 
Beiträge: 83
Alter: 47
Registriert: 6.6.2009
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Wer hat alles den X-Treme 50 bzw. 90

Beitrag #2 von Matthias Greve » 16.07.2009 12:35:24

Ich fliege ebenfalls einen X50 in CFK.
OS50 mit original Dämpfer. Der Heli macht sehr viel Spaß, nur die Heckrotorwellenlager leider bei mir verstärkt unter Verschleiss.
Das zweite Paar fängt nach knapp 10Litern wieder an Verschleiss zu zeigen. Ansonsten alles TipTop :mrgreen:

Gruß
Matthias
Matthias Greve

 
Beiträge: 3
Alter: 44
Registriert: 10.1.2007
Wohnort: Hennstedt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Wer hat alles den X-Treme 50 bzw. 90

Beitrag #3 von Sebastian Zajonz » 16.07.2009 12:56:49

Hallo Beisammen,

ich bin ART-Modellsport (RJX Hobby) Teampilot und fliege den X50 EP und V. Für technische Fragen könnt ihr mich gerne kontaktieren.
Hier noch ein Video von mir mit X50 EP
http://www.crazy-tom.info/Videos/200904 ... WarmUp.wmv

Beste Grüße
Sebastian Zajonz

PS. @Matthias: Ich hab auf meinem V50 rund 20 Gallonen runter und noch das alte Heck der ersten Generation drauf - kein Verschleiß.
Allerdings kenne ich jemanden, den es ähnlich erging, allerdings war hier ein Crash zwischendrin im Spiel und ich weiß nicht, ob die Lagerung da Schaden genommen hat.
Interessant wäre es zu wissen, ob du einen 2009er X hast oder den Vorgänger?
Sponsored by:
Compass Model - Rapicon Fuel - MKS Servo-Tech - MTTEC - KBDD - Kontronik - BeastX
Teammanager: Compass Model - KBDD - MTTEC
Sebastian Zajonz

 
Beiträge: 459
Alter: 34
Registriert: 7.11.2005
Wohnort: Öhringen
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 11

Re: Wer hat alles den X-Treme 50 bzw. 90

Beitrag #4 von Matthias Greve » 16.07.2009 17:19:16

@Sebastian

Mein X ist ein 2008er, also noch das alte Modell (Heck). Nach ca. 3 Monaten Flugbetrieb ( ok, es war Dezember und etwa 0°) hat sich das erste Lager im Flug verabschiedet und die Kugeln in alle Himmelsrichtungen verschossen.
Michael von ART hat mir daraufhin neue zukommen lassen. Diese haben nun ca. 10 Liter runter und zeigen bzw. äussern unter Riemenspannung Knackgeräusche jeweils einmal pro Umdrehung. Ich muss da nochmal genauer schauen ob nicht vielleicht die Riemenrolle schuld ist. Wenn ich den Riemen runter nehme dreht das Heck wunderbar und spielfrei. Spanne ich den Riemen ist auch alles prima, nur nach dem anschließenden Flug ist das Knacken wieder da :?
Da ich z.Z. nur wenig Heli fliege und da es leider keine anderen, passenden Lager gibt, werde ich die Sache beobachten.
100,-€ für ein neues Heck und größere Lager wollte ich eigentlich nicht verbauen.
Achso, einen Crash o.Ä. hab ich mit dem Heli weder davor, noch zwischendurch, gehabt.

Greetz
Matthias
Matthias Greve

 
Beiträge: 3
Alter: 44
Registriert: 10.1.2007
Wohnort: Hennstedt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Wer hat alles den X-Treme 50 bzw. 90

Beitrag #5 von Sky_ » 18.07.2009 20:39:47

Hallo Matthias,

ich habe einen X-treme 50 Version 2008 CFK Black und voll getuned mit 2009 Teilen.

Meine Kugellager vom Heck sind auch schon ziemlich verschließen.

Warte schon lange auf das Heck Version 3. Aber ich glaube, da schafft jemand was nicht. :roll: Zumindest habe ich noch nichts auf den diversen Pages gefunden.

Da wird doch mal ein brauchbares Lager drinn sein.

Was ganz wichtig ist, das Heckriemenrad darf nicht wabbeln. Meines war erst nach dem dritten ausstauch wabbelfrei (nur noch ganz geringes wappeln).

Da am Heckrotor doch sehr hohe Drehzahlen entsehen, wirken sich diese halt auf die zu kleinen Kugellager aus.

