www.brushlesstuning.de www.helichat.de

Deep Space Nine

Re: Deep Space Nine

Beitrag #46 von alf-1234 » 13.01.2013 19:44:18

Habe heute erst mal Alustäbe bestellt für meine DSN. Mal sehen, wieviel Überraschungen ich da noch bekomme. Das Modell ist mittlerweile in CAD 3D durchgeplant. Ob das aber alles so klappt, wie ich mir das vorstelle?
Schauen wir mal.

Alf-1234 :wink:
Gruss

Alf-1234
alf-1234
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1062
Registriert: 16.12.2008
Danke gegeben: 15
Danke bekommen: 7

Re: Deep Space Nine

Beitrag #47 von alf-1234 » 19.01.2013 12:11:57

So, nach dem Husi mir so ein schönes Modell in 3 D konstruiert hat, habe ich auch mal ein wenig gebastelt.
Um mir die DSN auch richtig vor zu stellen, habe ich mir einen Plastik Bausatz gekauft und gebastelt und geklebt. Das Modell ist 35 cm im Durchmesser und 22 cm hoch.
Ich habe vor, das Modell 3 - 4 mal grösser zu bauen.
Anbei 3 Bilder der DSN mit angedocktem Raumschiff. Auch das habe ich vor, so zu bauen. Natürlich auch Beleuchtung und andere Spielereien.
Die Motoren des Y6 Copters kommen auf den äusseren Ring, 3 nach oben und 3 nach unten. Luftschraube soll 12 Zoll werden. Elektronik soll wieder NAZA werden. Der H. Stein hat mir bestätigt, das damit ein Y6 Copter geht.
Anbei Fotos der DSN.

Alf-1234 :wink:
Dateianhänge
DSCN1323-klein.jpg
Die DSN.
DSCN1322-klein.JPG
DSN von der Seite
DSCN1321-klein.JPG
DSN von oben
Gruss

Alf-1234
alf-1234
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1062
Registriert: 16.12.2008
Danke gegeben: 15
Danke bekommen: 7

Re: Deep Space Nine

Beitrag #48 von alf-1234 » 24.02.2013 14:42:02

Wochenlang nichts los. Wird Zeit für ein Update.

Fliegen geht nicht, draussen 4 cm Schnee und seit gestern abend Dauerschneefall. :x

Die DS9 ist jetzt komplett durchgeplant und die ersten Teile sind auch schon fertig gefräst. Das Achsenkreuz aus Alu und CFK ist fertig. Was ebenfalls fertig ist, ist der mittlere Teil der DS9 mit dem Plasmatriebwerk. Leistung 24 500 TW. :mrgreen:
Muss nur noch gebügelt werden und die LED`s, die das Triebwerk simmulieren müssen noch eingeklebt werden.
Mal schauen ob man mit Crizz seine LED Elektronik so ein Feuer simmulieren kann.

Was die Luftschrauben angeht, bin ich jetzt bei 15 x 5 CFK Latten gelandet. Motoren werden wohl T Motoren der 40 er Serie werden.
Als nächstes wird dann der innere Ring gebaut. Die Teile dafür müssen aber noch gesägt werden.

Eines habe ich aber diesmal nicht vor. Teile wie bei der Excelsior und der Orion doppelt und dreifach zu bauen. Kostet unnütz Material, Ärger und Zeit.

Soviel fürs erste.

Anbei ein paar Fotos.

Alf-1234 :wink:
Dateianhänge
DSCN1331.JPG
Das Plasmatriebwerk.
Die Fenster werden mit roter transparenter Folie beklebt. Darunter der untere Teil der DS9. Muss noch geschliffen und gebügelt werden. Material ist 0,8 mm Balsaholz.
Sehr empfindlich.
DSCN1328.JPG
Gewicht der Stäbe
DSCN1325.JPG
Das Achsenkreuz
Gruss

Alf-1234
alf-1234
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1062
Registriert: 16.12.2008
Danke gegeben: 15
Danke bekommen: 7

Re: Deep Space Nine

Beitrag #49 von Crizz » 24.02.2013 14:45:49

Also wenn du das MWC-Light RGB meinst, das vertreibe ich nur - entwickelt hat das Volker. Und da kannst du nicht einfach irgendwelche LEDs für verwenden. Da müßte man ne Individuallösung realisieren, am besten unterhältst du dich da mal mti VoBo direkt drüber.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30274
Alter: 53
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 461

Re: Deep Space Nine

Beitrag #50 von alf-1234 » 24.02.2013 14:49:24

Genau dieses MWC Light meine ich. Ich weiss, das der Volker das entwickelt hat, aber da du das vertreibst, habe ich gedacht, der Crizz der weiss das schon.
Gruss

Alf-1234
alf-1234
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1062
Registriert: 16.12.2008
Danke gegeben: 15
Danke bekommen: 7

Re: Deep Space Nine

Beitrag #51 von Crizz » 24.02.2013 14:54:22

Auf jeden Fall kannst du das nicht mit normalen LEDs betreiben, dazu brauchst du die Stripes die auch im Shop sind. Wie gesagt, ansonsten Volker mal fragen, was der dir für den Betrieb mit normalen LEDs machen kann, da gibt es ja mittlerweile auch einige MWC-Light Versionen davor, da wird sich shcon was finden.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30274
Alter: 53
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 461

Re: Deep Space Nine

Beitrag #52 von alf-1234 » 24.02.2013 14:58:15

Das ich dafür die Stripes brauche ist klar. Es geht ja nicht nur um dieses Triebwerk sondern auch um die Fensterbeleuchtung und die Phaser und Laser sowie Navigationsbel. Aber all das kommt später. Soweit bin ich noch nicht.
Gruss

Alf-1234
alf-1234
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1062
Registriert: 16.12.2008
Danke gegeben: 15
Danke bekommen: 7

Re: Deep Space Nine

Beitrag #53 von VoBo » 24.02.2013 22:42:42

ich denke mal, da sollte sich was realisieren lassen :wink: Ist ein cooles Projekt !
MWCLight -> viewtopic.php?f=255&t=82517
MWCLightRGB -> quadrocopter-co-f255/led-steuerung-mwclightrgb-t94487.html
div. MultiWiiCopter
div. Schaumwaffeln (im Schnitt so 5-10 Stück)
MC-22 mit ACT (Mode2) für alles was mit Hubi´s zu tun hat
MX-22 mit ACT (Mode1) für alles was nach Fläche aussieht
usw ..... (halt alles, was einen so ruiniert :-) )
VoBo
Benutzeravatar

 
Beiträge: 334
Alter: 50
Registriert: 9.9.2008
Wohnort: 49757 Werlte
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 11

Re: Deep Space Nine

Beitrag #54 von alf-1234 » 26.03.2013 18:57:49

Update zum Weiterbau der DSN

So, das Unterteil ist soweit fertig. Was noch fehlt, ist das Oberteil, ist aber im Bau.

Anbei ein paar Fotos.

Alf-1234 :wink:
Dateianhänge
DSCN1344.JPG
Bücher als Stütze. Darunter ein Teil des Unterteils mit Plasmakammer.
DSCN1352.JPG
Das fertige Unterteil mit Plasmakammer
DSCN1342.JPG
Das Gestell
Gruss

Alf-1234
alf-1234
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1062
Registriert: 16.12.2008
Danke gegeben: 15
Danke bekommen: 7

Re: Deep Space Nine

Beitrag #55 von Husi » 26.03.2013 22:24:46

Danke für die Bilder,

freut mich das es weiter geht.

Viele Grüße
Mirko
BildBildBildBild
Husi
Benutzeravatar
Flugsau
Flugsau
 
Beiträge: 2836
Alter: 45
Registriert: 19.3.2007
Wohnort: Darmstadt
Danke gegeben: 34
Danke bekommen: 204

Re: Deep Space Nine

Beitrag #56 von alf-1234 » 27.03.2013 16:21:10

Heute ist die dünne Tranparentfolie 0,25mm stark für die Fenster gekommen. Gleich bearbeitet und eingeklebt.
Die DSN wird von innen nach aussen aufgebaut. Das Innenteil ist jetzt so ziemlich fertig, bis auf ein paar Kleinigkeiten.
Zurzeit wird der nächste Satz gesägt für den Innenring.
Die Motoren vom Typ T 4008 werden in Y Formation auf den äusseren Ring gebaut. 3 oben und 3 unten. Luftschraube ist 15 x 5.
Das Teil wird ca. 135 cm Durchmesser haben und ca. 92 cm hoch sein. Akku ist ein 5s Akku.
Wie ich das dem Crizz schicken soll, wiess ich noch nicht. Vielleicht sollte ich nicht die Raumstation verschicken sondern den Crizz zu mir nach hause schicken, wenn es soweit ist. :mrgreen:

Soviel fürs erste. Werde weiter berichten.

Alf-1234 aus den Tiefen des Universums :D
Gruss

Alf-1234
alf-1234
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1062
Registriert: 16.12.2008
Danke gegeben: 15
Danke bekommen: 7

Re: Deep Space Nine

Beitrag #57 von Crizz » 27.03.2013 16:53:47

wird wahrscheinlich mehr Sinn machen..... alles dann nur ne Frage der Zeit, aber das findet sich auch
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 30274
Alter: 53
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger
Danke gegeben: 88
Danke bekommen: 461

Re: Deep Space Nine

Beitrag #58 von alf-1234 » 31.03.2013 21:39:21

Euch allen ein frohes Osterfest.

So, nachdem die österlichen Pflichten (Oma besuchen) erfüllt sind, kann man ein wenig weiter basteln an seiner DSN.
Ein wenig gebastelt und gelötet und es ward Licht.

Alf-1234 :wink:
Dateianhänge
DSCN1359.JPG
Und es ward Licht.
DSCN1356.JPG
Ein wenig löten, gehört auch zum Modellbau.
Gruss

Alf-1234
alf-1234
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1062
Registriert: 16.12.2008
Danke gegeben: 15
Danke bekommen: 7

Re: Deep Space Nine

Beitrag #59 von Hummerfresse » 31.03.2013 21:47:34

wow, das sieht ja schon super aus!
no pain no gain
Hummerfresse
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1975
Alter: 36
Registriert: 22.2.2006
Wohnort: Chiemgau
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 41

Re: Deep Space Nine

Beitrag #60 von alf-1234 » 02.04.2013 23:15:33

Motorabstand der Motoren mal gemessen.

Gleichseitiges Dreieck mit 96 cm Länge. In den Ecken die Motoren vom Typ Tiger 4008.
Gibt es da eigentlich Probleme wenn die Motoren so weit auseinander sind?? Schwingungen, Vibrationen??
Es werden 3 oben und 3 unten montiert. Auch die Kabel vom Motor zum Regler und dann weiter zum Akku werden sehr lang. Wird es da Probleme geben??

Alf-1234 :wink:
Gruss

Alf-1234
alf-1234
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1062
Registriert: 16.12.2008
Danke gegeben: 15
Danke bekommen: 7

VorherigeNächste


RSS-Feed

Zurück zu Quadrocopter & Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron