www.brushlesstuning.de RHF Test

Baubericht: Edge 540 aus dem 3D-Drucker

Re: Baubericht: Edge 540 aus dem 3D-Drucker

Beitrag #46 von skysurfer » 07.01.2019 19:42:04

indi hat geschrieben:Ist das der Wert unter "Vertikaler Hub des Einzugs"?


Z-Lifting = Anheben der Z-Achse
Retract = Material zurück ziehen
S3D-Einstellungen_1.png
----------------------
Grüsse Hans-Peter

Logo 500 3D, Hughes mit T-Rex 450 5-Blatt Mini VStabi, Blade mCP X, Blade mQX, Blade 130x, Blade 130X Bo
Sender: MC-32 Hott + Spektrum Modul
skysurfer
Benutzeravatar

 
Beiträge: 5436
Alter: 55
Registriert: 16.10.2004
Wohnort: Nürtingen (bei Stuttgart)
Danke gegeben: 296
Danke bekommen: 64

Re: Baubericht: Edge 540 aus dem 3D-Drucker

Beitrag #47 von indi » 07.01.2019 22:09:17

Danke :-)
Liebe Grüße aus München
Wolfi :a:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
aktiv: LOGO 500 V-Stabi , Motorset Hacker/Jive100 LV, 3x Savox SC-1257, 1x BLS 251, Empfänger: Spektrum AR7000
aktiv: T-REX 450 pro - Airwolf Ausstattung: Mini-VStabi, YGE40, 3 x DS410, 1 x DS520
aktiv: Blade MSR, MCP-X
aktiv: DJI Mavic pro
[/b]
hatte ich früher mal: GAUI Hurricane 550 CF - T-REX 450 SE - T-REX 250 - GAUI EP100se - Walkera 4#3B - Blade CP - MQX
indi
Benutzeravatar
------------------
------------------
 
Beiträge: 4981
Alter: 53
Registriert: 25.1.2006
Wohnort: München - Solln
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 53

Re: Baubericht: Edge 540 aus dem 3D-Drucker

Beitrag #48 von skysurfer » 07.01.2019 22:47:33

indi hat geschrieben:Danke :-)


Büde ... Wolfi, aber bitte nicht meine Werte 1 zu 1 übernehmen .... die 8 mm retract habe ich mir hart erarbeitet und mein Drucker ist ein Vollbowden ... d.h. das schon sehr viel vom Retract über den Bowden geschluckt wird, bis dieser überhaupt mal an der Düse ankommt.
Wenn Du den nicht selbst erarbeitest, läufst Du Gefahr, dass, wenn der Retract zu hoch ist, die Suppe mit in das Teflonrohr gezogen wird und dann innerhalb kürzester Zeit dein Teflonrohr im Extruder verstopft, weil da erkaltete Suppe hängt.
Alles schon gehabt.
----------------------
Grüsse Hans-Peter

Logo 500 3D, Hughes mit T-Rex 450 5-Blatt Mini VStabi, Blade mCP X, Blade mQX, Blade 130x, Blade 130X Bo
Sender: MC-32 Hott + Spektrum Modul
skysurfer
Benutzeravatar

 
Beiträge: 5436
Alter: 55
Registriert: 16.10.2004
Wohnort: Nürtingen (bei Stuttgart)
Danke gegeben: 296
Danke bekommen: 64

Re: Baubericht: Edge 540 aus dem 3D-Drucker

Beitrag #49 von BIGJIM » 08.01.2019 00:21:11

.
Hallo Peter
.
Büde ... Wolfi, aber bitte nicht meine Werte 1 zu 1 übernehmen .... die 8 mm retract habe ich mir hart erarbeitet


. . . ich verfolge zwar gern solche 3D-Berichte und finde selbige gut.

Jedoch beklage Dich nicht, wenn Du schon spezifische Informationen preisgibst, dann erfreue Dich darüber, dass "Einer" folgt.
Erfahrungen haben - heisst Wissen weitergeben - - -
oder ´s "Goschl" halten und nicht "nölen"... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :oops:
.

.
MFG
BIGJIM - Heinz-Gottfried -
.
Ideen entwickeln - sind gesucht, wer macht mit...
Ideen austauschen - und ...
Kreativ werden.
.
In eigener Sache.
Ich habe ich bei YouTube ein Video hochgeladen. Der Film –
Segment von den Profs. K.HANSEN und H.SCHLIACK
:sign7: Der Segmentfilm in voller Länge: - - https://www.youtube.com/watch?v=h-KWmdLoaFE
------------------------------------------------------------------------------------
:sign7: Für Luftschiff-Freunde die Seiten: http://www.modellzeppelin.de und http://www.prallluftschiff.de
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
BIGJIM
Benutzeravatar

 
Beiträge: 3886
Alter: 72
Registriert: 20.10.2004
Wohnort: NRW - Bielefeld - OWL
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 34

Re: Baubericht: Edge 540 aus dem 3D-Drucker

Beitrag #50 von Heling » 08.01.2019 18:40:20

BIGJIM hat geschrieben:Jedoch beklage Dich nicht, wenn Du schon spezifische Informationen preisgibst, dann erfreue Dich darüber, dass "Einer" folgt.
Erfahrungen haben - heisst Wissen weitergeben - - -
oder ´s "Goschl" halten und nicht "nölen"... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :oops:

Wo liegt das Problem? :scratch:

Hans-Peter hat doch nur darauf hingewiesen, dass der genannte Wert bei ihm funktioniert, dies aber keinesfalls bedeutet, dass eben dieser Wert auf einem anderen Drucker mit anderem Filament auch funktioniert, sondern dass es dann durchaus zu technischen Problemen kommen kann, weshalb man sich den passenden Wert eben selbst erarbeiten sollte.
Viele Grüße
Tilo

Blade mQX - T-Rex 450 SE V2 - T-Rex 500 ESP FBL - Tricopter TK-V1 NanoWii

... schlimmer geht's immer
Heling
Benutzeravatar
Captain Slow
Captain Slow
 
Beiträge: 3698
Alter: 44
Registriert: 14.2.2008
Wohnort: Schleswig-Holstein
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 47

Re: Baubericht: Edge 540 aus dem 3D-Drucker

Beitrag #51 von BIGJIM » 08.01.2019 23:42:03

.
. . . weshalb man sich den passenden Wert eben selbst erarbeiten sollte.


Wenn Du es aus dieser Sicht betrachtest, nehme ich es so hin. :oops:
.


.
MFG
BIGJIM - Heinz-Gottfried -
.
Ideen entwickeln - sind gesucht, wer macht mit...
Ideen austauschen - und ...
Kreativ werden.
.
In eigener Sache.
Ich habe ich bei YouTube ein Video hochgeladen. Der Film –
Segment von den Profs. K.HANSEN und H.SCHLIACK
:sign7: Der Segmentfilm in voller Länge: - - https://www.youtube.com/watch?v=h-KWmdLoaFE
------------------------------------------------------------------------------------
:sign7: Für Luftschiff-Freunde die Seiten: http://www.modellzeppelin.de und http://www.prallluftschiff.de
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
BIGJIM
Benutzeravatar

 
Beiträge: 3886
Alter: 72
Registriert: 20.10.2004
Wohnort: NRW - Bielefeld - OWL
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 34

Re: Baubericht: Edge 540 aus dem 3D-Drucker

Beitrag #52 von indi » 09.01.2019 00:47:16

Soooo - jetzt ist der gesamte Rumpf fertig und verklebt.
Das Mittelteil habe ich dreimal angefangen zu drucken, weil es Löcher produziert hat. Die Form war aber wirklich doof mit den viele Schrägen und den extrem dünnen Wänden.
Erfolg hatte ich dann mit dem heruntersetzen der Geschwindigkeit auf 40mm/s. Damit hat es recht gut geklappt.

Nochmal 5:15 Stunden später - Teil 6 ist fertig
Druckzeit: 20:58 Std. + 5:15 Std. ==> Gesamt: 26:13 Std. (ohne die Zeit für Fehldrucke!)

Bilder vom kompletten Rumpf gibt es morgen!
Liebe Grüße aus München
Wolfi :a:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
aktiv: LOGO 500 V-Stabi , Motorset Hacker/Jive100 LV, 3x Savox SC-1257, 1x BLS 251, Empfänger: Spektrum AR7000
aktiv: T-REX 450 pro - Airwolf Ausstattung: Mini-VStabi, YGE40, 3 x DS410, 1 x DS520
aktiv: Blade MSR, MCP-X
aktiv: DJI Mavic pro
[/b]
hatte ich früher mal: GAUI Hurricane 550 CF - T-REX 450 SE - T-REX 250 - GAUI EP100se - Walkera 4#3B - Blade CP - MQX
indi
Benutzeravatar
------------------
------------------
 
Beiträge: 4981
Alter: 53
Registriert: 25.1.2006
Wohnort: München - Solln
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 53

Re: Baubericht: Edge 540 aus dem 3D-Drucker

Beitrag #53 von BIGJIM » 09.01.2019 01:10:34

.
Bilder vom kompletten Rumpf gibt es morgen!


. . . ist wie am 23.12. - - - -

Bescherung ist morgen :mrgreen: :mrgreen:

Ich freu mich schon darauf. :lol:
.


.
MFG
BIGJIM - Heinz-Gottfried -
.
Ideen entwickeln - sind gesucht, wer macht mit...
Ideen austauschen - und ...
Kreativ werden.
.
In eigener Sache.
Ich habe ich bei YouTube ein Video hochgeladen. Der Film –
Segment von den Profs. K.HANSEN und H.SCHLIACK
:sign7: Der Segmentfilm in voller Länge: - - https://www.youtube.com/watch?v=h-KWmdLoaFE
------------------------------------------------------------------------------------
:sign7: Für Luftschiff-Freunde die Seiten: http://www.modellzeppelin.de und http://www.prallluftschiff.de
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
BIGJIM
Benutzeravatar

 
Beiträge: 3886
Alter: 72
Registriert: 20.10.2004
Wohnort: NRW - Bielefeld - OWL
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 34

Re: Baubericht: Edge 540 aus dem 3D-Drucker

Beitrag #54 von indi » 10.01.2019 22:53:08

Voilà - der Rumpf

200306F0-3756-4819-BCEC-0A053D74CC28.jpeg


Als nächstes kommen die Leitwerke!
Liebe Grüße aus München
Wolfi :a:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
aktiv: LOGO 500 V-Stabi , Motorset Hacker/Jive100 LV, 3x Savox SC-1257, 1x BLS 251, Empfänger: Spektrum AR7000
aktiv: T-REX 450 pro - Airwolf Ausstattung: Mini-VStabi, YGE40, 3 x DS410, 1 x DS520
aktiv: Blade MSR, MCP-X
aktiv: DJI Mavic pro
[/b]
hatte ich früher mal: GAUI Hurricane 550 CF - T-REX 450 SE - T-REX 250 - GAUI EP100se - Walkera 4#3B - Blade CP - MQX
indi
Benutzeravatar
------------------
------------------
 
Beiträge: 4981
Alter: 53
Registriert: 25.1.2006
Wohnort: München - Solln
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 53

Re: Baubericht: Edge 540 aus dem 3D-Drucker

Beitrag #55 von skysurfer » 10.01.2019 23:07:22

8) 8)
Mit was hast Du die Rumpfteile verklebt ?
----------------------
Grüsse Hans-Peter

Logo 500 3D, Hughes mit T-Rex 450 5-Blatt Mini VStabi, Blade mCP X, Blade mQX, Blade 130x, Blade 130X Bo
Sender: MC-32 Hott + Spektrum Modul
skysurfer
Benutzeravatar

 
Beiträge: 5436
Alter: 55
Registriert: 16.10.2004
Wohnort: Nürtingen (bei Stuttgart)
Danke gegeben: 296
Danke bekommen: 64

Re: Baubericht: Edge 540 aus dem 3D-Drucker

Beitrag #56 von indi » 11.01.2019 00:14:31

Reichlich Sekundenkleber mit Aktivator und an ein paar Stellen zusätzlich mit Füllstoff ein paar Unebenheiten nachbehandelt.
Anschließend Klebestellen fein verschliffen.
Hält bombenfest!
Liebe Grüße aus München
Wolfi :a:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
aktiv: LOGO 500 V-Stabi , Motorset Hacker/Jive100 LV, 3x Savox SC-1257, 1x BLS 251, Empfänger: Spektrum AR7000
aktiv: T-REX 450 pro - Airwolf Ausstattung: Mini-VStabi, YGE40, 3 x DS410, 1 x DS520
aktiv: Blade MSR, MCP-X
aktiv: DJI Mavic pro
[/b]
hatte ich früher mal: GAUI Hurricane 550 CF - T-REX 450 SE - T-REX 250 - GAUI EP100se - Walkera 4#3B - Blade CP - MQX
indi
Benutzeravatar
------------------
------------------
 
Beiträge: 4981
Alter: 53
Registriert: 25.1.2006
Wohnort: München - Solln
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 53

Re: Baubericht: Edge 540 aus dem 3D-Drucker

Beitrag #57 von Juergen110 » 11.01.2019 08:28:41

Sieht doch 1a aus :thumbright:
Bei mir wird es noch dauern.
Der Container soll am 22ten in Bremen ankommen....
Juergen110
Benutzeravatar
Mitglied Seniorenstift
 
Beiträge: 6970
Alter: 58
Registriert: 21.10.2004
Wohnort: Hattingen a.d.R.
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 62

Re: Baubericht: Edge 540 aus dem 3D-Drucker

Beitrag #58 von BIGJIM » 11.01.2019 12:17:28

.
Der Container soll am 22ten in Bremen ankommen....


Glaubst Du?!
Vielleicht schwimmt er schon vor Holland - oder liegt in Borkum auf ´ner Sandbank :mrgreen: :mrgreen:
.


.
MFG
BIGJIM - Heinz-Gottfried -
.
Ideen entwickeln - sind gesucht, wer macht mit...
Ideen austauschen - und ...
Kreativ werden.
.
In eigener Sache.
Ich habe ich bei YouTube ein Video hochgeladen. Der Film –
Segment von den Profs. K.HANSEN und H.SCHLIACK
:sign7: Der Segmentfilm in voller Länge: - - https://www.youtube.com/watch?v=h-KWmdLoaFE
------------------------------------------------------------------------------------
:sign7: Für Luftschiff-Freunde die Seiten: http://www.modellzeppelin.de und http://www.prallluftschiff.de
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
BIGJIM
Benutzeravatar

 
Beiträge: 3886
Alter: 72
Registriert: 20.10.2004
Wohnort: NRW - Bielefeld - OWL
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 34

Re: Baubericht: Edge 540 aus dem 3D-Drucker

Beitrag #59 von CubaLibreee » 11.01.2019 14:41:05

BIGJIM hat geschrieben:.
Der Container soll am 22ten in Bremen ankommen....


Glaubst Du?!
Vielleicht schwimmt er schon vor Holland - oder liegt in Borkum auf ´ner Sandbank :mrgreen: :mrgreen:
.


.


:lol: das war gemeint... :lol:
CubaLibreee
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1926
Registriert: 8.9.2013
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 115

Re: Baubericht: Edge 540 aus dem 3D-Drucker

Beitrag #60 von skysurfer » 11.01.2019 19:06:33

CubaLibreee hat geschrieben:
BIGJIM hat geschrieben:.
Der Container soll am 22ten in Bremen ankommen....


Glaubst Du?!
Vielleicht schwimmt er schon vor Holland - oder liegt in Borkum auf ´ner Sandbank :mrgreen: :mrgreen:
.


.


:lol: das war gemeint... :lol:

:lol: :lol: :lol:
----------------------
Grüsse Hans-Peter

Logo 500 3D, Hughes mit T-Rex 450 5-Blatt Mini VStabi, Blade mCP X, Blade mQX, Blade 130x, Blade 130X Bo
Sender: MC-32 Hott + Spektrum Modul
skysurfer
Benutzeravatar

 
Beiträge: 5436
Alter: 55
Registriert: 16.10.2004
Wohnort: Nürtingen (bei Stuttgart)
Danke gegeben: 296
Danke bekommen: 64

VorherigeNächste


RSS-Feed

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron