rc-heli-fan.org

Welche Heckrotorblätter passen?

Welche Heckrotorblätter passen?

Beitragvon mbusker am 28.07.2008 19:03:24

Hallo Leute,
ich habe meinen Bo105 Rumpfbau fast abgeschlossen und die Mechanik ist ebenfalls fast fertig. Im Moment bin ich auf der Suche nach guten Heckrotorblättern. Wegen dem Scale-Look suche ich nach weißen Blättern. Obwohl die gesamte Mechanik Freestyle gebaut ist und nur wenig Teile vom Eco 8 Verwendung fanden, ist der Heckrotor vom Eco, da besonders klein und trotzdem ausreichend. Wenn ich nach Eco Blättern suche, finde ich nur die CFK Blätter in schwarz, gelbe vom Gensmantel, die normalen Plastikteile und sonst nichts.Die Blattaufnahme ist 3mm, die Blattlänge 75mm (unter Umständen könnte 80mm gerade noch passen, ohne dass der Hauptrotor schaden nimmt), das Bohrloch ist 2mm.

Unter Umständen passen von einem ganz anderen Heli die Blätter aber meine Recherche lief schwierig, da häufig keine genauen Abmessungen angegeben sind. Daher jetzt meine Frage an euch. Was könnte passen?

Danke im vorraus, martin
Logo 10XL
Gy-401 + S9254, 3 x HS86MG an TS, 5S Konion, Tango 45-10, Jazz 80-6-18

Bo105 Red Bull
Kopf 3dx500, Chassis Inverted Sunrise, Heckrotor Eco 8, Kora 15-10, 4S Lipo, Jazz 80-6-18, 3 x HS85MG an TS, Gy-401 + S9257, Blätter T-Rex 500 Standart.
mbusker

 
Beiträge: 65
Alter: 28
Registriert: 29.1.2006
Wohnort: Stuttgart

Re: Welche Heckrotorblätter passen?

Beitragvon Bayernheli01 am 28.07.2008 19:15:48

Hi Martin

leider hab ich selber noch keine passenden Heckrotorblätter fürn Eco gefunden - ausser von Ikarus

Ich selber hatte damals für meinen Jet Ranger die Heckblätter einfach mit Airbrush weis lackiert... guggst du

http://www.carsten-und-yvonne.de/html/eco8_ranger.html

Bild
Gruß
Carsten

unsere ganze Flotte und Projekte Update 29.07.08
Liest du nur oder supportest du auch? --> Forumsupport <--
Bayernheli01
Benutzeravatar
TEAM-RHF
support
 
Beiträge: 7701
Alter: 27
Registriert: 22.7.2005
Wohnort: 86989 Steingaden Deutschland

Re: Welche Heckrotorblätter passen?

Beitragvon mbusker am 28.07.2008 19:19:01

Bayernheli01 hat geschrieben:Hi Martin
Ich selber hatte damals für meinen Jet Ranger die Heckblätter einfach mit Airbrush weis lackiert... guggst du


Hi, naja das sieht ja schon amtlich aus. Ich habe davor etwas bammel was Unwucht etc. angeht. Wie sind da deine Erfahrungen gewesen?

Martin
Logo 10XL
Gy-401 + S9254, 3 x HS86MG an TS, 5S Konion, Tango 45-10, Jazz 80-6-18

Bo105 Red Bull
Kopf 3dx500, Chassis Inverted Sunrise, Heckrotor Eco 8, Kora 15-10, 4S Lipo, Jazz 80-6-18, 3 x HS85MG an TS, Gy-401 + S9257, Blätter T-Rex 500 Standart.
mbusker

 
Beiträge: 65
Alter: 28
Registriert: 29.1.2006
Wohnort: Stuttgart

Re: Welche Heckrotorblätter passen?

Beitragvon Bayernheli01 am 28.07.2008 19:20:58

schön vorsichtig und lieber 2 oder 3 Schichten und so dünn wie möglich auftragen und dann passiert nüscht.. jedenfalls hatte ich an insgesamt 3 Ecos immer meine weis lackierten Heckblätter und nie Unwuchten...
Gruß
Carsten

unsere ganze Flotte und Projekte Update 29.07.08
Liest du nur oder supportest du auch? --> Forumsupport <--
Bayernheli01
Benutzeravatar
TEAM-RHF
support
 
Beiträge: 7701
Alter: 27
Registriert: 22.7.2005
Wohnort: 86989 Steingaden Deutschland

Re: Welche Heckrotorblätter passen?

Beitragvon mbusker am 28.07.2008 19:22:22

Ich habe gerade gesehen, dass die T-Rex 500 Heckrotorblätter weiß sind, einen 3mm Shaftdurchmesser haben und 73mm lang sind. Über die Bohrung kann ich nichts finden. Vielleicht wäre das was?
Logo 10XL
Gy-401 + S9254, 3 x HS86MG an TS, 5S Konion, Tango 45-10, Jazz 80-6-18

Bo105 Red Bull
Kopf 3dx500, Chassis Inverted Sunrise, Heckrotor Eco 8, Kora 15-10, 4S Lipo, Jazz 80-6-18, 3 x HS85MG an TS, Gy-401 + S9257, Blätter T-Rex 500 Standart.
mbusker

 
Beiträge: 65
Alter: 28
Registriert: 29.1.2006
Wohnort: Stuttgart

Re: Welche Heckrotorblätter passen?

Beitragvon Bayernheli01 am 28.07.2008 19:24:24

is ne 3mm Bohrung..

hab se vor mir liegen - waren eigentlich für den Sunrise gedacht - aber die sind mir zu klein

und die Wurzel ist glaub ich viel dicker - sprich da wo die schraube durch kommt...
Gruß
Carsten

unsere ganze Flotte und Projekte Update 29.07.08
Liest du nur oder supportest du auch? --> Forumsupport <--
Bayernheli01
Benutzeravatar
TEAM-RHF
support
 
Beiträge: 7701
Alter: 27
Registriert: 22.7.2005
Wohnort: 86989 Steingaden Deutschland

Re: Welche Heckrotorblätter passen?

Beitragvon mbusker am 12.08.2008 08:06:01

Guten Tag Leute,
ich würde das Theman gerne noch um ein paar Punkte und Fragen erweitern.

Ich habe meine Mechanik auf linksdrehend umgebaut, was ansich auch gut funktioniert. Der Heckrotor dreht nun nach vorne und nicht mehr nach hinten, da ansonsten die Anlenkung nicht mehr passend für die nötigen Pitchwege ist.

- Ändert sich der Wirkungsgrad des Heckrotors, wenn er nach vorne dreht? Habe da mal was gelesen. Ansonsten ist natürlich alles spiegelverkehrt aufgebaut.

Ich habe das Problem, dass das Heck bei Windeinfluss teilweise zu schwach ist um das Heck stabil zu halten, wenn ich den Pitch schnell ändere.

-Würdet ihr eher die Drehzahl durch eine andere Übersetzung erhöhen oder die symmetrischen Blätter von Ikrus verwenden? WIe sind eure Erfahrungen mit diesen?

Danke, Martin
Logo 10XL
Gy-401 + S9254, 3 x HS86MG an TS, 5S Konion, Tango 45-10, Jazz 80-6-18

Bo105 Red Bull
Kopf 3dx500, Chassis Inverted Sunrise, Heckrotor Eco 8, Kora 15-10, 4S Lipo, Jazz 80-6-18, 3 x HS85MG an TS, Gy-401 + S9257, Blätter T-Rex 500 Standart.
mbusker

 
Beiträge: 65
Alter: 28
Registriert: 29.1.2006
Wohnort: Stuttgart



Zurück zu ECO 8



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alexa [Bot] und 0 Gäste


Willst Du RHF supporten?
Mit jedem Click auf ein Werbebanner unterstützt Du auch das Forum!

www.kontronik.com