rcHeli-store.de www.modellflug-brushless.de

MSH Protos 500

Re: MSH Protos 500

Beitragvon echo.zulu am 20.08.2008 10:58:35

Hi Digger.
Digger hat geschrieben:der hacker oder der roxxy regler? ich denk mal der hacker, oder?

Den Roxxy kenne ich nicht. Hat der nen Govenor-Mode? Mein Hacker hat 115,-€ gekostet. Der Govenor-Mode funktioniert fast so gut wie beim Jazz.

Digger hat geschrieben:als servos dachte ich, erstmal die hs 225 mg. die reichen mir.

Wieviel kosten die 225er? Wenn es nicht so viel mehr ist, dann würde ich eher über digitale nachdenken, weil die Haltekraft besser ist.

Digger hat geschrieben:was soll ich jetzt für einen akku nehmen? 6s ist klar. kapa? 2500 oder geht auch mehr?

Als Akku sollte man möglichst einen aussuchen, der so zwischen 350g und 500g wiegt. Ob nun mit 4S, 5S oder 6S kommt eigentlich nur auf Motor und Ritzel an. Seit gestern fliegt bei uns auch der zweite Protos. Da ist dann ein Orbit mit 4S/4000 drin. Der geht genauso gut wie meiner mit 6S. Insgesamt gesehen finde ich die SLS-2500/22C in 6S sehr gut. Die sind super leicht mit 359g und bieten absolut ausreichend Leistung für 6 Minuten mit Kampfdrehzahl. Du kannst Dir beide am WE in Lachendorf ansehen.
CU,

Egbert.
echo.zulu
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2045
Registriert: 3.9.2006
Wohnort: 31234 Wipshausen

Re: MSH Protos 500

Beitragvon Trifoto am 20.08.2008 12:32:36

Der Roxxy Regler muss gut sein, aufmerksam bin ich aufgrund dieses Threads geworden:
http://www.rc-heli.de/board/showthread.php?t=72070
VG
Thomas

http://www.minititan.de
Mini Titan
Protos
Logo 500 VStabi
Trifoto

 
Beiträge: 363
Registriert: 26.12.2006
Wohnort: Duisburg

Re: MSH Protos 500

Beitragvon Digger am 20.08.2008 12:42:39

die 225 servos kosten 26,-€ das stück. ein 6s würde ich schon gerne nehmen, ich brauche viel flugzeit
Gruß
Michael

schaut mal rein: http://www.heli-hannover.de


Raptor 50 v2
Gyro 401
MX-16
Ultramat 25
im Aufbau: Protos 500 !
Und natürlich versichert!
Wichtig:
https://rc-heli-fan.org/viewtopic.php?t=35065
Digger
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2086
Alter: 36
Registriert: 7.9.2007
Wohnort: Hannover *

Re: MSH Protos 500

Beitragvon tracer am 20.08.2008 12:42:53

Diamond hat geschrieben:Erst mal versuchen wir doch das Geld zum Teil in unserem Land zulassen

Das mache ich normalerweise auch. Ich will ja, dass es die deutschen Läden in 2 Jahren auch noch gibt.

Die S9650 sind da leider etwas krude. Ich verstehe nicht, was Robbe sich dabei denkt :(

Ich habe 6 Stück in den Staaten bestellt, pro Stück 43 EUR inkl. shipping & Tax.
Ich musste sie beim Zollamt abholen, also auch noch mal etwas über ne Stunde Aufwand.

Aber 43 EUR vs. (damals) 79 EUR pro Stück sind irgendwie zu krass :(

Ich habe wirklich alle mir bekannten Shops gefragt, wie es aussieht, mit einem Rabatt, wenn man mehrere abnimmt, aber es ging nichts, limit wären 70 EUR gewesen.

Und für 160 bis 200 EUR Ersparnis fahre ich auch gerne quer durch Hamburg, tut mir nur leid für unsere Shops, aber die können ja auch nichts dafür.
Joker 2 :: FASST :: GY611
... und viel Kleinkram.

mfg,
Micha
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
 
Beiträge: 41769
Alter: 38
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Hamburg

Re: MSH Protos 500

Beitragvon Digger am 20.08.2008 12:51:12

richtig, 200€ sind kein pappenstiel. die kann ich vernünftig investieren
Gruß
Michael

schaut mal rein: http://www.heli-hannover.de


Raptor 50 v2
Gyro 401
MX-16
Ultramat 25
im Aufbau: Protos 500 !
Und natürlich versichert!
Wichtig:
https://rc-heli-fan.org/viewtopic.php?t=35065
Digger
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2086
Alter: 36
Registriert: 7.9.2007
Wohnort: Hannover *

Re: MSH Protos 500

Beitragvon echo.zulu am 20.08.2008 13:40:25

Digger hat geschrieben:richtig, 200€ sind kein pappenstiel. die kann ich vernünftig investieren

Ja zum Beispiel in einen weiteren Akku. Davon kann man nie genug haben.
CU,

Egbert.
echo.zulu
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2045
Registriert: 3.9.2006
Wohnort: 31234 Wipshausen

Re: MSH Protos 500

Beitragvon Diamond am 20.08.2008 14:42:02

Tracer, da gib ich dir und den Rest vollkommen recht. Hab auch schon mal in Übersee bestellt weil die Ersparniss einfach unwiederstehlich war.
Natürlich dürfen wir auch unsere Händler nicht im Stich lassen, den per shipping 10 Tage und länger auf Ersatzteile warten wär nicht das meine.
Der Vorteil wär natürlich das unsere deutschen Helis hier zu Lande besser geschätzt und gekauft würden den da wären dann die Ersatzteile sicher schneller ;-)da wenn man sie braucht.

bezüglich der Preisstrutur von Robbe/ Futaba sag ich lieber nichts. Wenn ich die Kohle über hätte, es vielleicht in No Name Produkte zu inverstieren evtl. mit Pech würde ich es machen, den ich bin mir sicher das es gleichwertige evtl sogar bessere Produkte zu viel günstigerem Preis gibt. Aber wer spielt das Versuchskaninchen. Keiner will eben das Risiko eingehen und jeder läuft der Mehrheit nach.
* Protos 500 - Jazz 80 - 401-9257 - 6S30C - 225MG - Kora 25-10
* MP - E - Actro 24-3 - Jazz 55-10-32 - TS 5965er - Helitron BEC - V-Stabi mit 6100er - 4000er 10S 30C
*MPX EVO 9

Gruß Norbert
Diamond

 
Beiträge: 487
Alter: 38
Registriert: 30.5.2005
Wohnort: Schorndorf / BY Wald

Re: MSH Protos 500

Beitragvon tracer am 20.08.2008 15:11:33

Diamond hat geschrieben:Aber wer spielt das Versuchskaninchen.

Gibt doch immer wieder welche.
Warum wären sonst so viele MT, LTG und Scorpions im Einsatz?
Joker 2 :: FASST :: GY611
... und viel Kleinkram.

mfg,
Micha
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
 
Beiträge: 41769
Alter: 38
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Hamburg

Re: MSH Protos 500

Beitragvon Diamond am 20.08.2008 15:23:56

Hast auch wieder Recht. Wennst aber siehst wie z.B. ein 6100er LTG im Preis gegenüber den 611 verfällt ! Obwohl ich sicher nicht der einzige bin der behauptet das er gleichwerig den 611er ist .
Die Protos Piloten hier sind ja mehr oder weniger auch Versuchskaninchen und auch zufrieden damit finde ich. Und dann wird man wie gestern angezweifelt, aber naja ein anderes Thema und auch abgeschlossen im Guten !
* Protos 500 - Jazz 80 - 401-9257 - 6S30C - 225MG - Kora 25-10
* MP - E - Actro 24-3 - Jazz 55-10-32 - TS 5965er - Helitron BEC - V-Stabi mit 6100er - 4000er 10S 30C
*MPX EVO 9

Gruß Norbert
Diamond

 
Beiträge: 487
Alter: 38
Registriert: 30.5.2005
Wohnort: Schorndorf / BY Wald

Re: MSH Protos 500

Beitragvon tracer am 20.08.2008 18:48:08

Diamond hat geschrieben:Obwohl ich sicher nicht der einzige bin der behauptet das er gleichwerig den 611er ist .

Das sagen auch sehr gute Piloten. Mich hat bis dato nur immer die Programmierung abgeschreckt, die laut der Bauberichte aufwändig und unintuitiv ist.

Und halt, dass er scheisse aussieht :)


Diamond hat geschrieben:Und dann wird man wie gestern angezweifelt

Die Kritik richtete sich an Deine Beurteilung der Wendigkeit des 500er, wenn ich das richtig gelesen habe, hatte also nichts mit dem Protos zu tun.
Joker 2 :: FASST :: GY611
... und viel Kleinkram.

mfg,
Micha
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
 
Beiträge: 41769
Alter: 38
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Hamburg

Re: MSH Protos 500

Beitragvon Uho am 21.08.2008 11:28:06

Hallo

@Egbert

Seit gestern fliegt bei uns auch der zweite Protos. Da ist dann ein Orbit mit 4S/4000 drin. Der geht genauso gut wie meiner mit 6S.


Könntest Du vieleicht den Piloten mal nach der genaueren Motorbezeichnung und Ritzelgröße fragen?
Dank im Voraus.

Tschau Uwe
Uho
Benutzeravatar

 
Beiträge: 41
Registriert: 3.7.2007
Wohnort: Bad Wünnenberg

Re: MSH Protos 500

Beitragvon echo.zulu am 21.08.2008 11:44:18

Hallo Uwe.
Werde ich machen und die Antwort dann hier reinsetzen.
CU,

Egbert.
echo.zulu
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2045
Registriert: 3.9.2006
Wohnort: 31234 Wipshausen

Re: MSH Protos 500

Beitragvon Timmey am 23.08.2008 07:12:45

Hallo zusammen,

um nochmal kurz auf das Thema Wendigkeit einzugehen.
JAN
Der TREX 500 ist sehr wendig ohne Zweifel (kannst dir mal mein Video in der Signatur anschauen, mittlerweile fliege ich mit ca. 200RPMs mehr). Der Protos aber ist auf jeden Fall noch ein gutes Stueck wendinger und das ist auch sehr leicht begruendet.
- ca. 200g leichter. Der Protos hat ausserdem nur eine 2mm dicke Paddelstange, der TREX500 eine 3mm dicke. Das ist natuerlich zusaetliches gewicht.
- extrem leichte Paddel (kennst bestimmt die Heliup Paddel fuer TREX 450 oder MT, genau das sind die. MSH ist der Hersteller), ohne Gewichte einfach nur extrem
- mit den zyklischen Ausschlaegen habe ich mich beim Protos noch nicht auseinander gesetzt, glaube aber, dass beim PROTOS sogar noch mehr geht als beim T-REX

Viele Gruesse aus Griechenland!
Gruß Tim
---------------------------
T-REX 500 GF: SCORPION KV1400 & 15er Ritzel, JIVE 80 LV, 3xS9650, Align CF 425mm, Spartan DS760 + 9257, FASSThttps://rc-heli-fan.org/viewtopic.php?f=38&t=45583 VIDEO
MSH Protos 500: Baukasten Motor 15t, Align 60A ESC, LTG-6100T + LTS-6100G, 3x S9650, SAB 425mm CF, FASST
Hurricane 550 CF (2,0kg abflugfertig): all CNC parts, SCORPION KV1600, JAZZ 80,LTG-6100T + LTS-6100G, 3x S9650, 500mm MAH, FASST, Kong Power 25C, short Boom, GFK Conopy <- steht zum Verkauf
MEIN HURRICANE 550 wird geschlachtet, HEUTE LETZTE CHANCE, MORGEN KOMPLETT IN EBAY! -> viewtopic.php?f=14&t=46068
Timmey
Benutzeravatar

 
Beiträge: 2145
Alter: 27
Registriert: 14.5.2007
Wohnort: Erding

Re: MSH Protos 500

Beitragvon Helinatorium am 23.08.2008 09:50:15

Timmey hat geschrieben:Ging wirklich schnell Freitag bei readyheli.com bestellt heute Abholzettel vom Zoll im Briefkasten.


Kannst Du vielleicht mal kurz sagen, was der Heli dann komplett (Einzelposten, Zoll, Transport) bis
an Deine Haustüre gekostet hat ?

Hast Du noch andere Komponenten dort bestellt gleichzeitig ?

Grüße, Ron !

PS: Ich habe bei folgendes für readyheli ausgerechnet:

Protos Helicopter Kit (w/ motor) Fiberglass Canopy & CF SAB Blades 369.99
3 x S9650 161.97
GY401 Gyro & S9254 229.99
Jazz 55 269.99
--------------------------------
Total ohne Shipping 1001.94 $


Zum Vergleich ein 500er Rex bei GrandRC:
Kit type:GF kit
Canopy:H50001
Motor:Align 500L
ESC:Align 60G
Cyclic Servos:3 x S9650 (add 89)
Gyro/Tail Servo:GY401 with S9650 (add 55)
Blades:SAB 430 Carbon Blades
-----------------------------------
Combo Deal: 743 $ :idea:

Hab ich jetzt nen Denkfehler oder ist der Rex wirklich 250 $ günstiger ?? :albino:

Ok, der Regler ist einmal ein Jazz und einmal ein Align, aber das macht
sicher keine 250$ Unterschied aus...
Helinatorium

 
Beiträge: 6
Registriert: 17.8.2008

Re: MSH Protos 500

Beitragvon tracer am 23.08.2008 12:24:09

Helinatorium hat geschrieben:sicher keine 250$ Unterschied aus...

Na, der Jazz schlägt mit 269 USD zu Buche, den Align bekommst Du im Combo quasi geschenkt.
Joker 2 :: FASST :: GY611
... und viel Kleinkram.

mfg,
Micha
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
 
Beiträge: 41769
Alter: 38
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Hamburg

VorherigeNächste


Zurück zu sonstige Heli-Typen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alexa [Bot] und 1 Gast


Willst Du RHF supporten?
Mit jedem Click auf ein Werbebanner unterstützt Du auch das Forum!

rcHeli-store.de