freakware.de

Brauche hilfe Von T-Rex 450 flieger!!!!

Brauche hilfe Von T-Rex 450 flieger!!!!

Beitragvon caesar » 14.04.2009 11:40:03

Hallo an alle kann mir bitte einer von euch mal einen T-Rex 450 vermessen,
brauche das maß von Haubrotorwelle bis Heckrotorwelle
Chassie unterkante zu Rotorbremse

Binn auf der suche nach einem Rumpf für meinen Beam E4, habe aber bis jetzt nichts gefunden, also bleibt mir nur Rümpfe vom T-rex 450 zu nehmen. Ob die aber von den abmessungen passen weis ich nicht. :cry:

Danke an Alle MFG Torsten
caesar

 
Beiträge: 6
Registriert: 6.4.2009

Re: Brauche hilfe Von T-Rex 450 flieger!!!!

Beitragvon Tueftler » 14.04.2009 11:49:24

caesar hat geschrieben:Chassie unterkante zu Rotorbremse

Hi.
Das variiert bei manchen Rexen. Welchen Rex genau hast du?
Und dann ist noch die Frage "von Welle bis Welle"?..... Wellenmitte? Vorder/Rückseite?
:)
Gruß
Daniel
__________________________________________________________
Helis: T-Rex 450, Logo10, Pikke 450 3D, Graupner Bell 47G
Status: Heckschweben, Pirouetten, Nasenschweben, bischen Seitenschweben, Abfangen :oops:
Sender: Futaba FF9 2G4, Futaba F14, Skysport 4

1
Tueftler
Benutzeravatar
TEAM-RHF
support
 
Beiträge: 22338
Alter: 24
Registriert: 27.10.2005
Wohnort: Odenbach/Homburg (Saarland)

Re: Brauche hilfe Von T-Rex 450 flieger!!!!

Beitragvon caesar » 14.04.2009 11:55:50

Ja ca Wellen mitte zu mitte. Ich habe einen Beam E4 da ich noch keinen Scale Rumpf dafür gefunden habe dachte ich einen vom T-rex 450 zu nehmen. Gibst bei dem T-Rex so viele unterschiede??? in den abmessungen?
caesar

 
Beiträge: 6
Registriert: 6.4.2009

Re: Brauche hilfe Von T-Rex 450 flieger!!!!

Beitragvon dynai » 14.04.2009 14:04:36

T-Rex 450 S CF

haupt-heckrotorwell 425mm
höhe bis rotorbremse 230mm

gruß Chris
Vario Sky-Fox: OS MAX 61; GY 401 + S9254 Servo; Taumelscheibe: 4x S 9001; 35Mhz
T-REX 450 S CF:Motor: 2221-8; RONDO flybarless ; Jazz 40-6-18; TS: 3x robbe FS 60; HS: S3154; 2.4GHz

FC 18V3plus 35 MHz; FF-7 (T7CP) 2,4 GHz
dynai
Benutzeravatar

s-support
 
Beiträge: 208
Alter: 29
Registriert: 15.1.2006
Wohnort: Graz u. Langen bei Bregenz

Re: Brauche hilfe Von T-Rex 450 flieger!!!!

Beitragvon Kallimann » 14.04.2009 14:57:30

T-Rex 450 XL und T-Rex 450 SE V2

rotorwellenabstand: 433mm
Unterkante Chassis bis Rotorbremse: 185mm

Wenn Du ein Rumpf der "Bell UH 1D" in CFK oder in GFK findest dann sage mir bescheid. :D

Gruß
Karsten
Logo 10 3d
T-Rex 450 XL (HDE)
T-Rex 450 se v2
T-Rex hochgelegtes Heck von Yogi
S.R.B Quark
Kallimann
Benutzeravatar

s-support
 
Beiträge: 110
Alter: 40
Registriert: 14.10.2006
Wohnort: Berlin Charlottenburg



RSS-Feed

Zurück zu T-Rex 450



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alexa [Bot], Google [Bot] und 2 Gäste