RHF Test www.brushlesstuning.de

Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #16 von Fraggle10 » 03.12.2010 20:08:14

Eben kam Frau Nachbarin mit einem Päckchen

Drin war das Arduino und der Programmer


Gruß Sven
Dateianhänge
arduino.jpg
arduino.jpg (91.97 KiB) 3640-mal betrachtet
Helis:
- 2x T-Rex 450/T-Rex 600/ TDR /MultiWiiCopter
Funke: MX-24S

Mein Status: dynamischer Rundflug und Ansätze von Kunstflug mit hohem Herzinfaktrisiko. Ich bin halt über 30....
Fraggle10
Benutzeravatar

 
Beiträge: 162
Alter: 44
Registriert: 18.11.2006
Wohnort: Salzgitter
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #17 von satsepp » 03.12.2010 20:19:14

Und Video nicht vergessen :bounce:

Sepp
Meine Videos öffentlich: http://www.rcline.tv/users_media.php?uid=341 bzw. HD Videos: http://www.youtube.com/user/satsepp?
Mein Verein: http://www.mfc-zell.de/
Meine Flotte:
Viel zu viele 450er, und ein paar Flächen :)
Vodoo 600 mit SK720, 3x Robbe BLS 452, BLS 251, Jive 80HV + Pyro 700-52 20T Riemenrad, Curtis Youngblood 600mm
TDR mit SK720, 3x Robbe BLS 452, BLS 251, Jive 80HV + Pyro 700-52 12T Ritzel, Curtis Youngblood 710mm
satsepp
Benutzeravatar
Videoaddict
 
Beiträge: 7013
Alter: 56
Registriert: 17.4.2009
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Danke gegeben: 76
Danke bekommen: 60

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #18 von Fraggle10 » 03.12.2010 20:21:40

ich blamier mich doch so ungern :D
Helis:
- 2x T-Rex 450/T-Rex 600/ TDR /MultiWiiCopter
Funke: MX-24S

Mein Status: dynamischer Rundflug und Ansätze von Kunstflug mit hohem Herzinfaktrisiko. Ich bin halt über 30....
Fraggle10
Benutzeravatar

 
Beiträge: 162
Alter: 44
Registriert: 18.11.2006
Wohnort: Salzgitter
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #19 von Crizz » 03.12.2010 20:50:21

Ganz wichtig, weil aktuell :

Bitte zunächst die regler, die ich verlintk habe ( Ebay ) zunächst NICHT verwenden. Wer schon bestellt hat, bitte sofort stornieren.

Habe heute 4 Stunden mit den Dingern gekämpft, bekomme sie nicht dazu, vernünftig gleichmäßig am Ardu-Projekt zu laufen. Sobald der Copter abgehoben ist und ich etwas Pitch gebe, um Höhe zu bekommen, erhöht sich links die Drehzahl erheblich heftiger als rechts, in Folge knallt der Copter mit ner halben Rolle auf den Boden.

Habe diverse Standgas-Programmierungen getestet, ändert leider nichts am Regelverhalten, und somit zunächst für dieses projekt nicht zu gebrauchen.

Wie im verlinkten Ursprungsthread, durch den ich selber zum Ardu-WII-Copter kam, aufgeführt, sollen die Turnigy-Regler wohl damit problem zu betreiben sein, also lieber gleich sowas geholt und die Motoren gleich mitbestellt.

Wer bereits mit anderen Regler Erfahrungen gemacht hat, mag mir diese bitte Mitteilen, damit ich die "Kompatibilitäts-Liste" erweitern kann.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30251
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 459

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #20 von el-dentiste » 03.12.2010 22:08:54

Crizz hat geschrieben:
Bitte zunächst die regler, die ich verlintk habe ( Ebay ) zunächst NICHT verwenden. Wer schon bestellt hat, bitte sofort stornieren.


Ohhhh nein :(
...Zahnfee....
el-dentiste
Benutzeravatar

 
Beiträge: 4525
Alter: 40
Registriert: 15.7.2005
Wohnort: Erde
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 28

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #21 von Crizz » 03.12.2010 22:20:24

Tut mir echt leid, wenn ihr dadurch Umstände habt, ich konnte es vorher nicht feststellen. Hab es extra schnellstmöglich gepostet und hoffe, das es nicht zu viele Storno-Orders werden. Aber besser so herum, als das man die gleichen Erfahrungen macht und dann probleme hat, gebrauchte Waren zurückzugeben.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30251
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 459

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #22 von el-dentiste » 03.12.2010 23:02:53

Ja klar, hast scho recht. Dann wissen wir das diese Regler momentan nicht gehen.
...Zahnfee....
el-dentiste
Benutzeravatar

 
Beiträge: 4525
Alter: 40
Registriert: 15.7.2005
Wohnort: Erde
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 28

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #23 von Crizz » 03.12.2010 23:11:33

Die Turnigy Plush 10A kriegst du bei HK aktuell für 9,98 US-$, wenn du ein wenig die Seite mit dem Artikel offenläßt wird dir sogar ein Preis von unter 9.00 $ angeboten.

Alternativ habe ich gerad den Hinweis auf diesne Regler bekommen, der bereits erfolgreich mit dem WII-Projekt geflogen wird :
http://www.giantcod.co.uk/hobbywing-10a ... 03317.html

Angeblich recht flotte Lieferung, bei England / GB bestehen auhc keine Zoll-Probleme, was einiges vereinfacht ( Stichwort GDSK )
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30251
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 459

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #24 von trailblazer » 04.12.2010 00:06:07

Giantcod ist zu empfehlen, schnelle Lieferung, guter Webshop (hab dort auch schon bestellt).
Gruss Andre

TT X50E, BeastX 12s 3300mAh
SAB Goblin 700, VStabi 5.3, Roxxy 120@VSTABI Gov
TBS DiscoveryQuad, 4s 3300maH, FPV, Multiwii 2.2, Rushduino, Fatshark Attitude
FPV Bixler 2, EZOSD
trailblazer
Benutzeravatar
WWF-Hamburg
 
Beiträge: 5134
Alter: 43
Registriert: 23.1.2008
Wohnort: Hamburg - St. Pauli
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 16

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #25 von Evo2racer » 04.12.2010 00:46:13

Crizz ich hab jetzt einige mit den 12€ E-MaxCF2822 fliegen sehen. Vielleicht sollte ich mir die holen. 710g Schub bei 10x5 http://www.cnc-modellsport.de/product_info.php?products_id=1514
Nur bei den Reglern bin ich mir noch nicht einig. Bei Hobbyking ist mir das alles zu unübersichtlich. :cry:
Gruss, Steffen!
NEIN MANN....ICH WILL NOCH NICHT GEHN.....LASS MICH NOCH EIN BISSCHEN FLIEGEN!!!!!

Meine Helis bei Helifleet.com: http://www.helifleet.com/Evo2racer
:d: macht aus Menschen glückliche Menschen!
Evo2racer
Benutzeravatar
Billy the mechanic
 
Beiträge: 7541
Alter: 38
Registriert: 14.7.2007
Wohnort: Pohlheim bei Gießen/Mittelhessen
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 54

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #26 von Crizz » 04.12.2010 01:01:06

Hol dir die bei dem Engländer, die ich neu verlinkt habe. Ich hab den Tipp von einem Forum-Mitglied bekommen, der die erfolgreich im Einsatz mit seinem WII-Quad hat. Er würde sowas nicht empfehlen, wenn er Probleme damit hätte, das ist geklärt. Und für umgerechnet 10.- Euro mit Versand kann man da nicht viel falsch machen. Der Reglertyp wird übrigens auch auf einigen anderen Seiten empfohlen, die sich mit Quads beschäftigen, u.a. auch Arduino-Projekte diverser Ausführung. Ich hab mir auch welche bestellt, weil ich diesmal keinen Bock auf Eigenexperimente habe.

Meine werde ich an Slowflyer weitervertickern, irgendwer braucht immer mal nen 30A Regler...
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30251
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 459

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #27 von Evo2racer » 04.12.2010 02:11:24

Hmm aber sind die nicht zu klein für 10er Props? bzw 10x5, die ich eigentlich nehmen/bestellen wollte...
Hab aber auch die 8er Props zuhause.
Ich wollte nen richtigen Dampfhammer von der Motorleistung her....so zum rumballern. :twisted:
gibts ein Video von der von dir Verlinkten Motorisierung?
Gruss, Steffen!
NEIN MANN....ICH WILL NOCH NICHT GEHN.....LASS MICH NOCH EIN BISSCHEN FLIEGEN!!!!!

Meine Helis bei Helifleet.com: http://www.helifleet.com/Evo2racer
:d: macht aus Menschen glückliche Menschen!
Evo2racer
Benutzeravatar
Billy the mechanic
 
Beiträge: 7541
Alter: 38
Registriert: 14.7.2007
Wohnort: Pohlheim bei Gießen/Mittelhessen
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 54

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #28 von Crizz » 04.12.2010 08:37:25

Dann nimm halt die 30A Ausführung : http://www.giantcod.co.uk/hobbywing-pen ... -p-41.html ;)
Hast vorher ja nie gesagt das du 10x5 drauftackern willst.....
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30251
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 459

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #29 von Evo2racer » 04.12.2010 09:29:15

moin Crizz. Also jetzt sind aus England die empf. regler in 20a Version unterwegs. Und beim Cnc hab ichdie Emax 2228 bestellt. Plus die Props in 10x4,5. Das wird ein dicker Brummer. Heut bestell ich mir noch nen Jeti. Nen R6 Duplex vermutlich.
Und dann hol ich mir noch ein paar Led-Stripes.
ps Hobbyking dauert mir zu lange. :lol:
Gruss, Steffen!
NEIN MANN....ICH WILL NOCH NICHT GEHN.....LASS MICH NOCH EIN BISSCHEN FLIEGEN!!!!!

Meine Helis bei Helifleet.com: http://www.helifleet.com/Evo2racer
:d: macht aus Menschen glückliche Menschen!
Evo2racer
Benutzeravatar
Billy the mechanic
 
Beiträge: 7541
Alter: 38
Registriert: 14.7.2007
Wohnort: Pohlheim bei Gießen/Mittelhessen
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 54

Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag #30 von Crizz » 04.12.2010 09:37:19

LED Stripes hab ich noch einiges hier, wenn du mir sagst was du einsetzen willst kann ich mal nachschaun, ob ich die Sachen da hab. Dann mußte die vielleicht nicht extra bestellen und kannst dir das Porto sparen, wenn du das extra bestellen würdest.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30251
Alter: 52
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 459

VorherigeNächste


RSS-Feed

Zurück zu Quadrocopter & Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron