Neue T10CG und erste Fragen

Neue T10CG und erste Fragen

Beitragvon Thallius » 25.04.2009 07:25:05

Hi,

habe mir gestern die T10CG gekauft und nun tauchen die ersten Fragen auf:

Auf dem beiligenden Merkblatt steht, daß der EU Modus nicht in Frankreich erlaubt ist, der France Mode aber in ganz Europa. Da ich im Sommer auch in Frankreich fliege, würde es da ja Sinn machen immer im France Mode zu fliegen. Gibt es da irgendwelche Nachteile, oder warum gibt es den EU Mode dann überhaupt ?

Im Handbuch steht, daß der 2.4G/10CH Mode nur mit dem 6014 Empfänger funktioniert. Bei mir geht er aber auch mit dem mitgelieferten R6008HS. Ist das jetzt im Handbuch veraltet, oder muss ich auf 2.4G/7CH schalten um einen sicheren Betrieb auch in großer Reichweite zu gewährleisten ?

Kann ich irgendwie einen anderen Schalter für die Autorotation verwenden ? Ich weiß nicht welcher bekiffte japanische Ingeneuer sich das ausgedacht hat, aber im Falle einer Notsituation den kleinen Schalter vorne rechts nach oben zu kippen ist ja wohl das ungünstigste was man überhaupt nehmen konnte. Wenn es wenigstens nach unten wäre, ginge es ja noch einigermassen schnell, aber noch besser wäre natuerlich einer der großen Schalter oben.

Bei meiner alten FX18 konnte ich den Mode (1/2/3/4) pro Modell speichern. Das geht ja jetzt wohl nicht mehr. Was wäre euer Lösungsansatz für jemanden wie mich, der den Heli mit Taumelscheibe rechts und Gas/Heck links fliegt (Mode2), aber bei Fläche Seite/Höhe rechts und Gas/Quer links (Mode4) ?

Danke für eure Hilfe

Gruß

Claus
Thallius

 
Beiträge: 28
Registriert: 10.5.2008

Re: Neue T10CG und erste Fragen

Beitragvon tracer » 25.04.2009 07:28:34

Thallius hat geschrieben:Gibt es da irgendwelche Nachteile, oder warum gibt es den EU Mode dann überhaupt ?

Tja, die Frage müsste sein, warum gibt es den France-Modus.
In Frankreich darf man nur einen kleineren Teil des Spektrums nutzen, quasi "weniger Kanäle".

Thallius hat geschrieben:aber bei Fläche Seite/Höhe rechts und Gas/Quer links (Mode4) ?

Hast Du Flächen mit aufwändigen Klappen?
Willst auch Du dem Forum helfen? Werde Supporter!


There's no place like 127.0.0.1


Joker 2 :: FASST :: S9252 :: Actro :: PowerJazz :: GY611
Tarot 500 :: R617FS :: YGEJive 60+ LV :: Savöx :: GY401 & S9650
... und viel Kleinkram.

mfg,
Micha
tracer
Benutzeravatar
Operator
Operator
 
Beiträge: 50497
Alter: 38
Registriert: 18.8.2004
Wohnort: Hamburg

Re: Neue T10CG und erste Fragen

Beitragvon Steve1 » 25.04.2009 09:09:48

Hi,

Kann ich irgendwie einen anderen Schalter für die Autorotation verwenden


Ja geht,
schau mal im Advance Heli Menü unter *CONDITION* dort kannst Du die Autorotation fast jedem Schalter zuordenen und auch die Wirkrichtung lässt sich definieren.

Sorry für die kurze Antwort,gehe jetzt mit meiner T10CG zum Fliegen :D8)
EP10/Sweet 16/T-Rex 450 SE V1/T-Rex 450 S CF/Copter-X 450 SE V2/Copter-X 500SE
all controlled by FASST
Steve1

 
Beiträge: 43
Registriert: 30.12.2007

Re: Neue T10CG und erste Fragen

Beitragvon Thallius » 25.04.2009 09:50:49

Steve1 hat geschrieben:Hi,

Kann ich irgendwie einen anderen Schalter für die Autorotation verwenden


Ja geht,
schau mal im Advance Heli Menü unter *CONDITION* dort kannst Du die Autorotation fast jedem Schalter zuordenen und auch die Wirkrichtung lässt sich definieren.

Sorry für die kurze Antwort,gehe jetzt mit meiner T10CG zum Fliegen :D8)


Danke für die Info. Bei uns sind 45km/h Böen. Da wird wohl erstmal nichts mit Fliegen :(Naja vlt wird es ja heute Abend besser

Gruß

Claus
Thallius

 
Beiträge: 28
Registriert: 10.5.2008

Re: Neue T10CG und erste Fragen

Beitragvon heliminator » 25.04.2009 12:20:01

Thallius hat geschrieben:m Handbuch steht, daß der 2.4G/10CH Mode nur mit dem 6014 Empfänger funktioniert. Bei mir geht er aber auch mit dem mitgelieferten R6008HS. Ist das jetzt im Handbuch veraltet, oder muss ich auf 2.4G/7CH schalten um einen sicheren Betrieb auch in großer Reichweite zu gewährleisten ?



Hat mit grosser Reichweite rein garnichts zu tun....

Für den 617 und sonstige mit max. 7 Kanälen, den 7ch-Modus.
Für mehr; 608, 6008, 6014 etc. den 10ch-Modus.

Schalterrichtungen lassen sich auch um kehren....

RTFM !!! :roll::wink::wink:
Grüsse,
Christian

***********************************
LF RoXXter 33SE - 10s, SHP XL, PowerJazz, GY502
Pikke 450 3D - Scorpion, Jazz55, SLS ZX 3s
Piccolo Hughes300 FP Alu, PiccoloPro Alu Scale-Bell
Futaba T10CG FASST

Support Support Support Support Support Support Support Support Support Support Support Support Support Support Support Support Support Support Support Support Support
heliminator
Benutzeravatar

support
 
Beiträge: 2063
Alter: 26
Registriert: 23.10.2004
Wohnort: Karlsruhe, Germany

Re: Neue T10CG und erste Fragen

Beitragvon FPK » 25.04.2009 12:44:16

Thallius hat geschrieben:Kann ich irgendwie einen anderen Schalter für die Autorotation verwenden ? Ich weiß nicht welcher bekiffte japanische Ingeneuer sich das ausgedacht hat, aber im Falle einer Notsituation den kleinen Schalter vorne rechts nach oben zu kippen ist ja wohl das ungünstigste was man überhaupt nehmen konnte.


Nö, der liegt perfekt: ein Zucker mit dem Zeigefinger nach oben und die Mühle ist aus, es sei denn, man fliegt nen Riesenbauchladen :lol:
- T-Rex 450 SE: Scorpion -8; 14er Ritzel; Jazz; 3xHS65HB; S9650; Gy401; Cyclock; R607FS
- T-Rex 450 CDE mit UH-1C-Rumpf im Bau: 430L; 4xHS56; Gy401; Schulze 8.35
- T-Rex 500: Scorpion 3026-1600; BL60G; 3xS9650; AC-3X; BLS-251; R617FS
- T-Rex 700N: OS 91 SZ-PS; TS: 3*JR8717; Gas: S9254; LTG/LTS-6100; ReactorX; R617FS
- Hornet X3D; Micron V2; Piccolo V2
- diverse Simulatoren
- diverse Flächenflieger
- FF-7 FASST, FX-18
FPK
Benutzeravatar

m-support
 
Beiträge: 3163
Alter: 34
Registriert: 1.12.2005
Wohnort: Franken



RSS-Feed

Zurück zu Sender



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alexa [Bot], Steve1 und 2 Gäste


Willst Du RHF supporten?
Mit jedem Click auf ein Werbebanner unterstützt Du auch das Forum!