Grundeinkommen?!?

Re: Grundeinkommen?!?

Beitragvon FPK » 15.02.2009 17:51:04

boeff hat geschrieben:tut mir leid, aber solche Fragen sind hohle Polemik.


Tja, wenn die Antworten ausgehen, dann kommt der Polemiktotschläger :mrgreen:

Ein System das zum Ziel hat, dass eine Großzahl der Menschen davon profitiert bedeutet


Wo ist dann das Problem? Von dem aktuellen System profitieren eine Großzahl an Menschen weltweit. Blöderweise halt nicht in D weil wir die Dummen sind, die abgeben müssen. Was glaubst Du, was mit der Umwelt los wäre, wenn jeder Mensch soviel Resourcen wie wir in D verbrauchen würde?
- T-Rex 450 SE: Scorpion -8; 14er Ritzel; Jazz; 3xHS65HB; S9650; Gy401; Cyclock; R607FS
- T-Rex 450 CDE mit UH-1D-Rumpf im Bau: 430L; 4xHS56; Gy401; Schulze 8.35
- T-Rex 500: Align-Antriebsset; 3xS9650; AC-3X; BLS-251; R617FS
- T-Rex 700N im Aufbau: OS 91 SZ-PS; TS: 3*JR8717; Gas: S9254; LTG/LTS-6100; ReactorX; R617FS
- Hornet X3D; Micron V2; Piccolo V2
- diverse Simulatoren
- diverse Flächenflieger
- FF-7 FASST, FX-18
FPK
Benutzeravatar

m-support
 
Beiträge: 3044
Alter: 33
Registriert: 1.12.2005
Wohnort: Franken

Re: Grundeinkommen?!?

Beitragvon thrillhouse » 15.02.2009 18:06:41

FPK hat geschrieben:Was glaubst Du, was mit der Umwelt los wäre, wenn jeder Mensch soviel Resourcen wie wir in D verbrauchen würde?


:-)wir hätten noch weniger Rapicon zum verheizen :-)
Zählt Rapicon überhaupt zu den Resourcen?
“Eine Gesellschaft, die Ihre Freiheit zugunsten Ihrer Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient.” – Benjamin Franklin.
”Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst.” – George Best
http://www.dreckshobby.de - latest crashpics
thrillhouse
Benutzeravatar

s-support
 
Beiträge: 1877
Alter: 34
Registriert: 15.12.2006
Wohnort: Erlangen, Germany

Re: Grundeinkommen?!?

Beitragvon tracer » 15.02.2009 18:12:00

thrillhouse hat geschrieben:Zählt Rapicon überhaupt zu den Resourcen?

Und, was ist Rapicon überhaupt? :-)

(OK, habe gegoggled, scheint nen Sprit zu sein)
Willst auch Du dem Forum helfen? Werde Supporter!


There's no place like 127.0.0.1


Joker 2 :: FASST :: S9252 :: Actro :: PowerJazz :: GY611
Tarot 500 :: R617FS :: YGE :: Savöx :: GY401 & S9650
... und viel Kleinkram.

mfg,
Micha
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
 
Beiträge: 47820
Alter: 38
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Hamburg

Re: Grundeinkommen?!?

Beitragvon FPK » 15.02.2009 18:12:57

thrillhouse hat geschrieben:
FPK hat geschrieben:Was glaubst Du, was mit der Umwelt los wäre, wenn jeder Mensch soviel Resourcen wie wir in D verbrauchen würde?


:-)wir hätten noch weniger Rapicon zum verheizen :-)
Zählt Rapicon überhaupt zu den Resourcen?


Heute waren wir ja sparsam mit den Resourcen :roll:Wobei, die Plastikteile sind auch nicht ohne ;)
- T-Rex 450 SE: Scorpion -8; 14er Ritzel; Jazz; 3xHS65HB; S9650; Gy401; Cyclock; R607FS
- T-Rex 450 CDE mit UH-1D-Rumpf im Bau: 430L; 4xHS56; Gy401; Schulze 8.35
- T-Rex 500: Align-Antriebsset; 3xS9650; AC-3X; BLS-251; R617FS
- T-Rex 700N im Aufbau: OS 91 SZ-PS; TS: 3*JR8717; Gas: S9254; LTG/LTS-6100; ReactorX; R617FS
- Hornet X3D; Micron V2; Piccolo V2
- diverse Simulatoren
- diverse Flächenflieger
- FF-7 FASST, FX-18
FPK
Benutzeravatar

m-support
 
Beiträge: 3044
Alter: 33
Registriert: 1.12.2005
Wohnort: Franken

Re: Grundeinkommen?!?

Beitragvon boeff » 15.02.2009 18:14:40

@ FPK

die Antworten zu diesem Thema gehn mir leider nie aus, allein verstanden
werden diese nicht immer. :(
CopterX450SE V2 , HS65HB, GY401 Futaba S9257, Jazz 40-6-18, Scorpion 2221-6

CopterX480 , HS65HB , GY401 + 9257 , JAZZ 40-6-18 , Scorpion 2221-8

T-Rex 500CF, HS82MG, GY401 + S9257, JAZZ 80 , Align RCM-BL 500L

CopterX500SE, Scorpion HK3026-1600KV , YGE80, GY401, S9650

Futaba FF10 2,4GHz
boeff
Benutzeravatar

 
Beiträge: 187
Alter: 46
Registriert: 14.11.2006
Wohnort: Augsburg

Re: Grundeinkommen?!?

Beitragvon speedy » 15.02.2009 18:34:06

Harrysam hat geschrieben:Hast Du eine Ahnung? Die DDR wae Pleite.


Ist ja nicht so, daß ich auch einen großen Teil meines Lebens da drüben verbracht habe und alles mitbekommen habe.

skyjacker hat geschrieben:(deswegen unverschämt das sie das 1:1 umtauschen durften zu der zeit des mauerfalls )


Es ist eher eine Frechheit, daß du anderen ihr hart verdientes Geld nicht gönnst. Und - bei uns hat man im Vergleich zum Westen wirklich nicht viel verdient. Ein Spitzenverdiener - nach langem Studium, schon 25 Jahre gearbeitet, Promotion etc. - hat gerade mal um die 1400-1500 Mark verdient - und das war viel. Jetzt vergleich mal, was ein vergleichbarer Wessi zu der Zeit verdient hat - unser Geld hätte mindestens verdoppelt werden müssen, um auf das gleiche Niveau zu kommen.

Aber nein - die Politiker halbieren das Geld noch :evil:und nehmen uns unser hart erspartes Geld weg - die 1:1 waren ja nur ein kleiner Teil.


MFG,
speedy
http://www.heli.de.am

MUGS - ein anderes Projekt von mir

RHF Shirts & Caps gesucht ? -> zum Portal -> im Menü auf "Shirt-Bestellliste" klicken
speedy
Benutzeravatar
Mr. Shirt
 
Beiträge: 5803
Alter: 34
Registriert: 22.10.2004
Wohnort: Stuttgart

Re: Grundeinkommen?!?

Beitragvon tracer » 15.02.2009 18:40:28

Ich will jetzt keine Ossi/Wessi Diskussion anfangen, aber ganz unkommentiert stehen lassen mag ich das auch nicht.

speedy hat geschrieben:was ein vergleichbarer Wessi zu der Zeit verdient hat - unser Geld hätte mindestens verdoppelt werden müssen,

Und wie war die Kaufkraft?
Was kostete 89 Ein Kilo Brot? Ein Liter Milch? Ein Trabant?

Und, das ganze "Geld", was 1:1 getauscht wurde, war nichts wert.
Das musste auch irgendwie finanziert werden.

Klar, Russland hat die DDR leergesaugt, aber das kann dem Arbeiter im Westen doch aus eigenen Sicht egal sein?

Warum soll der nen "Soli" für eine Wiedervereinigung zahlen, die er gar nicht wollte?

Ich finde es gut und richtig, dass wir wieder ein Land sind, aber da wurden Milliarden bei verschwendet von unseren ach so fähigen Politikern.
Willst auch Du dem Forum helfen? Werde Supporter!


There's no place like 127.0.0.1


Joker 2 :: FASST :: S9252 :: Actro :: PowerJazz :: GY611
Tarot 500 :: R617FS :: YGE :: Savöx :: GY401 & S9650
... und viel Kleinkram.

mfg,
Micha
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
 
Beiträge: 47820
Alter: 38
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Hamburg

Re: Grundeinkommen?!?

Beitragvon FPK » 15.02.2009 18:45:11

tracer hat geschrieben:Ich will jetzt keine Ossi/Wessi Diskussion anfangen, aber ganz unkommentiert stehen lassen mag ich das auch nicht.

speedy hat geschrieben:was ein vergleichbarer Wessi zu der Zeit verdient hat - unser Geld hätte mindestens verdoppelt werden müssen,

Und wie war die Kaufkraft?
Was kostete 89 Ein Kilo Brot? Ein Liter Milch? Ein Trabant?


Nicht zu vergessen, dass das Geld nichts geholfen hat, denn war sowieso wenig lieferbar/verfügbar.
- T-Rex 450 SE: Scorpion -8; 14er Ritzel; Jazz; 3xHS65HB; S9650; Gy401; Cyclock; R607FS
- T-Rex 450 CDE mit UH-1D-Rumpf im Bau: 430L; 4xHS56; Gy401; Schulze 8.35
- T-Rex 500: Align-Antriebsset; 3xS9650; AC-3X; BLS-251; R617FS
- T-Rex 700N im Aufbau: OS 91 SZ-PS; TS: 3*JR8717; Gas: S9254; LTG/LTS-6100; ReactorX; R617FS
- Hornet X3D; Micron V2; Piccolo V2
- diverse Simulatoren
- diverse Flächenflieger
- FF-7 FASST, FX-18
FPK
Benutzeravatar

m-support
 
Beiträge: 3044
Alter: 33
Registriert: 1.12.2005
Wohnort: Franken

Re: Grundeinkommen?!?

Beitragvon speedy » 15.02.2009 19:20:07

tracer hat geschrieben:Und wie war die Kaufkraft?
Was kostete 89 Ein Kilo Brot? Ein Liter Milch? Ein Trabant?


Verstehe ich nicht ganz. Brot etc. waren im Osten richtig günstig, da gestützt - aber wir kamen ja dann zu den Westpreisen mit unseren geringen halbierten Ersparnissen. Ein Trabant kostete glaub 15.000 Mark oder so - also so Sachen waren im Osten richtig teuer - da brauchte man schon die 10 Jahre Wartezeit, um sich sowas leisten zu können. ;)

tracer hat geschrieben:Warum soll der nen "Soli" für eine Wiedervereinigung zahlen, die er gar nicht wollte?


Weil das ja immer wieder falsch in den Köpfen drin ist - der Ossi zahlt den Soli ganz genauso.

FPK hat geschrieben:Nicht zu vergessen, dass das Geld nichts geholfen hat, denn war sowieso wenig lieferbar/verfügbar.


Yep, wurd ja alles in den Westen geliefert. Oder was meint ihr, wo seinerzeit die ganzen Sachen aus dem Quelle-Katalog etc. herkamen.


MFG,
speedy
http://www.heli.de.am

MUGS - ein anderes Projekt von mir

RHF Shirts & Caps gesucht ? -> zum Portal -> im Menü auf "Shirt-Bestellliste" klicken
speedy
Benutzeravatar
Mr. Shirt
 
Beiträge: 5803
Alter: 34
Registriert: 22.10.2004
Wohnort: Stuttgart

Re: Grundeinkommen?!?

Beitragvon FPK » 15.02.2009 19:33:05

speedy hat geschrieben:
FPK hat geschrieben:Nicht zu vergessen, dass das Geld nichts geholfen hat, denn war sowieso wenig lieferbar/verfügbar.


Yep, wurd ja alles in den Westen geliefert. Oder was meint ihr, wo seinerzeit die ganzen Sachen aus dem Quelle-Katalog etc. herkamen.


Selbst wenn da was dran ist: warum wohl? Weil man für West-Mark was kaufen konnte, für Ost-Mark dagegen nicht.
- T-Rex 450 SE: Scorpion -8; 14er Ritzel; Jazz; 3xHS65HB; S9650; Gy401; Cyclock; R607FS
- T-Rex 450 CDE mit UH-1D-Rumpf im Bau: 430L; 4xHS56; Gy401; Schulze 8.35
- T-Rex 500: Align-Antriebsset; 3xS9650; AC-3X; BLS-251; R617FS
- T-Rex 700N im Aufbau: OS 91 SZ-PS; TS: 3*JR8717; Gas: S9254; LTG/LTS-6100; ReactorX; R617FS
- Hornet X3D; Micron V2; Piccolo V2
- diverse Simulatoren
- diverse Flächenflieger
- FF-7 FASST, FX-18
FPK
Benutzeravatar

m-support
 
Beiträge: 3044
Alter: 33
Registriert: 1.12.2005
Wohnort: Franken

Re: Grundeinkommen?!?

Beitragvon Harrysam » 15.02.2009 19:40:48

speedy hat geschrieben:tracer hat geschrieben:
Und wie war die Kaufkraft?
Was kostete 89 Ein Kilo Brot? Ein Liter Milch? Ein Trabant?


Verstehe ich nicht ganz. Brot etc. waren im Osten richtig günstig, da gestützt - aber wir kamen ja dann zu den Westpreisen mit unseren geringen halbierten Ersparnissen. Ein Trabant kostete glaub 15.000 Mark oder so - also so Sachen waren im Osten richtig teuer - da brauchte man schon die 10 Jahre Wartezeit, um sich sowas leisten zu können.


Ein Brot hatte 1,05 Mark, eine Semmel 5 bis 12 Pfennige, 1l Milch 70,- Pfennige, ein Farbfernseher 7000,-Mark, Butter 2,50 Mark und so weiter.
Ein gebrauchter Trabant glaube um die 20000,- Mark.

Hier wurde nichts vom unrechtastaat DDR unterstützt, sonder angeordmet. Für die Handwerker gab es keine Unterstützung vom Staat.
Musst doch noch einiges lernen.

Die Wiedervereinigung war doch eine supper Sache, mit der keiner gerechnet hat. Nur wurden zu viele Versprechen abgegeben, wie die Einheit kostet nichts. Das ist das Grundübel und das hatte das Volk dann gespaltet.

Gruß
Harrysam

support
 
Beiträge: 110
Alter: 45
Registriert: 6.12.2008

Re: Grundeinkommen?!?

Beitragvon thrillhouse » 15.02.2009 19:51:02

Rapicon ist für meinen Rex 700 N, das duftet ganz herlich und nebelt tierisch die Umgebung ein :-).

Ich würde gerne helfen mit meinem Soli und den sonstigen Abgaben, das Problem ist, es kommt nicht dort an für das es eigentlich gedacht war.
“Eine Gesellschaft, die Ihre Freiheit zugunsten Ihrer Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient.” – Benjamin Franklin.
”Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst.” – George Best
http://www.dreckshobby.de - latest crashpics
thrillhouse
Benutzeravatar

s-support
 
Beiträge: 1877
Alter: 34
Registriert: 15.12.2006
Wohnort: Erlangen, Germany

Re: Grundeinkommen?!?

Beitragvon Max1234 » 15.02.2009 19:57:30

Sammy,
Um was gehts,soll ich mir aufregen oder was mein teflon ist leer,komme mit Handi,musste mich von dem heutigen fliegen bei Schnee erst mal erholen.Mache gleich mit wenn es um die doofen Ossis gehen sollte.
Gruß Fritz
Ältesten Koaxheli,T-REX 600 N Pro,DX6i und Kinderhelis
Skype:fritz.jarosch
Max1234
Benutzeravatar

m-support
 
Beiträge: 104
Alter: 56
Registriert: 10.12.2008
Wohnort: Berlin 12689

Re: Grundeinkommen?!?

Beitragvon Max1234 » 15.02.2009 20:25:18

Wat is jetzt seit IHR Superschlauen über den Osten alle eingeschlafen.Wenn ich die Antworter so sehe mit 32 Jahren und wollen ein Urteil über den Osten abgeben,die waren damals 12 und wusten nichts.
Wir haben keine 18 Jahre auf nen Trabbi gespart sondern das war die Bestellzeit.Ich habe zu Ostzeiten keine 500€ Miete bezahlt sondern 123 Ostmark.Als E-Schweißer hatte ich den best bezahlten Job mit 2300DM und habe besser gelebt als jetzt mit dem Teuro.
Das musste ich mal los werden.
Danke
Gruß Fritz
Ältesten Koaxheli,T-REX 600 N Pro,DX6i und Kinderhelis
Skype:fritz.jarosch
Max1234
Benutzeravatar

m-support
 
Beiträge: 104
Alter: 56
Registriert: 10.12.2008
Wohnort: Berlin 12689

Re: Grundeinkommen?!?

Beitragvon Harrysam » 15.02.2009 20:38:24

Hallo,

Ich hoffe man hat es verstanden, was Max1234 meint.
Aber bitte kein Spruch, wegen die Mauer wieder aufbauen.

Gruß
Harrysam

support
 
Beiträge: 110
Alter: 45
Registriert: 6.12.2008

VorherigeNächste


RSS-Feed

Zurück zu Klönschnack



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alexa [Bot], heliholle, seitwaerts und 2 Gäste


Willst Du RHF supporten?
Mit jedem Click auf ein Werbebanner unterstützt Du auch das Forum!