www.rc-expert.net

Suche Ladegerät für mind. 6s

Forumsregeln
Für die aktive Benutzung der Basare kann sich jeder User freischalten lassen.

Details findet ihr hier: viewtopic.php?f=159&t=34145

Suche Ladegerät für mind. 6s

Beitragvon Sinsui » 15.02.2009 09:40:55

Hi,

ich bin auf der Suche nach einem Ladegerät:
Folgendes sollte es haben:
mind. 6s Lademöglichkeit für Lipo´s
LIFE-Lademöglichkeit
integrierter Balancer

Einfach mal anbieten.
Danke
Beste Grüße

Stephan

Funke: FX 18
Piccolo V2
Hurri 550: CF-Rahmen, Jive 80LV, Scorpion 1600, 401
Sinsui

 
Beiträge: 189
Registriert: 3.11.2007
Wohnort: Oberfranken

Re: Suche Ladegerät für mind. 6s

Beitragvon toper » 15.02.2009 09:54:34

Du solltest noch dazuschreiben wieviel Watt Du haben möchtest. Mit 50 Watt kann man auch einen 6S 5000Mah Akku laden. Dauert halt länger.
-DF4 : Lipo 1300mAh 15C, 2 mal 6A Dioden, Kühlkörper hinten und vorn, Tower Pro Servos, Rotorkopf verstärkt. Rest original. Fliegt nicht wegen Chassis-Bruch

-T-Rex 450S(E): Gyro: Spartan DS-760 vorher GY401, Empfänger:R617FS , Regler: Jazz 40-6-18, Motor:TURNIGY X500 (E500)-4000 und als Ersatz den 8er Scorpion HK2221-8, Neopren Riemen, Alu Rotorkopf außer Pitchkompensator als Ersatz, V2 Rotorkopf, Alu-Heck vom CopterX ,Hitec HS65 MG an der Taumelscheibe, S9257 am Heck, saehan 2500mAh 18C +2mal Kokam 2100mAh 30C Lipo+ein Noname, SLS ZX 22C 2500mAh.

-Trex 600 ESP: HS 5985 an TS,Orginalmotor 650L, 9254 am Heck, Gy401,Futaba R617FS, Jazz 80 und Turnigy-BEC.
Blätter orginal, Akku Zippy H 6S 5000mah

-Funke: FF7 2,4Ghz, früher MX12
-Lader: Jamara XPeak 230 BAL, XCharge 220 EQ, Hyperion 0610i Duo
Status: Piros, Flips, Loopings, etwas Nasenschweben, Achten,Nasenlandungen.
toper
Benutzeravatar
Tomy
support
 
Beiträge: 1006
Alter: 32
Registriert: 26.12.2007
Wohnort: 74199 Untergruppenbach

Re: Suche Ladegerät für mind. 6s

Beitragvon chris.jan » 15.02.2009 10:45:01

Am besten du rechnest Dir aus, wieviel Watt Du brauchst.
Volt (Zellenzahl mal Ladeschlußspannung) * Ampere (gewünschte Lade"geschwindigkeit" in C mal Akkukapazität) = Watt (benötigte Ladeleistung)
Lipos: 6S * 4,2V * 1C * 5000mA = 126W
Lifepos: 6S * 3,7V * 4C * 2300mA = 205W
Wenn Du dann nen Wirkungsgrad des Ladegeräts von vllt 90% zugrunde legst, dann kannst Du Dir auch die Größe des Netzteils ausrechnen.
Zuletzt geändert von chris.jan am 15.02.2009 13:05:05, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Chris

T-Rex 600 ESP: BL100G, 650L, S3152, GY401, DS8900G, 6S2P-A123,
Tools: Akkumatik, LBA10, FF-7 FASST, PC-Netzteil, JBC-Station, DMO-Versicherung
Bei mir gibt's immer ein Käffchen! :coffee2:
chris.jan
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 1020
Alter: 33
Registriert: 1.11.2008
Wohnort: 41379 Brüggen(NRW)

Re: Suche Ladegerät für mind. 6s

Beitragvon Sonne_Licht » 15.02.2009 12:09:23

chris.jan hat geschrieben:Wenn Du dann nen Wirkungsgrad des Ladegeräts von vllt 90% zugrunde legst, dann kannst Du Dir auch die Größe des Netzteils ausrechnen.


wie rechne ich mir das aus, wie viel ampere ein netzteil leisten muss um 180 watt betreiben zu können ?
Gruß, Roland

Logo 10 3D • Strecker 378/15 • Konion 1600 5S3P/ 1100 6S3P • TS HS-85MG • GY-
401/9254 • Torsion Blades 500 • Align RCE-BL60G • MX12 / SMC 16 Scan.
Logo 500 3D im aufbau .... TS S3152 • Blattschmied 515 • ....
Sonne_Licht
Benutzeravatar

 
Beiträge: 175
Registriert: 25.3.2008

Re: Suche Ladegerät für mind. 6s

Beitragvon chris.jan » 15.02.2009 12:37:25

Eben andersrum: 180 Watt durch zBsp 13,8V geregelte Spannung = 13A
Ich würd mir ein 25A-Netzteil holen.
Gruß Chris

T-Rex 600 ESP: BL100G, 650L, S3152, GY401, DS8900G, 6S2P-A123,
Tools: Akkumatik, LBA10, FF-7 FASST, PC-Netzteil, JBC-Station, DMO-Versicherung
Bei mir gibt's immer ein Käffchen! :coffee2:
chris.jan
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 1020
Alter: 33
Registriert: 1.11.2008
Wohnort: 41379 Brüggen(NRW)

Re: Suche Ladegerät für mind. 6s

Beitragvon Sonne_Licht » 15.02.2009 12:47:32

vielen dank, chris :wink:
Gruß, Roland

Logo 10 3D • Strecker 378/15 • Konion 1600 5S3P/ 1100 6S3P • TS HS-85MG • GY-
401/9254 • Torsion Blades 500 • Align RCE-BL60G • MX12 / SMC 16 Scan.
Logo 500 3D im aufbau .... TS S3152 • Blattschmied 515 • ....
Sonne_Licht
Benutzeravatar

 
Beiträge: 175
Registriert: 25.3.2008

Re: Suche Ladegerät für mind. 6s

Beitragvon BerndFfm » 15.02.2009 15:58:49

Hallo Stephan,

ich würde Dir ein Hyperion DUO2 empfehlen (209€) und dazu ein Graupner 30A-Netzteil (75€).

Damit kannst Du 2 Akkus 6S gleichzeitig laden mit 1 - 2C. Besser 1C.

Grüße Bernd
Mein Hangar : 4#3B, Mini Titan und Logo 500 V-Stabi
Meine Heli-Seiten : http://www.partyfotos.de/heli
BerndFfm
Benutzeravatar

 
Beiträge: 1011
Registriert: 2.12.2007
Wohnort: Frankfurt a.M.

Re: Suche Ladegerät für mind. 6s

Beitragvon Sinsui » 16.02.2009 19:30:38

Hi,

die Watt-Zahl ist mir nicht so wichtig. Dauert das Laden halt ein bisschen länger, ist aber egal. Also irgendwas ziwschen 50 und 180 Watt.
Das Hyperion Duo2 ist mir definitv zu teuer.
Beste Grüße

Stephan

Funke: FX 18
Piccolo V2
Hurri 550: CF-Rahmen, Jive 80LV, Scorpion 1600, 401
Sinsui

 
Beiträge: 189
Registriert: 3.11.2007
Wohnort: Oberfranken

Re: Suche Ladegerät für mind. 6s

Beitragvon BergFex » 16.02.2009 19:52:06

Sinsui hat geschrieben:Hi,

die Watt-Zahl ist mir nicht so wichtig. Dauert das Laden halt ein bisschen länger, ist aber egal. Also irgendwas ziwschen 50 und 180 Watt.
Das Hyperion Duo2 ist mir definitv zu teuer.


Diese Meinung hatte ich bis jetzt auch aber wenn du mal rechnest was du bis jetzt an Ladegeräten und andern Müll ausgegeben hast kannst dir gleich das Hyperion kaufen.

Ich habe meines Heute bestellt 199€ ist echt kein Preis mehr für 2x 180W und 2x6S gleichzeitig laden.
Tyrann 450 Basic: X30/Hyperion 30A/Gy TG7000
Hurricane 550: 1500W/Hyperion TITAN 80A/Gy 401
http://www.fetzenflieger.at
BergFex
Benutzeravatar

s-support
 
Beiträge: 53
Alter: 38
Registriert: 3.1.2009

Re: Suche Ladegerät für mind. 6s

Beitragvon -andi- » 17.02.2009 13:04:44

BergFex hat geschrieben:Ich habe meines Heute bestellt 199€ ist echt kein Preis mehr für 2x 180W und 2x6S gleichzeitig laden.


Jup :-)

Da kauft du ja quasi 2 Ladegeräte. Preis/Leistung is schon super!

Kann ich nur empfehlen.

ansonsen hab ich noch nen Graupner Ultramat 14 + LiPo Balancer Plus rumliegen. Der kann zwar 6S, hat aber nur 50W. Damit dauert das Laden halt um die 2h...

bei interesse PN :-)


EDIT.: grad nachgeschaut - der kann doch nur 5S - Sorry.


cu
andi - der den Lader wohl zu lange nicht mehr in der Hand hatte ;-)
Never touch a running system! - Greif NIE in einen laufenden Heli!

Hurricane 550 Z-Power Z20 1470K/V, Jazz 55-10-32, UBEC HV 5A/6V, TS: S3151, GY401+S9254, SMC16SCAN mit 7SFePos
T-Rex 450 SE JGF 500TH, Jazz 40, TS: FS60, LGT2100+S9257, Delerin HRZ, SCM16Scan mit 3S 2.2Ah SLS ZX
Lama V3 Phase II Blätter bissi Bling mit 2S 0,8Ah AHA-LiPo
Lader Hyperion EOS 0610i DOU, Graupner Ultramat 14 + Lipo Balancer Plus
MX16s

The memory remains
20.08.1983 - 18.08.2008
-andi-
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 2570
Alter: 28
Registriert: 20.8.2006
Wohnort: Klagenfurt

Re: Suche Ladegerät für mind. 6s

Beitragvon Sinsui » 17.02.2009 18:44:05

-andi- hat geschrieben:
BergFex hat geschrieben:Ich habe meines Heute bestellt 199€ ist echt kein Preis mehr für 2x 180W und 2x6S gleichzeitig laden.


Jup :-)

Da kauft du ja quasi 2 Ladegeräte. Preis/Leistung is schon super!

Kann ich nur empfehlen.

ansonsen hab ich noch nen Graupner Ultramat 14 + LiPo Balancer Plus rumliegen. Der kann zwar 6S, hat aber nur 50W. Damit dauert das Laden halt um die 2h...

bei interesse PN :-)


EDIT.: grad nachgeschaut - der kann doch nur 5S - Sorry.


cu
andi - der den Lader wohl zu lange nicht mehr in der Hand hatte ;-)


Jupp, deswegen habe ich meinen gerade verkauft.
Beste Grüße

Stephan

Funke: FX 18
Piccolo V2
Hurri 550: CF-Rahmen, Jive 80LV, Scorpion 1600, 401
Sinsui

 
Beiträge: 189
Registriert: 3.11.2007
Wohnort: Oberfranken



RSS-Feed

Zurück zu Basar- suche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alexa [Bot] und 0 Gäste


Willst Du RHF supporten?
Mit jedem Click auf ein Werbebanner unterstützt Du auch das Forum!

rcHeli-store.de