freakware.de

Stellt euren T-Rex 500 hier vor...

Re: Stellt euren T-Rex 500 hier vor...

Beitragvon helijonas » 25.06.2009 13:14:23

enedhil:
habe mir dein post nochmal durchgelesen, war vielleicht doch nicht so "böse" gedacht wie ichs eigentlich aufgefasse habe, ein video könnte ich auch gerne mal machen wenn ich halbwegs wieder fliegen kann (habe 8 monate pause hinter mir...), allerdings fehlt mir bzw. meinem freundeskreis eine gute cam und auf solche verwackelte handy oder digicam geschichten stehe ich ja mal garnicht :)
mal sehen, hd cam ist schon in der planung, muss aber erstmal meinen 700er fertig bekommen...

@doctom:

ich habe übrigends die carbonstange vom logo400 hinten am heck :P

gruß jonas
Auf die Dower hilft nur Pauer

T-Rex 500 VStabi
Suzi-Hans 12s VStabi im Aufbau
helijonas
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 3273
Alter: 18
Registriert: 25.5.2007
Wohnort: Schönwalde (Barnim) , Berlin

Re: Stellt euren T-Rex 500 hier vor...

Beitragvon Timmey » 25.06.2009 13:23:21

@Jonas
Schaut gut aus der Rex, nur diese Holoaufkleber, die sind echt mal gay (vergleichbar mit VW Golf II Tuning :mrgreen:)

@enedhill
mei, der wiegt halt auch etwas mehr, da muss man halt mit der Drehzahl nachlegen. Ich würde aber auch sagen, ab 3000RPM erwacht der T-REX 500 erst so richtig.
Gruß Tim
---------------------------
MSH Protos 500: SCORPION KV880 & 14t, YGE 60, 3x S9650, CY Radix 430mm CF, GY520 & S9254, FASST
Logo 500 3D: V-Stabi V4, Orbit 25-08 HE, JIVE 80 LV, 3x Savöx SC-1257TG, MANIAC 553, CY 92, JR DS8900G, FASST
Outrage 550 G10: SCORPION HK4020 KV1100, JIVE 80 LV, 3x ALIGN DS620, Blattschmied 550 Ultra, Spartan DS760 & JR DS8900G, FASST
Timmey
Benutzeravatar

 
Beiträge: 3385
Alter: 28
Registriert: 14.5.2007
Wohnort: Erding

Re: Stellt euren T-Rex 500 hier vor...

Beitragvon helijonas » 25.06.2009 13:48:57

@timmey:

ja, du hast recht, ist etwas gay ;), deshalb habe ich auch versucht ihn doppelt und dreifach zu entschwulen, ich hoffe es hat funktioniert :mrgreen:
ne mal im ernst, die dinger sehen in der luft unglaublich geil aus, echt der wahnsinn !! wenn die sonne auf den heli strahlt...gibt nichts geileres :), ich versuche mal demnächst ein foto davon machen zu lassen...unten sind übrigends grüne sticker (nur am ende des blattes), so siehste einfach immer wie rum der ist...

gruß jonas
Auf die Dower hilft nur Pauer

T-Rex 500 VStabi
Suzi-Hans 12s VStabi im Aufbau
helijonas
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 3273
Alter: 18
Registriert: 25.5.2007
Wohnort: Schönwalde (Barnim) , Berlin

Re: Stellt euren T-Rex 500 hier vor...

Beitragvon KING » 25.06.2009 16:00:31

Meiner...........! :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
KING
Benutzeravatar

s-support
 
Beiträge: 1018
Alter: 34
Registriert: 23.11.2007
Wohnort: Moskau

Re: Stellt euren T-Rex 500 hier vor...

Beitragvon Snake-Master » 29.06.2009 15:10:58

Hier mal nen Foto von meinem kleinen 8)

20726
Mfg
Snake-Master


T-Rex 500 ESP - 3x DS510 - orig. Motor und Regler - GY-401 + S 9257 - Spektrum AR9000
Mini Titan E325 - 3x TT C0915 - orig. Motor und Regler - LTG-2100T + S 3116 - Spektrum AR6100
Funke: MC 19 2,4 Ghz (Betrieb im Mode 3)
Snake-Master

support
 
Beiträge: 48
Alter: 23
Registriert: 24.8.2008
Wohnort: Berlin

Re: Stellt euren T-Rex 500 hier vor...

Beitragvon enedhil » 30.06.2009 05:52:26

@helijonas

Böse war das mit Sicherheit nicht gedacht. Jeder soll die Drehzahl fliegen, die er selbst für sich als angenehm empfindet. Ich für meinen Teil fliege eben lieber mit gemäßigter Drehzahl, um die Flugzeit nicht zu sehr zu begrenzen. Ich fliege eben ein 5s-Setup und komme da mit meinen 3300 mAh Zippy-H auf 5 Minuten bei 2600 U/min (Idle 2) mit ein wenig Rumgehampel (was ich halt so fliegen kann: Turns, Loops, Flips, in letzter Zeit immer mehr auf dem Rücken...). Meist flieg ich aber sogar nur 2400 U/min (Idle1). Wenn ich mit 3000 U/min unterwegs wäre, wäre meine Flugzeit sicherlich um die 4 Min, was mir irgendwie zu wenig ist. Für mich sind 5 Minuten irgendwie so ne magische Grenze.
Scheinbar kann man mit 6s und gleicher Kapazität länger fliegen bei gleicher Drehzahl, ist ja irgendwie auch klar: Um die gleiche Leistung abzurufen, wie bei 22,2V muss eben bei 18,5V ein höherer Strom fließen. Ich hab ja auch Peaks bis zu 90A.

Das der T-Rex 500 mit 3000 U7min abgeht wie ne Rakete, kann ich mir sehr gut vorstellen. Aber ich glaube, ich hätte ein wenig Angst vor diesen Drehzahlen.
Gruß Stefan


T-Rex 500 GF **Scorpion 1900KV@14T**YGE 80A**Spartan DS760**3xSavox SH1350auf der TS**1xSavox SH1357 am Heck**Radix 430mm**5s 3300 mAh Zippy-H
Parkzone F4U Corsair
Graupner MX-16s
Graupner Ultra Duo Plus 50
PhoenixRC
enedhil
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 537
Alter: 33
Registriert: 5.10.2007
Wohnort: Erfurt

Re: Stellt euren T-Rex 500 hier vor...

Beitragvon Crizz » 30.06.2009 06:03:35

jo, jeder wie er mag. Mir persönlich wären 3000 Headspeed an nem 1m-Heli auch zu heftig, ist auch bei nem Rigid-System kein must-have mehr, der dürfte bei 2500 schon zackiger rumkommen als ein Paddel-Rex ( will meinen ja auch noch umbasteln, dann weiß ich´s genauer ;)).

Derzeit fliege ich auch eher ein Energy-Save-Setup mit ca. 2400 rpm, da ich eh von Hardcore-3D noch ein gutes Stück entfernt bin. So komme ich mit 6s-3200 auf 6 - 8 Minuten je nach Flugweise, bei reinem Rundflug ohne großes Gehampel sind auch 9:00 drinne, aber ich flieg selten nur noch auf einer Höhe und in einer Lage rum ;)

Feine Rexe habt ihr, das animiert mich doch, nochmal ne neue Haube zu lacken....
_____________________________________________________________
Meine Gallerie ( -> Galerie )                 Mein kleiner Nachtflug-Shop ( -> Nightflight )
             Selbstsichere PowerAkkus ohne Balancing ! ( -> LiMnPo )
_____________________________________________________________
80 Mio. Deutsche supporten nicht - schreib dich nicht ab, werde Supporter von RHF ! *click*
_____________________________________________________________
In Flight :
*** MiniTitan v1 , Scorpion 2221-8, S-9257, HS-56 HB, Jazz 40, LTG-2100, Nightflight-ready, GCT Main / Tail ***
*** MiniTitan v2 - stock ! - GCT *** T-Rex 500, stock / CC Phoenix 80, CC-UBEC, GCT Jazz, GCT Tail ***
*** MT AH-1w Cobra RIGID, GU-365 / Hyperion Atlas / Savox / Phoenix 35 ***
Radio : T-10 CP 2G4 / FF-7 ( disciple )
Crizz
Benutzeravatar
Meister Lampe
support
 
Beiträge: 12933
Alter: 43
Registriert: 12.4.2007
Wohnort: Haiger

Re: Stellt euren T-Rex 500 hier vor...

Beitragvon helijonas » 30.06.2009 11:39:03

Ich muss auch zugeben das ich jetzt bei meinen mitlerweile 3200 upm auch heftig Respekt habe, das Geräusch ist jenseits von gut und böse, aber der Rex hält es aus! Dabei zieht man beim bolzen aber auch einen 6s 3300mAh in 4:30 leer...dafür geht er aber echt gut und es macht halt höllisch Spass! Wenn der lipo aber in 10-12 min wieder voll ist und man nicht nur einen davon hat ist das voll ok :-)

Gruß Jonas.
Auf die Dower hilft nur Pauer

T-Rex 500 VStabi
Suzi-Hans 12s VStabi im Aufbau
helijonas
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 3273
Alter: 18
Registriert: 25.5.2007
Wohnort: Schönwalde (Barnim) , Berlin

Re: Stellt euren T-Rex 500 hier vor...

Beitragvon AEIOU » 07.07.2009 06:39:11

hallo!

und so sieht mein ESP 500 aus. ich hab ihn um die weihnachtszeit aus HK über england importiert – war eine preislich sehr attraktive kaufvariante.
der ESP steht auf den niedrigen, schmalen kufen von freakware und hat eine haube vom GAUI Hurricane 550 (die hab ich ein wenig zurechtgemacht, damit sie passt und dann noch ein wenig mit lack herumgespielt.)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
RC.HELIFLIEGEN mit
THUNDER TIGER RAPTOR 30 II V.OS46, HIROBO GPH 350 EX V.YS 50 ST, GAUI HURRICANE 550 TNT, ALIGN T-REX 500 ESP
AEIOU

 
Beiträge: 30
Registriert: 22.8.2008

Re: Stellt euren T-Rex 500 hier vor...

Beitragvon haihappen » 15.07.2009 10:26:02

Hallo,
ich habe heute ein großes Paket von rc-toys bekommen.
Aber der DHL-Mann hatte nicht schwer zu schleppen, es ist ziemlich leicht.
Es sieht zwar aus wie ein Kindersarg (bis ca. 6 Jahre), aber drinne ist das hier.

Erster Eindruck: super verarbeitet, z.B. das Fahrwerk ist aus Aluminium.
Das wird mein nächstes Winterprojekt. Ich werde euch auf den Laufenden halten!

Ich hoffe, bis dahin meinen Rex nicht geerdet zu haben. :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schönen Gruß
Andreas

~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ . ~ . ~ .~ . ~ . ~ . ~ .~ . ~ . ~ .~ . ~ . ~ .~ . ~ . ~ .~
ECO 7 JetRanger | T-Rex 450SE Hughes 500 | 450er HK-Clone Hughes 300 | T-Rex 500 ESP
DMFV • MX 16s • Sendung-mit-der-Maus-Gugger • Entenpilot
haihappen
Benutzeravatar

s-support
 
Beiträge: 245
Alter: 47
Registriert: 29.3.2007
Wohnort: Darmstadt

Re: Stellt euren T-Rex 500 hier vor...

Beitragvon helijonas » 15.07.2009 13:59:14

schickes teil !

gruß jonas
Auf die Dower hilft nur Pauer

T-Rex 500 VStabi
Suzi-Hans 12s VStabi im Aufbau
helijonas
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 3273
Alter: 18
Registriert: 25.5.2007
Wohnort: Schönwalde (Barnim) , Berlin

Re: Stellt euren T-Rex 500 hier vor...

Beitragvon F.P.H » 15.07.2009 18:08:32

Ich werde mir den Airwolf V2 von Heli-Artist holen. Ist kpl mit Beleuchtung.
T-Rex 500 ESP mit FPH Blätter
Savox 1350 auf TS, LTG-6100
Scorpion 1600 mit Jive 80LV,
"fucking perfect heli"
F.P.H
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 200
Alter: 45
Registriert: 12.12.2008
Wohnort: Mundelsheim

Re: Stellt euren T-Rex 500 hier vor...

Beitragvon haihappen » 16.07.2009 07:59:36

Ja, die Beleuchtung ist bei dem Airwolf von align nicht dabei. Muss ich mir noch selbst zusammenfrickeln.
Ein bischen Modellbau muss schon sein! :mrgreen:

Habe mir gestren noch die Einzelteile genauer angesehen - da kann man nicht meckern. Gut gemacht, schön lackiert.
Ich würde das selbst nie so hinkriegen. Ich habe ja schon den align Rumpf der Hughes 500 für den T-Rex 450 und war da schwer begeistert von der Qualität.
Schönen Gruß
Andreas

~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ . ~ . ~ .~ . ~ . ~ . ~ .~ . ~ . ~ .~ . ~ . ~ .~ . ~ . ~ .~
ECO 7 JetRanger | T-Rex 450SE Hughes 500 | 450er HK-Clone Hughes 300 | T-Rex 500 ESP
DMFV • MX 16s • Sendung-mit-der-Maus-Gugger • Entenpilot
haihappen
Benutzeravatar

s-support
 
Beiträge: 245
Alter: 47
Registriert: 29.3.2007
Wohnort: Darmstadt

Re: Stellt euren T-Rex 500 hier vor...

Beitragvon rodeo » 16.07.2009 09:11:11

Mal eine Frage: war das schwarze Landegestell an deinem ESP dabei, oder hast Du das nachgekauft oder angemalt? Würde mein weißes auch gerne schwärzen :wink:
rodeo
Benutzeravatar

 
Beiträge: 8
Registriert: 26.6.2009

Re: Stellt euren T-Rex 500 hier vor...

Beitragvon haihappen » 16.07.2009 11:04:48

rodeo hat geschrieben:Mal eine Frage: war das schwarze Landegestell an deinem ESP dabei...

Die habe ich vorgekauft, und zwar sind das diese hier.
Schönen Gruß
Andreas

~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ .~ . ~ . ~ . ~ .~ . ~ . ~ . ~ .~ . ~ . ~ .~ . ~ . ~ .~ . ~ . ~ .~
ECO 7 JetRanger | T-Rex 450SE Hughes 500 | 450er HK-Clone Hughes 300 | T-Rex 500 ESP
DMFV • MX 16s • Sendung-mit-der-Maus-Gugger • Entenpilot
haihappen
Benutzeravatar

s-support
 
Beiträge: 245
Alter: 47
Registriert: 29.3.2007
Wohnort: Darmstadt

VorherigeNächste


RSS-Feed

Zurück zu T-Rex 500



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alexa [Bot] und 2 Gäste