www.brushlesstuning.de www.helichat.de

Baubericht Vibe 90 3D

Re: Baubericht Vibe 90 3D

Beitrag #136 von TREX65 » 20.04.2010 15:19:08

PeterLustich hat geschrieben:Sicher? Meinste nicht das das so funktionieren könnte? Ich wer Miles mal anschreiben wie er das bei seinem 700er Rex gelöst hat.

auch mit Pad-Platte-Pad und bitte nicht mehr wie 32% Empfindlichkeit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gruß

Michael
------------------------------------------------------------------


[size=85] :d:
Voodoo700, Pyro 650-62/19er Ritzel/HeliJive,10S/AC3X..711er DH FBs/FUN-KEY CARBON 120... http://www.helifleet.com/voodoo700-acro ... pter/h2697
Voodoo400, AC-3X V3 , Koby, Pyro.
TREX65
Benutzeravatar
Krümel
 
Beiträge: 25003
Alter: 53
Registriert: 7.6.2005
Wohnort: Bielefeld
Danke gegeben: 165
Danke bekommen: 116

Re: Baubericht Vibe 90 3D

Beitrag #137 von PeterLustich » 20.04.2010 15:21:43

TREX65 hat geschrieben:
PeterLustich hat geschrieben:Sicher? Meinste nicht das das so funktionieren könnte? Ich wer Miles mal anschreiben wie er das bei seinem 700er Rex gelöst hat.

auch mit Pad-Platte-Pad und bitte nicht mehr wie 32% Empfindlichkeit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

32%! :shock: In der ANleitung steht was von 80% wie bei dem GY401 und ich bin vorsichtshalber shcon auf 60% gegangen! Gut das du mir das schreibst!!! Dann werde ich mal lieber weit nach unten korrigieren und dann mal schauen wie es im Flug aussieht. :roll:
"Du sollst nicht begehren deines nächsten Vibe!"
Greetz Timo
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Vibe 90 3D (HeliFleet.com) OS 91 HZ + Regulator, MP6-90, 3xSC-1258TG, GY611 + BLS251, RCE-G600 + S9254, VS-5S + Fair, Radix, Rapicon (BAUBERICHT!)
Hacker Skyfigher, YPSI Notos F3K (BAUBERICHT!), Stratair Chili F3K - Futaba T8FG, Robbe i3 & Power Peak Twin

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MFG-Heideflieger e.V. :a:
PeterLustich
Benutzeravatar
Forumsrebell
 
Beiträge: 3720
Alter: 41
Registriert: 27.6.2009
Wohnort: Verl
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 16

Re: Baubericht Vibe 90 3D

Beitrag #138 von TREX65 » 20.04.2010 15:25:49

Also ich habe im 600er mit passendem Servo 32% im AVCS Mode beste Ergebnisse erzielt. Eingebaut, im Normal Mode eingestellt bis er nicht mehr am treiben/driften war, Anschläge überprüft und einfach auf AVCS gestellt. Fliege so seit 1,5 Jahren....
Gruß

Michael
------------------------------------------------------------------


[size=85] :d:
Voodoo700, Pyro 650-62/19er Ritzel/HeliJive,10S/AC3X..711er DH FBs/FUN-KEY CARBON 120... http://www.helifleet.com/voodoo700-acro ... pter/h2697
Voodoo400, AC-3X V3 , Koby, Pyro.
TREX65
Benutzeravatar
Krümel
 
Beiträge: 25003
Alter: 53
Registriert: 7.6.2005
Wohnort: Bielefeld
Danke gegeben: 165
Danke bekommen: 116

Re: Baubericht Vibe 90 3D

Beitrag #139 von PeterLustich » 20.04.2010 15:47:10

TREX65 hat geschrieben:Also ich habe im 600er mit passendem Servo 32% im AVCS Mode beste Ergebnisse erzielt. Eingebaut, im Normal Mode eingestellt bis er nicht mehr am treiben/driften war, Anschläge überprüft und einfach auf AVCS gestellt. Fliege so seit 1,5 Jahren....

Naja gut zu wissen! Danke! :thumbright: Ich habe jetzt für NORMAL 40%, Idle1 35% und Idle2 30% eingestellt. Denke das sind erstmal gute Ausgangswerte. Werde auch im Normalmode abheben, solange trimmen bis er perfekt steht und dann mit Schieblehre den Abstand messen, per Gestänge einstellen und dann auf AVCS schalten. An den anderen Werten (I, P usw.) hast du nix geändert und alles auf Werkseinstellung gelassen?
"Du sollst nicht begehren deines nächsten Vibe!"
Greetz Timo
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Vibe 90 3D (HeliFleet.com) OS 91 HZ + Regulator, MP6-90, 3xSC-1258TG, GY611 + BLS251, RCE-G600 + S9254, VS-5S + Fair, Radix, Rapicon (BAUBERICHT!)
Hacker Skyfigher, YPSI Notos F3K (BAUBERICHT!), Stratair Chili F3K - Futaba T8FG, Robbe i3 & Power Peak Twin

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MFG-Heideflieger e.V. :a:
PeterLustich
Benutzeravatar
Forumsrebell
 
Beiträge: 3720
Alter: 41
Registriert: 27.6.2009
Wohnort: Verl
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 16

Re: Baubericht Vibe 90 3D

Beitrag #140 von TREX65 » 20.04.2010 18:50:24

PeterLustich hat geschrieben:An den anderen Werten (I, P usw.) hast du nix geändert und alles auf Werkseinstellung gelassen?

Alles so gelassen Timo. Der 611er ist recht empfindlich bezüglich der Vorspur. Da hilft manchmal nur eine Umdrehung einer Kugelpfanne um driften weg zu bekommen.
Gruß

Michael
------------------------------------------------------------------


[size=85] :d:
Voodoo700, Pyro 650-62/19er Ritzel/HeliJive,10S/AC3X..711er DH FBs/FUN-KEY CARBON 120... http://www.helifleet.com/voodoo700-acro ... pter/h2697
Voodoo400, AC-3X V3 , Koby, Pyro.
TREX65
Benutzeravatar
Krümel
 
Beiträge: 25003
Alter: 53
Registriert: 7.6.2005
Wohnort: Bielefeld
Danke gegeben: 165
Danke bekommen: 116

Re: Baubericht Vibe 90 3D

Beitrag #141 von PeterLustich » 20.04.2010 19:09:16

Alles klar, danke Micha. Ich werds ja dann sehen wenns soweit ist. Ich hoffe die restlichen benötigten Ersatzteile kommen wie Jens gestern gesagt hat morgen an. Dann kann ich Samstag vielleicht wieder sachte loslegen. 8)
"Du sollst nicht begehren deines nächsten Vibe!"
Greetz Timo
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Vibe 90 3D (HeliFleet.com) OS 91 HZ + Regulator, MP6-90, 3xSC-1258TG, GY611 + BLS251, RCE-G600 + S9254, VS-5S + Fair, Radix, Rapicon (BAUBERICHT!)
Hacker Skyfigher, YPSI Notos F3K (BAUBERICHT!), Stratair Chili F3K - Futaba T8FG, Robbe i3 & Power Peak Twin

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MFG-Heideflieger e.V. :a:
PeterLustich
Benutzeravatar
Forumsrebell
 
Beiträge: 3720
Alter: 41
Registriert: 27.6.2009
Wohnort: Verl
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 16

Re: Baubericht Vibe 90 3D

Beitrag #142 von TREX65 » 20.04.2010 19:13:01

Gerne Timo!!

PeterLustich hat geschrieben:Dann kann ich Samstag vielleicht wieder sachte loslegen. 8)

Sachte.....du....hö höhö höhöhöhöhö
Gruß

Michael
------------------------------------------------------------------


[size=85] :d:
Voodoo700, Pyro 650-62/19er Ritzel/HeliJive,10S/AC3X..711er DH FBs/FUN-KEY CARBON 120... http://www.helifleet.com/voodoo700-acro ... pter/h2697
Voodoo400, AC-3X V3 , Koby, Pyro.
TREX65
Benutzeravatar
Krümel
 
Beiträge: 25003
Alter: 53
Registriert: 7.6.2005
Wohnort: Bielefeld
Danke gegeben: 165
Danke bekommen: 116

Re: Baubericht Vibe 90 3D

Beitrag #143 von PeterLustich » 20.04.2010 19:21:43

TREX65 hat geschrieben:Gerne Timo!!

PeterLustich hat geschrieben:Dann kann ich Samstag vielleicht wieder sachte loslegen. 8)

Sachte.....du....hö höhö höhöhöhöhö

Hehe, doch muss ich ja, wegen neuem Kolbenring und Laufbuchse. Die wollt ich nicht gleich überstrapazieren. Werde erstmal einen Tank im Stand laufen lassen und dann vorsichtig mit Rundflug anfangen. Ist ja quasi wie ein neuer Motor - oder nicht!? :roll:
"Du sollst nicht begehren deines nächsten Vibe!"
Greetz Timo
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Vibe 90 3D (HeliFleet.com) OS 91 HZ + Regulator, MP6-90, 3xSC-1258TG, GY611 + BLS251, RCE-G600 + S9254, VS-5S + Fair, Radix, Rapicon (BAUBERICHT!)
Hacker Skyfigher, YPSI Notos F3K (BAUBERICHT!), Stratair Chili F3K - Futaba T8FG, Robbe i3 & Power Peak Twin

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MFG-Heideflieger e.V. :a:
PeterLustich
Benutzeravatar
Forumsrebell
 
Beiträge: 3720
Alter: 41
Registriert: 27.6.2009
Wohnort: Verl
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 16

Re: Baubericht Vibe 90 3D

Beitrag #144 von PeterLustich » 21.04.2010 15:43:19

Der DPD Mann war heute Mittag da und hat mir den neuen Kolbenring, die neue Laufbuchse und die neuen Zylinderkopfdichtungen gebracht. :D Alles fix eingebaut - was übrigens bei der Vibe möglich ist, ohne den Motor komplett ausbauen zu müssen - und nun kanns wieder losgehen! Leider ists heute zu windig, mal schauen wie das die nächsten Tage aussieht. Wie schon geschrieben werd ichs aber die ersten Tankfüllungen wieder sachte angehen lassen, eben wie bei einem neuen Motor. 8)

Bild

Nachdem die Teile eingebaut waren, war schon mehr Wiederstand beim drehen zu fühlen als vorher. Ich hoffe das die Karre nun wieder ordentlich abgeht!!! :!:
"Du sollst nicht begehren deines nächsten Vibe!"
Greetz Timo
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Vibe 90 3D (HeliFleet.com) OS 91 HZ + Regulator, MP6-90, 3xSC-1258TG, GY611 + BLS251, RCE-G600 + S9254, VS-5S + Fair, Radix, Rapicon (BAUBERICHT!)
Hacker Skyfigher, YPSI Notos F3K (BAUBERICHT!), Stratair Chili F3K - Futaba T8FG, Robbe i3 & Power Peak Twin

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MFG-Heideflieger e.V. :a:
PeterLustich
Benutzeravatar
Forumsrebell
 
Beiträge: 3720
Alter: 41
Registriert: 27.6.2009
Wohnort: Verl
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 16

Re: Baubericht Vibe 90 3D

Beitrag #145 von PeterLustich » 22.04.2010 22:46:51

Ich bin heute das erste Mal die Vibe mit Paddeln geflogen und was soll ich sagen....genau das hat mir gefehlt! :D :D :D

Sie ist mit dem Paddelkopf nicht ganz so wendig wie sie es mit V-Stabi war und das obwohl ich das V-Stabi sehr "zahm" eingestellt hatte. Im großen und ganzen ist die Wendigkeit aber auch nicht meilenweit von meiner V-Stabi Einstellung entfernt, sodas ich da nich noch drankommen könnte. Momentan fliege ich sie mit -40% Expo auf der TS und den Paddelgewichten - die laut Anleitung montiert werden sollten um die Wendigkeit nach Bedarf einzustellen - mittig wie in der ANleitung geschrieben. (Ich dachte mir ich probiers mal genau nach Anleitung, abmachen kann ich sie ja immernoch.) :wink: Was den Geradausflug, schnelle Rollen und Loopings betrifft, habe ich den Eindruck das die Vibe mit dem Paddelkopf wesentlich präziser fliegt als mit V-Stabi.

Leider muss sich der Motor erst noch einspielen, da ich ja Kolbenring und Laufbuchse gewechselt habe. Gefühlt hat er noch nicht die Leistung die er vorher mal hatte. Ich hoffe das ändert sich noch. Auf jeden Fall hat er wieder mehr Dampf als zuletzt. Temperaturmäßig bin ich nicht über 95° gekommen. Habe den Motor ja auch noch fett stehen und will ihm nich gleich am Anfang das Äußerste abverlangen. :wink:

Der GY611 hält das Heck sehr gut, hat ne ordentlich Drehrate die ich noch verringern muss und das Heck steht sauber wie ne 1. Lediglich in großen Loopings dreht sich das Heck noch etwas mit dem Drehmoment etwas raus - wieso das so ist weiß ich noch nicht. Vielleicht weil der Motor noch etwas schwächelt. Das hatte ich mit V-Stabi nicht. Hoffe aber auch das noch in den Griff zu bekommen. Oder falls jemand auf Anhieb die Lösung weiss, bescheid sagen! :wink:

Ansonsten bin ich erstmal sehr zufrieden mit Vibe und Paddelkopf. War keine falsche Entscheidung den Kopf zu montieren!!! 8)
"Du sollst nicht begehren deines nächsten Vibe!"
Greetz Timo
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Vibe 90 3D (HeliFleet.com) OS 91 HZ + Regulator, MP6-90, 3xSC-1258TG, GY611 + BLS251, RCE-G600 + S9254, VS-5S + Fair, Radix, Rapicon (BAUBERICHT!)
Hacker Skyfigher, YPSI Notos F3K (BAUBERICHT!), Stratair Chili F3K - Futaba T8FG, Robbe i3 & Power Peak Twin

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MFG-Heideflieger e.V. :a:
PeterLustich
Benutzeravatar
Forumsrebell
 
Beiträge: 3720
Alter: 41
Registriert: 27.6.2009
Wohnort: Verl
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 16

Vorherige


RSS-Feed

Zurück zu Uni/Heim und JR

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron