Akku Befestigung im CP ?

Akku Befestigung im CP ?

Beitragvon papcom » 13.04.2009 20:35:43

wie habt ihr Eure Akkus im Belt CP befestigt?
Da ist doch im Lieferumfang so ein Velcro Band dabei... nur wie soll das mit diesem Band gehen?
Hat jemand den entscheidenden Tipp? Danke und Gruss.
Belt CP V1 Standard RTP Kit
ALIGN-TREX-450SE im Bau
papcom

 
Beiträge: 3
Registriert: 13.4.2009

Re: Akku Befestigung im CP ?

Beitragvon Mc Nizz » 14.04.2009 08:14:11

Versuchs mal mit der Öse unten im Gestell. Dann kommst schon drauf :wink:
Beim Belt kannst Du das Klettband nicht wie beim Rex von der Seite des Akkus anbringen, sondern mußt über die Länge des Lipos gehen.
Schwer zu erklären und ein Bild habe ich im Moment auch nicht da :roll:
Am besten noch ein Stück Styropor zurecht schneiden und ganz nach hinten in den Akkuschacht kleben. Natürlich so, dass das Zahnrad noch platz hat.
Dieser Block verhindert, dass der Akku zu weit durchrutscht und vom Zahnrad rasiert wird.
Gruß,

Heiko
------------------
Thunder Tiger MiniTitan E325 3D (crashfrei)
orig. Motor und Regler
3 x HS-65HB
LTG2100T / HSG-5083MG
AR6200 Receiver

-------------------
ParkZone F4U Corsair (1. Erdung durch Fremdverschulden)
orig. Motor und Regler
AR500 Receiver

-------------------
DX6i mit Näckschträp

Phoenix Sim. + Updates :richard:
Mc Nizz
Benutzeravatar

 
Beiträge: 142
Alter: 30
Registriert: 2.2.2009
Wohnort: 28199

Re: Akku Befestigung im CP ?

Beitragvon papcom » 14.04.2009 14:41:52

Mc Nizz hat geschrieben:Versuchs mal mit der Öse unten im Gestell. Dann kommst schon drauf :wink:

das hab ich schon versucht ...nur komm ich nicht drauf. Vielleicht mein ich auch ne falsche "Öse".
Die Öse müsste ja sinnigerweise hinten gegen das Zahnrad sein... aber da is nix.
Ich wäre glücklich wenn mir jemand das genau beschreiben könnte.
Belt CP V1 Standard RTP Kit
ALIGN-TREX-450SE im Bau
papcom

 
Beiträge: 3
Registriert: 13.4.2009

Re: Akku Befestigung im CP ?

Beitragvon Alex K. » 14.04.2009 14:52:35

Hi,

etwa in Höhe der ersten Strebe des Chassis von vorne gesehen, kurz hinter dem Kufenbügel ist ein länglicher Schlitz quer im Boden des Chassis. Dort kannst Du das Spannband durchschieben und den Akku so befestigen, wie Heiko es vorgeschlagen hat.

So ein Anschlag für den LiPo ist sehr sinnvoll, die stinken nämlich ganz grausam wenn das HZR die Schutzfolie mal durchgefräst hat... :roll:

Gruß, Alex
*T-Rex 500 ESP, YGE 80 mit BL500L, Align DS510, LTG2100 + S9257
*E-Sky Belt CP, Original-Chassis mit Direktanlenkung; Alu-Kopf; Tsunami 30, Tower Pro SG-90, E-SKY 0704B mit S3154; meine Belt-CP Hilfeseite
*Schlüter Junior 50, Oldieheli wartet auf seinen Erstflug...
*Agusta A109K2 "Rega", mein Scale-Heli mit CopterX 450 Mechanik
*Sender: FF-9 FASST, MPX Evo 9
*Status: Rundflug, 8ten, Turns, Loopings, Rollen
Alex K.
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 1035
Alter: 34
Registriert: 1.1.2008
Wohnort: 75446 Wiernsheim

Re: Akku Befestigung im CP ?

Beitragvon Mc Nizz » 14.04.2009 15:08:45

Alex K. hat geschrieben:So ein Anschlag für den LiPo ist sehr sinnvoll, die stinken nämlich ganz grausam wenn das HZR die Schutzfolie mal durchgefräst hat... :roll:

Eigene Erfahrung? :albino:



Hier das einzige Bild, auf dem man den Riemen sieht.

Allerdings nicht geschlossen, aber man kann ja trotzdem sehen wie er verläuft. Den Styroporblock sieht man auch, am Ende des Schachtes :bounce::D

Da ist eigentlich nur eine mögliche Öse, so ziemlich genau auf Höhe der vorderen Landegestellhalterung.

Eine Befestigung des Akkus wie beim T-Rex macht beim Belt ja auch keinen Sinn, da er seitlich ja nicht raus kann :idea:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß,

Heiko
------------------
Thunder Tiger MiniTitan E325 3D (crashfrei)
orig. Motor und Regler
3 x HS-65HB
LTG2100T / HSG-5083MG
AR6200 Receiver

-------------------
ParkZone F4U Corsair (1. Erdung durch Fremdverschulden)
orig. Motor und Regler
AR500 Receiver

-------------------
DX6i mit Näckschträp

Phoenix Sim. + Updates :richard:
Mc Nizz
Benutzeravatar

 
Beiträge: 142
Alter: 30
Registriert: 2.2.2009
Wohnort: 28199

Re: Akku Befestigung im CP ?

Beitragvon papcom » 14.04.2009 22:01:03

habs gefunden.... herzlichen Dank.
Ich hatte immer ganz woanders gesucht... so einfach.
Danke auch für den Hinweis mit dem Styroporblock. Hab zwar noch nicht ganz gecheckt wobei das helfen soll.
Ich kann mir bei befestigtem E-Sky Akku nicht vorstellen, dass der am Ritzel raspeln könnte.
Muss das mal beobachten.
Belt CP V1 Standard RTP Kit
ALIGN-TREX-450SE im Bau
papcom

 
Beiträge: 3
Registriert: 13.4.2009

Re: Akku Befestigung im CP ?

Beitragvon Mc Nizz » 15.04.2009 05:49:20

Guten Morgen,

haste natürlich Recht!
Der Standard Akku paßt noch locker unter das Zahnrad, wenn er bis zum Anschlag im Schacht ist.
Aber sobald andere, größere Akkus rein sollen, wirst Du merken wozu der Block da ist :wink:
Zusätzlich hat der Styroporblock auch noch meinen Schwerpunkt verbessert...
Gruß,

Heiko
------------------
Thunder Tiger MiniTitan E325 3D (crashfrei)
orig. Motor und Regler
3 x HS-65HB
LTG2100T / HSG-5083MG
AR6200 Receiver

-------------------
ParkZone F4U Corsair (1. Erdung durch Fremdverschulden)
orig. Motor und Regler
AR500 Receiver

-------------------
DX6i mit Näckschträp

Phoenix Sim. + Updates :richard:
Mc Nizz
Benutzeravatar

 
Beiträge: 142
Alter: 30
Registriert: 2.2.2009
Wohnort: 28199

Re: Akku Befestigung im CP ?

Beitragvon sms » 15.04.2009 20:40:42

noch eine Frage zur Akkubefestigung....

schiebt Ihr den orginal Akku bis zum Anschlag in das Fach oder nur bis zum Schlitz im Chassi für das Klettband ?
wenn er diese geschätzen 4 cm weiter vorne hängt ist der Heli bei mir etwas frontlastiger... aber am Anschlag zu hecklastig.

... oder ist das trimmen über Akkuposition generell eine dumme Idee ?

Gruss
sms
Esky Belt CP V1
sms

 
Beiträge: 1
Registriert: 15.4.2009



RSS-Feed

Zurück zu Belt CP



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alexa [Bot] und 0 Gäste


Willst Du RHF supporten?
Mit jedem Click auf ein Werbebanner unterstützt Du auch das Forum!