MIWO-Modelltechnik www.kontronik.com

easystar setup günstig und fliegbar

Re: easystar setup günstig und fliegbar

Beitragvon Aeroworker am 31.08.2008 18:16:07

jo, danke Daniel. Und nu hab ich im Anhang den gestern gemachten Film von Erstflug, Rettung und danach noch Tiefflugangriff auf mich.....

Der Teil der Fliegerrettung musste ein Stückchen Geschichte entbehren da sich dort nicht jugendfreie Szenen abspielten! aber ansonsten wirklich ein toller Tag!

Und sorry für die Größe der Datei von über 50 MB. Aber ich hab die Quali so gewählt dass es immerhin keine 130MB geworden sind.... *gg

Sorry Daniel, aber noch mehr konnte ich da nicht rausnehmen, Allen die es gucken, viel Spaß.... und sagt ihr mal wie gut sie das macht!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
_.-._.-._.-._.-._.-._
Gruß,

Holger
_______________________



"es gibt 2 Dinge die unendlich sind: das Universum und die Dummheit der Menschen, wobei ich mir beim Universum nicht wirklich sicher bin"; Albert Einstein
Aeroworker
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2991
Alter: 45
Registriert: 4.9.2005
Wohnort: Nahe

Re: easystar setup günstig und fliegbar

Beitragvon Tueftler am 31.08.2008 18:41:48

Aeroworker hat geschrieben:Sorry Daniel, aber noch mehr konnte ich da nicht rausnehmen

:shock::shock::shock::shock::shock::shock:Ich sach doch da nix :oops:
Gruß
Daniel
__________________________________________________________
Status: Heckschweben, Pirouetten, Nasenschweben, bischen Seitenschweben, Abfangen :oops:
T-Rex, 450TH, 10er Ritzel, 40-6-18, Microhelis-Chassis, SLS-ZX, GY-401, 4xHS56HB, Align Holzblätter 325-Pro
Logo10, SHP XM-12, Jazz 80-6-18, 3xHS85MG, 5S FP-Evo20, Gyro: Telebee, Heckservo: FS500MG, XL-Heck, 550er CFK-Blätter
Microstar Zoom400, BL, SLS ZX 3S2200mAh, 4x TowerPro-Servo, Gyro: MS044
Futaba FF9 2G4
Meine Gallerie gallery/album.php?user_id=1215
1
Tueftler
Benutzeravatar
TEAM-RHF
 
Beiträge: 16837
Alter: 23
Registriert: 27.10.2005
Wohnort: Odenbach/Homburg (Saarland)

Re: easystar setup günstig und fliegbar

Beitragvon Jürgen110 am 01.09.2008 05:52:24

Moin,

dann ist es soweit klar: Der Floh macht sich auf den Weg nach Hamburg :)

PN habe ich bekommen! Keine Sorge, den bekommen wir schon irgendwie transportiert :wink:
Ich kümmer mich darum.
Allerdings brauche ich noch ´ne PN mit einer Adresse, wo er denn nu hin soll :lol:

Es liest nicht zufällig jemand mit, der nach Melle kommt und anschließend nach Hamburg fährt ??? :oops:
Wäre das einfachste....

Aber auch den Versand werden wir schon auf die Kette kriegen.


sunset hat geschrieben:aber ich bin es nunmal nicht gewohnt, dass ich etwas bekomme, ohne es bezahlen zu müssen.

Du kannst ihn einfach dadurch "bezahlen" indem du den Flieger fliegst und Spass damit hast :D:wink:
Mit freundlichen Grüssen
Jürgen

Bild
Jürgen110
Benutzeravatar
Mitglied Seniorenstift
 
Beiträge: 2899
Registriert: 21.10.2004

Re: easystar setup günstig und fliegbar

Beitragvon tracer am 01.09.2008 06:02:04

Peter F. hat geschrieben:Tx = Transceiver = Sender

Ganz übersehen ...

[klugscheiss]
Transmitter
[/klugscheiss]

:-)
Joker 2 :: FASST :: GY611
... und viel Kleinkram.

mfg,
Micha
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
 
Beiträge: 42168
Alter: 38
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Hamburg

Re: easystar setup günstig und fliegbar

Beitragvon Peter F. am 01.09.2008 06:45:08

[auchklugscheiß]
Aber das x wurde als Synonym für "ceiver" verwendet. Sowohl beim "Re", als auch beim "Trans".
[/genugklugscheiß]

:):wink:


Holger, geniales Filmdokument ! :thumbright:Hat sie doch richtig gut gemacht !
Gruß, Peter. BildGut sehen tu ich schlecht, aber schlecht hören tu ich gut !
_________________
T-Rex 450SE V2 / 3xHS65HB / Gy401+S9254 / Jazz 40-6-18 / 450F-11Z
MX16s+SMC16scan / 5xKokam H5 2100/30C / Blattschmied 325 Ultra (Gesamtgewicht 929gr.)
Jazz +80% = RPM 3000 -> ±11° Pitch -> T 06:00 -> Load 1650mAh (Beim Looping üben, wie (NEU!) hier.)
Jazz +55% = RPM 2500 -> ±12° Pitch -> T 07:00 -> Load 1700mAh (Bei flottem Heizen, wie hier.)
Erstflug 11.11.2007 Erste Loops 29.08.2008 (Video vom 30.08.2008)(Video vom 10.09.2008)
_________________
Multiplex Gemini, Kyosho MINIUM Citabria, HM52, Robocopter, PalmZ (alles flugbereit)
Losi Micro Baja (Lipopower), Hot Bodies MiniZilla (Lipopower), Conrad "Whisper" (Wandbild), HM4#3 (Totgeflogen: 4in1, Motor, Servo)
GY611 + S9256 und 3 x S9252 vorläufig auf Halde
Peter F.
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 7038
Alter: 42
Registriert: 16.12.2007
Wohnort: Deizisau / BW

Re: easystar setup günstig und fliegbar

Beitragvon tracer am 01.09.2008 06:47:06

Peter F. hat geschrieben:[auchklugscheiß]
Aber das x wurde als Synonym für "ceiver" verwendet. Sowohl beim "Re", als auch beim "Trans".
[/genugklugscheiß]

Eigentlich sind Rx und Tx NUR die Quarze :)

Receiver Crystal
Transmitter Crystal

Aber wer weiss heute noch, was Quarze sind? *g*
Joker 2 :: FASST :: GY611
... und viel Kleinkram.

mfg,
Micha
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
 
Beiträge: 42168
Alter: 38
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Hamburg

Re: easystar setup günstig und fliegbar

Beitragvon Peter F. am 01.09.2008 06:49:05

Ich zum Beispiel. :)Ich quarze nämlich immernoch meine 10 Zigaretten am Tag, oder was meintest du ? :mrgreen::drunken:
Gruß, Peter. BildGut sehen tu ich schlecht, aber schlecht hören tu ich gut !
_________________
T-Rex 450SE V2 / 3xHS65HB / Gy401+S9254 / Jazz 40-6-18 / 450F-11Z
MX16s+SMC16scan / 5xKokam H5 2100/30C / Blattschmied 325 Ultra (Gesamtgewicht 929gr.)
Jazz +80% = RPM 3000 -> ±11° Pitch -> T 06:00 -> Load 1650mAh (Beim Looping üben, wie (NEU!) hier.)
Jazz +55% = RPM 2500 -> ±12° Pitch -> T 07:00 -> Load 1700mAh (Bei flottem Heizen, wie hier.)
Erstflug 11.11.2007 Erste Loops 29.08.2008 (Video vom 30.08.2008)(Video vom 10.09.2008)
_________________
Multiplex Gemini, Kyosho MINIUM Citabria, HM52, Robocopter, PalmZ (alles flugbereit)
Losi Micro Baja (Lipopower), Hot Bodies MiniZilla (Lipopower), Conrad "Whisper" (Wandbild), HM4#3 (Totgeflogen: 4in1, Motor, Servo)
GY611 + S9256 und 3 x S9252 vorläufig auf Halde
Peter F.
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 7038
Alter: 42
Registriert: 16.12.2007
Wohnort: Deizisau / BW

Re: easystar setup günstig und fliegbar

Beitragvon tracer am 01.09.2008 07:05:20

Peter F. hat geschrieben:oder was meintest du ? :mrgreen::drunken:

Genau das :)
Joker 2 :: FASST :: GY611
... und viel Kleinkram.

mfg,
Micha
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
 
Beiträge: 42168
Alter: 38
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Hamburg

Re: easystar setup günstig und fliegbar

Beitragvon Jürgen110 am 01.09.2008 10:20:36

Das "Transportproblem" könnte somit gelöst sein : https://rc-heli-fan.org/viewtopic.php?f=18&t=43096&view=unread#p636789

Jörg (Burgman) nimmt den am WE schon mal mit, Richtung Hamburg....
An dem "Rest" wird noch gearbeitet :lol::)
Ich glaube, das bekommen wir aber auch noch hin :D
Mit freundlichen Grüssen
Jürgen

Bild
Jürgen110
Benutzeravatar
Mitglied Seniorenstift
 
Beiträge: 2899
Registriert: 21.10.2004

Re: easystar setup günstig und fliegbar

Beitragvon burgman am 01.09.2008 10:25:14

Jürgen110 hat geschrieben:Das "Transportproblem" könnte somit gelöst sein : https://rc-heli-fan.org/viewtopic.php?f=18&t=43096&view=unread#p636789

Jörg (Burgman) nimmt den am WE schon mal mit, Richtung Hamburg....
An dem "Rest" wird noch gearbeitet :lol::)
Ich glaube, das bekommen wir aber auch noch hin :D

...grossen Akku rein und los ! Ich fliege ihn dann über die Elbe nach Wedel.
Micha übernimmt ihn dann und reicht ihn an Holger weiter... :roll:
Gruß, Jörg+++

MX16s / PiccoZ & X-Twins / T-Rex 450 XL CDE V2 / Eco8 Carbon AOG / DO328 noch nackt...
Webcam Stadersand/Elbe
Webcam Twielenfleth/Elbe
Radio-Sound-Factory

Organspende rettet Leben ! Klick hier...
burgman
Benutzeravatar
Smilieman
support
 
Beiträge: 9633
Alter: 50
Registriert: 18.7.2006
Wohnort: Wir sprechen 3 Sprachen: Hochdüütsch, Plattdüütsch un över annere Lüüd...

Re: easystar setup günstig und fliegbar

Beitragvon Tueftler am 01.09.2008 10:27:17

burgman hat geschrieben:grossen Akku rein und los

reicht 3S 8800mAh? Dann könnt ich da was mitbringen :P
Gruß
Daniel
__________________________________________________________
Status: Heckschweben, Pirouetten, Nasenschweben, bischen Seitenschweben, Abfangen :oops:
T-Rex, 450TH, 10er Ritzel, 40-6-18, Microhelis-Chassis, SLS-ZX, GY-401, 4xHS56HB, Align Holzblätter 325-Pro
Logo10, SHP XM-12, Jazz 80-6-18, 3xHS85MG, 5S FP-Evo20, Gyro: Telebee, Heckservo: FS500MG, XL-Heck, 550er CFK-Blätter
Microstar Zoom400, BL, SLS ZX 3S2200mAh, 4x TowerPro-Servo, Gyro: MS044
Futaba FF9 2G4
Meine Gallerie gallery/album.php?user_id=1215
1
Tueftler
Benutzeravatar
TEAM-RHF
 
Beiträge: 16837
Alter: 23
Registriert: 27.10.2005
Wohnort: Odenbach/Homburg (Saarland)

Re: easystar setup günstig und fliegbar

Beitragvon burgman am 01.09.2008 10:28:03

Tueftler hat geschrieben:reicht 3S 8800mAh?

Damit könnte er schon von Melle aus selber fliegen ! :)
Gruß, Jörg+++

MX16s / PiccoZ & X-Twins / T-Rex 450 XL CDE V2 / Eco8 Carbon AOG / DO328 noch nackt...
Webcam Stadersand/Elbe
Webcam Twielenfleth/Elbe
Radio-Sound-Factory

Organspende rettet Leben ! Klick hier...
burgman
Benutzeravatar
Smilieman
support
 
Beiträge: 9633
Alter: 50
Registriert: 18.7.2006
Wohnort: Wir sprechen 3 Sprachen: Hochdüütsch, Plattdüütsch un över annere Lüüd...

Re: easystar setup günstig und fliegbar

Beitragvon Tueftler am 01.09.2008 10:29:00

burgman hat geschrieben:Damit könnte er schon von Melle aus selber fliegen !

na also... gprs-empfänger rein und ab dafür :)
Akkugewicht: 800g :)
Gruß
Daniel
__________________________________________________________
Status: Heckschweben, Pirouetten, Nasenschweben, bischen Seitenschweben, Abfangen :oops:
T-Rex, 450TH, 10er Ritzel, 40-6-18, Microhelis-Chassis, SLS-ZX, GY-401, 4xHS56HB, Align Holzblätter 325-Pro
Logo10, SHP XM-12, Jazz 80-6-18, 3xHS85MG, 5S FP-Evo20, Gyro: Telebee, Heckservo: FS500MG, XL-Heck, 550er CFK-Blätter
Microstar Zoom400, BL, SLS ZX 3S2200mAh, 4x TowerPro-Servo, Gyro: MS044
Futaba FF9 2G4
Meine Gallerie gallery/album.php?user_id=1215
1
Tueftler
Benutzeravatar
TEAM-RHF
 
Beiträge: 16837
Alter: 23
Registriert: 27.10.2005
Wohnort: Odenbach/Homburg (Saarland)

Re: easystar setup günstig und fliegbar

Beitragvon Aeroworker am 01.09.2008 19:54:18

*ggg.... ihr seid soooo genial Leute! Bine ist immernoch am überlegen wie sie einen so großen Leerkarton nach Hattingen kriegt! !! Wenn sie wach wird (sie liegt auf dem Sofa und pennt....) lotse ich sie gleich mal an den PC! die kann sich freuen wie eine Schneekönigin!
_.-._.-._.-._.-._.-._
Gruß,

Holger
_______________________



"es gibt 2 Dinge die unendlich sind: das Universum und die Dummheit der Menschen, wobei ich mir beim Universum nicht wirklich sicher bin"; Albert Einstein
Aeroworker
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2991
Alter: 45
Registriert: 4.9.2005
Wohnort: Nahe

Re: easystar setup günstig und fliegbar

Beitragvon sunset am 01.09.2008 21:23:36

...so, wieder wach & voll da ;-)- nachdem Holger mir im Halbschlaf erzählte, dass ich mir keine Gedanken mehr um das Paket machen müsse... Jürgen hat den Floh testen wollen, wobei dieser abgestürzt ist - na, Gott sei Dank war ich da noch nicht richtig wach, was sich allerdings schlagartig änderte - mein Hirn fing an zu arbeiten "hmmm, also doch wieder alles von vorne planen, dann soll das wohl so sein...". Der Gedanke war noch nicht ganz zu Ende gedacht, als Holger mir erzählte, ich solle mal ins Forum gucken, der Transport wäre schon von Euch organisiert.
Ähm.... was will er mir damit sagen.... was soll ICH dazu sagen.... ???

Also habe ich mich erstmal an Holgers Rechner gesetzt und mich im Forum von einem Link in den nächsten gehangelt, bis ich die Zusammenhänge hinkriegte - bin halt doch noch ein wenig schläfrig... also das ist wirklich supergenial - eine Steigerung meiner Wortwahl gibt es da nicht! Vielen, vielen lieben Dank - tolle Organisation und so schön unbürokratisch!!!

Wenn ich denn den Flieger erstmal in der Hand habe, werde ich (hoffentlich) kreativ genug sein und den schönsten Flieger daraus gestalten, den es hier weit & breit geben wird!! Ich bräuchte dann nur noch einen kleinen Tipp, mit was für Farben ich Styropor bearbeiten kann (denke an Metallicspray fürs Auto, möchte den Flieger allerdings auf gar keinen Fall versauen!!) ... und dann muss ich noch wissen, ob ich den vorher behandeln muss - die Farbe soll ja halten und außerdem möchte ich, dass es vernünftig aussieht, allerdings werde ich keine Designerfarbe besorgen, sondern denke an eine günstige Alternative.

Aber bitte, bitte nicht den großen Akku reinsetzen (wer soll denn den Flieger aus Reich-/Sichtweite fliegen und... ich hätte ihn auch gern in einem Stück?)!

Ganz besonders möchte ich mich bei Jürgen bedanken und ich gehe einfach mal davon aus, dass ich das mit dem "was bekommst du denn dafür" auf jeden Fall hinkriegen werde! Sollte ich keinen Spaß mit dem Floh haben, schicke ich ihn dir postwendend zurück - aber du kannst davon ausgehen, dass das nicht passieren wird.
___________________
Viele Grüße
Bine
sunset
Benutzeravatar

 
Beiträge: 20
Alter: 42
Registriert: 2.7.2008
Wohnort: Hamburg

VorherigeNächste


Zurück zu EasyStar



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alexa [Bot] und 0 Gäste


Willst Du RHF supporten?
Mit jedem Click auf ein Werbebanner unterstützt Du auch das Forum!