RHF Test www.brushlesstuning.de

750er Three Dee MP

750er Three Dee MP

Beitrag #1 von Chris Lange » 10.02.2019 07:57:33

Servus,

ich interessiere mich für eine Vergrößerung der Rotorkreisfläche meines TD MP. Das Original fliegt max 700mm Blätter. Da ich gerne im Low RPM unterwegs bin, brauche ich große Heckrotorblätter. Auf meinen Maschinen kann ich somit nur 690mm Rotorblätter fliegen.

Vor ein paar Monaten hatte ich aufgrund eines Wartungsschaden (Lagertausch Starrantrieb) einen meiner TD-MPs auf ein 30mm Heckrohr umgebaut. Da ich noch soviele Ersatzteile habe, dass es für einen weiteren MP reicht, habe ich beschlossen einen zu bauen für 740mm Rotorblätter. Der Neue bekommt ein 50mm längeres Heck und das Heckrotorwinkelgetriebe vom TDR. Jan hatte schon in den letzten Bauserien vom MP die Kraftübertragung für das Heckrotorgetriebe nicht mehr nur Kraftschlüssig, sondern über einen 6kant formschlüssig erzeugt. Für den 750er möchte ich gerne einen Kraft-Formschluss in dem Bereich.

Als Setup dachte ich an folgende vorhandenen Teile:

12S 5000mah
Kontronik 80 HV
Scorpion HK3 500KV an 12er Ritzel
MSH Brain2
R2 Caps

Abfluggewicht sollte die 5kg Marke nicht knacken. Bei den Bilder ist ein Heckvergleich vom Standard MP zum 700er mit 30mm Heckrohr und dem 750er. Was denkst Ihr, um wieviel Prozent der Grundumsatz der Leistung steigt durch den 80mm größeren Rotor? Der 80HV klingt erstmal unaufgeregt, die Regler setze ich aber problemlos in allen Helis bis zu 180A ein und beim rumschweben mit 20A können die gut Ihre Wärme verarbeiten. Ich bin kein Dauerbolzer. Der 750er soll auch eher etwas gemütliches mit Low RPM für klassische Kunstflugfiguren werden. Die merkwürdigen roten Heckrohrklemmen sind aus dem Bike Bereich und sollten eigentlich Sattelstangen klemmen. Solange denen die artfremde Anwendung niemand mitteilt, solange wird das meines Erachtens gut funktionieren.
Dateianhänge
IMG_5423.JPG
IMG_5420.JPG
IMG_5407.JPG
IMG_5410.JPG
IMG_5421.JPG
IMG_5422.JPG
IMG_5418.JPG
Chris Lange
Benutzeravatar

 
Beiträge: 7
Alter: 37
Registriert: 20.9.2007
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0

Re: 750er Three Dee MP

Beitrag #2 von tracer » 10.02.2019 10:51:32

Viel Erfolg wegen der 5kg.

Ich denke nicht, dass er gravierend mehr Strom ziehen wird, bin aber auch neugierig :)
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
s-support
 
Beiträge: 93912
Alter: 39i
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Kollmar
Danke gegeben: 263
Danke bekommen: 201

Re: 750er Three Dee MP

Beitrag #3 von Chris Lange » 13.02.2019 21:56:31

Danke
Chris Lange
Benutzeravatar

 
Beiträge: 7
Alter: 37
Registriert: 20.9.2007
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0



RSS-Feed

Zurück zu Henseleit Helicopters

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron