www.brushlesstuning.de www.helichat.de

Motor absteller T-Rex 550E V2

Re: Motor absteller T-Rex 550E V2

Beitrag #46 von T-Rex 550 » 17.07.2014 16:35:06

Y Kabel und beide in einen Anschluss
Übrigens:
Wärme bewirkt ja bekanntlich, daß sich Materie ausdehnt -- OK ?
Also : ich bin nicht dick, ich bin heiß ....... :D

Regleröffnung berechnen (als Download) jokerfire.npage.de/get_file.php?id=28832407&vnr=812742
T-Rex 550
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2048
Alter: 43
Registriert: 5.12.2006
Wohnort: Deutschland
Danke gegeben: 38
Danke bekommen: 18

Re: Motor absteller T-Rex 550E V2

Beitrag #47 von 7ibe » 23.07.2014 22:59:19

Hallo Zusammen,

sorry das ich mich erst jetzt wieder melde, aber ich wollte auf eine Nummer sicher gehen. Seit dem Einbau des MTTEC KETO habe ich keine Motoraussetzer mehr, egal was mich ich mit dem Heli anstelle. Ich konnte 10 Akkuladungen erfolgreich fliegen und auch normal wieder landen :D

Für alle die ein 3SX besitzen und ein externes BEC anschliessen: Die beiden Stromstecker kommen direkt in das 3SX. Eins kommt in Kopfkreisel 4 / BAT das andere Kabel in PC USB.

Vielen Dank für die vielen Ratschläge.

Greetz
Sascha
7ibe

 
Beiträge: 31
Registriert: 19.1.2012
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 0

Re: Motor absteller T-Rex 550E V2

Beitrag #48 von TimoHipp » 24.07.2014 05:36:58

7ibe hat geschrieben:Hallo Zusammen,

sorry das ich mich erst jetzt wieder melde, aber ich wollte auf eine Nummer sicher gehen. Seit dem Einbau des MTTEC KETO habe ich keine Motoraussetzer mehr, egal was mich ich mit dem Heli anstelle. Ich konnte 10 Akkuladungen erfolgreich fliegen und auch normal wieder landen :D

Für alle die ein 3SX besitzen und ein externes BEC anschliessen: Die beiden Stromstecker kommen direkt in das 3SX. Eins kommt in Kopfkreisel 4 / BAT das andere Kabel in PC USB.

Vielen Dank für die vielen Ratschläge.

Greetz
Sascha


Hallo Sascha...

Na das freut mich aber das du nun keine Probleme mehr hast. Hätte genauso gut auch der Regler selber sein können. ( für den Motor und nicht das BEC )

Timo
***Diabolo L***2 x TDR V-Stabi ***Logo 550 SE V-Stabi***Bell 222 T-Rex 600 ESP V-Stabi*** T-Rex 600 ESP V-Stabi Nachtflug*** Hughes 500 mit T-Rex 450 NewSE V2*** T-Rex 250 SE V-Stabi ***2x FourOut 250 Binolein*** Tamiya 1:10 Lkws ,Fliegerstatus: Tic Tocs üben, V-Stabi quälen, Netzteilquäler
***Wer einmal das Außergewöhnliche erfahren hat, kann sich nicht mehr an die Normen des Durchschnitts binden***
http://www.smartshapes.de/
TimoHipp
Benutzeravatar

 
Beiträge: 4297
Alter: 45
Registriert: 28.2.2007
Wohnort: Graben-Neudorf
Danke gegeben: 145
Danke bekommen: 40

Vorherige


RSS-Feed

Zurück zu T-Rex 550

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron