freakware.de

WORKSHOP: Wir bauen einen 2x 3s1p Balancer Adapter

Re: WORKSHOP: Wir bauen einen 2x 3s1p Balancer Adapter

Beitragvon roinspace » 18.02.2009 23:00:17

Hallo Leute !

Der ganz andere LiPo Balancer (ohne Elektronik!!!)

http://www.space-game.at/RC/Projects/Li ... _Balancer/

habe nachgebaut, funkt praechtigst.

gruesse
roinspace
Spammer
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.2.2009

Re: WORKSHOP: Wir bauen einen 2x 3s1p Balancer Adapter

Beitragvon Crizz » 19.02.2009 06:24:32

Na super....... Zum einen ist es kein Balancer sondern ne Einzelzellen-Ladeschaltung, zum anderen haut das ganze so gesehen nicht hin, da die Zellen nicht vom gleichen Strom durchflossen werden sondern nur an der gleichen Versorgungsspannung hängen. Zwar wird letztendlich jede Zelle die gleiche Spannung haben, aber nicht die gleiche Ladung. Und ältere Zellen, die die Ladeschlußspannung nicht mehr packen, werden ewig dran hängen.

Dazu kommt das der Anwender ein Ladegerät braucht, das mit 4,2 V und irre hohem Strom laden kann - denn die Zellen werden parallel geladen, d.h. wenn ich nen 3s1p2000 mit 1C laden will brauche ich keinen Lader mehr, der 12,6 V und 2A Konstantstrom bringt, sondern 4,2 V und 6A.

Ob das ganze im Zeitalter µC gestützter Lader wirklich sinnvoll ist sei dahingestellt - ne nette Bastelei mag es schon sein ( wenn man nichts besseres zu tun hat als seine Packs allesamt umzulöten und ggf. darauf verzichten kann, seine Akkus auf dem Flugfeld zu laden ).
_____________________________________________________________
Meine Gallerie ( -> Galerie )                 Mein kleiner Nachtflug-Shop ( -> Nightflight )
             Selbstsichere PowerAkkus ohne Balancing ! ( -> LiMnPo )
_____________________________________________________________
80 Mio. Deutsche supporten nicht - schreib dich nicht ab, werde Supporter von RHF ! *click*
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
support
 
Beiträge: 11049
Alter: 43
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger

Re: WORKSHOP: Wir bauen einen 2x 3s1p Balancer Adapter

Beitragvon roinspace » 20.02.2009 00:14:12

Hi Crizz!

zu: Na super....... Zum einen ist es kein Balancer sondern ne Einzelzellen-Ladeschaltung
kukst du schaltung LiPo Balancer (source www.) darstellt:

http://space-game.at/RC/Projects/LiPo/S ... matics.gif

wirst Du erkennen, dass es sich auch um ein "einzel-ladezellen-ladeschlatung" handeln muss,
(d.h. niemals vom gleichen Strom durchflossen werden) (Impulsmaessig schon ?!?!=)
weil bei erreichen der Ladespannung der Balancer durchschaltet (Energie VERBRATET == Look Rs links)!
(und er (die Zelle) keinenfalls den gleichen Ladestrom erhält!!!)

Da Diese IDEE (und Funktion) nur für gleichwertige Zellen gilt (und auch beibehalten sollte!)
um diese auch beizubehalten. Da es sich bei LiPos um min Abweichungen zu Problemen führen kann ist bekannt....
(Balancer hilft auch nicht weiter) ()


Den Vorteil Einzelner Zellen zu prüfen und (gegebenfalls) auszutauschen sicherlich leichter fallt als bei einem "Pack".

Da es sich um einen Vorschlag handelt bin ich gerne dankbar um jede Verbesserung (auch Kritiken) bin
danke ich allen die sich Ihr "brainstorm" weitergeben -> so kanns nur besser gehen.

Vorteile der IDEE sind:
Absolut 100% gleiche Spannungslage aller Einzelzellen
Zellen koennen einzeln getestet und getauscht werden

gruesse
roinspace
roinspace
Spammer
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.2.2009

Re: WORKSHOP: Wir bauen einen 2x 3s1p Balancer Adapter

Beitragvon roinspace » 20.02.2009 00:20:25

PS: Regler bis 40 Ampere dz am Markt erhaeltlich.
(einstellbar auf 4.2-4.25V im 1mV Abständen programierbar mit Strombegrenzung)

roinspace
roinspace
Spammer
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.2.2009

Re: WORKSHOP: Wir bauen einen 2x 3s1p Balancer Adapter

Beitragvon -andi- » 20.02.2009 07:48:13

roinspace hat geschrieben:PS: Regler bis 40 Ampere dz am Markt erhaeltlich. (einstellbar auf 4.2-4.25V im 1mV Abständen programierbar mit Strombegrenzung)


kostenpunkt?

cu
andi
Never touch a running system! - Greif NIE in einen laufenden Heli!

Hurricane 550 Z-Power Z20 1470K/V, Jazz 55-10-32, UBEC HV 5A/6V, TS: S3151, GY401+S9254, SMC16SCAN mit 7SFePos
T-Rex 450 SE JGF 500TH, Jazz 40, TS: FS60, LGT2100+S9257, Delerin HRZ, SCM16Scan mit 3S 2.2Ah SLS ZX
Lama V3 Phase II Blätter bissi Bling mit 2S 0,8Ah AHA-LiPo
Lader Hyperion EOS 0610i DOU, Graupner Ultramat 14 + Lipo Balancer Plus
MX16s

The memory remains
20.08.1983 - 18.08.2008
-andi-
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 2608
Alter: 28
Registriert: 20.8.2006
Wohnort: Klagenfurt

Vorherige


RSS-Feed

Zurück zu T-Rex 500



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alexa [Bot] und 0 Gäste