Welchen Kabel-Querschnitt bei wieviel Ampere?

Welchen Kabel-Querschnitt bei wieviel Ampere?

Beitragvon josef.klupfer am 05.04.2008 19:59:16

Hallo

ich flieg in nem 450er Rex mit einem Jazz 40 und einem 500SH Motor meien Kokams H5. Wie dick muss denn allgemein so ein Kabel denn sein, damit es dauerhauft 25A und zur Spitze bis zu 35 - 40 A führen kann? Angeblich reicht ein 2,5mm², weil es bei zu hohen Strömen zwar warm wird, was aber nicht tragisch ist, solange man Silikonummantelung hat, da diese sehr hitzefest sind. Und durchbrennen wird ein 2,5mm² wohl nicht.

Ich weiss nur vom Hausbau, dass dort (früher) 1,5mm² benutzt wurden und die für 16A zugelassen waren. Also sollt ne 2,5er ca. 30A auf Dauer aushalten. Kennt da jemand bessere Formeln oder Tabellen?

kabelquerschnittsrechner
http://www.yachtbatterie.de/cgi-bin/for ... schnitt.pl

Aber welchen Spannungsabfall darf/soll man tollerieren? Blick nicht ganz durch wieviel ich brauch. Danke schon mal für jeden Tipp!

Gruss, Josef
josef.klupfer

 
Beiträge: 173
Registriert: 11.6.2006

Kabelquerschnitt

Beitragvon asassin am 05.04.2008 20:08:36

Hallo, im Boot haben wir bei Strömen bis 40A 4mm, bei höheren Strömen 6mm Querschnitt genommen. Damit werden die Kabel nicht warm und der Spannungsabfall ist vernachlässigbar.
MfG
asassin

support
 
Beiträge: 51
Alter: 29
Registriert: 13.3.2008
Wohnort: Lübeck

Beitragvon Baxxoman am 05.04.2008 20:40:42

Hallo Josef,

Faustregel für die Dauer-Stromdichte in Kupferkabeln ist 10A / qmm. Der Spitzenstrom (max. ca. 500ms) kann locker 2 bis 4 mal höher sein. Bei den in E-Helis vorkommenden Kabellängen kann dann der Spannungsabfall vernachlässigt werden.

Gruß Axel
Logo 16: Orbit 25-10 / 12er Ritzel / Jazz 55-10-32 / GY401 / S9253 / neu 2x3s 4500 LiPo
Mini Titan 3D: 500 TH / 13er Ritzel / Jazz 40-6-18 / GY401 / FS61BB Speed Carbon Digital
MC-19
Akkumatik
Ultramat 12
Baxxoman
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 48
Alter: 51
Registriert: 16.8.2007
Wohnort: Nähe Celle

Beitragvon josef.klupfer am 05.04.2008 20:59:34

Super, vielen Dank! Gruss Josef
josef.klupfer

 
Beiträge: 173
Registriert: 11.6.2006



Zurück zu LiPo / LiIo



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alexa [Bot], bvtom und 0 Gäste