LG,
Gottfried
Sky_

 
Beiträge: 1833
Registriert: 23.6.2009
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 40

Re: Wer hat alles den X-Treme 50 bzw. 90

Beitrag #6 von thomassss2000 » 10.01.2010 12:05:19

hallo ihr

ich bin auch zu dem x-treme 50 verbrenner gewechselt,bzw. zu meiner sammlung dazu gekauft,mich würde intressieren wo man erkennen kann ob es sich um das 2009 modell handelt?

ich habe den kit vor 3 monaten bestellt zu einem sehr sehr günstigen preis daher denke ich eher das es das 2008 modell ist!? wäre um ein paar tipps dankbar

ach ja den x-treme fange ich nächste woche an zu bauen ,soll mein winterprojekt auf sommer 2010 werden bin sehr gespannt verbaut werden yamada st 50,522 auf ts bls 451 gas, 9254 heck bls 252 das ganze mit v -stabi

bin sehr gespannt wie er geht

also danke noch mal

gruß tom
thomassss2000

 

Re: Wer hat alles den X-Treme 50 bzw. 90

Beitrag #7 von J.K » 10.01.2010 16:06:36

Hy,

bei der 2009er Version sieht man einmal das "X50" auf dem Chassis ausgefräst! ausserdem hat 2009 beim Paddelkopf ein anderes Zentralstück (das selbe wie beim FBL Kopf)!
Ansonsten hat der Tank keinen Extrahalterung mehr! der Luftschacht ist auch etwas verändert...das wars dann auch :)

2008:
http://nitroheli.de/25042008481.jpg

2009:
http://www.nem.gr/images/rjx/x50-2009/X-2009-tank.jpg


LG
J.K
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1433
Alter: 35
Registriert: 13.1.2006
Wohnort: Leinfelden-Echterdingen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Wer hat alles den X-Treme 50 bzw. 90

Beitrag #8 von Thomasmy » 10.01.2010 19:30:22

Hab auch einen, nen 2008er. Das Ding geht nur geil :D . Ich flieg den mit LTG 6100 nebst Servo am Heck. Ein Hecklager werde ich tauschen müssen. Funktioniert zwar noch, aber bekommt doch minimal Spiel. Ansonsten bin ich von der Fuhre sowas von begeistert.....
Gruß
Bild



Mini Titan e325, 450F, 40-8-16, Hitec Servos, GY401, in Flight
EP200, LTG2100 und LTS3100 , hat Pause
RJX X-tream50 Stretchauf 90er, Allign 55HZ, Hatorie, V-Stabi 5.2mit SH-1290MG am Heck, SH-1257TG an TS,in Flight

Team Magic E4 JS II, LRP Spin Super, LRP X7

Aurora9
Jamara CCx Pro
Thomasmy
Benutzeravatar

 
Beiträge: 468
Registriert: 7.7.2007
Wohnort: LK Verden
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 2

Re: Wer hat alles den X-Treme 50 bzw. 90

Beitrag #9 von thomassss2000 » 11.01.2010 11:03:18

hi

so habe mal nachgeschaut habe dann doch (nur) die 2008 version tank mit klemmbügel,na ja :(

denke aber ich werde trotzdem spass mit dem teil haben habe mir ja glich den rjx flybarles kopf dazu gekauft und mit v stabi,schwanke noch zwischen v stabi oder doch das neue align system :oops:

nun ja habe die silberne version zwar nur die 2008 aber für umgerechnet 220 euro doch ein guter kauf!?

gruß tom
thomassss2000

 

Re: Wer hat alles den X-Treme 50 bzw. 90

Beitrag #10 von J.K » 11.01.2010 11:16:27

Servus!

Also fliegerisch nehmen die sich überhaupt nichts!
Ich hab schon beide geflogen und konnte keinen Unterschied feststellen.

Das gute ist, dass du bei nem stärkeren Crash auf 09 umrüsten kannst!

PS: ich flieg meinen V auch mit VStabi! geht abartig finde ich.
J.K
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1433
Alter: 35
Registriert: 13.1.2006
Wohnort: Leinfelden-Echterdingen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Wer hat alles den X-Treme 50 bzw. 90

Beitrag #11 von thomassss2000 » 11.01.2010 12:02:57

nun ja das mit dem crash stimmt :D der wird 100% kommen

nun ja ich habe in meiem 600 sp und 700 das v stabi,nun ich baue gerade den x-treme auf,fragen diesbezüglich werden noch kommen :P

daher will ich mir zeit lassen bis märz,und dann entscheide ich ob ich wieder zum dritten mal v stabi nehme oder doch das align system soll der hammer sein und günstiger!?

möchte abwarten was die karlsruher messe zeigt,vor märz fliege ich eh nicht !?
thomassss2000

 



RSS-Feed

Zurück zu Nitro 50/90

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron